Svalbard and Jan Mayen
Svalbard and Jan Mayen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Svalbard and Jan Mayen
Show all
Travelers at this place
    • Day 14

      Tag 14: Ruhetag

      June 11, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 3 °C

      Sonntag ist Ruhetag und das habe ich heute gemacht. Mal keinen Wecker gestellt, mal kein Programm. Gut, der Massagetermin um 14 Uhr stand fest aber sonst NIX.
      Heißt, ich bin kurz vor halb 9 ausm Bett gekrabbelt, vor zum Frühstücken und zurück. Einfach mal liegen und dösen. Wie schön.
      Kurz vor eins konnte ich mich dann doch mal aufraffen und bin runter in die „City“ zum angesagtesten Café in Town, das Fruene. Cappuccino schlürfend und dabei Keks kauend habe ich ein paar Postkarten geschrieben. Dann war’s auch schon Zeit für meinen Massagetermin und ich hab zwischenzeitlich gedacht, ich falle auseinander. Aber hey, ich glaube meine Schulter war noch nie so entspannt wie jetzt. Weil ich anschließend durstig war, bin ich ins Huskie Café (welches auch immer voll ist) und hab mir einen Pott Tee bestellt. In dem Café liegen immer zwei Huskies rum, die man streicheln oder einfach nur anschauen kann. Die meisten machen einfach nur Fotos von rumliegenden Huskies. Mit Hunger hab ich’s dann endlich ins Sushi Restaurant geschafft und glaub es war das teuerste Essen bisher. Egal. War lecker.
      Dann ging’s wieder zurück ins Hostel und hab lustigerweise Suji (aus Sri Lanka) und Ken (aus Stuttgart) wieder getroffen. Bei Suji ist die Wanderung von einer Familie abgebrochen worden und Ken‘s Ausflug fand nicht statt, weil die Firma, bei der er gebucht hatte, pleite ist. Diese gibt es gar nicht mehr. So stand er ab 9 Uhr vorm Haus und wurde nicht abgeholt. Ich würde sagen, ich habe heute mit meinem Ruhetag wohl die besseren Karten gehabt :-)
      Werde noch ein bisschen lesen, mir evtl. noch eine heisse Dusche gönnen und that’s it.
      ✌🏻😎
      Read more

    • Day 8

      Svalbard // Longyearbyen

      June 29, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 6 °C

      Heute steht mit Svalbard mit der größten Insel Spitzbergen und der Stadt Longyearbyen das nächste Highlight an.

      Dafür sind wir anderhalb Tage von Honningsvag quer durch die Barentssee gefahren. Hier war es gestern fast den ganzen Tag neblig (nix zu gucken).

      Svalbard bzw. Spitzbergen wurde erstmals urkundlich erwähnt in einer isländischen Saga von 1194. Offiziell gilt der niederländische Seefahrer Wilhelm Barents als erster Besucher (1596). Er war auf der Suche nach einer Nordostpassage nach China.
      Mit dem Svalbardtraktat von 1920 erhielt Norwegen die Souveränität über das Archipel. Die anderen Unterzeichner dürfen dort Kohle abbauen. In der russischen Enklave Barentsburg wird dieses Recht noch ausgenutzt.

      Longyearbyen entstand erst Anfang des 20. Jahrhunderts als Stützpunkt für den Kohleabbau.
      Heute dient sie hauptsächlich als Basislager für Ausflüge und Expeditionen. Aber auch Einkaufen ist hier möglich, aber nur mit Karte. Uns sind auch ein Rentier und ein (un)echter Eisbär über den Weg gelaufen...

      Im Svalbard-Museum haben wir einiges über das Leben und Arbeiten heute und früher erfahren. Dann fuhren wir mit dem Bus durch das Adventdalen in die arktische Tundra, ins Camp Barentz. Dort bekamen wir Tee und kleine Pfannkuchen. Außerdem konnten wir dort Polarhunden streicheln.

      Mit vielen Eindrücken aus Norwegen starten wir jetzt in Richtung Island. Dafür werden wir zwei Tage unterwegs sein.
      Read more

    • Day 5

      Alkefjellet - Tag 5

      July 11, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 5 °C

      Raus aus dem Packeis stehen heute Morgen Walrosse auf dem Programm... zu mindest war dies der Plan. Es herrscht Windstille und dies hat leider auch den Nebel angezogen. Daher fällt die Zodiac-Fahrt ins Wasser. Stattdessen gibt es zwei Vorträge und wir verschieben bereits zur Nachmittagslocation. Den ersten Vortrag über Wale hören wir uns an, beim zweiten holen wir den fehlenden Schlaf nach 😇 und sind pünktlich zurück zum Mittagessen. Endlich wiederrwas zu futtern.

