Portugal
Loulé (São Sebastião)

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Loulé (São Sebastião)
Show all
Travelers at this place
    • Day 58

      Markt in Loulé

      February 17 in Portugal ⋅ ☀️ 20 °C

      Loulé ist ein hübsches lebendiges Städtchen ca. 20km im Hinterland von Faro. In Loulé ist jeden Samstag Markt in der großen Markthalle. Aussenrum ist Bauernmarkt mit vielen regionalen Angeboten. Es ist richtig viel Betrieb, kein Wunder, der Markt ist sehr beliebt bei Einheimischen und Touristen.Read more

    • Day 42

      Albufeira und Umgebung

      April 17, 2023 in Portugal ⋅ 🌙 21 °C

      Die Stellplatzwahl gestern war gut. So mitten in der Natur konnte der Sonntag ruhig ausklingen und der Montag genauso ruhig beginnen. Nach dem Frühstück besuchte ich den Maschinenraum nochmal. Keine besonderen Vorkommnisse, sehr gut 👍. Wir sind jetzt schon 6.500 km gefahren, ich bin sehr zufrieden mit meinem langjährigen Begleiter 🥳
      Danach bin ich nach Albufeira gefahren. Auf dem Weg dahin habe ich noch eingekauft und habe etwas außerhalb in einem Wohngebiet in Strandnähe geparkt. Bin dann am Strand entlang bis in die Altstadt gelaufen und habe mir diese angesehen. Ich glaube hier ist die Partymeile der Südalgarve. Shop an Bar an Restaurant an Eisdiele usw. Schaut man nach oben entdeckt man leerstehende Betonburgen. Aber wer Action mag, ist hier richtig, toller Strand, viele Hotels, hier ist selbst Montagvormittag was los. Ich fahre noch an den Praia da Falésia an der Ostseite der Stadt. Die ersten Kilometer sind genauso wie die Altstadt. Jubel Trubel schon am Mittag. Der Praia da Falésia ist dann was ruhiger, aber trotzdem schön. Ich mag es ja eher ruhig.
      Mein Reiseführer empfiehlt mir noch einen Abstecher nach Quarteira und Vilamoura. Beides eher was für die upper class, aber man kann ja mal vorbeifahren, wenn man schon hier ist. Die GPS Daten für Quarteira führen mich zu einem Hotelparkplatz in einem riesigen Golfressort, so groß wie eine Kleinstadt. Der eigentliche Ort liegt ein paar km weiter westlich . Da es hier aber sowieso nur darum geht, zu sehen, was das Geld in den 70ern hier an Bausünden verursacht hat, suche ich nicht weiter sondern fahre nach Vilamoura. Hier lande ich zunächst am Hafen der Fischer, einfache Fischerboote liegen hier, von Luxus keine Spur. Ich schaue bei Maps nach und entdecke nebenan die Marina mit den Luxusyachten, die ich nicht haben möchte und mir auch nie leisten kann 😀. Aber schön ist es hier und man kann hier teuer in den umliegenden 5* Hotels übernachten oder in der Bar von Ronaldo oder Figo was trinken gehen. Inzwischen ist es 18:30h, Zeit für organisatorische Dinge. Und so fahre ich nach Loulá, da gibt es ein paar ganz nette Stellplätze. Ich entscheide mich nicht für den zentrumsnahen, der mir noch einen Rundgang ermöglicht hätte sondern etwas außerhalb gibt es ein Heiligtum auf dem Berg mit toller Aussicht und vielen ruhigen Plätzen. Da gibt es dann auch noch einen schönen Sonnenuntergang, nicht über dem Meer sondern über den Hügeln, immer im Westen...
      Read more

    • Day 97

      Auf, auf zu alten Plätzen und mehr Meer

      February 23 in Portugal ⋅ 🌬 15 °C

      Nach 2 Tagen Sao Bras d. A. mit Wäsche waschen, Einkauf im Städtchen, chillen, bestes Olivenöl in Santa Catarina einkaufen, fuhren wir auf bekannten Pfaden (Ede sei Dank) nach Santa Luzia, ins Octopusdorf in der Ria Formosa (Lagunenlandschaft an der Sandalgarve).

