Réunion
Cilaos

Here you’ll find travel reports about Cilaos. Discover travel destinations in Réunion of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

12 travelers at this place:

  • Day10

    Plateau du Petit Matarum 1969 m

    September 14 in Réunion ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute war wieder ein Tag zum Koffer- und Rucksackpacken. Nach dem Frühstück deponierten wir unsere Koffer bei Anthony und machten uns auf den Weg zur Gîte Dufour. Auf halber Wegstecke erreichten wir nach tropischem Mischwald ein Plateau, wo wir an einer Schutzhütte ein Päuschen machen konnten. Und siehe da ..... spaziert da doch nicht der Borstenigel an uns vorbei. Er ließ sich von uns überhaupt nicht stören. Bisher hatten wir strahlenden Sonnenschein aber kurz nach dem Plateau über 2000 m Höhe stiegen wir in die Wolken.Read more

  • Day10

    Refuge de la Caverne dufour 2479 m

    September 14 in Réunion ⋅ ⛅ 16 °C

    Mit dem Aufstieg konnten wir uns Zeit lassen, denn wir übernachten ja sowieso auf der Berghütte. Als wir ankamen, hatten wir 1100 Höhenmeter hinter uns und bezogen gleich unsere Unterkunft. Sie war sehr spartanisch und einfach gehalten.
    Das Abendessen war sehr ungewöhnlich. Der Hüttenwirt sagte auf französisch, dass es Essen gibt. Nach und nach standen alle auf, verließen den Raum und gingen in den Speiseraum. Der Herdentrieb sagte uns: Bitte folgen! Dort lagen Namensschildchen, wobei ein Franzose uns gleich unseren Platz zeigte ... scheinbar liest sich unser Nachname weniger französisch. Verstehen wir überhaupt nicht 🙈. Es gab Reis, dicke Bohnen, Curry- Huhn und - Schwein und scharfe Chilisoße. Klingt alles etwas merkwürdig, sah auf dem Teller noch merkwürdiger aus, hat aber total lecker geschmeckt und vor allem satt gemacht. Der Gedanke an die bevorstehende Nacht als auch der morgige Aufstieg mit Bohnen im Bauch lies nichts Gutes erahnen. Der nächste Knaller war der gedeckte Tisch: Küchenrolle gefaltet im Glas. Dafür, dass sich hier keiner kennt, war eine derartige Lautstärke ... die hatten sich alle so viel zu erzählen.
    Ich fürchte, wir werden kein Auge zutun. Zum Glück stehen wir morgen beizeiten auf und können Richtung Piton des Neiges aufsteigen.
    Read more

  • Day62

    Der Weg nach Cilaos

    December 2, 2018 in Réunion ⋅ ☁️ 21 °C

    Heute konnten wir nach Cilaos reisen. 😊 Die Straßen waren das erste Mal nach zwei Wochen nicht gesperrt. Es ist absolut herrlich hier. Die Sonne ist der Wahnsinn. Von unserer Unterkunft Villa Hortensias haben wir einen schönen Blick auf die Berge, dazu die Sonne und überall Blumen und Früchte. Summerfeeling pur. :)Read more

  • Day63

    Cirque de Cilaos

    December 3, 2018 in Réunion ⋅ ⛅ 18 °C

    Morgens haben wir schön auf unserer sonnigen Terrasse auf 1200 Metern Höhe gefrühstückt und sind danach wandern gegangen.

    Es gibt wundervolle Wanderrouten in Cilaos. Die Wälder sehen teilweise aus wie ein Märchenwald. Wunderschön! 😊 Durch die Höhenunterschiede beim wandern hat man innerhalb von Minuten große Klimaunterschiede.

    Und ein Tenrek ist uns auch noch begegnet. 👍
    Read more

  • Day11

    Sunrise über 3000 m Höhe

    September 15 in Réunion ⋅ ☀️ 10 °C

    Wir stellten uns keinen Wecker. Auf Berghütten ist die Nachtruhe sowieso beizeiten vorbei. Aufstehen, anziehen, Banane essen und 4:15 Uhr standen wir mit unseren Stirnlampen abmarschbereit. Nach einer Stunde laufen, färbte sich der Himmel langsam rot. Beim Zurückblicken konnten wir die Anderen an ihren Stirnlampen erkennen, die wie eine Perlenkette aufgereiht weiter unten liefen. Es dauerte nicht lang, und die Sonne stieg immer höher. Das Licht veränderte sich ständig, und auch die Wolken nahmen immer wieder eine andere Form und Farbe an. Nach zwei Stunden hatten wir die 600 Hm geschafft und waren pünktlich auf dem erloschenen Vulkan Piton des Neiges, dem höchsten Berg auf Réunion, angekommen. Es war ein Zeitfenster von nur einer Minute und die Sonne war komplett aufgegangen. Es war spektakulär!Read more