      Am Nachmittag geht es zum Vogelfels: Alkefjellet. Wissenschaftler schätzen hier 140 000 Vögel während der Brutzeit. Welche jetzt im Juli ist. Ausgestattet mit einem Regenponcho wagen wir uns an den berühmten Felsen ran. Was für ein Sing Sang. Der Poncho hat sich gelohnt, Katrin ist bereits vollgeschissen 😅
      Auch Polarfüchse sind hier anzutreffen, da sie gerne Eier klauen. So kommt es auch, dass Frank einen entdeckt. Während die anderen Walesichtungen nachjagen, geniessen wir den Polarfuchs.

      Zurück auf dem Schiff wird geduscht und ab in die Panoramalounge wo wir rechtzeitig zur Happy Hour eintreffen.

      Beim heutigen Recap gibt es nochmals Bilder von unseren Polarbär-Sichtungen zu sehen. Da wir die ja nach dem gestrigen Recap erspähten.

      #vogelscheisse #planb #dievögel #happyhour
      Read more

    • Day 3

      Texas Bar & Monacobreen - Tag 3

      July 9, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 4 °C

      Der zweite Morgen startet für uns wieder sehr früh, da wir uns für die längere, anspruchsvollere Wanderung entschieden haben. Nach einem schnellen Frühstück sitzen wir bereits im Zodiac. Die Überfahrt dauerte länger aufgrund des stärkeren Wellengangs.

      Dort angekommen erwarten uns Pierre, Andi und Kuon. Alle drei mit Gewehren bewaffnet um uns im Notfall zu schützen vor den Eisbären. Die lange Wanderung ist vorallem in anstrengendem Gelände. Kurze steile Aufstiege mit viel Geröll. Edi unser unsichtbarer Guide läuft vorraus und stellt sicher, dass wir nicht von einem Eisbären überrascht werden.

      Unterwegs haben wir genug Zeit um ein paar Schnapschüsse zu machen. Kurz vor der Texas Bar finden wir Eisbären-Spüren im Schlamm. Die Texas Bar ist wohl die einzige Bar, wo man die Getränke selber mitbringen muss.

      Am Strand angekommen sehen wir auch schon die ersten mutigen Eisbader: innen. Auf gehts! Gut vorbereitet habe ich das Bikini schon an. Einige entscheiden sich spontan noch und wagen sich ins eiskalte (literally) nass. Erstaunlicherweise ist das taube Gefühl in den Füsse am allerschlimmsten. Ich konnte wie kaum noch Spüren. Auf jeden Fall ein einmaliges Erlebnis 😎

      Nach dem Mittagessen geht es auf die Zodiacs zum aktiv kalbenden Monacogletscher. 5.5km breit ist er und da hier öfters riesige Gletschermassen abrutschen, halten unsere Guides einen Abstand von mind. 300 Metern. Dieses Mal ist uns das Glück nicht hold. Nach einer Stärkung in Form von Rum-Schokolade welche uns Sara auf dem Zodiac bescherrt, halten wir weiter Ausschau, jedoch ohne Erfolg.

      Am Recap erfahren wir, dass wir uns auf den Weg ins Packeis machen um Eisbären zu sehen. Wie aufregend 🤗

      Da Sara uns am nächsten Tag länger schlafen lässt - Frühstück um 8.00 statt 7.00 Uhr - entscheiden wir uns für einen Schlummi an der Bar... unser Ziel die ersten zu sein, wenn mir im Packeis ankommen schaffen wir 💪

      #arcticplunge #nachthemd #brücke #kapitän #packeis #mitternachtssonne
      Read more

    • Day 2

      Kongfjord & Ny Alesund - Tag 2

      July 8, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☀️ 27 °C

      Nach einer sehr kurzen Nacht werden wir vom immer stärker werdenden Schaukeln geweckt. Um 6.30 Uhr startet der Tag offiziell über die Kabinenlautsprecher. Denn heute haben wir einiges vor.

      7.00 Uhr Frühstück und 8.00 Uhr Pflichtbriefing über AECO, Verhalten mit Zodiac und Last but not least: Polarbear-Safety. Um 9.15 Uhr muss unsere Gruppe bereits im Deck 3 bereit stehen für die erste Anlandung an der 14. Juli-Bucht.

