Canada
Ontario

Here you’ll find travel reports about Ontario. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

613 travelers at this place:

  • Day10

    Ottawa

    May 17 in Canada ⋅ ☁️ 11 °C

    2 1/2 days in Canada’s capital well spent!

    After a beer in Ottawa’s oldest pub on Wednesday evening, we did a lot of walking on Thursday. Besides Parliament Hill, the Supreme Court and Notre Dame, we saw some pretty cool art work at the National Gallery.
    Oh and we had a delicious Beaver Tail - yummm 😋

    Tomorrow we’re off to do some serious hiking at Algonquin Park (and NO WiFi). So we’ll catch you next week from Toronto. 👋🏼
    Read more

  • Day16

    Stop No. 5 - Toronto

    May 23 in Canada ⋅ 🌧 10 °C

    Last stop on Canada‘s east side!

    The first day was suuper relaxing and full of vintage stores, coffee breaks and chilling at the park. We walked around Kensington Market, an area close to China town with tons of cute restaurants, bars and cafés.
    On our way we came through Graffiti Alley (as you can see 😁📸).

    Oh and obviously we didn’t miss out on CN tower..
    Read more

  • Day21

    Toronto / Mississauga

    March 30 in Canada ⋅ 🌧 4 °C

    Letzte Tage in Kanada in und um Toronto. Sehr schönes Essen mit Muriel, Aaron und der kleinen Ava. Ein tolles kanadisches Musical über die in Neufundland gestrandeten Flugzeug am 11. September 2001 (Come from Away). Und ein Wiedersehen mit alten Freunden aus meiner Waterloo Zeit, es war toll euch zu sehen!

    Last days in Canada spend in and around Toronto. Had a very nice meal with Muriel, Aaron and little Ava. Saw an awesome Musical about the airplanes stranded in Newfoundland on September 11, 2001 (Come from Away). And a very special reunion with Waterloo Resurrection crew. Felt just like old times guys, thanks for a great night out!
    Read more

  • Day18

    London (ON) II

    March 27 in Canada ⋅ ☀️ 5 °C

    Perfektes Wetter für die letzten Tage in London. Besuch einer Ahornsirup Farm mit leckeren Pancakes, einer Treckerfahrt und viel Informationen zur Produktion.

    Perfect weather for my last days in London. Visited a maple syrup farm with a breakfast lunch, tractor ride and lots of information on the manufacturing process.Read more

  • Day11

    erste nacht im auto

    March 13 in Canada ⋅ 🌧 1 °C

    Haben die erste Nacht im Auto erlebt. Es war viel wärmer und gemütlicher als gedacht 🥰🥰 selbst bei null grad 🌚

    Jetzt erstmal einen Kaffee bei Timothy holen und dann ab nach Ottawa 🖖🏼

    Ps: die thousand Islands sind wenn sie gefroren sind auch schön, allerdings haben alle Läden und Attraktionen zu, waren also quasi auf einer geisterinsel. Außer 2 Rentnern und 2 Rehen (!!!!), welche beide gleich neugierig waren und uns gleichermaßen Angeglotzt (ebenfalls neues Wort für uns) haben 😂😂😂Read more

  • Day10

    Sightseeing in Toronto

    July 2 in Canada ⋅ ☁️ 24 °C

    Another 20.000 steps (around 16 km) walking through a city. This time we explored Downtown Toronto. First we carried our backpacks 2 km to our Hotel. It’s located on Avenue Road in Yorkville. After dropping our luggage we started to head into town for some breakfast/lunch. After a nice coffee and a delicious burrito bowl, we walked to Nathan Phillips Square and toward the Hockey Hall of Fame. We went in and the museum took us through the history of legends and the most famous hockey players in the world. It was filled with trophies, golden goals and outrageous players of the NHL. We even spotted quite many German players 🤩. After that we took a walk to the waterfront of Toronto, being a little disappointed by all the “grey” around us. At the end we fell into our bed being absolutely tired from this exciting day and also looking forward to an early adventure tomorrow. ❤️

