Brazil
Minas Gerais

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Minas Gerais

Show all

40 travelers at this place

  • Day1

    Bem Vindo ao Brasil

    September 3, 2019 in Brazil ⋅ ⛅ 25 °C

    Wow ein 10 Stunden Flug liegt hinter uns - und eine insgesamte Reisezeit von 19 Stunden!!! 😅🤨🥴
    Heute (gestern) Morgen starteten wir 3.45 Uhr in Frankfurt, flogen über Lissabon nach Belo Horizonte/Brasilien, wurden dort von unseren Freunden Stephan aus Erfurt und Ivan aus Dublin sowie dessen brasilianischem Vater empfangen und fuhren mit dem Auto zu unserer knuffigen Gastfamilie 🥰 , wo wir gegen 18 Uhr abends Ortszeit ankamen (= 23 Uhr deutscher Zeit).

    Wir richteten uns im kleinen Gästezimmer ein, begrüßten uns herzlich und bekamen direkt mal ein paar typische Spezialitäten von Minas Gerais (dem Bundesland von Belo Horizonte) vorgestellt - zum Beispiel ESFIRRA (Gefülltes Brot mit Hühnchen und Sesam), PASTEL (Teigtasche mit Käse, Hühnchen oder Banane), PÃO DE QUEIJO (Käsebrot) und EMPADINHA (Teigbällchen, gefüllt mit Hühnchen oder in süß mit Guaven-Marmelade) 😋

    Das Wetter ist erstaunlich angenehm (gar nicht schwül so wie wir dachten, blauer Himmel und 29 Grad). Nun versuchen wir gerade, unsere letzten Kräfte noch zu sammeln und wach zu bleiben, damit wir nicht direkt 4 Uhr nachts Ortszeit wieder aufwachen 🥴 Lange wird das aber nicht mehr gut gehen, fürchte ich 🤪
    Boa Noite [sprich: Boa No-it-schi]!
    Read more

  • Day2

    Erkundungstour durch Belo

    September 4, 2019 in Brazil ⋅ ⛅ 30 °C

    Nach einem seehr sehr ausgedehnten "Früh"stück und zahlreichen Ablenkungen kamen wir gegen 14 Uhr 😅 los, um die Gegend um Ivans Elternhaus herum zu erkunden. - Haben uns schon voll und ganz auf den brasilianischen Chillermodus eingestellt 😎 -

    Was mich überraschte: Wirklich große Unterschiede zu den Städten in Spanien / Portugal / Türkei gibt es gar nicht! Das macht es gerade nicht leichter, den Gedanken abzulegen, ich wäre nur mal kurz für 2 Wochen im Malle-Urlaub xD

    Wir streiften also durch die Straßen, fanden den ein oder anderen Shop, viel cooles Graffiti und einen kleinen Wochenmarkt mit vielen spannenden Spezialitäten wie Guarapa (Zuckerrohrsaft), Käsechips oder Guavenmarmelade.

    Abends fuhr uns Ivans Papa dann noch an den Rand von Belo Horizonte auf einen Aussichtspunkt (Mirante Do Mangabeiras), auf dem wir den wunderschönen Sonnenuntergang über der riesigen Skyline bestaunen konnten. Mein Highlight des Tages waren dann allerdings doch die frei herumlaufenden Nasenbären, die im Müll wühlten und sich nicht von uns stören ließen 😍🤭

    Zum Abschluss gingen wir dann noch alle gemeinsam Pizza essen 😋

    Fact des Tages: Der Mond liegt in Brasilien auf dem Rücken 😯 Das war mir noch gar nicht bewusst, hab mich voll erschrocken XD Und machte mir dann doch langsam klar, an einem ganz anderen Punkt auf der Welt zu sein als üblich 🙈🙈
    Read more