      Angekommenan der Bucht haben wir die Wahl zwischen möglicher Rentier- und Polarfuchs-Sichtung oder Kongfjordgletscher. Wir entscheiden uns für das Zweite. Was sich als gute Entscheidung herausstellt. Auf dem Weg zum Gletscher sichten wir die ersten Arktischen Blumen. Weiter vorne erklingt ein atemberaubender Knall: Der Gletscher kalbert. Majestätisch sehen wir den riesigen Eisbrocken ins Meer fallen. Wow!

      Natürlich entdecken wir auch noch die andere Seite und werden auch hier belohnt, denn wir entdecken einen Polarfuchs mit seinen Kleinen.
      Zurück auf den Zodiac fahren wir näher zum Gletscher hin und anschliessend sehen wir ein paar Puffins am Felsen. Jöööö...

      Nach dem Mittagessen landen wir bei Ny Ålesund an. Dort befindet sich das nördlichste Postamt der Welt.

      Beim Abendessen kommt die Meldung, welche wir gar nicht erwartet hatten: zwei Blauwale werden gesichtet. Alle stürmen an Deck. Georg, Staff von Oceanwide, erklärt uns dass es sehr selten ist das grösste Tier der Welt zu sehen und ein Privileg, wenn die Flosse gezeigt wird.

      Wir erhaschen ein paar gute Blicke auf die Wale und siehe da. Er winkt mit der Flosse. Was für ein Glück haben wir denn!

      #blauwale #puffins #kalbern #zodiac
      Read more

    • Day 1

      Anreise Svalbard - Tag 1

      July 7, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☀️ 30 °C

      Freitagmorgen ging es relativ früh mit dem Zug nach Zürich Flughafen los. In Brugg stiess bereits die erste bekannte Person zu uns, Soraya.

      Am Flughafen lief alles wie am Schnürchen. Dank einem separaten Check-In Schalter für Kontiki gab es keine Wartezeit. Nach der Sicherheitskontrolle wurden zuerst einmal die Ferien eingeläutet mit einem Bier.

      Edelweiss Air brachte uns mit dem Kontiki-Direktflug pünktlich von Zürich in 4.5 Stunden nach Svalbard, Longyearbyen um genau zu sein.

      Am Flughafen wartete bereits das Expeditionsteam von Oceanwide mit drei Bussen auf uns. Die Fahrt zum Schiff dauerte nicht einmal fünf Minuten. Die karge Landschaft mit den spitzigen Bergen ist definitiv Neuland für uns.

      Unser zu Hause für die nächsten 7 Nächte, die MS Hondius, liegt am Pier an. Somit können wir "normal" einsteigen. Auf dem Schiff, schauen wir uns erstmal um.

      Um 17.15 Uhr findet die Pflichtübung statt. Mitsamt Schwimmwesten anziehen absolvieren wir die Übung mit Bravur. Danach gibt es endlich alkoholische Getränke an der Bar und einen Willkommensapéro von der Schiffscrew. Das gesamte Expeditionsteams stellt sich enthusiastisch vor, die meistens können sogar Deutsch oder sind Schweizer. Anschliessend stellt sich die Kontiki-Reisebegleizung vor: Bruno, unser Geschäftsführer, Sabina, vom Backoffice und David unser externer Fachbegleiter.

      Nach vielen Eindrücken und neuen Informationen gibt es ausnahmsweise abends Buffet zum Nachtessen.

      Ein Schlummi in der Bar gehört natürlich zum inoffiziellen Tagesprogramm. Was uns sogar noch eine Sichtung auf einen Finnwal bescherrte. Dank der Mitternachtssonne sehen wir den Wal auch bestens.

      Willkommen in der Arktis!

      #unreal #vielzwarm #sunny #aufgehts
      Read more

    • Day 3

      Wildlife and glacier cruise

      July 24, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 8 °C

      Ausflug mit dem Elektro-Katamaran nach Pyramiden und dem grössten Gletscher auf Spitzbergen. Grossartige Landschaften und fast alle ‚wichtigen’ Tiere: Rentiere, Robben, Walross und Eisbär gesehen 🤩

    • Day 11

      Ankunft in Svalbard

      August 2, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 9 °C

      Die Reise mit dem Linienschiff passte nicht in unseren Zeitplan und so müssen wir auf einen 80 minütigen Flug der SAS zurück greifen um endlich in der Arktis anzukommen. Der kleine Terminal öffnet erst 2 Stunden vor Abflug und so richten wir uns eine eigene Outdoorwartehalle ein…
      Der Pilot verspricht uns begeistert sommerliche 11 Grad für Longyearbyen, trotzdem fröstele ich, als ich mit Harald dort ein paar Stunden später die einsame Hauptstraße entlang laufe. Unsere Herberge, die Coal Miner Cabin, liegt außerhalb, direkt dahinter das Eisbärenwarnschild. Ab hier darf man sich nur bewaffnet weiter fort bewegen..
      Da begeben wir uns lieber Richtung Wasser, kaufen Bier und Kekse für die Reise und streiten uns mit ein paar angriffslustigen Küstenschwalben, die der Meinung sind, dass wir in ihrem Territorium nichts verloren haben…
      „Scheissklimaerwärmung“ schreien sie, „was macht ihr blöden Touris plötzlich hier?“ „Morgen ziehen wir weiter“, schreie ich zurück. „Wir sehen uns dann am 80. Breitengrad…“
      Read more