    Weitere 20.000 Schritte, ca. 16 km, Wanderungen durch eine Stadt. Zunächst machten er uns von der St. Claire Street mit unseren Rucksäcken auf den Rücken Richtung Hotel in Yorkville auf. Rund 2 km marsch mit nicht ganz leichtem Gepäck. Endlich die schweren Dinger los, machten wir uns auf unserem Weg Richtung Stadtzentrum um etwas zu frühstücken beziehungsweise eher zu Mittag zu essen. Nach einem köstlichen Burrito liefen wir zum Nathan Phillips Square und dann endlich zur Hockey Hall Of Fame. Dort fanden wir so viele unglaubliche Berichterstattungen über Legenden, Vitrinen mit der Ausrüstung besonderer Spieler und Ausstellungen über die Historie der NHL und der Vereine. Unter all diesen berühmten Persönlichkeiten fielen uns sogar einige deutsche Spieler ins Auge 🤩. Nach der Hockey Hall of Fame liefen wir noch weiter südlich zum Ufer des angrenzenden Lake Ontario. Etwas enttäuscht stellten wir fest, dass die Umgebung sehr grau und nicht schön ist. Am Ende dieses ereignisreichen Tages fielen wir nur noch absolut müde in unsere Betten; wissend, dass morgen Früh schon das nächste Abenteuer auf uns wartet ❤️.
    Read more

  • Day39

    Toronto

    August 8 in Canada ⋅ ⛅ 26 °C

    Nachdem wir gestern wegen der örtlichen Wettervorhersage in Sudbury Regen in der Nacht und am nächsten Tag, um 16.00 Uhr beschlossen haben die restliche Strecke von 360 km nach Toronto noch zu fahren, waren wir gestern Abend nach 748 km rechtschaffend müde.

    Hans schreibt: "Iron Butt" für Kerstin👏👍

    Heute haben wir nach längerem Abwägen beschlossen die restliche Strecke von ca. 4500 km nicht mehr dieses Jahr zu fahren sondern in Toronto erneut unsere Motorräder bei einer KTM Werkstatt bis nächstes Jahr zu "Parken" . Die verbleibende Stecke ist zu schön um durchzuheizen, so ergibt sich für nächstes Jahr wieder eine neue Reise.
    Read more

  • Day7

    DONE!

    March 9 in Canada ⋅ ⛅ 0 °C

    Safety Check bestanden 🤘🏼🤘🏼🤘🏼
    Montag das letzte mal zum Service Ontario 🥰
    Der Verkäufer hat Stifte im Auto vergessen.
    Was heißt das?🤷🏽‍♀️🤷🏽‍♀️🤷🏽‍♀️

  • Day188

    Saint Joseph Island und Fort

    September 4 in Canada ⋅ ☀️ 14 °C

    Eine Insel mit viel Geschichte und noch mehr Ahornbäumen 😁 und das alles bei bestem Herbstwetter. So langsam fängt der Indian Summer an, was ein beeindruckender Wandel ist. In der National Historic Site Fort Saint Joseph lernten wir etwas über die Kriegszustände des frühen 19. Jahrhunderts, wo die Briten mit Hilfe der Natives die Fell-Tausch-Stützpunkte gegen die Amerikaner verteidigten.

    Bei der Fahrt durch die kleine Insel sahen wir viele Ahornsirup-Schläuche, die auf die nächste Ernte warteten.
    Read more

  • Day6

    mission - complete !

    March 8 in Canada ⋅ ☀️ -1 °C

    Here we go!!
    Dank tatkräftiger unterstützung ist es uns heute endlich gelungen- wir haben das auto abgeholt.
    Wie das passiert ist? Das verstehen und wissen wir selber nicht so genau. Ich versuche es mal in worte zu fassen:
    Gestern abend waren wir so verzweifelt, dass wir uns hilfe suchen mussten. Da kam uns in den sinn, dass unser nachbar verwandte in toronto hat. Dank Mos Onkel, der sich den ganzen heutigen Tag für uns zeit genommen hat, haben wir mit einem glücklichen und einem weinendem auge unser bereits vor 3 tagen gekauftes auto abholen.

