Austria
Breitenwang

Here you’ll find travel reports about Breitenwang. Discover travel destinations in Austria of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

20 travelers at this place:

  • Day1

    Let's get started in here

    October 7 in Austria ⋅ 🌧 7 °C

    Die Mission, wie ich sie in der Reisebeschreibung erwähnt habe, war folgende:
    Ein letztes Mal bevor die 40h Uni Woche wieder losgeht, nochmal raus zukommen, weit weg vom, sich durch Regen und graue Himmel ankündigenden deutschen Jahreszeitenwechsel.
    Einmal dieses Jahr noch das Meer sehen, die Sonne auf der hoffentlich leicht bekleideten Haut spüren, ab in den Süden ☀ 👙 🌊
    Außerdem wollten wir uns lösen von dem Liebeskummer, der vor allem Paulina und mich plagte und dafür sorgen, dass Mitbewohner Nate zukünftig weniger Therapeut spielen muss! ;)
    Und so planten wir, die ziemlich mies im Planen sind, weil immer irgendeine dumme Idee dazwischen kommt, Sonntagabend loszufahren auf den so betitelten "Road Trip", 🛣 von dem wir auch nicht mehr wussten, als dass es mit Nates Wagen 🚘 Richtung Süden, vorzugsweise Griechenland oder Kroatien gehen sollte.... Obwohl wir ahnten, dass sich die weite Fahrt für gerade mal 3 volle Tage wohl kaum lohnen würde.... Aber wozu gab es Nächte? 🌝 Und uns, die manchmal alles andere als einen gewöhnlichen Schlafrhytmus haben? 😴

    👨🏼‍🏫Nathananel, der Weise dazu: "Ich achte nicht auf Uhrzeiten, um zu entscheiden, wann ich zu Bett gehe. Ich achte nur darauf, was mein Körper mir sagt."

    Eigentlich wollte ich nur einen Blogeintrag über den gesamten Trip schreiben, aber die Leser nicht so überlasten. Demnach schreibe ich nun ein paar mehr, aber spicke die einzelnen Abenteuer mit Nathananels Weisheiten, denn zufälligerweise ist Nates Name nicht nur Nathanael sondern er auch ziemlich erfrischend amüsant altklug und ebenso liebens- wie teilenswert 💥

    Übrigens klappte Sonntag losfahren bereits nicht, da Nate überraschendereweise noch in Magdeburg festhing, während Paulina und ich bereits in voller Vorfreude den Flur voller Gepäck 🛍️👛👜👝🎒 stapelten. Als Nate mit den Worten "Waaas, Leute, das ist viel zu viel Gepäck?!" zurückkam, dauerte es eine enttäuschte Phase unsererseits, eine blühende Diskussion, ein Schnick Schnack Schnuck Spiel und einen Motivationsschub, bis wir uns erst Tetrisspielerfahrung nutzend beim Gepäckeinladen und schließlich mit euphorischer Unternehmungslust im Auto fanden und auf den nächtlichen, leeren und verregneten Straßen losdüsten. ☔ Ziel im Navi: ?

    👨🏼‍🏫Nathanael der Weise: "Wir fahren mal ohne Navi, schön mit Karte! Wie früher!"

    Problem :Wir hatten keine Karte. Lösung: Google Maps, ohne Navi Funktion.
    So ungewiss aber auch erwartungslos starteten wir also in das spontane Abenteuer.
    Also viel Spaß beim Eintauchen ins unsere kleine verrückte Welt. Unfassbar wie viel man darin in 4
    Tagen erleben kann 🗺
    Read more

  • Day7

    Österreich - Plansee

    October 9 in Austria ⋅ 🌧 10 °C

    Aufgrund der Nähe und der atemberaubenden Paßstraße durch das Ammergebirge, haben wir es uns nicht nehmen lassen, einen kleinen Abstecher nach Österreich an den Plansee zu machen. Nebenbei haben wir hier einen schönen CP entdeckt, evtl mal eine Destination für die Zukunft...? Das Wetter und einhergehend auch die Sicht waren durchwachsen, aber es war schön mal kurz hiergewesen zu sein 😊 Schnell einen Geocache geloggt und dann zurück nach Murnau in unser Stammcafe Panem am Obermarkt.Read more

  • Day3

    Plansee nach Garmisch-Partenkirchen

    October 1, 2018 in Austria ⋅ 🌧 6 °C

    Nach einem Frühstück am Plansee 🇦🇹, ging es für uns zurück nach 🇩🇪. Nach einem Zwischenstopp beim Kloster Ettal kamen wir bei unserem Ziel in Garnisch-Partenkirchen an. Leider regnete es heute recht viel und unsere Pläne wurden etwas über den Haufen geworfen. ☔️

  • Day23

    Gestern, heute

    April 29, 2018 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

    Gestern ging es nach Innsbruck 😂🙊🙈 aber nicht den einfachen direkten Weg nene

    Einmal rechts vom Inn, dann Wechsel links und immer brav weiter-Wechseln... Geht schon 😂
    Jaaaaaa s Christian hat Schuhe gefunden 🤗🤗🤗