    • Day 13

      Gletscher, Eisberge, Polar Bears

      August 4, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ ☁️ 9 °C

      Was für ein Tag… spät am Abend liege ich in meiner Koje und lasse die unglaublichen Eindrücke an mir vorbei ziehen. Ich habe so viel gesehen und erlebt, dass das an den weiteren Tagen wohl kaum zu toppen sein wird🤭
      Morgens wache ich aufgrund der ewigen Helligkeit bereits um 5.30 auf. Ich verspüre große Lust auf einen Kaffee und tatsächlich, er steht bereits frisch aufgebrüht an der Bar! Gwenda und Neil, ein australisches Pärchen, hocken sich zu mir und springen kurz darauf schon wieder auf, denn sie haben ein Walross entdeckt. Sein Kopf verschwindet allerdings gleich wieder. Aber damit ist es um unsere Ruhe geschehen. Wir schnappen unsere Jacken und Kameras und eilen aufs Vorderdeck, Hier stehen bereits Mike und Pippa mit ihren Ferngläsern und zeigen mir begeistert ein paar Papageientaucher, die über unseren Kopf hinweg zoomen. Wir haben den Magdalenenfjord erreicht und ich bestaune die kleinen Eisschollen, die an uns vorbei schaukeln.
      Nach dem Frühstück findet unser erstes Briefing statt. Wir lernen den Umgang mit den schmalen Schwimmwesten, die uns ab jetzt fest zugeordnet sind und auf jedem Landgang - 2 pro Tag wenn das Wetter und die Eisbären mitspielen - begleiten werden.
      Die Regeln beim Erkunden der Inselchen sind strikt: Entferne dich nie mehr als 20 Meter von deinem bewaffneten Guide und folge seinen Fußtritten, damit die empfindliche Vegetation nicht gestört wird.
      Unser erster Ausflug mit dem Tenderboot führt auf eine kleine Insel, wo wir einiges über den Walfang lernen. Der Höhepunkt ist das Bad im Eismeer und wir sind uns natürlich alle einig, dass es gar nicht kalt ist🥶… läppische 8 Grad… aber natürlich sind wir „Arcticdipper“ dann doch stolz wie Lumpi…
      Wir schippern zum nächsten Fjord und machen am Nachmittag einen weiteren Landgang. Staunend bewundern wir das Kalben der uns umgebenden Gletscher und tasten uns vorsichtig rutschend auf einen vereisten Hügel hinauf.
      Ein weiterer Höhepunkt erwartet uns nach der Rückkehr. Erste Eisbärensichtung: Ein Eisbär und 2 Robben „spielen“ miteinander verstecken, leider aus weiter Ferne. Irgendwann lerne ich aber mit dem Fernglas umzugehen und bleibe 2 Stunden trotz leichtem Regen auf dem Vorderdeck und lasse mir von den Guides immer wieder zeigen, wo sich der Eisbär gerade verbirgt.
      Dann schippern wir weiter und es wird Zeit für das Abendessen. Gerade als wir uns gemütlich niederlassen wollen, erschallt aus dem Lautsprecher die nächste Eisbärensichtung. Das Abendessen wird um eine halbe Stunde verschoben und ich begebe mich noch immer durchgefroren brav wieder nach draußen. Dieser Eisbär ist sehr gut ernährt (was gleich im Logbuch vermerkt und an den nationalpark weiter gegeben wird) und zum Glück auch mit bloßem Auge sehr gut zu erkennen. Er wälzt sich in der Tundra und fühlt sich sichtlich wohl.
      Read more

