Australia
Mitcham

Here you’ll find travel reports about Mitcham. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

228 travelers at this place:

  • Day95

    Adelaide - Melbourne

    December 4, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Hier noch ein paar richtige Fotos von meiner Fahrt nach Melbourne. Wie man auf meiner Reisekarte sehen kann bin ich nicht direkt gefahren sonder auf Umwegen vorbei an Salzseen, unendliches Buschland, Nationalparks usw.. wo man auch vielen Tieren frei begegnet. Dazu sogar noch in Torquay und in Mornington Peninsula etwas länger geblieben und ein paar Mal Golf gespielt.

    Für den Moment habe ich genug von Bussen und Flieger 🙈. Ab heute gehts Richtung Melbourne und ich habe mich soeben entschieden ein Auto zu mieten und die Strecke (ca. 1200 km) selbst zu fahren. Bin gespannt was mich erwartet...☀️🐨🦘🌳🌲🏜
    Read more

  • Day22

    Adelaide Art Works

    January 19 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Wir haben nach turbulentem Flug (Susi hat das super gemeistert!!! Insbesondere wenn man weiß, dass unsere Bootsfahrt zum Flughafen in Bali am selben Tag auch bereits teilweise einer Achterbahnfahrt glich 😊) den fünften Kontinent erreicht und betreten nach Bali wieder eine völlig andere Welt. Hier ist alles wieder viel westlicher, aber die Australier fallen gleich durch ihre Offenheit und Freundlichkeit auf (es ist keine Seltenheit, dass wir auf offener Straße von Passanten höflich angesprochen werden, wenn wir mal wieder den Stadtplan verkehrt herum halten). Australien ist groß,alles scheint hier etwas weiter und großzügiger angelegt und die Straßen sind so breit, dass bequem ein Passagierjet landen könnte... Australien ist auch heiß, aber die trockene Wärme lässt sich durchaus besser aushalten als die dampfende Hitze Asiens und es tut gut sich endlich mal wieder trocken zu fühlen... Australien ist natürlich deutlich teuerer als Bali, auch das spüren wir wieder schnell (ein Mittagessen für 2 Euro ist wohl nicht mehr drin), aber die Preise scheinen auch nicht wesentlich höher als in Deutschland zu sein.
    Um unsere Reisekasse zu schonen, verbringen wir die ersten Tage in einem Youth Hostel... die Erinnerungen an längst vergangene Klassenfahrten erwachen wieder 😀 Aber ein bisschen Luxus gönnen wir uns dann doch und haben ein Zweier-Zimmer für uns gebucht und müssen also lediglich das Gemeinschaftsbad teilen. Die Atmosphäre hier ist chillig... im Gemeinschaftsraum stehen uns Billardtisch, relaxende Sofas und eine Tischtennisplatte zur Verfügung... in der Küche können wir wieder eigene Speisen im Umfeld vieler anderer Reisender zubereiten... und das Hostel organisiert für jeden Tag Gemeinschaftsaktivitäten.
    Den ersten Tag machen wir uns dennoch erstmal alleine und ganz entspannt auf Stadterkundung. Adelaide ist bunt, voller Künstler und Musiker, riesige Graffitis zieren einen Großteil der Gebäude, entlang der Straßen reihen sich schöne Cafés, Kneipen und Restaurants. Am Central Market erwartet uns eine Sinfonie von frischem Obst, Gemüse, Gewürzen, Nüssen, Fleisch, Fisch, Käse, und und und... Die Stadt ist großzügig versehen mit Grünflächen und Parkanlagen und äußerst gepflegt. Bei einem Spaziergang durch den botanischen Garten können wir immer wieder bunte Papageien in den Bäumen sitzen sehen (unwirklich, diese mal nicht hinter einem Käfig zu sehen 😉). Busse und Museen sind kostenlos und es werden sogar kostenlose Führungen angeboten.
    Wir fühlen uns auf Anhieb wohl hier und freuen uns jetzt schon, dass wir „Down Under“ ohne Stress und mit ganz ganz viel Zeit entdecken können.
    Read more