  • Day13

    Another Brazilian Food Post

    September 15, 2019 in Brazil ⋅ ☀️ 26 °C

    Zum Abschluss doch nochmal ein Essenspost, weil ich euch so gut hungrig machen kann 😅 Nein, also so viele von euch meinten, das sähe alles so gesund aus, was wir hier Essen und den Mythos wollte ich noch schnell aufklären 🤣 Also in der Tat gibt es hier in Brasilien ultra viele unterschiedliche, leckere Früchte und somit auch Fruchtsäfte (frisch gepresster Guavensaft, omg 😋😍😍) - doch ganz generell findet man auf den Straßen und in den Häusern (in denen ich war) zu 90% eines dieser 3 Sachen: Cheesebread, Pastel (gefüllte Teigtaschen) oder diese kleinen runden Süßigkeiten (Brigadeiros, Beijinhos etc.). Die ersten 3 Male noch superlecker, war es mir seitdem eigentlich einfach nur noch zu süß und zu fettig und zu weißmehlhaltig 😅 und ich war nur noch auf der Suche nach etwas Gemüse und Ballaststoffen in jedem Essen 😂 Ob ich da ab morgen in den USA mehr Erfolg haben werden, wage ich allerdings zu bezweifeln...#damn 😅😝Read more

  • Day3

    Wie wir uns verständigen

    September 5, 2019 in Brazil ⋅ ☀️ 26 °C

    Für alle, die es noch nicht wussten: Mit meinem Kumpel Ivan, den meine Erfurter Freunde Annette & Stephan und ich gerade bei seinen Eltern in Belo Horizonte besuchen, können wir uns nur in Englisch unterhalten (da sich seine Deutsch-Kenntnisse und unsere Portugiesisch-Kenntnisse auf "Hallo/Ola", "Tschüß/Tchau" und "Danke/Obrigada" beschränken 😅🤣).

    Seine Eltern hingegen können nur ganz ganz elementares Englisch. Das bedeutet für unsere Runde, dass wir permanent in einem - mir schon aus meinem halben Jahr in London wohl bekannten - lustigen Sprachen-Mix aus Portugiesisch, Englisch und Deutsch stecken, in dem viele witzige und süße Momente entstehen 🤭 Ich liebe das total 🤩

    Sehr hilfreich ist allerdings auch der Google-Sprachübersetzer, in den wir zur Entspannung auch einfach mal zwischendurch ein paar Sätze in unserer Muttersprache für die andere Seite einsprechen können (siehe Video) 😉👌
    Read more

  • Day2

    Manhã brasileiro

    September 4, 2019 in Brazil ⋅ ☀️ 27 °C

    Das nenn ich mal ne Weintraube 😄
    Das nenn ich mal ne Banane 😄
    🙌🙌😂🙌🙌

    Und was gab's noch so zum Frühstück heute?

    Frisch gepresster Orangensaft 🧡
    Pão Doce (süße Milchbrötchen)
    Requeijão (Fluffiger Käse aus Sahne) 😋
    Coisas Nossas (geröstete Cashew-Kerne) 😍
    Beijú (Fladenbrot aus Tabiokamehl der Maniokwurzel) 🍞
    Und gaanz viel Obst wie Ananas, Orangen, Mango, ... 🍊
    Read more

  • Day134

    Notre vidéo de la Nouvelle Zélande !

    January 21, 2019 in Brazil ⋅ ⛅ 29 °C

    Nous venons de finir notre video de la Nouvelle Zélande! Retrouvez la ici:
    https://www.youtube.com/watch?v=UIK6dx-jGoo

    >> Mettez absolument Youtube en HD 1080 avec la petite molette en bas à droite du lecteur ;)

    Vous pouvez aussi voir les videos des autres pays qu'on a visite depuis le debut du voyage!

    IRAN en 90 secondes: https://www.youtube.com/watch?v=IkYx7rt3kd8

    JAPON en 90 secondes: https://www.youtube.com/watch?v=HCQLgSaY1Uw

    INDONESIE en 3 minutes : https://www.youtube.com/watch?v=PkwMCzHP39I

    Et BONUS : La video de notre voyage aux Philippines l'an dernier avec seulement des videos prises avec le drone!
    https://www.youtube.com/watch?v=TvhNVQjOeAA

    On vous embrasse !!
    Read more

  • Day131

    Les villes coloniales du Minas Gerais

    January 18, 2019 in Brazil ⋅ ⛅ 29 °C

    Dans l'arrière pays, à quelques heures de Rio se trouve la région historique des Minas Gerais, la région des anciennes mines d'or a l’époque des Portugais.... On y trouve donc aujourd'hui des très belles vieilles villes coloniales.
    On est allé à Tiradentes, petit village au milieu des montagnes, des plus photogénique : tout est beau, soigné, coloré, historique et exotique.
    Puis on est allé à Sao Jao Rei, plus grande ville, avec un cœur historique très bien conservé.
    Plus animée, nous avons eu la bonne surprise de tomber sur une fanfare samba sur la place de l'église à la tombée de la nuit, rassemblant petit à petit tous les habitants des alentours. Curieux de comprendre ce qu'était cet événement festif exceptionnels, nous nous renseignons auprès des habitants. Nous comprenons finalement qu'il n'y a absolument rien d'exceptionnel et que cette fête urbaine a lieu tous les soirs sauf le dimanche le lundi et le mardi ... Quelle bande de fêtards ces bresiliens, c'est dingue !!!!