    • Day 15

      Ny Alesund

      August 6, 2023 in Svalbard and Jan Mayen ⋅ 🌧 7 °C

      Der letzte Ausflugstag bricht an. Da es nieselt verzichte ich auf das frühe Aufstehen. Heute Vormittag benutzen wir das letzte mal die Tenderboote 🥲. Wir schauen uns eine ehemalige Siedlung an, die nur sehr kurzzeitig benutzt wurde: New London. Ernest Mansfield wollte hier Marmor abbauen und ließ eine Siedlung mit Wohnhäusern errichten. Bereits nach der 1. Ladung Marmor wurde Mansfield von der British Northern Exploration Company, die das ganze finanziert hatte, gefeuert, denn der wunderbare Marmor zerkrümelte auf dem Weg nach England. Nur der Thermafrost hatte ihn zusammen gehalten.
      Ein paar der damaligen Wohnhäuser stehen heute in Ny Alesund, wo wir am Nachmittag anlegen. Diesmal direkt am Hafen, denn hier existiert eine bewohnte Siedlung. Früher wurde hier Kohle abgebaut, heute gibt es verschiedene Forschungsstationen und dafür leben hier ganzjährig Menschen. Ny Alesund gilt als die nördlichste Community und hat sogar ein Postamt. Dort ist übrigens gerade der Leitungsposten frei geworden. Wer also Interesse hat…
      Natürlich schreibe ich meiner Mutter eine Postkarte vom nördlichsten Postamt der Welt. Leider verpasse ich den Polarfuchs, der just in diesem Augenblick um den Laden schleicht… zum Glück hat Gwenda ihn gesichtet und vermacht mir ein Bild.
      Trotzdem schaue ich im Amundsenmuseum (er ist von hier aus mit einem Zeppelin zum Nordpol gestartet) immer wieder aus dem Fenster. Doch der kleine Fuchs lässt sich nicht mehr blicken😙

      Am Abend verabschiedet sich dann die Crew von uns und manch einer hat eine Träne im Auge. Die Svalbardexpedition war ein unglaublich beeindruckendes Erlebnis!
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Svalbard and Jan Mayen, Svalbard und Jan Mayen, Svalbard en Jan Mayen, ስቫልባርድ እና ጃን ማየን, سفالبارد وجان مايان, svalbard və yan mayen, Свальбард (Паўночна-Усходняя Зямля) і Ян-Маен, Свалбард и Ян Майен, স্বালবার্ড ও জান মেয়েন, Svalbard, Svalbard i Janmajen Ostrva, Svalbard i Jan Mayen, Špicberky a Jan Mayen, Svalbard a Jan Mayen, Svalbard og Jan Mayen, Svalbard kple Yan Mayen nutome, Σβάλμπαρντ και Νήσοι Γιάν Μέϋεν, Svalbardo kaj Jan-Majen-insulo, Svalbard y Jan Mayen, Svalbard ja Jan Mayen, Svalbard eta Jan Mayen uharteak, اسوالبارد و جان‌ماین, Huippuvuoret ja Jan Mayen, Svalbard et Jan Mayen, Svalbard agus Jan Mayen, Svalbard e Jan Mayen, સ્વાલબર્ડ એંડ જેન મેયન, סוולבארד וז׳אן מאיין, स्वालबर्ड और जान मायेन, Spitzbergák és Jan Mayen-szigetek, Kepulauan Svalbard dan Jan Mayen, Svalbarði og Jan Mayen, スバールバル諸島・ヤンマイエン島, Svalbard aamma Jan Mayen, ಸ್ವಾಲ್ಬಾರ್ಡ್ ಮತ್ತು ಜಾನ್ ಮಾಯೆನ್, 스발바르제도-얀마웬섬, Svalbardo ir Jan Majen salos, Svalbāra un Jana Majena sala, Свалбард и Жан Мејен, സ്വാല്‍ബാഡും ജാന്‍ മായേനും, स्वालबर्ड आणि जान मायेन, सभाल्बार्ड र जान मायेन, ସାଲ୍ଭାର୍ଡ ଏବଂ ଜାନ୍ ମାୟୋନ୍, Svalbard și Jan Mayen, Свальбард и Ян-Майен, Svalbárda ja Jan Mayen, Špicbergy a Jan Mayen, Svalbard in Jan Mayen, Свалбард и Јанмајен Острва, Svalbard och Jan Mayen, Svalbard na Jan Mayen, ஸ்வல்பார்டு மற்றும் ஜான் மேயன், స్వాల్బార్డ్ మరియు యాన్ మాయేన్, สฟาลบาร์และยานไมเอน, የስቫልባርድ እና ዣን ማየን ደሴቶች, Sivolopaati mo Seni Meini, Svalbard ve Jan Mayen Adaları, Острови Свальбард та Ян-Маєн, سوالبرڈ اور جان ماین, Svalbard và Jan Mayen, 斯瓦尔巴特和扬马延, I-Svalbard ne-Jan Mayen

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android