Austria
Bad Gastein

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Bad Gastein
Show all
45 travelers at this place
  • Day1

    Drautal

    August 9 in Austria ⋅ ⛅ 16 °C

    Ab Mallnitz geht es erstmal lange zügig bergab. Das gibt Nicole die Möglichkeit zu Rekupieren, also den Radnabenmotor als Lade-Generator umzuschalten. Sie hat Sorge, dass ihr der Saft ausgeht, was sich aber als unbegründet raus stellt. Das Specialized ist trotz schwerer Beladung unglaublich effizient und sparsam - das Erleben wir eindrucksvoll am nächsten und noch mehr am übernächsten Tag, doch davon später mehr.

    Unten im Drautal angekommen, geht der Radweg ungemein schön immer am Fluss entlang. Das ist nicht nur atmosphärisch schön, sondern beschert uns immer die leicht kühlende Wirkung des überraschend großen Flusses.
    An einer schönen Stelle machen wir Badestop. Unsere neuen Bekannten holen uns dabei ein und wir schwatzen noch eine Weile, bis sie aufbrechen. Mit ihren Gravelbikes und leichtem Gepäck sind sie etwas ambitionierter unterwegs, aber auch nicht schneller als wir. Sie müssen aber immer das Tagesziel wegen der gebuchten Unterkunft erreichen - den Stress haben wir dank Zelt nicht - wir lassen uns einfach treiben. Das hatte ich auch auf dem Tuscanytrail so genossen.
    Read more

  • Aug26

    Autoschleuse

    August 26, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 21 °C

    Immer nur über Berge fahren ist langweilig... Deshalb bin ich jetzt auf der Autoschleuse, ein Auto-„Reise“-Zug, der 20 Minuten durch die Tauern fährt. Und das Glück war mir hold, statt einer Stunde Wartezeit durfte ich als letztes mit... 😄
    Dann noch ca. 60 km und ich bin wieder bei Lederers...
    Read more

  • Day9

    Bad Gastein

    August 26, 2016 in Austria ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute sind wir bei Bad Gastein und fahren auf einen Berg hinauf. Wir haben einen schönen panorama Blick auf den Großglockener und viele andere Berge. Doch das Highlight ist eine große Hängebrücke ,welche jedoch nicht so besonders war...
    Danach gehen wir durch die Stadt. Sie war früher anscheinend sehr bekannt. Es war ein König zu Besuch ,sogar die Mutter von Mozart ,doch so lang wie das schon her ist, so alt ist Bad Gastein auch...
    Das merken wir ,vorallem beim Essen. Es ist ein billigeres Restaurant ,eine Pizzeria. Das Essen ist nicht gut. Mama bestellt eine Pizza welche noch nicht einmal durch ist und wie wir später bemerken war es eine Tiefkühlpizza...
    Doch das Lustige ist das die Kellnerin auf eine Frage meiner Mutter gesagt hat ,dass die Pizza eine "normale" Größe hat. Dazu zeigte sie etwa eine Größe ,welche in einer Pizzeria standart war ,also groß. Doch die Pizza hatte die Größe einer Kinderpizza... Und später kommt Felix zu uns und sagt ,dass in einer Tiefkühltruhe ,mitten im Restaurant, Tiefkühlpizzen sind...xD

    Uns wird natürlich der Preis erlassen ,doch man merkt ,dass die beste Zeit der Stadt schon vorbei ist. Jedoch nur für das Zentrum.

    Denn wir haben eigentlich vor in ein Bad zu gehen und auf den Weg dorthin sehen wir die schöne Seite der Stadt.
    Es ist historisch und sehr schön gemacht. Sieht man auf den Fotos...

    Die Therme ist sehr schön. Sie hat zwar nur eine kleine Rutsche ,mehrere Innen- und Aussenbecken, ein 1-Meter Sprungebrett und einen mittelgroßen künstlichen Wasserfall, ist jedoch die beste aller bisher besuchten Thermen.
    Zuerst gehen wir unter den Wasserfall. Danach rutschen wir lange und am Ende springen wir beim Aussenbecken von dem 1-Meter Brett. Ich kann jetzt Saltos springen!

