Canada
Hastings-Sunrise

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day343

    Van life

    January 14 in Canada ⋅ ⛅ -5 °C

    Nach einem schönen langen Wochenende in Pemberton sitze ich nun bei Canadian Tire. 2-3 Stunden wird es wohl dauern, bis ich meinen Van in Van wieder habe. Ölwechsel und Out of Province Inspection. Will ich das Auto in einer anderen Provinz als der zugelassenen verkaufen, brauch ich diese Untersuchung. Zudem hab ich ja ein kleines Ölleck. Mal sehen, ob sie das heute finden und gleich reparieren können. Und mal sehen, wie viel mich das Ganze dann kosten wird.

    Hier im Aufenthaltsraum von Canadian Tire kann ich entspannt schreiben und nebenher Nachrichten verfolgen. Gerade wird Kanada von einer Eisfront heimgesucht. Vancouver hat Schnee. Das passiert nicht ganz so häufig, daher sind alle aus dem Häuschen. Zumindest fahren alle entsprechend auf dem Highway.

    In Pemberton fallen die Temperaturen bis -19°C und es weht ein eisiger Wind, der uns gefühlte -35°C bringt. Und einmal sogar einen Blackout. Wie gut, dass ich hier in Kanada immer meine Stirnlampe und mein externes Ladegerät dabei habe. Wir finden aber auch schnell Kerzen, haben bereits ein Feuer im Kamin brennen und glücklicherweise sind unsere Hähnchenschenkel und der Blumenkohl just im Moment des Stromausfalls durch. Ich erkundige mich, wie lange so ein Stromausfall hier draußen durchschnittlich dauert. "Nicht länger als 8 Tage" meint Teri. Ich lache und hoffe, dass sie das nicht ernst meint. Eine Stunde später haben springt das Licht wieder an und wir schauen den Film "Wild". Am liebsten möchte ich gleich meine Wanderstiefel schnüren und loswandern. Naja, meine Barfußschuhe anziehen, ich besitze ja keine Wanderstiefel mehr. Und bei den Temeraturen dann doch auch wieder nicht.

    Die Farm, auf der wir nach den Pferden schauen sollen bietet ein tolles Wochenendhaus. Nach unserer Schneeschuhwanderung, die alle Muskeln in den Beinen fordert verbringen wir den Montag hauptsächlich im heimeligen Haus. Eigentlich wollen wir reiten gehen. Aber sogar in der Reithalle ist es zu kalt, so dass wir stattdessen im "The Pony" in Pemberton einen extrem guten Burger essen, einen Freundin von Teri besuchen und Abends bei Chilli zusammensitzen. Ein wirklich gelungenes faules Wochenende auf einer wunderschönen riesigen Farm in einem Winterwunderland mit netten Menschen, Hunden und Pferden. Schöner kann ich mir meine letzten Tage in Kanada kaum vorstellen.
    Read more

  • Day1

    Kanada hat uns wieder

    July 1, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 23 °C

    Über München - London - Calgary nach Vancouver. Von 05.00 Uhr am Morgen bis 18.00 Uhr (Canadische Zeit) sind wir in Vancouver gelandet.
    Mit dem Taxi fahren wir in unsere Herberge, welche ich für.die erste Nacht gebucht habe. Diese befindet sich nahe unserem Motorradladen, wo wir unsere Motorräder abgestellt haben
    Heute werden wir nicht mehr viel tun da wir seit fast 36 Stunden unterwegs sind. Das Wetter ist sonnig und nicht zu heiss.

    Kerstin schreibt erst am nächsten Morgen

    Nachdem wir gestern gut, aber sehr müde in Vancouver angekommen sind. Ist unser erster
    Weg am nächsten Morgen zu Tim Horton frühstücken.
    Danach holen wir unsere Motorräder ab und werden sie erstmal bepacken um dann auf den Campingplatz umzuziehen.

    Endlich wieder in Kanada ♥️
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hastings-Sunrise

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now