Sweden
Ödeshögs Kommun

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
57 travelers at this place
  • Day12

    Vättern, Gränna Wanderung

    June 12, 2020 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    Also heute nach Gränna, die Stadt ist bekannt für Zuckerstangen, überlegte noch ob ich mir welche kaufe, jedoch hab ich noch soviel. Pick ups.. Danke Thomas. 😀
    Dort mitten in der. Stadt geparkt, Neigung ca 15 Prozent... Und es gab viel. Wind.. Hatte immer etwas Bedenken, dass das Mobil durch. Den Wind umkippt.. 😀 Dann die Wanderung gemacht, am See entlang und wieder zurück, sehr schön.. Bisschen kaputt davon, mir. Die. Stadt angesehen, toll, wirklich schön zum Urlaub machen. Dann weiter, da der Parkplatz nicht gut war, ca 30 km weiter dann einen gefunden, toll, immer weiter den Berg hoch, asphaltiert, jedoch sehr eng, da hätte mir kein Auto entgegen kommen dürfen, dann oben angekommen.... Wow, fette Belohnung. 😀 Danke für diesen wunderschönen Platz.. 😀Read more

    Florian Sprenger

    Besuch von Reinecke Fuchs

    6/12/20Reply
    ouuups Up

    Sehr schöner Platz und dazu noch in netter Gesellschaft ☺️. Das der Fuchs so nah herangekommen ist, der hatte bestimmt Hunger ☺️.

    6/12/20Reply
    Grace R

    Wunderschön idyllisch 🤩🤩 I like

    6/13/20Reply
     
  • Day227

    TAOlife - Tag 227

    July 26 in Sweden ⋅ ☁️ 23 °C

    Der Wetterbericht treibt uns weiter nordwärts ... spätestens morgen werden wir aber erleben, dass die Regenfront sowieso schneller ist als wir 😂 ...

    ... die Fahrt führt uns entlang der 'Küste' Europas fünftgrößtem See, dem VÄTTERN - der Name kommt übrigens von Vatter was 'Wasser' bedeutet. 135 km ist er lange und 31 km breit.

    Für einen Zwischenstopp halten wir an der Ruine der Klosteranlage von ALVASTRA.

    1143 einst als 2. Kloster Schwedens von den Zisterziensern gegründet, dann durch 'Schenkungen' der oberen Schicht - um so schneller ins Hinmel'reich' zu kommen - selbst reich geworden und 1527 vom damaligen Chef des 'König-Reiches' wieder 'enterbt' und aufgelöst ... so ist es mit dem 'Wandel der Dinge' 😌 ...

    ... jedenfalls erlischt hier mit der Meldung 'Bremslicht links' die Glühlampe und Harald darf wieder'mal 'basteln' ... seine 'neuen Kräfte' 💪zerlegen die Reservebirne und es geht erst mal mit der Meldung 'kein Standlicht links' weiter zur nächsten Tankstelle 😎 ... obwohl Harald ohne Brille das 'Kleingedruckte' nicht (mehr) lesen kann findet sich dank eines Gastes in selbiger, der dafür sein Hotdog beiseite legt🙏 , doch noch die richtige Lampe und: yeah 👏👏 das TAOonTOUR-Mobil ist jetzt wieder voll 'erleuchtet'💡 😇... 🤣

    ... apropos Hotdog 🌭 ... die Schweden scheinen Hotdogs zu lieben, an jeder Stelle gibt es welche ...

    die besten gibt's angeblich lt. Mara - die uns ja schon den Markt für den 12v Ersatzstecker empfohlen hat - bei 'Biltemar' ... (Anmerkung: wir bekommen - leider - nix für die Werbung🥲 .. nicht einmal ein Hotdog 😂) ...