    Heute gings erst ins Vorarlberg... Hoch aufs Faschinajoch 🤔🤔 hmmm irgendwie waren heute alle Cafés und Gasthöfe zu 🤔🤔🤔 hab ich da was nicht mitbekommen?
    Dann über Warth zum Plansee. Kaffeepause mit selbst gebrühtem Kaffee ☕
    Jaaa wir können Camping 😂😂😂

    Dann ging es übern Fernpass nach Hause

    Fazit des Tages: heute sind sämtliche Autofahrer aggressiv
    Wirst fast überfahren, hattest aber Vorrang... Willst darauf hinweisen, dass du da bist und hubst... Beifahrer zeigt dir den Stinkefinger 🤔🤔
    Fahrt Steigung heim, mitten am Weg steht ein Auto und fährt nicht, blinkt aber... Deuten, dass er fahren soll und ich motze 😅 fahr, ich habs komplizierter als du... Nenene Fenster von Beifahrerin runter und Gestänkere:wearst wohl Zeit haben..... Na hab i nit .... Muss da runter maaaaa🙄😌
    Read more

  • Day35

    Como See mit Christine und Alex

    May 11, 2018 in Austria ⋅ ☀️ 16 °C

    Am Freitag haben wir uns mit Christine und Alex in Ettal getroffen. Die Route geht zum Plansee, weiter in das Namlostal und über den Fernpass nach Pians.
    Da war aber noch etwas.... Wir haben einen Raser unter uns..... Simone hat im Namlostal einen Strafzettel bekommen:-) Sie war wieder mal im Orstgebiet zu schnell. Jeder war verwundert, dass sie in diesem steilen Abschnitt überhaupt mehr wie 50 km/h fahren konnte, sogar der Polizist war ein wenig verwirrt........Read more

  • Day8

    Dachau Concentration Camp

    June 8, 2018 in Austria ⋅ ⛅ 68 °F

    The first concentration camp built. Open from 1933 - 1945. It was the model for all future camps. There were no mass exterminations there, but it was where they experimented with all the methods they used in other camps. 31,000 people were killed there. The camp held more than 200,000 over 12 years.

  • Day8

    Alpenhotel Ernberg, Reutte Austria

    June 8, 2018 in Austria ⋅ 🌧 59 °F

    Had a wonderful dinner that included spatzael, and a decadent dessert with a pancake, ice cream, syrup and fruit. I really enjoyed the entertainment. It was 2 Austrisn men with accordions. They played some really fun oompapa music along with some sing-along yodeling, and American songs like John Denver's Country Roads. They played well and were funny. We sat with Colleen and the bus driver Derek, and got to hear some good on-the-road stories.Read more

  • Day9

    A beautiful day in Reutte

    June 9, 2018 in Austria ⋅ 🌧 70 °F

    It was a beautiful sunny day in the small town of Reutte, and I was ready for a down day, so I stayed at the hotel while John went with the group to Neuschwanstein Castle ("Mad" King Ludwig's), a picnic lunch and a couple runs down the luge.
    We I started a load of laundry, since this hotel offers self-service laundry for 14€ (eek!). Then I took a beautiful walk in the area including a small local cemetary, them doesn't the rest of the day relaxing. I saw some kids playing in a sandbox wearing Lederhosen as well as a robotic lawnmower.Read more

  • Day2

    Seen sehen (Teil 1)

    September 25, 2018 in Austria ⋅ ☀️ 3 °C

    Früh morgens sind wir losgedüst zu einem schwindelerregenden Abenteuer. Eine von uns ist vor Vorfreude beinahe geplatzt, die andere bekam langsam ein mulmiges Gefühl.
    Unterwegs kamen wir ganz zufällig an einem Ort vorbei, der schon eine Weile auf unserer Reiseliste steht. Als wir das erste Schild mit der Aufschrift „Plansee“ sahen, hätte ich vor Freude weinen können, so bewegt war ich davon, dass wir einfach so an diesen Ort kamen. (Hätten man zwar auch wissen können, hätte man dich vorher informiert, aber wie immer sind wir eher planlos unterwegs. 😄)
    Natalie ist förmlich ausgeflippt, als wir schließlich am Wasser standen. Die Farbe! Die Ruhe. Die Landschaft. Und dieses glasklare wunderschöne Wasser. UNGLAUBLICH!
    Und all das haben wir einfach so nebenbei auf dem Weg woanders hin entdeckt. Als hätten wir hier einfach sein müssen.
    Wir mussten noch mehrfach anhalten, damit Natalie Fotos von den Nebelschwaden auf dem See machen konnte, weiß einfach so wunderschön aussah.
    Nach etwa vier Stopps ging’s dann aber weiter zum eigentlichen Ziel.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Breitenwang

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now