United Kingdom
Green Park

Here you’ll find travel reports about Green Park. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

44 travelers at this place:

  • Day9

    Parade

    April 9, 2017 in the United Kingdom

    Heute sahen wir uns das "Changing of the Guard" beim Buckingham Palace an. Ein Touristenmagnet. Kein Wunder bei dem super Wetter heute. Wir waren ca. 1 1/2 std. vor Beginn des Umzuges dort, um uns die besten Plätze zu sichern. Und es hat sich gelohnt! 😁
    Wer mehr über diese alte Zeremonie wissen will, hier ist ein Link dazu 😊: http://www.london.de/sehenswuerdigkeiten/wachabloesung/Read more

  • Day2

    Buckingham Arms Pub

    May 30, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 19 °C

    Nach unserem Stopp beim Buckingham Palace beschließen wir endgültig Essen zu gehen. In unserer unmittelbaren Umgebung befinden sich mehrere Pubs. Wir entscheiden uns für das Buckingham Arms, da es auf Google und TripAdvisor mit am besten bewertet ist.

    An der Theke ist gut was los, ansonsten ist der Pub mittelmäßig besucht. Anscheinend gibt es einige, die hier noch ein Feierabendbier trinken, bevor sie sich auf den Weg nach Hause machen.

    Auch bei uns gibt es Bier 🍺: ein Fat Sprat Amber Beer für Renate, dazu ein prickelndes Mineralwasser und einen Beefeater-Gin-Tonic für Udo. Da wir ja eigentlich zum Abendessen da sind, gibt es noch für jeden eine Portion Fish'n'Chips.
    Das Essen schmeckt lecker. Es ist keine Offenbarung, aber solides Pubfood und eine gewohnt gute Portion.

    Nach dem Essen machen wir uns auf den Weg zur Underground Station St'James Park um wieder ins Hotel zu fahren. Und heute haben wir ein perfektes Timing. In der Station angekommen, lesen wir, dass eine U-Bahn mit dem Ziel Wimbledon in 2 Minuten kommt. Perfekt. Kein Umsteigen mehr, keine lange Wartezeit.

    Ab geht es ins Hotel.
    Read more

  • Day2

    Buckingham Palace & Queen Victoria

    June 12, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 15 °C

    Nach unseren kleinen Umweg durch den wunderschönen Park waren wir am Buckingham
    Palace angekommen, einem der Pflichtziele für Touristen. Von Anfang an hatten wir uns dafür entschieden, auf eine Führung zu verzichten. Also haben wir uns den Palast von vorne angesehen und den Bereich vorm Palast. Hierzu zählte das vergoldete Tor vor dem Green Garden, die wunderschöne Bepflanzung rund um das Gelände und das Denkmal für Queen Victoria vor dem Palast. Da der Palast nur gegen Zahlung näher angesehen werden kann, haben wir uns hier viel länger an dem Monument aufgehalten und haben hier eine kleine Pause gemacht. Nach unserer Pause sind wir noch so nah wie möglich an den Zaun/das Tor gegangen und haben ein Foto von dem Tor und durch das Tor gemacht. Der Palast sieht von vorne sehr schön aber doch relativ unspektakulär aus, wobei die wahre Schönheit vor allem im Inneren und im Palastgarten liegt.Read more

  • Day4

    Green Park & Canada Memorial

    June 14, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 20 °C

    Angekommen am Green Park, haben wir diesen durchquert und dieser Park bedeutet für mich Flucht aus dem Stadtleben. Mitten in der Stadt ist vor allem dieser Park das Ebenbild von Ruhe und Entspannung. Dementsprechend sieht man hier auch sehr viele Leute beim entspannten liegen im Gras. Kurz vorm verlassen des Parks, sind wir auf das Canada Memorial gestoßen, einen Brunnen durch den man laufen kann. Der Brunnen ist ein Denkmal für die gefallenen kanadischen Soldaten im 1. und 2. Weltkrieg, die die Briten unterstützten.Read more

  • Day5

    Stadtspaziergang mit Action

    January 15 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 9 °C

    Nach dem Sky Garden haben wir den Stadtspaziergang von insgesamt 12 Kilometer länge am London Eye begonnen. Am Parliament Square sind wir ungewollt in die Brexit Demo der Pro und Contra Fraktionen gelangt.

    Nach ein paar Fotos vom vollkommen eingerüsteten Big Ben ging es weiter zur Westminster Abbey, der Royalen Hochzeitskirche. Leider kosten die Kirchen in London Eintritt, für zwei Personen ist man mit 46 Euro dabei. Da für den heutigen Tag keine Royale Hochzeit angekündigt war, haben wir uns den Besuch gespart.

    Einige Gehminuten später kommt man zum Saint James Park, sozusagen dem „Vorgarten“ des Buckingham Palast in dem die Queen wohnt. Die traditionelle Wachablösung findet aber nur in den Sommermonaten statt.

    Also sind wir weiter durch die edelsten Wohngegenden zum Edelsten Kaufhaus London das „Harrods“ spaziert. Die Dichte der Luxusgeschäfte und Luxuslimousinen ist rapide angestiegen. Ein Zeichen das wir auf dem richtigen Weg sind.

    Das Kaufhaus selber übertrifft jegliche Vorstellungskraft eines normal sterblichen Menschen. In der Delikatessenabteilung kostet ein Grillhändel 43 EUR und die teuerste Champagner Flasche die ich entdeckt habe 132.000 EUR. Das Kaufhaus ist voll mit reichen Leuten, entweder die englische Geld Elite oder unsere reichen arabischen Freunde aus dem letzen Österreich Urlaub.

    Als wir das Kaufhaus betreten haben, war mir klar, dass wir spätestens in der Schuhabteilung auch was finden. Dank dem feinen Spürsinn von meinem Schatz hat das dann auch geklappt. 😊👠🛍
    Read more

You might also know this place by the following names:

Green Park

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now