Thailand
Ban Choeng Doi

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Ban Choeng Doi

Show all

45 travelers at this place

  • Day73

    Chiang Mai - Ausflug

    November 12, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach dem Ausschlafen (bzw. Ausnüchtern) und dem Frühstück im Hostel, machten wir uns auf zu einem Ausflug zum nahegelegenen Berg mit mehreren Tempeln und einer Aussicht auf die Stadt. Nach dem Besuch des Tempels auf dem Gipfel „Wat Phra That Doi Suthep“, wanderten wir ein Stück durch den Urwald zu einem wunderschönen, weniger überlaufenen Tempel namens „Wat Pha Lat“.
    Danach zurück in der Stadt schlenderten wir noch kurz über einen Markt und dann ging es zurück ins Hostel mit einem für hier typischen Sammeltaxi (Pick-up mit Kabinenaufsatz für bis zu 10 Leute). Dies wurde dann eher eine Stadtrundfahrt, jedoch war es sehr interessant. 😊
    Am Abend erkundeten wir nochmals die Stadt und schauten uns die Parade zum Lichterfest mit geschmückten Wägen an.
    Ach, übrigens befinden wir uns im Jahr 2562 nach buddhistischer Zeitrechnung. 😉
    Read more

  • Day2

    In Chiang Mai gestartet

    December 15, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 27 °C

    Ohne Zwischenfälle oder erwähnenswerter Verspätung sind wir früh morgens an unserer ersten Station (Chiang Mai) angekommen.
    Um 14.00 waren dann auch die Mitarbeiter unserer Unterkunft aufgestanden und wir konnten unser Hostel-Zimmer beziehen.

    WILLKOMMEN IN ASIEN

    Das Wetter ist mit Sonne und ca. 30 Grad perfekt für einen gemächlichen Reisestart.
    Wir erkundeten die Stadt, den Sunday-Night-Market und besuchten eine Aufzuchtsstation für Elefanten.
    Nun aber geht es bereits weiter nach Chiang Rai zu Kurt (Ilonas Onkel) und seiner Familie. Dort verbringen wir einige Tage bevor es dann bereits Richtung Süden gehen wird.

    Ach ja, auch beim Check Out um 11.00 hat das Personal gepennt. Egal wir sind den Weg nach Norden trotzdem angetreten. Verabschiedet haben wir uns mit einer kurzen Notiz inkl. Schlüssel.
    Read more

  • Day4

    Awesome Day Chiang Mai 3

    February 5 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Direkt an Wasserfall Nr.2 gab es einen "Nature Trail". Da wir sowieso noch eine Dschungel Tour machen wollten, kam uns das sehr gelegen. Dass das bedeutet über teilweise unbefestigte Wege, unter umgestürzten Bäumen hindurch und gefühlt 9000 Stufen hinauf zu klettern, wussten wir im Vorwege natürlich nicht. Schlussendlich kamen wir nach circa 1,5 Stunden und einem insgesamt wirklich tollen Dschungeltrip wieder an unserem Ausgangspunkt an und hatten eine weitere tolle und wirklich sportliche Aktivität hinter uns :)
    Wir stiegen den Berg wieder hinab bis zur Hauptstraße und versuchten es in weltklasse Sparfuchs-Manier per Anhalter. 5 min. später fanden wir uns zu viert auf der Ladefläche eines Pickups wieder, waren um eine Erfahrung reicher und haben pro Person circa 1€ gespart :-D läuft bei uns !
    Am Fuße des Tempels gab es erstmal einen erfrischenden Fruchtsmoothie (Wassermelone + Mango/Drachenfrucht). Die Abkühlung war auch mehr als notwendig bevor wir die circa 200 Stufen zum Tempel in Angriff genommen haben. Auf halber Strecke spielten ein paar kleine traditionell gekleidete Kinder und Nicky wollte ein Bild mit ihnen machen. Zunächst lächelten auch alle fröhlich in die Kamera und ließen die Touristen fleißig ihre Bilder machen. Doch plötzlich schien die Stimmung des Kindes zu kippen. Fordernd stellte es sich vor Nicky und sagte nur noch "Money" mit geöffneter Hand. Sehr freundlich :-D Oben angekommen war es alle Mühe wert, da wir vom Tempel aus einen wirklich wahnsinnig schönen Ausblick über Chiang Mai hatten.
    Read more

  • Day4

    Awesome Day Chiang May

    February 5 in Thailand ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute war erst der dritte Tag unserer Reise und was sollen wir sagen.... Unglaublich großartig dieser Tag. Aus diesem Grund werden wir den Reisebericht etwas splitten, da wir wirklich viel erlebt haben.
    Gestartet sind wir tatsächlich nicht so rosig, da das Frühstück in unserer 11€ Unterkunft doch sehr dürftig war. Wir haben uns mit je 2 Scheiben Toast und Marmelade, sowie Instant Coffee und Tee zufrieden gegeben.
    Im Anschluss an dieses reichhaltige Frühstuck machten wir uns auf den Weg in Richtung "Doi Suthep", dem höchsten Berg in Chiang Mai mit einigen tollen Wasserfällen. Wir organisieren uns via der App "Grab" ( ist wie Uber oder Blabla Car) eine Fahrerin, die uns für umgerechnet 2€ circa 6km weit gefahren hat :-)
    Am Fuß des Berges ging es dann gleich in Richtung Wasserfall Nr. 1, der uns nicht nur mit einer schönen Abkühlung, sondern auch mit der ersten tollen Aussicht über die Stadt belohnt hat. Fußweg circa 30 min. Da die weiteren Wasserfälle nicht so leicht zu Fuß erreichbar waren, sollte uns ein gemieteter Roller von A nach B bringen... Aufgrund doch sehr hoher Entschlusslosigkeit und dem doch weiten Fußweg von circa 2 km zum nächsten Rollerverleih haben wir uns entschlossen ein "Red Taxi" zu nehmen. Wie sich herausstellen sollte die beste Entscheidung, die wir hätten treffen können.
    Weitere Bilder folgen später, wenn uns die Augen nicht mehr zu fallen :-) Seid gespannt!
    Read more

  • Day174

    Doi Suthep NP - Wat Pha Dat

    February 22, 2017 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Da wir laut Polizei keine Mopeds, sondern Motorräder unter den Hintern haben ist der leichte Anstieg den Berg hinauf kein Problem und wir sind wenige Minuten später an einer unerwarteten Tempelanlage namens "Wat Pha Dat". Sie ist Pilgerstätte und schmiegt sich mitsamt eigenem Wasserfall auf mehreren Ebenen an den Fels. Dank Marcus heißem Auspuff werde ich bis auf Weiteres ein ganz persönliches Souvenir am linken Unterschenkel mit nach Hause bringen.Read more

You might also know this place by the following names:

Ban Choeng Doi, บ้านเชิงดอย

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now