Peru
Playa Barranco

Here you’ll find travel reports about Playa Barranco. Discover travel destinations in Peru of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day2

    Lima, Peru

    April 23, 2017 in Peru

    Nesuprantu. Ar dėl to, kad tingisi rašyti ar dėl to kad dar neaišku ką.. nėr muzos. :) Antrą dieną diskutuojame, kad dar neatrandame kur esame ir kas tas Peru.
    Čia kogero dėl to, kad mūsų kraštuose 'Peru' girdėta visiems, bet apart Machu Picchu velnias žino ko ten tikėtis ir ieškoti. Dėl to matant save 'tame kažkame' neina suprasti kur aš. O juolab identifikuoti, kad tai kažkur beveik 12000km nuo namų.
    Kolkas viskas atrodo keista. Adaptacija vyksta. Atsibundame 3ryto o 21-ą jau sėdim pablėsę. :) Pirmą kartą toks ryškus jausmas. aišku pirmą krtą ir 8h skirtumas.
    p.s. aptikta gera citata dar nenusileidus.. 'every trip gets you closer to another trip' (kiekviena kelione perkelua tave žingsniu arčiau kitos kelionės). Nemeluosiu.. perskaičiusi susimasčiau.. o kur toliau? ;)
    Read more

  • Day34

    Barranco

    September 23, 2017 in Peru

    Nachdem wir gefrühstückt haben fahren wir erneut zum Plaza de Armas. Dort soll gegen 12 Uhr die Wachübergabe am Regierungsgebäude erfolgen. Wir kommen dort gegen 11.30 Uhr an und dann geht das Spektakel auch schon los, dazu spielt die Militärblaskapelle. Die Wachübergabe ist ganz nett anzusehen (auch wenn vieles alles andere als synchron ist) und dauert fast 50 Minuten. Danach wollen wir noch ein Museum besuchen, welches aber zur Zeit restauriert wird. Daher gehen wir noch ein bisschen durch die Stadt zum Plaza San Martin und fahren von dort aus wieder mit dem Taxi zurück nach Miraflores in unser Hotel. Wir ziehen uns dort kurz um und mache uns dann zu Fuß auf den Weg zum Larcomar, einem Einkaufszentrum für die Schönen und Reichen, direkt am Meer. Dort haben wir gestern gesehen, dass Fahrräder verliehen werden. Wir leihen uns also drei Fahrräder aus und fahren dann Richtung Süden. Schon nach kurzer Zeit erreichen wir den Stadtteil Barranco, der für sein Nachtleben bekannt zu sein scheint. Das Viertel wirkt nicht ganz so aufgeräumt wie Miraflores, uns gefällt er trotzdem (oder geraade deswegen) ziemlich gut. Die Häuser sind viel kleiner, Bunter. Die dort lebenden Menschen scheinen insgesamt etwas jünger zu sein. Nachdem wir dort einen kurzen Stopp gemacht haben fahren wir wieder zurück. Beim Fahrradverleih angekommen sehen wir dort ein Tandem stehen. Wir fragen nach, ob wir zwei Fahrräder gegen das Tandem tauschen können und fahren dann damit noch ein bisschen Richting Norden. Das ist ein wirklich seltsames Gefühl, Tandem zu fahren. Beim Lenken habe ich ständig das Gefühl, der Hinterreifen fährt neben mir. Ist trotzdem lustig und Angi und ich tun uns garnicht mal so schwer, das Ding zu beherrschen. Nach einiger Zeit fahren wir wieder zurück, geben die Fahrräder wieder ab, holen uns bei Starbucks einen Frappucino und gehen dann wieder ins Hotel zurück. Da heute Michaels letzter Abend ist, wollen wir heute Abend ordentlich essen gehen, unter anderem soll es Meerschweinchen geben. :-)Read more

You might also know this place by the following names:

Playa Barranco

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now