  • Day8

    Adelaide,South Australia

    March 23 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Adelaide ,South Australia.
    Our sea days are full of all sorts of things ,and yesterday a very nice gathering of all types of Crafters, Quilters ,embroiders ,knitters, and more a large friendly group. The focus knitting baby hats for the Durban Hospitals ,almost 300 already made ,but on going so equipped with the “Round Needles”,and donated wool, off at a clip, some instruction, complicated ,so chose my way, and a new and good experience..Some are knitting hats for the Militarily ..U.S.. not likely thought I…! Met nice folk and look forward to the next session.
    A meeting of Bloggers ,interesting, some very complicated Bloggers, and people wanting just simple presentation, to be up and running so I am assisting a nice couple.. Later our Port talk for Adelaide , and after dinner ,the show of Katei, amazing young man with the violin ,so talented ,and later they had a special showing for the crew, in the theater, never happened before, and we were all so delighted .
    Today ,on a perfect morning ,we came into Adelaide, outer Harbour so a train journey to the city. .Walked a distance,early, along Memorial walk, beautiful trees , gardens, statues, Art Gallery , Museums ,Cathedrals, to the University, then the Botanical Gardens ,lovely, and through to the Zoo… as Zoos go, this is superb. Leafy ,huge trees ,paths through to lawns ,picnic areas . Our mission here was to see the Pandas .That we did, in abundance ,Wang Wang and Fu Ni, looking so pristine ,were such a delight. Let out for the first time for the day, and before feeding, Wang Wang wandered all around, close to us ,they are kept in a very nice tree filled, rock ledged ,enclosure ,so plenty of shade ,and places to explore which he did…Not many people, so great viewing ,thrilled to bits. Of all the places we have been, here in Adelaide so accessible , a great wish fulfilled.
    Just a detour back to the gates, and along the way, the dear wee Meercats, so close you could almost touch them, whole Family, Father on watch, tiny ones learning to stand tall ,the cutest things so an added bonus for our day.
    Out again near the trees with thousand’s of BATS,[ Sam hates them], very noisy, and hanging out for the day… I’m a little fascinated…
    Walking through the leafy University area, and back to Rundle Mall, quick lunch, then to the new Convention Centre ,where there was the Quilt display and Craft Fair, weelllll, can you imagine ,an overload of wonderment, [Sam went to the Riverside ] So much to ingest. All manner of ideas and things to buy .[I didn’t] Classes happening in all sorts of things, then the displays, one man stood out ,Danny Amazonas, who welcomed photos, most didn’t, especially the sellers .His quilts were beyond comprehension really, amazing, an Artist ,now Quilter ,simply beautiful, huge and glorious…Food for the soul.!
    Happily back on the train to the Outer Harbour, cool and very scenic through the suburbs ,the older colonial homes, of many designs, beautifully kept, and so many of them ,in the tree lined and bougainvillea filled streets, also some Jacarandas ,with their stunning blue blooms, so memories of a day in Adelaide, are filled with so many lovely things ,sometimes it all comes together, and today was one of those days. We both loved it all.
    You need to look back on this whole BLOG ,as you do not get as many notifications as you should, and I have posted twice ,sometimes with extra pictures.
    Lovely Mum is enjoying the Blog with Thelma.
    Love from us Faye and Sam.
    Read more

  • Day91

    Adelaide - Kangaroo Island

    November 30, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Zurück in der Zivilisation.
    Seit 2 Tagen geniesse ich wieder das Stadtleben und verweile noch ein paar Tage hier resp. in der Region. Inklusive grosser Ausflug nach Kangaroo Island.....

  • Day26

    Adelaide

    April 9, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 15 °C

    Done it. Tried Vegemite. Had the same impact on me as Marmite - broadly harmless but unnecessary.
    The place I'm staying provides breakfast - cereal (you need your own milk), bread, spreads, and a good supply of teabags - life is good! Simple but dead handy when you're only staying in a place for a night or two and don't want to buy the essentials from scratch every time 😃

    Had an amazing accidental (meaning I stumbled across it after deciding against 'Versus Rodin' next door at the art gallery) visit to the 'Yidaki: Didjeridu and the Sound of Australia' exhibition at the South Australia Museum. Brilliantly immersive, inventive and moving collaboration between the museum and the Yolngu people.
    Read more

  • Day25

    Murray, Darling?

