Australia
Wilpena Chalet

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Wilpena Chalet
Show all
46 travelers at this place
  • Day204

    St. Mary‘s Peak

    July 20, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 9 °C

    Als ich früh aufgewacht bin, hab ich direkt mal zwei Kängurus gesehen, 10 Meter von meinem Zelt entfernt.

    Es sollte heute eigentlich auf den St. Marys Peak gehen. Ein 21,5 km Rundwanderweg. Der zweite etwa 3 km lange Abschnitt war allerdings dermaßen steil, ich hab teilweise auf 15 m länge das 3-5 fache meiner Körpergröße zurückgelegt, dass ich mich entschied nicht bis nach ganz oben zu gehen.

    Aufgrund von einem heiligen Aboriginal Gebiet, darf man ohnehin nicht bis ganz hoch. So blieb ich 1,5 km vor dem Gipfel an einem sicher ebenso schönen Aussichtspunkt und genoß etwas zu essen.

    Am Schluss waren es dann immerhin 18 km insgesamt und ich hab nochmal ganz viele Kängurus gesehen.
    Read more

    Jan Auf Reisen

    Wow sehr schöne Bilder!

    7/26/20Reply
    Patrick Meusel

    Danke😊

    7/26/20Reply
    Steffi T

    Schöne Tiere

    7/28/20Reply
    Patrick Meusel

    Ja total, und gechillt

    7/28/20Reply
    2 more comments
     
  • Day203

    Roadtrip

    July 19, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 12 °C

    4 Tage frei. Da ich mir spätestens am dritten Tag selbst auf die Nerven gehen würde, mache ich einen kleinen Roadtrip.

    Es ging heute zuerst bis nach Hawker, da ich mir unschlüssig war ob nach Port Augusta oder durch die Flinders Ranges. Entschieden hab ich mich dann für letzteres, da es so viel angenehmer und nicht stressig war. Die Nacht und auch die nächste verbrachte ich in Wilpena. Ein „Ort“ mitten im Nationalpark, sehr ähnlich zu Arkaroola.

    Da die Fahrt auch relativ lange war, ist heute sonst nix weiter passiert.

    Schlafen tu ich in einem „swag“. Ein kleines Ein Mann Zelt, welches mir meine Chefin ausgeliehen hat.
    Read more

    Jan Auf Reisen

    Und er läuft und läuft und läuft 😁

    7/26/20Reply
    Patrick Meusel

    🙈

    7/26/20Reply
     
  • Day44

    Flinders NP& Port Augusta, Australia

    March 31, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    Nachdem wir "Adelaide" am 29.03.2018 hinter uns gelassen hatten, ging es mit Zwischenstopp zur Kaffeepause in "Port Hughes", weiter nach "Kadina" und schließlich nach "Port Pirie", wo wir unser Abendmahl zu uns nahmen. Da wir hier keinen geeigneten Stellplatz für unser Nachtlager finden konnten, fuhren wir weiter bis "Port Germein", wo wir zusätzlich zu einem Stellplatz, auch noch eine kalte Dusche vorfanden.
    Von hier aus ging es am 30.03.2018 vorerst weg von der Küste in das Landesinnere zum "Flinders National Park". Die Anfahrt in den "Flinders" offenbarte uns einen Vorgeschmack darauf, was uns im "Outback" erwarten würde. Für diese Weiten des Landes konnte man nun erst langsam ein Gefühl entwickeln und die Straßen zogen sich mitunter zäh wie Kaugummi durch die einfältige Landschaft. Nachdem wir uns in "Hawker" in einer kleinen Touristeninformation erkundigt hatten, was wir uns am besten im Nationalpark anschauen sollten und vor allem, was wir tatsächlich mit unserem Balu erreichen konnten, fuhren wir zum "Wilpena Pound", dem Eingang in den Nationalpark. In der sängenden Hitze unternahmen wir eine kleine Wanderung zum "Wangarra Lookout", der uns das Ausmaß dieser besonderen Landschaft spüren ließ. Auf dem Rückweg aus dem "Flinders" überraschten uns Emus, die die Straße überquerten und die Landschaft wurde in der Abendsonne noch einmal in ein völlig anderes Licht getaucht. Gerade so hatten wir es 10 Minuten vor Schließzeit zurück in die Zivilisation zur nächsten Tankstelle in "Stirling North" geschafft, um unsere letzten Kilometer bis "Port Augusta" zurücklegen zu können. In "Port Augusta" blieb nur noch Zeit für eine Pizza von "Domino's" (der größten Pizza-Kette) und dann fielen uns nach erfolgreicher Schlafplatzsuche bereits die Augen zu.
    Read more

  • Day14

    Flinders Ranges NP

    January 9, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 34 °C

    Nach einer sehr ruhigen Nacht mit einigen Känguru Besuchen, 😊 haben wir heute eine 4-stündige Wanderung durch den Bunyeroo Gorge gemacht. Wie zu erwarten, waren wir alleine - ah nein, wir waren nicht allein, viele Kängurus kreuzten unseren Wanderweg. Ohne Australienhut und Fliegennetz wäre die Wanderung nicht möglich gewesen.
    Da es hier wunderschön, aber extrem heiß ist, haben wir beschlossen morgen in Richtung Süden zu fahren. Thomas wünscht sich einen Besuch am Murray River, also wird wieder einmal umgeplant. ☺️
    Heute Abend genießen wir nochmals ganz alleine das Outback
    Read more

  • Day64

    Flinders Ranges

    June 28, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Watching the sun colouring the mountains and a kangaroo jumping around the car, we had a slow, warm morning. Later, wrapped in sunscreen and wearing light clothes only, we did a walk through this orange-red desert to see Arkaroo Rock with aboriginal art, found a echidna on the way, and had a beautiful view of the mountains on the way down.
    A rare, warm shower in the afternoon finished the day off just perfectly.
    Read more

  • Day13

    Flinders Ranges NP

    January 8, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Ab in die Flinders Ranges. Über Hawker ging es heute bis zum Eingangszentrum der Flinders Ranges. Dort mussten wir uns für einen Nachtplatz entscheiden und die Gebühr bezahlen. Wie in allen National Parks darf man hier nur auf ausgewiesenen Plätzen stehen und nächtigen, was auch vollkommen in Ordnung ist. Die Infrastruktur beschränkt sich auf ein Plumpsklo, aber wir sind ja auch im Outback.
    Auf geht's!
    Read more

  • Day13

    Flinders Ranges NP

    January 8, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir haben uns den "Acraman Campground" beim Bunyeroo Gorge ausgesucht. Plumpsklo und Wassertank (leider ziemlich leer) inklusive. Gott sei Dank haben wir genügend Trinkwasser und einen vollen Brauchwassertank mit. Da es im Jänner dort sehr, sehr heiß ist, sind wir hier alleine und bauen unser Zelt auf. Die Landschaft ist faszinierend und es gibt hier ja nur Natur, Natur, Natur .... und natürlich alle Tiere des Outbacks.Read more

You might also know this place by the following names:

Wilpena Chalet