    ... dort jedenfalls werden wir auch heute wieder "fündig", denn wir halten schon die längste Zeit vergeblich Ausschau nach den für unseren Kocher notwendigen Gaskartuschen ... über die ein Verkäufer in einem Outdoorgeschäft - ein bisserl hämisch grunsend - vor 2 Tage sagte: die findest Du in Deutschland 😂😂 ...

    ok... jetzt haben wir wieder 12 Kartuschen an Board... das sollte ja für die nächsten Wochen reichen ... wenn nicht: wir wissen ja jetzt 'wo'👍

    Die Fahrt endet an einer der schönsten (unter lauter schönen) Stellen der letzten 14 Tage: am stillen LYREN
    Read more

  • Day12

    Zwischenziel 🇸🇪 Hästholmen

    September 1 in Sweden ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute mit Sonne 🌞 aufgewacht, trotz dass wir in der Nacht die Heizung einschalten mussten 🥶 dann ganz in Ruhe frühstücken und los Richtung Gränna, zu den Zuckerstangen. Auf dem Weg entlang der Küste sind wir an das Örtchen Hästholmen gefahren, um Pause zu mache. Stefan hat uns mit Milchreis versorgt und wir haben den Hafenarbeitern beim, Boot aus dem Wasser heben, zugesehen.
    Dann gemütlich weiter an der Küste bis zum Ziel Gränna.
    Read more

  • Day8

    Vätternsee

    July 10 in Sweden ⋅ 🌧 18 °C

    Wow! Wir befinden uns an einem See? Wir haben das Gefühl, dass wir am Meer sind und der Vätternsee ist noch nichtmal der größte See in Schweden. Heute ist es wieder sehr windig und wechselhaft und wir haben lange Zeit versucht ein Feuer anzumachen (in Schweden gibt es überall Feuerstellen). Philipps Disziplin ist bewundernswert und er hat er tatsächlich geschafft das Feuer anzubekommen und somit unser Essen gerettet. Es gab Pfannkuchen (herzhaft und süß). Mal sehen was wir morgen machen, wir sind hier sehr spontan und lassen viel auf uns zu kommen.Read more

  • Day41

    Bruzaholm - Ödeshög

    June 8, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 21 °C

    Den steilen Weg, den wir gestern gut runtergekommen sind, so d wir auch ganz locker wieder hoch gefahren, da brauchten wir noch keine Untersetzung.
    Heute ging es über lange Strecken auf kurviger Berg und Talfahrt auf Schotterstraße durch schöne Fichtenwälder, an kleineren und größeren Seen vorbei. Mit der Heftigkeit hätten wir hier nicht gerechnet, aber schön....sehr schön.
    Irgendwann kamen wir noch an zwei gar nicht mal so kleinen Wasserfällen vorbei.
    Der letzte Teil der heutigen Strecke führte entlang des zweitgrößten Sees Schwedens (dreimal so groß wie der Bodensee), den Vätternsee. Allerdings ist der See nur schwer zu erreichen. In einem Glasdachhaus mit schönen Seeblick haben wir uns noch Kaffee und Kuchen gegönnt.
    Die Suche nach dem Stellplatz war allerdings mehrfach erfolglos. Trotzdem haben wir einen Platz, wenn auch sehr sehr schief mit Aussicht über den See gefunden.
    Read more

    Heike Gab

    Ich erinnere mich an die vielen Holzklötze auf der beifahrerseite - habt ihr das Auto damit in eine gerade Position bringen können oder war Kuschelschlaf angesagt ?😉

    6/15/19Reply
    Heike Gab

    War es da drin so toll wie ich es mir vorstelle? Ein Glasdach ... ein Traum

    6/15/19Reply
    Utes Reiserei

    Sieht gar nicht so schief aus🤔

    6/16/19Reply
    4 more comments
     
  • Day9

    Omberg & Humanisierung in Trehörna ;)

    July 31, 2018 in Sweden ⋅ ☀️ 29 °C

    Am nächsten Morgen ging es weiter um den Vätternsee Richtung Omberg. Nach einer kleinen/großen Bergfahrt⛰🙈um den Ekopark Omberg mit schönem Panormablick über den Vätternsee fanden wir endlich „den im Internet beschriebenen Aussichtspunkt“ auf dem Gipfel des Hjässan. Von oben sieht der Vätternsee aus wie das Meer. Der Anblick war wirklich beeindruckend😍

    Danach ging es weiter zu unserem am Vortag gebuchten Hotel. Humanisierung und das Aufladen aller elektrischer Geräte stand an😜 Wir duschten und genossen den Abend auf der Terrasse unseres Hotels in Trehörna. Wir bestellten Essen und Wein im Restaurant und unterhielten uns mit dem Host Chris.