  • Day11

    Piton des Neiges 3071 m

    September 15 in Réunion ⋅ ☀️ 10 °C

    Da wir genau zu dem Zeitpunkt oben waren, als die Sonne aufging, hatten wir nicht das Problem mit der Kälte. Ein wirklich guter Tipp von Anthony! So kamen uns durchgefrorene Wanderer entgegen und wir konnten in aller Ruhe beobachten, wie die Sonne die Wolken aufsteigen ließ.
    Nach 1,5 Stunden waren wir 8:30 Uhr zum Frühstück wieder in der Hütte und konnten danach frisch gestärkt die restlichen 1100 Hm zum Parkplatz antreten. Punkt 12 wurden die Wanderschuhe abgeschnallt und bei Anthony unsere Koffer abgeholt.
    Danach ging es die 420 Kurven und 35 km wieder hinab, nun in den Süden.
    Read more

  • Day11

    Piton des Neiges

    April 16, 2018 in Réunion ⋅ 🌙 7 °C

    Den Wecker um 03.00 Uhr hätten wir nicht gebraucht, denn mit 15 Personen in einem kleinen Zimmer ohne Fenster war nur bedingt an Schlaf zu denken😆

    Um kurz nach 03.00 Uhr starten wir dann mit den anderen zusammen im Dunkeln mit Stirnlampen bewaffnet den Aufstieg zum Piton des Neiges...nochmal 600 Höhenmeter über Lavageröll.

    Ziemlich anstrengend und unangenehm, aber eine tolle Erfahrung!

    Um 05.30 Uhr kommen wir auf 3.071m an (der Piton des Neiges ist der höchste Berg im indischen Ozean und ein erloschener Vulkan auf La Réunion), gerade richtig, denn die ersten Farben am Himmel kündigen die Sonne an!

    Eine gute Stunde stehen wir oben auf der Spitze im bitterkalten Wind und schauen uns den Sonnenaufgang an.
    Der Ausblick ist großartig und es ist total beeindruckend wie sich die Wolken und die Farben des Vulkans verändern. Einfach wunderschön!
    Read more

  • Day9

    Ruhe vor dem (Gipfel-)Sturm...

    April 14, 2018 in Réunion ⋅ ⛅ 17 °C

    Angekommen in Cilaos stärken wir uns in unserem Hotel Tsilaosa bei der Tea-Time mit frischen Crêpes und später im Restaurant Chez Noe direkt gegenüber endlich mal wieder mit einem kreolischen „Salat“...also bisschen Salat mit viel Frittiertem😆

  • Day10

    Etappe 1

    April 15, 2018 in Réunion ⋅ ☀️ 18 °C

    Ausnahmsweise starten wir unsere 2-Tages-Wanderung zu einer entspannten Uhrzeit am Vormittag.

    Mit dem Bus geht es zum Ausgangspunkt Le Bloc und dann 1.200 Höhenmeter nach oben zur Abbruchkante des Talkessels von Cilaos.

    Unnötig zu sagen, dass der Aufstieg unfassbar anstrengend ist, aber auch echt toll! Auf schmalen „Wegen“ geht es in kleinen Serpentinen durch beeindruckenden Wald Stück für Stück nach oben, teilweise verbunden mit kleinen Kletterpartien. Anfangs hat man noch einen tollen Blick auf den Talkessel, irgendwann ziehen dann die Wolken auf.

    Nach 3h45 kommen wir bei der Berghütte an und beziehen unser 15-Personen-Zimmer😆

    Dann kommt tatsächlich nochmal die Sonne raus, wir können schon mal das Ziel für die 2. Etappe - den Piton des Neiges - sehen und auf der Terrasse sitzen, Tee trinken, ausruhen...

    Abends gibt es ein gemeinsames Abendessen, natürlich wieder das landestypische Carri, aber diesmal außerordentlich gut! Hätte man auf der Hütte oben gar nicht erwartet!

    Da alle um 03.00 Uhr die Wanderung zum Piton des Neiges starten, liegen alle um 20.00 Uhr im Bett und versuchen zu schlafen...
    Read more

  • Day11

    1.800m nach unten...

    April 16, 2018 in Réunion ⋅ ☀️ 17 °C

    Und dann beginnt auch schon der Abstieg...
    Was hoch an 2 Tagen gemacht haben, machen wir heute gleich nach Sonnenaufgang an einem Stück. Das heißt 1.800 Höhenmeter nach unten zurück nach Cilaos.

    Zum Glück gibt es noch einen kurzen Frühstücksstop auf der Hütte!

    Danach geht es bei bestem Wetter und Ausblick Stück für Stück nach unten.

    In Cilaos angekommen machen wir...nichts mehr😅
    Duschen, Bett, abends Pizza holen (und im Bett essen) und auf den Muskelkater freuen😆
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cilaos, Сілао

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now