    April 8, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    I love looking at the lie of the land from a plane, how land is divided up, regularity of plots, irrigation, that sort of thing. Had a great flight from Brisbane to Adelaide today and was transfixed by a river we flew along which didn't only have oxbow lakes but had oxbows on oxbows! O-level geography never mentioned that as a possibility! This evening it's become clear to me again how I was in IT for so long because I've spent a bit of time geekily finding the route then matching my pics to google maps. Easy enough to find that coming into Adelaide it's the Murray River, but what I'm thrilled to realise is that we flew over the confluence of the Darling with the Murray. Love it. I knew those rivers when I was a kid with a map with stick-on place names. Big thrill to see them 🙄

    As far as Adelaide goes I haven't done anything other than buy crumpets, avocado dip, beetroot crisps and milk from a petrol station, but the initial feel is different to Brisbane. Maybe I've been infuenced by not having a view of the Central Business District as we flew in - that's very impressive in Brisbane, but then it has twice the population. Adelaide seems flatter and more sprawling. See what tomorrow brings!
    Read more

  • Day155

    Monts Olga et la vallée des vents!

    January 16 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Superbe!! On profite de la fraîcheur du matin (environ 34 degrés; )) après un beau lever de soleil pour explorer la vallée des vents et on n'est pas déçu!! Cette randonnée très agréable est aussi la porte vers des gorges vertigineuses uniques! On en prend plein la vue. C'est juste splendidie!!!

  • Day155

    Sur la route..Mt Connor et Rainbowvalley

    January 16 in Australia ⋅ ☁️ 25 °C

    Waouh quelle belle surprise que cette vallée colorée et où personne d'autre que nous profite des lieux!!! Après une piste de terre de 22 km qui nous rappelle nos aventures namibiennes, nous faisons face à cet incroyable massif. On s'en approche à pied et on découvre plus loin le "mushroom rock". Cette vallée est importante aux yeux des Aborigènes qui vivaient ici à l'époque.

    Le mont Connor est tout aussi impressionnant dans son genre. D'en haut de la petite butte, on voit de l'autre côté un grand lac salé. Quel jeu de couleurs hallucinants entre le blanc du sel, le rouge du sable, le vert du bush et le bleu du ciel...Par contre on rôtit au soleil -prudence!!!
    Read more

  • Day54

    Adelaide

    March 3 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Zurück in der Zivilisation 😄
    Schön wars im Outback, aber wieder etwas Zivilisation ist auch nicht schlecht. Adelaide ist eine richtig coole Stadt. Zu unserem Glück fand gerade das Fringe Festival statt, ein Künstler und Zirkus Festival mit vielen Essensständen, cooler Live Musik und Fahrgeschäften. Waren nachmittags am nahe gelegenen Strand und abends unterwegs. Mit der Gruppe machts echt richtig Spass, auch die neuen die in Alice Springs zu uns gestoßen sind, sind echt cool!Read more

  • Day17

    Raus aus'm Outback!

    March 25 in Australia ⋅ 🌬 17 °C

    Als ich meine Schuhe gekauft hab, waren die Sohlen schwarz. Nach zwei Wochen Outback sehen sie aus, als wären sie schon immer rot gewesen. (Die charakteristische rostrote Erde Australiens liegt übrigens an ihrem ungewöhnlich hohen Eisengehalt, genau wie auf dem Mars.)

    Nachdem ich noch zwei Tage in Alice abgehangen ab, ging's wieder auf in die Luft, raus aus dem Outback und auf nach Sydney. (Mit Zwischenlandung in Adelaide. Normalerweise zähle ich Zwischenlandungen nicht, aber so siehg es auf der Karte cool aus.

    Aber mal ehrlich... Wo waren die Schnabeltiere? Ich will Schnabeltiere!!!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mitcham

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now