United States
Dixie County

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 119

      Manatee Springs State Park

      January 8 in the United States ⋅ ☁️ 10 °C

      Manatees sind anscheinend mit den Elefanten Artverwandt. Diese Tiere leben sowohl in Salz- als auch in Süßwasser. Bevorzugt halten sie sich in Gewässern mit über 20 °C auf. Hier ist das Wasser glasklar und es bestehet die Möglichkeit mit den Tieren zu schwimmen, sei es mit Schnorchel oder Taucherausrüstung.Read more

    • Day 257

      Florida Gators! 🐊

      April 13 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

      Vandaag staat in het teken van sport! In de ochtend kijken we de korfbal finale tussen DVO en PKC tijdens een ontbijtje op bed. Het is een erg spannende wedstrijd en het lukt de onbekende spelers van DVO bijna om PKC te verslaan! Erg leuk om dit live te kunnen kijken, en de gedachten dwalen weer even af naar thuis. Zeker ook omdat Marit net de sleutel heeft en we van afstand mee genieten hoe mooi hun huis is en dat er druk geklust en verhuisd wordt. Het is net als gisteren strak blauw alleen dan nu met wat minder wind. Via Kevin van ons eerste Boondockers adres hebben we kaartjes gekocht van een honkbal wedstrijd, het team heet the Gators van de universiteit Florida. Als we de stad Gainesville inrijden komen we hordes mensen tegen in shirts van de 'Gators'. Dit kan toch niet allemaal voor de wedstrijd zijn? Nou, dat was het ook niet. Blijkbaar heten alle clubs van de Universiteit Florida de Gators, ongeacht welke sport het is en er bleek net een American Football wedstrijd afgelopen te zijn. Om toch een beetje voorbereid te zijn op de drukte en omdat we slecht met de camper kunnen parkeren in de binnenstad besluiten we om alvast een parkeerterrein op te zoeken en een stuk te gaan lopen. Al snel komen we bij het grote stadion, dit is zeker iets heel anders dan bijvoorbeeld FC Dordt en het ziet er tiptop uit. Al snel vinden we onze plaatsen op 'The Berm' en we zijn precies op tijd voor het oplopen en natuurlijk het volkslied dat live gezongen wordt. Het sfeertje is erg leuk en de eerste bal die geraakt wordt is gelijk een homerun! Helaas is deze wel van de tegenstander maar wij zijn in elk geval onder de indruk. Gelukkig slaan de Gators ook nog 2 homeruns en wordt het nog spannend aan het einde. Helaas verliezen ze net met 1 punt verschil. De wedstrijd duurt veel langer dan we dachten dus we rijden meteen terug naar het huis van Kevin. Gelukkig zijn we er al een keer geweest anders hadden we het lastig kunnen vinden omdat het al donker begint te worden. De eigenaren zijn zelf niet thuis maar omdat we er al een keer geweest zijn was het geen probleem dat we kwamen en we mogen de hookup weer gebruiken.Read more