    Am Mittwoch Morgen sprangen wir nach dem Frühstück zur Abkühlung in den See und checkten aus Richtung Linköping. Sightseeing war geplant...und wo landeten wir?? Bei Media Markt und Ikea😂🤣 Die Innenstadt Linköpings hatte nicht ganz so viel zu bieten. Und so ließen wir uns in einem sehr coolen Café nieder (Simons Roastery & Bakery) und planten unsere weitere Route. Wir haben an diesem Tag bestimmt 3x unseren Plan geändert...Stockholm ja oder nein...und endlich kam eine Entscheidung. Wir stiegen ins Auto und führen los. Tina am Steuer und Diana am Handy auf der Suche nach einer guten und günstigen Übernachtungsmöglichkeit. Leider stellte sich die Suche als nicht ganz so einfach heraus. Am Ende war jedoch alles gut und so konnten wir gegen 23:00 Uhr in Stockholm Einchecken und erschöpft ins Bett fallen👌🏼😊
    Read more

  • Day3

    Hästholmen, Schweden

    August 21, 2015 in Sweden ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute das erste Mal seit 3 Jahren meinen Kumpel Isak wiedergetroffen. Und gleich wieder coole Sachen erlebt. Mit seiner Freundin Emily sind wir auf einem der größten Seen Europas, dem Vätternsee, Kayak gefahren. Das Wasser war mega klar und das Wetter super. Am Ende sind wir zu solchen Höhlen gekommen, die ich aber nicht Fotografiert habe, weil ich Angst hatte , dass ich vielleicht mit der Kamera kentere :0 (Irgendwie hatte der See ein bisschen Wellengang...)
    Anschließend sind wir zu Isak nach Hause. Die Eltern haben ein tolles,rotes Haus mitten in der Natur und einen See vor der Haustür. Echt romantisch...
    Bisher läuft alles perfekt. Mal sehen wie es weitergeht...
    Read more

    Schickes Shorts und schickes Shirt ;-*

    8/23/15Reply
     
  • Day25

    Vättern järv ja ööbimine Rootsis

    July 21, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 17 °C

    Arvasime, et see piirkond Rootsis on lamedam aga hoopis täitsa kivine ja mõned mäed ka. Väga ilus on sõita järve äärtpidi üles.
    Vahepeal istusime teel umbes 40min ummikus, mis tuli välja oli lihtsalt tee ehitus.
    Plaan oli jääda kuskile järve äärde puhkeplatsile ööseks. Sõitsime mõned kohad läbi ning lõpuks leidsime selle õige. Rootsis on natuke populaarsem teeäärde ööseks jäämine, siin juba on ennast sisse seadnud kaks karavani, auto ja buss. Samuti on siin need puhkepeatused teest üsna kaugel, kui maha keerad kiirteelt peab natuke sõitma.
    Tegime endale ruttu õhtusöögid ja tulime autosse sööma, sest vihma hakkas sadama.
    Read more

  • Day8

    Ekopark Omberg

    September 24, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 3 °C

    Der Ekopark Omberg ist Schwedens schönste Waldlandschaft mit vielen seltenen Naturlandschaften.

    Der Ökopark eine Reihe von Wanderwegen zu wählen, wo Östgötaleden ist die längste davon die gesamte Berg erstreckt sich um. Es gibt markante Leder, die an den Rollstuhl angepasst sind, ausgeschildert usw.

    Der schöne Buchenwald auf den Hang hinunter zum See Vättern, riesige Eichen in Weidelandschaft und die bunten Mähwiesen sind einige von ihnen.

    Schöne Aussicht

    Eine kilometerlange Schlucht mit Naturwäldern legt auch viel Wert auf die Landschaft. Genießen Sie den herrlichen Ausblick von Hjässan - dem höchsten Punkt von Omberg - und wandern Sie zwischen Riesen und jahrhundertealten Pinien oder lassen Sie sich von den wunderschönen Orchideen aus Ombergs vielen Calamaren verzaubern.

    frequentiert

    Mit seinen 1.700 Hektar ist Omberg einer von Sveaskogs kleineren Öko-Parks, gleichzeitig aber auch einer der meistbesuchten. Jedes Jahr suchen rund 350.000 Menschen den mythischen Berg mit der schönen Natur und den vielen Kulturdenkmälern.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ödeshögs Kommun, Odeshogs Kommun