    Ingesamt war es ein sehr schöner ,vorletzter Urlaubstag in Österreich.
    Read more

  • Day24

    Swarkovski visit

    July 25, 2018 in Austria ⋅ 🌙 16 °C

    We also visited this site, not allowed into the factory itself but they have an underground display and show, this time it was focused around flowers. Incredible talent to put it altogether, outside was amazing too using their crystals on displays. Photos of the place we stayed the night before.Read more

  • Day24

    Last night & today

    July 25, 2018 in Austria ⋅ 🌙 16 °C

    We went out for dinner last night came home 10.30pm to find 5 German guys drinking wine so of course we had to join them, bad move as we didn’t get to bed until 1.30. Both Bruno & I were not too good this morning!!!! Drove to a small village where Bruno drove the car in to a covered flat deck carriage then us in a carriage. Train goes to next village through a tunnel in the mountains, only way to get there, amazing. We then rode the gondola up into ‘space’, it was a long way up and very steep. We were over 2000m. We then walked the suspension bridge. Great fun. Back to our new little village for a wander watching a waterfall in the middle that supposedly has healing purposes!!! Early night tonight, funny that!!!Read more

  • Day193

    Back to Bad Gastein!

    September 30, 2015 in Austria ⋅ 🌙 0 °C

    Austria here we come! We journey back west towards Austria... Feeling extremely posh as we have upgraded ourselves to taking the train instead of bus! We arrive in Salzburg and encounter our first experience with the Syrian refugee crisis- there are police everywhere and a medical tent set up outside the station.

    Bad Gastein is a beautiful little ski village about 1.5 hours south of Salzburg. It is not ski season but we are heading there to visit Sukis friends Thijs and Elke- Thijs owns an 8 apartment chalet there and Suki worked for him for a ski season 5 years ago... Such great times and memories!

    Thijs is away the night we arrive so he sends Edwin, his new helper, to pick us up from the station. Edwin is Dutch and has been at the chalet for 3 months- very interesting guy! Its currently off season and Edwin hasn't had any guests for a few weeks- you can tell because he's very eager to have a chat! Several bottles of oversized wine later its 1am and Travis declares its time to go to bed :-P

    The evening sets the precedent for our next 5 nights here, as we spend the days going on walks around the beautiful mountainside (including a trip up to Sportgastein) and the nights drinking lots and lots of wine.

    We make a camp fire out the front of the chalet on night 2 (Trav has got his fire mojo back!), Thijs turns up and we spend an amazing evening catching up, drinking wine and cooking meat on the fire. We burn a book at one point (long story!).

    Night 3 is a much needed night off so we have a quiet night in.

    Day 4 we head to Thijs and Elkes place to test out the Laser Tag equipment!!! We set up a game of capture the flag in the front and back yard.. lots of fun! The technology has really improved since we were kids... The guns have scopes and everything! A few games of this and we are puffed and in need of a drink. We head out for dinner at the new pizzeria in town which Elke has part ownership of. The evening ends in us dancing in the restaurant after all the other customers have left, then having a jam session at Thijs and Elkes place afterwards on the drums and bongos- Travis shows some impressive skills on the drums while Suki displays her tone deafness on the bongos. All in all another great night!

    We end our stay at Chalet Gastein with a quiet camp fire on Day 5, a bit more wine and learning about Edwins interesting life. Its been a great stay and we hope everyone will visit us in Oz next :-)
    Read more

  • Day24

    Bad Gastein

    July 25, 2018 in Austria ⋅ 🌙 17 °C

    Big drive yesterday, we took a mountain road up into the Tirol mountains, the road was so windy and steep it took almost 2 hours to do 50 km’s. It didn’t matter as the scenery was spectacular, typical little Austrian villages, so good. The roading system is amazing and in such good condition.Read more

  • Day5

    Wie lange noch Berguff uff uff

    June 15 in Austria ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Tacho zeigt nicht die kmh oder die Kilometer sondern die Temperatur.....

    Ralph Rudi

    Gibt es da keine Radwege oder Nebenstraßen? .... sieht anstrengend aus. Alle Achtung. .. eine gute Reise noch von Ralph

    6/15/21Reply
    Katrin Mädler

    Wow wie schön 😍

    6/16/21Reply
     

You might also know this place by the following names:

Bad Gastein