Poland
Powiat piski

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
48 travelers at this place
  • Day34

    Stellplatzsuche

    July 17, 2020 in Poland ⋅ 🌧 22 °C

    Jeden Tag einen neuen Stellplatz finden ist eine Herausforderung auf der Reise und nimmt viel Zeit ein - heute hatte der geplante Platz komplett geschlossen und wir mussten weiter suchen. An einem Hafen sind wir fündig geworden, allerdings hat die Dorfjugend sehr lange abends Party gemacht😴. Zu guter Letzt war er kostenlos, da der Automat kaputt war ;)Read more

  • Day36

    Sommer

    July 19, 2020 in Poland ⋅ ☀️ 25 °C

    Endlich ist es richtig Sommer bei uns 🌞 der Campingplatz ist direkt an einem tollen See in den Masuren. Da sind wir glatt den Tag über geblieben und die Frida hat sich im Wasser ausgetobt 🏖🌞 beim Frühstück hat uns übrigens eine Schwanenfamilie vom Tisch verjagt 😁🦢Read more

  • Jun29

    Start in den letzten Vollen Tag

    June 29, 2019 in Poland ⋅ ☁️ 16 °C

    Haben es dann leider doch nichtmehr bis an die Küste geschafft, dafür ein doch recht tollen Platz gefunden.

    Ziel heute ist dann aber kurz vor die Deutsche Grenze zu fahren um morgen rechtzeitig ins Ziel zu kommen.Read more

    Susanne Uhrig

    Drück die Daumen ✊

    6/29/19Reply
     
  • Day4

    Vecere uprostred polske dalnice

    September 8, 2016 in Poland ⋅ 🌙 18 °C

    Po 5 hodinach rizeni mam za sebou neco jako 419 km a pred sebou Varsavu.

    Jako spravny autovandrak varim polevku na odpocivadle - pismenkovou - a celodennim vedrem se mi lepi hlava uvnitr lebky.

    Cesta od hranic byla vcelku klidna. Olsove haje ustoupily borovym lesum, a ty zas nahradily brezove hvozdy. Ano, hvozdy! Tolik briz pohromade jsem videl naposled v Mrazikovi. Jinak byla krajina velmi podobna te ceske, zelena a urodna. Spousta kukurice vukol silnic.

    Mestecka a vesnice maji spoustu semaforu, stejny raz jako v CR a prekvapive vyborny stav silnic, vcetne dalnice. Vsak take polaci pilne opravuji - zdrzeni a omezeni mne cekalo "na kazdem rohu".

    Dluzno podotknout, ze s dodrzovanim rychlosti si mistni ridici moc starosti nedelaji. V obci bezne frci 70 a mimo ne, kolik provoz dovoli.

    Vahal jsem pri prujezdu Lodze, zda se zastavit a udelat rychly fotoutok na katedralu a namesti. Silny odpoledni provoz a rozkopane hlavni tahy mne vsak odradily od jakehokoli manevrovani.

    Tak dovareno. Schovavam se na bobku pred zapadajicim, lec stale hrejicim sluncem, odrazim najezd slovenskych cikanu (nee pomoz nam pomoz nemame na benzin ani jidlo dej neco! Nebo kup tady parfeem nebo zlaty hodiinkyy!). Najist, kontrola trasy, 10minutovka zavrenych oci na zadnim sedadle a tradaa.
    Read more

    Ahoj cestovateli, za pár týdnů jsou tu Vánoce, tak nevím, ale možná, že by se parfeem nebo zlaty hodiinkyy hodily :-)))

    9/14/16Reply

    Ještě podpis, at víš, kdo čte a píše jako první....papa, Alice

    9/14/16Reply
    Vlčoun

    Cheche gut. Jestli je na zpatecni ceste jeste potkam, dam jim tedy adresu at si od nich sama muzes vybrat pekne v klidu!;)

    9/15/16Reply
     
  • Day3

    Endlich Wasser in Sicht

    July 4, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 16 °C

    Die letzte Etappe hat sich noch ganz schön gezogen. Die Straße war zum Teil sehr holprig. In den kleinen Ortschaften ist die Zeit stehen geblieben. Irgendwie idyllisch.
    Dann endlich... Wasser in Sicht 😆
    Wir machen Stop in Ruciane-Nida. Kleiner Spaziergang durch die Souvenir Läden und den Yachthafen.
    Ein zurek mazurski (leckere Suppe) darf natürlich nicht fehlen 😋
    Read more

    Claus Palm

    Cooles T-Shirt 😀

    7/4/19Reply
     
  • Day14

    Die Polen grillen doch sooo gerne...

    March 6, 2020 in Poland ⋅ 🌧 4 °C

    Heute mal wieder raus in die Natur, herrliches Häusle am See, bissl Sau aufn Grill, und dann heute mal früh ins Bettle... scheeeeee

    Frank Keil

    Na dann... lasst es euch schmecken.

    3/6/20Reply
    Dieter Csarmann

    Ihr leabed abr it schlecht.