      Sehr schön, das Dorf mit der netten Promenade, eifrigen Boulespielern und den vielen Fischerbooten wieder zu sehen ..leider gab Wind und immer mal wieder kurzer Nieselregen keinen Cafebesuch her und auch der Strand mit den 250 Ankern ließen wir wieder links liegen.

      Also weiter die kurzweilige Fahrt an der Küstenlinie entlang nach Fuseta, mit Strandspaziergang und nun endlich Cafetrinken bei Sonnenschein an der Lagune, mit bestem Ausblick auf Wasser und Strände. Wir stellten fest: Es ist insgesamt wesentlich leerer als letztes Jahr, aber trotzdem sind alle Stellplätze ausgebucht. Nach der kurzen Pause cruisten wir nach Olhao, das wir letztes Jahr noch nicht besucht hatten.

      Erstes Ziel waren die bekannten Markthallen, die uns jedoch nicht so sehr beeindruckten, die Altstadt dahinter schon eher.... tut uns das gut, so durch die schönen portugiesischen Küstenstädtchen zu bummeln!!!! Wie immer, sehr viel gechillter, sauberer und beschaulicher als in Spanien.

      Danach hörten wir Loulé schon rufen. Dort hatten wir zwar die berühmten Karnevalstage verpasst, waren aber mit Thea und Erich verabredet. Wir freuten uns, nach Grasse zu Beginn der Reise, auf ein Wiedersehen.

      Ein großes Hallo war das und dann ging es zu fünft und zu Fuß in die Altstadt. Schlossbesichtigung, Cafe und einen Monster-Kuchen für Tommy in einem Art Deco Kaffeehaus, weiter stromern durch die schönen Gassen, Nasen in Kirchen stecken, Verschnaufpause in einer Bar, leckerstes Grillhähnchen essen und zum Schluss noch einen Absacker im Parkcafe, mit netten Gesprächen mit Einheimischen, ließen das einen sehr schönen Tag und Abend sein.

      Am nächsten Morgen wollten wir dann weiter, Anja, Micha und Richard am Meer besuchen und vielleicht dort auch Peter und Britta wieder zu treffen.
      Read more

    • Day 23

      Kultur, Genuss und Spaß

      February 23 in Portugal ⋅ 🌬 15 °C

      In Loulé angekommen, wurden wir von Andy und Ullis Freunden herzlich empfangen. Nach einem Begrüßungsbier und ersten Gesprächen ging es zu Fuß ins nahe gelegene Zentrum. Der Besuch eines Teils der alten Stadtmauern, welches als Museum Einblick in die Geschichte der kleinen Stadt in der Algarve gab sowie eine kleine Kapelle mit prächtiger "Kachel-Kunst" deckten den kulturellen Teil der Besichtigung ab. Kaffee und Kuchen in einem traditionellen Café von 1929 und das leckere Essen im kleinen Restaurant mit landestypischen Gerichten sorgten für den Genuss. Und zu guter Letzt war nicht alleine der "Absacker" in einer besonders familiären Bar ein Grund, warum wir zu fünft viel Spaß an diesem abwechslungsreichen Tag hatten.Read more

    • Day 69

      Markttag in Loulé 😊

      November 11, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

      Nach einem ausgiebigen Frühstück ging’s heute nach Loulé… es ist Wochenmarkt. Da die Stadt überschaubar ist, haben wir den Markt ohne uns zu verlaufen auf Anhieb gefunden. 👍
      Die Markthalle ist architektonisch ein echtes Schmuckstück und wir haben natürlich wieder viele regionale Leckereien erstanden.
      Nachdem wir auch über den kleinen Handwerksmarkt und durch die Altstadt geschlendert sind, haben wir uns wieder auf den Heimweg gemacht.
      Für einige Tage ist Praia da Falésia ja noch unsere Heimat.…😊😎
      Read more

    • Day 17

      More days at ARA 🐾

      June 12, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 24 °C

      📷

      💛 Walked my boy Lokibear another couple of times, gave him a brush as well
      🧁 Our pupcakes!! We made 56 and they were all gone after the party - of course I also gave 1 to Loki
      🌗 Night sky appreciation
      🏊‍♀️ Had some pooltime with Lucy and some dogs. Here you can see Alex, he's deaf and blind, but loves to go for a swim
      🐕 Some more Lokibear cuddles
      🌇 Sunset over Loulé
      🧭 Had Loulé-based cocktails to end the day
      Read more

