Norway
Viking ship museum

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day16

    Visit the Vikings again.

    June 16, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 15 °C

    After last year in Ireland, now in Norway. Vikingships museum in Oslo. It shows the story of building ships from the Vikings. They show us a short movie from the voyages of the Vikings. Sound and music were perfect for the pictures we saw.Read more

  • Day2

    OSLO – Vikingskipshuset

    August 2 in Norway ⋅ ☁️ 18 °C

    Gokstad, Tune und Oseberg waren Seeschiffe, bevor sie an Land gezerrt und in Bestattungsritualen für ihre wohlhabenden Besitzer rund um den Osloer Fjord eingesetzt wurden. In den Gräbern fanden Archäologen einige der reichsten Gräber der Wikingerzeit. Im Wikingerschiffhausmuseum sind die Schiffe und Skelettreste, wunderschöne Holzschnitzereien und Objekte, die die faszinierende Welt der Wikinger beleuchten, ausgestellt.

    VIKINGR – die Wikinger
    Die Wickinger waren nordische Seekrieger oder auch „Handlungsreisende“. Wobei die überwiegende Zahl der Wikinger im Handel und nicht im Krieg tätig waren.
    Die Wikinger hatten in der Abendländischen Gesellschaft nicht gerade den besten Ruf. Man kannte sie eigentlich als raubende und mordende Banden, die ganze Regionen überfielen und sich dabei barbarisch verhalten.

    Die Wahrheit ist aber, dass sie Bauern, Kaufleute und Krieger (in dieser Reihenfolge) waren. Die Handwerker der Wikinger und auch die Kaufleute leisteten sehr viel und waren gegenüber den Mitteleuropäern die reinsten Demokraten. Man kann das selbst in den konservativen Schriften nachlesen. Die Wikinger waren eher Staatengründer und intelligente Strategen.

    Dies galt auch in der Bildung. Viele Runenschriften beweisen, dass es nur wenige Analphabeten gab. Im Gegensatz zu Europa, wo sogar viele Könige noch nicht einmal ihren Namen schreiben konnten.

    Ach ja, die Wikinger hatten zum Kampf keine Helme mit Hörnern auf. Diese Helme wurden nur bei Feiern und Rituale Veranstaltungen benutzt. Für den Kampf würden diese Helme nur den Besitzer behindern oder sogar gefährden.

    In der Küche waren die Wikinger nicht so erfolgreich. Durch die ausführlichen Schriften, archäologische Funde der Ausgrabungen und den Mageninhalten von Moorleichen erhielt man sehr gute Kenntnisse über die Ernährungsgewohnheiten aus dem frühmittelalterlichen Nordeuropa.
    Brei und Gemustes war der Hauptbestandteil der damaligen Mahlzeiten. In der Landwirtschaft wurde Gerste, Roggen und Hafer angebaut. Wenn die südlichen Nachbarn Weizen oder Dinkel angebaut haben, war dies aufgrund des Klimas im Norden nicht möglich.
    Die Wikinger brauten damals schon ihr Bier aus Gerste. Wenn die mal nicht vorhanden war, nahm man auch mal Hafer.

    In der altnordischen Mythologie war die Brennnessel Thor geweiht. Wenn er mit dem Wagen am Himmel entlang donnerte, warfen die Wikinger Brennnesseln ins Feuer. Damit waren sie sicher vor den Blitzen, weil sie die Pflanze von Thor im geopfert hatten.
    Bereits in der Steinzeit nutzte man die Fasern der Nesselpflanze um Garn für Fischernetze her zu stellen. Die Brennnessel war die wichtigste Textilienpflanze Nordeuropas.
    Read more

  • Day17

    Fram & Wikingerschiff Museum

    July 6, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Unser letzter Tag beginnt sehr spektakulär mit einen Feueralarm, eine nette älter Dame hat gemeint es ist Zeit (7:30), das alle im Haus inklusive aller Nachbarhäuser aufstehen sollten😅. Zum Glück nichts schlimmes passiert nur eine leicht verrauchte Küche. Also hieß es dann als wir wieder ins Gebäude durften, Frühstücken und Start unsere letzten Sightseeingtour. Mit der Fähre geht es nach Bygdøynes wo wir als erstes das Fram-Museum (das Gebäude wurde um das bekannteste Polarschiff gebaut) besuchen und anschließend ins Wikingerschiffsmuseum weiterziehen.Read more

  • Day7

    Vikingskipshuset

    October 17, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 6 °C

    Es wird geschichtlich heute. Station Nr. 1 sind die Vikingerschiffe. Einer der Punkte unserer Want-to-see Liste. Es ist schon faszinierend zu sehen was anno dazumals schon alles geschaffen wurde und wie sie damit die Welt entdeckt hatten schon vor allen anderen großen Entdeckern.Read more

  • Day2

    Viking Ship Museum

    March 1 in Norway ⋅ 🌧 2 °C

    Our first stop in the Bygdøy peninsula is the Vikingskipshuset, basically the Viking Ship Museum. As the name says, this museum hosts an Ancient Viking ship. But this is not the whole story...

    The museum building simply consists of a Nordic-style hut and the inside is quite simple as well. In fact, the exposed antiquities need no further embellishments.

    As we enter the building, we find ourselves in front of a gigantic perfectly-preserved Viking ship. The state of the dark wood (decorations included) make me think of a real-size replica. But this is actually not the case...
    Indeed, this is the famous Oseberg ship, found in a burial ground at the beginning of the last century. Built in the 800 AD, this ship sailed the seas for a few years before being used as a burial place for a wealthy Viking.

    After admiring the beauty of this stunning archaeological exhibit, we proceed in our visit, discovering two more ships as well as the marvellous objects found in the burial ground around the ships themselves. Indeed, wealthy Vikings used to be buried together with animals, sleights, oars and whatever they might need in their after-life!

    And the richness and elaboration of these 1.200-years-old decorations is simply breath-taking...
    Read more

  • Day29

    Vikingskipshuset

    July 31, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute wollten wir unbedingt noch zum Wikinger-Schiff-Museum auf der Halbinsel Bygdøy.
    Im Museum werden neben allerhand kleinen Gegenständen aus der Wikingerzeit vier teilweise erhaltene Schiffe ausgestellt. Diese stammen aus alten Schiffsgräbern und erzählen alle ihre ganz eigene Geschichte.Read more

  • Day15

    Vikingskipshuset Museum, Oslo, Norway

    June 17, 2018 in Norway ⋅ 🌧 17 °C

    Thunder storms today but we managed to navigate the bus system and tourists to make it to the Viking Ship Museum.

You might also know this place by the following names:

Viking ship museum

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now