Australia
Station Hill

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

20 travelers at this place

  • Day8

    Willie Creek Pearl Farm

    October 8, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 31 °C

    Ist man schon hier, sollte man eine Perlenfarm besuchen - und das taten wir doch glatt, dh auch Fredi fand das total spannend!
    Um 1970 wurde die Perlenzucht in der Umgebung von Broome kultiviert, als Lord McAlpine die Stadt zum Tourismus führte. 1989 begann die Familie Banfield in Willie Creek, 38km nördlich Broome, eine Perlenfarm aufzuziehen. Mit diversen Shops und Visitors-Touren zur Farm erklären sie den Touristen den Entstehung- und Verarbeitungsprozess der Perlen. Die Austern werden auf der Farm selbst 2 Jahre aufgezogen, dann mit einem kleinen runden Stück Perlmutt einer Mississippi-Auster „geimpft“. Die Auster bildet um dieses runde Stück während 2 Jahren dann die Perle, dh, ca 85% tun das mehr oder weniger gut. Die Auster kann jedoch durch Pilze, Schnecken, Würmer etc in ihrem Tun gestoppt werden. Die Qualität einer Perle wird durch 5 Merkmale bestimmt: Glanz, Grösse, Form, Farbe und Gleichmässigkeit. Manchmal nimmt eine Auster auch auf natürlichem Weg zbsp ein Sandkorn auf und bildet um dieses herum ein wahres Einzelstück - eine Keshie. Eine gute Auster - ca. 15% - kann bis zu vier Zyklen an Perlen ausbilden, wobei diese dann immer grösser werden (Auster und Perle). Die Maxima-Auster bildet die weltgrössten Perlen aus. Die zweitgrösste grad vorhandene Perle mass 19,1mm und kostet schlappe 6‘900 AUD.

    Sehr interessante 5 Stunden in welchen wieder mal die Erkenntnis wuchs, dass auch in diesem Geschäft nicht alles in der Hand des Menschen liegt und viel Arbeit, Glück und Marktverhältnisse den Erfolg bestimmen.

    Die Wasserschildkröte und das Salzwasserkrokodil wollten heute nicht fotografiert werden :-(
    Read more

  • Day69

    Broome (special visitors!)

    August 24, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Besides Marley's birthday, we'd all been counting down to Broome because we'd arranged to meet up with Grandma and Grandpa. We had a wonderful few days with them, spent plenty of time at the beach, at their luxury villa, and checked out a few of the sights of Broome.
    We headed to the Courthouse Markets on Saturday morning and enjoyed the Broome Ice Creamery's offerings for morning tea, checked out Chinatown and had a delicious lunch at the Dragonfly Cafe (luckily it was worth the 50 minute wait!). It was a real treat for us all to catch up and the added bonus was the fabulous villa Grandma & Grandpa were staying at - pavilion style and big enough for us to all comfortably fit and it also had its own small pool which the kids made good use of! We enjoyed a few nights of being hosted in a spacious kitchen and eating out on the deck - very nice change from the caravan park!
    Read more

  • Day19

    Broome

    October 2, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    In Broome wurden schon in früheren Jahren Perlen gezüchtet und getaucht. Hauptsächlich Chinesen und Japaner erledigten diesen Job. Heute ist Broome eine reine Touristenstadt mit vielen Perlenschmuckgeschäften.Read more

  • Day139

    Broome, Zwischenstation vor Cape Leveque

    May 19, 2016 in Australia ⋅ 🌙 26 °C

    Eine Nacht im Hotel, Wäsche waschen, schön duschen und in einem richtigen Bett schlafen....

  • Day5

    Bikes & Camels

    November 9, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Cable Beach is quite possibly the best place to ride fat tyre bikes and equally renown for the amazing sunsets that are typical of the area.
    It is absolutely flat for as far as the eye can see.
    We went for a ride for about 6 kms and then sat down in some camp chairs with a drink and watched the sunset.
    It is also the location for the locally famous camel train that take tourists up and down the beach.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Station Hill

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now