    • Day 19

      Zieleinlauf 🏁

      October 17, 2022 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

      Nach dem Stopp bei Dorothy Land Ramp ging es somit in die zweite und letzte Nacht. Erfreut stellte ich fest, dass die Bedingungen weit besser waren als in der Nacht zuvor. Der Fluss war sehr breit, so dass sich das wenige Licht der Sterne auf dem Wasser spiegelte und man Hindernisse zumindest halbwegs gut erkennen konnte. Auch ging im Laufe der Nacht der Mond auf. Interessant ist aber auch, wenn man weiß, dass man nie alleine ist. Wenn ich die Stirnlampe anschaltete und einmal das Umfeld ableuchtete, sah ich stets mehrere rote Punkte, die Reflexion von Alligatorenaugen, wie ich jetzt weiß. Wie am Tag wich ich auch in der Nacht in der Regel dem Treibgut aus. Hier war es jedoch verschwunden, sobald ich es erreichte. Machte ich eine kurze Pause zum Essen oder zur Verrichtung der Notdurft, sah ich eine Spur von kleinen Luftbläschen, die sich meinem Boot näherten. Sie endete an der einen Seite und ging an der anderen Seite des Bootes wieder weiter. Inzwischen weiß ich, dass Alligatoren zwar scheu, aber auch neugierig sind und zumeist 40 cm unter der Wasseroberfläche ihre Kreise ziehen.
      Aber zurück zum Rennen, denn inzwischen bereitete mir meine Rückenmuskulatur mehr und mehr Probleme. Zwischenzeitlich konnte ich nicht mehr richtig paddeln und wurde insgesamt langsamer. Zum Glück waren es nur Schmerzen und kein Krampf oder dergleichen, so dass es irgendwie gehen musste. Die Müdigkeit setzte mir auch arg zu. Mehrfach kippte ich fast um und Halluzinationen waren meine ständigen Begleiter. Einen letzten kurzen Stopp legte ich noch bei Yellow Jacket ein. Dann waren nur noch 32 Kilometer zu bewältigen. Diese zogen sich jedoch arg in die Länge, da ich starken Gegenwind und der Fluss hier kurz vor seinem Delta nahezu keine Strömung mehr hatte. Ich glaube auch, dass der Tidenhub hier gegen mich arbeitete. Letztendlich erreichte ich doch kurz vor 13 Uhr nach insgesamt 53 Stunden und 20 Minuten das Ziel bei Bills Fish Camp und konnte die Trophäe für den ersten Platz in der Klasse der Solopaddler Herren in Empfang nehmen. Gewonnen hat in diesem Jahr ein Zweierteam aus Texas, gefolgt von Cyndi Windorf, die den ersten Platz bei den Frauen belegte.
      Anschließend hieß es für mich erstmal duschen, kurz schlafen und dann meine Sachen packen. Frances fuhr mich noch am gleichen Tag in das mehr als 3 Stunden entfernte Orlando. Bereits auf der Fahrt schlief ich ein, regelte aber zuvor noch alles hinsichtlich des Fluges. Ich checkte ein und buchte der Einfachheit halber ein weiteres Gepäckstück, so dass ich keinen Stress beim Packen haben würde. Im Hotel angekommen, ging es für mich ins Zimmer und dann ab ins Bett. 90 Minuten Schlaf in 2½ Tagen sind dann doch ein bisschen wenig.
      Read more

    • Day 18

      Hitze und Eissocken

      October 16, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 30 °C

      Bei meinem Aufbruch war es noch Nacht. Doch es dauerte nicht lange und der neue Tag brach herein. Rückblickend muss ich sagen, dass ich froh war, für 30 Minuten eine Schlafpause eingelegt zu haben. Denn es war gerade halbwegs hell, als ich auf die nächste Gefahrenstelle traf, wieder Felsen im Fluss, der nun gut 100 m breit war. Wäre ich hier bei Nacht angekommen, wäre ich mittig auf diese aufgefahren und hätte Frances Boot arg beschädigt. So sah ich aber, was auf mich zukam und konnte nach zwei Versuchen ohne Grundberührung passieren. Kurz darauf traf ich auf Julie, welche mir berichtete, dass sie an der Stelle fast gekentert sei. Jetzt bei Tag war ich wieder schneller als sie und fuhr daher mit kräftigen Paddelschlägen weiter. Insgesamt hatte ich einen guten Tag und kam super voran. Der Abstand auf meine Verfolger vergrößerte sich mehr und mehr. Aber die Hitze hier in Florida drohte mein Vorankommen zu bremsen. Frances stand schon am nächsten Treffpunkt mit einem Slush-Eis und den schon bekannten Eissocken bereit. Diese funktionierten auch bei mir sehr gut. Ich kam weiter gut voran und legte meinen zweiten und letzten längeren Stopp bei Dorothy Land Ramp ein. Auf den Kilometern vor dem Stopp meldete sich jedoch mein Körper und ich merkte, dass ich langsam müde und schwächer wurde. Umso mehr freute ich mich auf die 60 Minuten, die ich mir als Schlaf gönnen würde. Die Pause tat mir recht gut, auch wenn die Schmerzen und die generelle Müdigkeit nicht wirklich vergingen. Aber jetzt hieß es nur noch 100 km zu bewältigen und es wäre geschafft. Der zweite Solopaddler in meiner Kategorie war aber nur 1½ Stunden zurück. Julie zog kurzzeitig wieder an mir vorbei. Jetzt rächten sich die vielen Passagen, an denen ich stoppen und vorsichtig fahren musste, um Frances Boot nicht zu beschädigen. Aber es war immer noch ein guter Deal für mich. Denn ohne ihre Ausrüstung und ihre Unterstützung wäre ich gar nicht hier. Selbst das Paddel, das ich nutzte, war von Frances.Read more