    Nous passons 5 jours très très calme dans la région, au rythme de la sieste, à se balader en fin de journée surtout. Nous en profitons pour mettre à jour nos CVs car le retour commence à pointer le bout de son nez, et nous commençons à y penser.

    Par manque d'organisation, nous n'avons pas pu aller Ouro Prero, qui semble être la plus symbolique des villes coloniales de la région, mais y aller nous faisait faire vraiment trop de trajet de bus.

    Les gens rencontrés dans cette région sont tous adorables, très gentils et accueillants.
    On vous confirme que les brésiliens aiment parler mais ne parlent que leur langue. On est impressionné à quel point ils ne parlent aucune autre langue. Et ils ont vraiment cette faculté à parler portugais à toute vitesse alors qu’on ne capte rien et si on a le malheur de montrer un signe de compréhension.... Allez zou c'est parti pour un tour et ils se disent qu'on comprend tout.
    C'est vraiment drôle et ça nous fait progresser mine de rien !

    On part maintenant en direction du nord du Brésil: le Nordeste.

    On vous embrasse !
    Read more

  • Day264

    Belo Horizonte

    September 19 in Brazil ⋅ ☀️ 35 °C

    The state of Minas Gerais has some canyons with absolute stunning waterfalls. I would definitely missed them if I didn’t ask Iuli about where I could go next.
    Before I stared my journey to Capitólio, the town located next to all those amazing waterfalls, I decided to rent a car in Belo Horizonte due to the fact that the bus a bit pricy and the timetable a big issue. A rented car gave me the flexibility I needed for this 5 hours drive to Capitólio.Read more

  • Day9

    Up the cobblestone hills

    March 30, 2018 in Brazil ⋅ 🌙 19 °C

    It took me one bus, two planes and a shuttle to get to the colonial town of Ouro Preto, but ur was worth every second. It is just exactly the kind of town I like: small with cute houses, hills, cobblestoned alleys, a lot of culture and great restaurants.
    Together with Nicolás, an Argentinean from the hostel, I added various kilometers and god knows how many churches to the count. My hiking shoes do serve me well here.
    Read more

  • Day10

    Semana Santa celebrations

    March 31, 2018 in Brazil ⋅ 🌙 17 °C

    If you have looked at the map of this trip, you might be wondering why I took the long trip to Ouro Preto, which definitely is not just "on the way". The answer is: because of the holy week. Leaving alone that I didn't want to spend Easter on an overcrowded beach full of drunk and a little intrusive Brazilian machos (just my very prejudicial expectation), I had also read that Ouro Preto was the best place in Brazil this time of the year.
    The official Semana Santa agenda, though not even close to including everything that is going on, includes numbers of processions, services, liturgies, orchestrations and other Easter traditions.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Minas Gerais, MG, ميناس جرايس, Штат Мінас-Жэрайс, Минас Жерайс, মিনাস জেরায়িস, མི་ནས་ཞེ་རའིས་, Μίνας Ζεράις, Minas-Ĝerajso, Minas Geraisi osariik, میناس گرایس, Minas Xerais, מינאס זראיס, मिनास जेरायज़, Մինաս Ժերաիս, Stato di Minas Gerais, ミナスジェライス州, მინას-ჟერაისი, Минас-Жерайс, 미나스제라이스 주, Civitas Minarum Generalium, Minas Žeraisas, Minasžeraisa, Минаш Жераис, मिनास जेराईस, مناس گیرائس, Minas Gerais suyu, Минас Жераис, மினாஸ் ஜெரைசு, รัฐมีนัสเชไรส์, Мінас-Жерайс, میناس گیرائس, Minas-Jerais, 米纳斯吉拉斯州

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now