    3/7/20Reply
     
  • Day14

    #Tag 14: Cześć Polska!

    June 28, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach unserer Rast fällt die finale Entscheidung, von unserer heutigen Reiseroute abzuweichen und die Fahrt durch Kaliningrad (Königsberg) entfallen zu lassen. Uns steht einfach nicht der Sinn danach, wieder die anfallenden Stunden an der russischen Grenze bei der Ein- und Ausreise zu verbringen. Kaliningrad ist mit Sicherheit eine Reise wert, hat dann aber auch mehr verdient als eine reine Durchfahrt. Wir kommen wieder! Wir entschließen uns, Kurs Richtung Polen und Masuren zu nehmen. Am späten Nachmittag passieren wir die polnische Grenzen und errichten nach unserer Fahrt über Suwałki (Suwalken) und Ełk (Lyck) unser Lager in Pisz (Johannisberg) direkt an der Masurischen Seenplatte. Bei perfekter Kulisse und gegrillten Steaks findet der Tag sein Ende. Morgen geht es weiter Richtung Schlussziel Hamburg über den Nordwesten Polens.Read more

    Angelika Schneider-Kasper

    Guten Morgen liebe „Vikings on Axe“ alles Gute für letzten paar km…!

    6/29/19Reply
     
  • Day6

    Piaski

    May 23, 2017 in Poland ⋅ ⛅ 20 °C

    Dieser südwestliche Teil der Masurischen Seenplatte ist so einsam, daß wir uns im Bereich zwischen Beldahnsee und Ruciene-Nida echt schwertun, einen Anleger für die Nacht zu finden. Ganz versteckt entdecken wir dann doch die Marina von Piaski. Mit Taverne, kleinem Laden (da gabs dann am nächsten Morgen soger das, was man in Polen frische Brötchen nennt), Hotel mit gutem Restaurant, stets hungrigem Schwan und ordentlichen Sanitäreinrichtungen. Neben den Mücken sind nur die fehlenden Möglichkeiten zur Müllentsorgung störend sowie die am nächsten Morgen beginnende masurische Rasenmähsaison, die uns nicht mehr loslassen wird.Read more

  • Day4

    Nahrungssuche

    July 5, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 18 °C

    Nach einem regnerischen Morgen beschlossen wir mal was zu tun😁
    In der Zwischenzeit kam auch schon die Sonne raus.
    Nach einer ausgiebigen Dusche, nettem Gespräch mit einem älteren Herren aus Warschau, packten wir unsere sieben Sachen, und machten uns erstmal auf Nahrungssuche. Nicht weit vom Campingplatz ist die Mini Bar. Bei der Marta gab es gegrilltes Hähnchen und gegrillte Wurst.
    Das Ambiente sehr schön, im eigenen Garten. Leider gab es dort kein Bier.... 😁
    Read more

  • Day5

    Poloostrov u jezera Sniardwy

    September 9, 2016 in Poland ⋅ ☀️ 23 °C

    Nejvetsi polske jezero a v nem poloostrov s prirodni rezervaci? Jasna volba!

    Ve zkratce: hezke misto, ale ze by to byl div sveta, to vubec. Takove Lipno kombinovane se Slapskou prehradou. Kdo zna Luzicka jezera v Nemecku, necht se jich drzi.

    Cesta na misto je poslednich 5 km rozdrcana piscita polnacka. Jedu na dvojku a snazim se alespon nasavat krasy okoli. Olse, brizy a koprivy me ale moc neberou.

    Na jednom pohlednem miste nechavam auto ve stinu (americka chladnicka davno nechladi, tak chranim syry a tofu jak se da). Poslednich asi 500 m bezim piskem a jde to supr.

    Dobiham konecne k jezeru, na takove vyvysene prostranstvi s ohnistem. Jo, tady je pekne. Dolu k vode je to pisecny sraz, hladina je pruhledna, na oblazcich pod ni nejake zelene rasy. O kus dale na brehu pode mnou polske auto, slunecnik ve vode a u nej dve zidlicky :).

    Bezim kolem, postarsi par. Zakotvuji za pasem krovicek a milerad shazuji batoh, obleceni a pokladam se do vody (kam az dohlednu je totiz hloubka tak 25 cisel).

    Osycham v polostinu, na jezere spousta plachetnic. Ano, pro plavebniky vseho druhu je to tu asi kouzelne. Pro pesi nebo cyklo to tu az tak uchvatne neni.

    Bezim k autu na studeny obidek - konzerva fazoli se zele, prikusuji chleba a Madeland. Posloucham posledni dil Duch Devky od Maillera a je to pohodicka.

    Susenky mi budou delat spolujezdce na 3,5 h ceste do Kaunasu, LITVA!
    Read more

    Dobře, že fotíš a dáváš fotky sem, aspoň máme představu, jak co vypadá. Vzhledem k vedru v ČR si umím představit poleženíčko ve stínu pod stromy u vody :-) papa, Alice

    9/14/16Reply
     

You might also know this place by the following names:

Powiat piski