    • Day 31

      Abseits der grossen Strassen

      March 10, 2022 in the United States ⋅ 🌧 20 °C

      Auf dem Weg nach Tallahassee: Cedar Key (ca. 800E), am Golf von Mexiko, mehr per Zufall "gefunden".
      War bis 1896 eine der grössten Hafenstädte Floridas.
      Wunderbar charmant, liebenswert und kurios.

      Unser Übernachtungsplatz heute...einfach nur schön und idyllisch.
      Walti erhält eben ein paar Shrimps von einem zurückkehrenden Fischer...da sag ich Petri Heil! Streng dich an, Bratpfanne steht bereit...🐟
      Read more

    • Day 5

      Horseshoe Beach und Stelzenhäuser

      March 13, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 14 °C

      Dienstag, 13.03.2018

      Horseshoe Beach war nicht wirklich größer als Cedar Key - 169 Einwohner. Zu sehen gab es außer das Post Office und die vielen Häuser auf Stelzen nicht viel.

      Es war weiterhin sonnig, windig und kalt. Deswegen nur schnell Fotos machen und weiter Richtung Perry!Read more

    • Day 8

      Steinhatchee, USA

      January 19, 2017 in the United States ⋅ ☁️ 20 °C

      Moin, Moin,
      heute war kurbeln mit hoher Frequenz angesagt. Ich habe mir gestern schon ein Verbot auferlegt das große Kettenblatt zu benutzen. Ich bin die ersten Tage einfach mit zu viel Druck gefahren. Jeder der Rad fährt weiß, je weniger Druck auf den Beinen, desto mehr Druck auf dem Hintern, auuaaa! Die Fahrt ging von Steinhachee über 148 km nach Medart (05:55:00). Wie immer flach und geradeaus. Vielleicht ein Wort zum Wetter. Mein Rad-Computer zeigt mir jeden Tag zwischen 30°C und 32°C an. Meistens bei strahlendem Sonnenschein, einfach herrlich. Seit heute geht es Richtung Westen, dem Pazifik entgegen.Zu essen gab es heute nur ein Thunfischsandwich bei "Subway".
      Morgen mehr.
      Read more

    • Day 8

      Taste of Dixie cafe

      Yesterday in the United States ⋅ ⛅ 82 °F

      When you were traveling the best way to find a restaurant is to drive-through town to see all the farmers trucks outside. There must be 25 trucks outside this restaurant. They are only open Friday from 6 to 10 pm and Saturday/Sunday 6 to 11 AM. And I understand why they are all here. $9.99 all you can eat buffet breakfast. Aka, all the bacon you can eat breakfast.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Dixie County, Дикси, ডিক্সি কাউন্টি, Condado de Dixie, Dixie konderria, شهرستان دیکسی، فلوریدا, Comté de Dixie, Dixie megye, Դիքսի շրջան, Contea di Dixie, ディキシー郡, Dixie Comitatus, Dixie Kūn, Hrabstwo Dixie, ڈکسی کاؤنٹی, Comitatul Dixie, Округ Дикси, Діксі, ڈیکسی کاؤنٹی، فلوریڈا, Quận Dixie, Condado han Dixie, 迪克西縣

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android