    • Day 7

      Day off with Nugget and Precious 🤩

      June 2, 2023 in Portugal ⋅ ☁️ 24 °C

      📷

      🍌🥜🫐 Had some breakfast outside
      🧦 Did a wash
      🐕 Said hi to Loki in the park while I was passing by
      🐾 Took Nugget and Precious out to Loulé
      🍫 Had the best chocolate cake!! - Actually every chocolate cake I ate here was the best already, they're so damn good
      🎬 Video of Nugget and Precious's day out, with sound on Instagram
      🎁 A present arrived from my mom and brother, so sweet 🥹❣️
      🍝 PASTA - and there is still some for tomorrow 🤭
      Read more

    • Day 2

      First workday & a lovely evening ✨

      May 28, 2023 in Portugal ⋅ ☀️ 23 °C

      📷

      🧽 after first morning walks we clean the kennels
      🤗 cuddles during cleaning of course
      ☕ landed in a South-American coffee bar during shifts, where we had cake with coffee on top (look closely) - delicious! and only €1,80
      🍦grabbed some more sugar before the extra shift
      🐕‍🦺 walked Disney on my second shift - aka running a few meters and then stopping for a few minutes to enoy the view (her call)
      🐕 after putting the dogs from the parks in their kennel, and cleaning the parks, we socialized with young Mr Tovo, he's very playful!
      🍝 Made my first dinner, or should I say dinner for tomorrow too? and, of course it's pasta
      🌇 Went into Loulé in the evening where we roamed the streets during sunset,
      🪽 and saw storks!!
      🍹There once was a German, an American, two Dutch girls and a Belgian at a café, but I won't tell you how the joke ends 🤭
      Read more

    • Day 1

      Arrival day 👀🐾

      May 27, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

      Arrived! Lots of info 🤪 and a tour around the shelter, that is all the dogs, cats and even bunnies! 😍 (about a 100 in total!)

      📷
      🧢 anxious on the plane, but was prepared for the adventure with the cap obviously - can't wait to get a own hoodie or T-shirt here!
      🥾 hike to the grocery store, could get used to this view
      🐈 spend the evening in one of the cat places - Mendes felt like posing
      🍋 three cats and a lemon from the yard
      🥭🍌 first breakfast, fruit, honestly because I didn't fully know yet how this kitchen works, we'll see tonight 🤩🍝
      🐶 Our house dog Kenia, a sweet old lady who likes her space - oh, and food so everything has to be locked in the kitchen 🔒
      Read more

    • Day 4

      3th day at ARA 🐾

      May 30, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

      📷

      🐕‍🦺 Walked Merida (without cone!) and Chaplin
      🐕‍🦺 Walked silly, energitic Tovo
      🌴 Went to the park
      ☕🍰 Had THE nicest vegan chocolate cake, oh my god
      🌺 Came back for the second shift and admired the pretty flowers that are all over the shelter
      🐕‍🦺 Walked silly Tovo again on my second shift
      🐶 Got Chaplin to walk, but didn't want to walk any further so we waited on his housemate Puca. He came sitting on my leg, and chilled against my back.
      😺 Cleaning the cattery
      🩹 Don't worry, not from a dog, just an encounter between clumsy me and a sharp edge 💁🏽‍♀️
      🗨️ Socialize time! I went with Zagnis first, she's alone (for) now because her housemate Tomé got adopted. Of course I brought some treats!
      🐾 Then went to sit with Azul and Yeshua, they are both so sweet!
      🍦 We went back in town for ice cream - straciatella and cookies hmmm
      🧁 And brought some pastries back home too, to have a snack for my day off with Loki tomorrow
      👯‍♀️ Quickly took a picture together during the last seconds of golden hour - ARA friendships 💛
      🌄 Sun was down, end of the day, went home to have some rice for dinner!
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Loulé (São Sebastião), Loule (Sao Sebastiao)

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android