Austria
Breitenwang

Here you’ll find travel reports about Breitenwang. Discover travel destinations in Austria of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day3

    Nach einem Frühstück am Plansee 🇦🇹, ging es für uns zurück nach 🇩🇪. Nach einem Zwischenstopp beim Kloster Ettal kamen wir bei unserem Ziel in Garnisch-Partenkirchen an. Leider regnete es heute recht viel und unsere Pläne wurden etwas über den Haufen geworfen. ☔️

  • Day23

    Gestern, heute

    April 29 in Austria

    Gestern ging es nach Innsbruck 😂🙊🙈 aber nicht den einfachen direkten Weg nene

    Einmal rechts vom Inn, dann Wechsel links und immer brav weiter-Wechseln... Geht schon 😂
    Jaaaaaa s Christian hat Schuhe gefunden 🤗🤗🤗

    Heute gings erst ins Vorarlberg... Hoch aufs Faschinajoch 🤔🤔 hmmm irgendwie waren heute alle Cafés und Gasthöfe zu 🤔🤔🤔 hab ich da was nicht mitbekommen?
    Dann über Warth zum Plansee. Kaffeepause mit selbst gebrühtem Kaffee ☕
    Jaaa wir können Camping 😂😂😂

    Dann ging es übern Fernpass nach Hause

    Fazit des Tages: heute sind sämtliche Autofahrer aggressiv
    Wirst fast überfahren, hattest aber Vorrang... Willst darauf hinweisen, dass du da bist und hubst... Beifahrer zeigt dir den Stinkefinger 🤔🤔
    Fahrt Steigung heim, mitten am Weg steht ein Auto und fährt nicht, blinkt aber... Deuten, dass er fahren soll und ich motze 😅 fahr, ich habs komplizierter als du... Nenene Fenster von Beifahrerin runter und Gestänkere:wearst wohl Zeit haben..... Na hab i nit .... Muss da runter maaaaa🙄😌
    Read more

  • Day35

    Am Freitag haben wir uns mit Christine und Alex in Ettal getroffen. Die Route geht zum Plansee, weiter in das Namlostal und über den Fernpass nach Pians.
    Da war aber noch etwas.... Wir haben einen Raser unter uns..... Simone hat im Namlostal einen Strafzettel bekommen:-) Sie war wieder mal im Orstgebiet zu schnell. Jeder war verwundert, dass sie in diesem steilen Abschnitt überhaupt mehr wie 50 km/h fahren konnte, sogar der Polizist war ein wenig verwirrt........Read more

  • Day2

    Seen sehen (Teil 1)

    September 25 in Austria

    Früh morgens sind wir losgedüst zu einem schwindelerregenden Abenteuer. Eine von uns ist vor Vorfreude beinahe geplatzt, die andere bekam langsam ein mulmiges Gefühl.
    Unterwegs kamen wir ganz zufällig an einem Ort vorbei, der schon eine Weile auf unserer Reiseliste steht. Als wir das erste Schild mit der Aufschrift „Plansee“ sahen, hätte ich vor Freude weinen können, so bewegt war ich davon, dass wir einfach so an diesen Ort kamen. (Hätten man zwar auch wissen können, hätte man dich vorher informiert, aber wie immer sind wir eher planlos unterwegs. 😄)
    Natalie ist förmlich ausgeflippt, als wir schließlich am Wasser standen. Die Farbe! Die Ruhe. Die Landschaft. Und dieses glasklare wunderschöne Wasser. UNGLAUBLICH!
    Und all das haben wir einfach so nebenbei auf dem Weg woanders hin entdeckt. Als hätten wir hier einfach sein müssen.
    Wir mussten noch mehrfach anhalten, damit Natalie Fotos von den Nebelschwaden auf dem See machen konnte, weiß einfach so wunderschön aussah.
    Nach etwa vier Stopps ging’s dann aber weiter zum eigentlichen Ziel.
    Read more

  • Day8

    Dachau Concentration Camp

    June 8 in Austria

    The first concentration camp built. Open from 1933 - 1945. It was the model for all future camps. There were no mass exterminations there, but it was where they experimented with all the methods they used in other camps. 31,000 people were killed there. The camp held more than 200,000 over 12 years.

  • Day8

    Had a wonderful dinner that included spatzael, and a decadent dessert with a pancake, ice cream, syrup and fruit. I really enjoyed the entertainment. It was 2 Austrisn men with accordions. They played some really fun oompapa music along with some sing-along yodeling, and American songs like John Denver's Country Roads. They played well and were funny. We sat with Colleen and the bus driver Derek, and got to hear some good on-the-road stories.Read more

  • Day9

    A beautiful day in Reutte

    June 9 in Austria

    It was a beautiful sunny day in the small town of Reutte, and I was ready for a down day, so I stayed at the hotel while John went with the group to Neuschwanstein Castle ("Mad" King Ludwig's), a picnic lunch and a couple runs down the luge.
    We I started a load of laundry, since this hotel offers self-service laundry for 14€ (eek!). Then I took a beautiful walk in the area including a small local cemetary, them doesn't the rest of the day relaxing. I saw some kids playing in a sandbox wearing Lederhosen as well as a robotic lawnmower.Read more

You might also know this place by the following names:

Breitenwang

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now