    Wie das passiert ist möchte ich nur nochmal kurz festhalten um das drama festzuhalten.
    Mos onkel kam uns um 10 abholen um zusammen zum 3. mal zum service ontario zu fahren, wo wir gestern bereits gewesen sind. Gott sei dank (ich glaube aber ehrlich gesagt, dass es mos onkels charme gewesen ist und nicht der kollege da oben) mussten wir nicht warten, der -ich nenne ihn jetzt einfach mal so- terminvergabemanager (im nachfolgenden TVM) war deutlich freundlicher als er aussah. Das trifft übrigens auf alle mitarbeiter der service ontario filiale zu.
    Da wir gestern bereits 2 mal bei dem TVM vorgesprochen haben durften wir also direkt wieder zu dem schalter an dem wir gestern waren. Hatte auch den riesen vorteil, dass wir unsere story zum 173. Mal abspulen mussten.
    Bei der Dame super schnell und unkompliziert für $90 den kanadischen Führerschein bekommen (nur nico, ich behalte meinen deutschen), mit diesem über mos onkel eine autoversicherung über $2200 abgeschlossen, damit zurück zu service ontario den wagen auf uns umgeschrieben bzw. registriert und 13 % taxes auf den kaufpreis zzgl. bearbeitungsgebühr, mithin ca. $545 bezahlt, die heißbegehrten nummernschilder ausgehändigt bekommen und wieder einmal nach mississauga gefahren. Diesmal aber in einem sehr schönen und bequemen deutschen fabrikat.

    Wer sich jetzt denkt „das ist doch alles zu schön um wahr zu sein“- ja ist es, denn die ganze sache hat einen haken, wie angelshops (haha). Unsere nummernschilder sind nur 10 tage gültig. In dieser zeit müssen wir einen safety check machen (ca. $100) und mit diesem wieder in der service ontario filiale vorstellig werden. Dann bekommen wir den endgültigen sticker für die kennzeichen. Heißt natürlich nachdem wir die jahresgebühr für die nummernschilder in höhe von $120 bezahlt haben, ist ja klar oder? Bei dem ganzen spektakel haben wir am ende keine kosten und mühen mehr gescheut und haben uns noch eine mitgliedschaft im CAA (ADAC auf kanadisch) gegönnt und einen wochenparkausweis ($40 dollar wenn man das ausdrucken, welches hier ÜBERteuer ist, mitzählt) für das viertel hier in toronto. Ich will nicht dabei sein wenn alice ceglarek in der tiefsten pampa der sprit ausgeht. Das war abgesehen von der bezahlung des autos bislang die einzige sinnvolle investition, aber was weiß ich schon?

    Fakt ist: das auto steht versichert, angemeldet, von uns heute vollgetankt (60 Liter für umgerechnet 40 €) und vollkommen legal vor unserer haustür. Morgen gehts auf, wir werden versuchen den safety check schon hinter uns zu bringen und wollen die ersten schritte für den umbau vornehmen. Welche baumärkte es hier gibt und wie sie heissen wissen wir nun.

    aber erstmal können wir endlich durchatmen und ein wenig entspannen.

    An der stelle nochmal: TAUSEND DANK! Ohne die hilfe wären wir heute mit sicherheit nicht den ersten abend wirklich entspannt und hätten all das nicht in so eine kurzen zeit und vor allem in so einer mega freundlichen und entspannten umgebung regeln können.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ontario, ON, أونتاريو, ܐܘܢܛܐܪܝܘ, اونتاريو, Правінцыя Антарыа, Онтарио, অন্টারিও, Ontàrio, ᐅᓐᑌᕇᐤ, Οντάριο, انتاریو, Ontario-sén, אונטריו, ओण्टारियो, Օնտարիո, ᐋᓐᑎᐅᕆᔪ, オンタリオ州, ონტარიო, 온타리오 주, Ontariyo, Ontarijas, Ontārio, ഒണ്ടാറിയോ, ऑन्टारियो, အွန်တေးရီးယိုးပြည်နယ်, ਓਂਟਾਰੀਓ, اونٹاریو, Ontário, Ontario pruwinsya, Ontariu, Ontarėjė, ஒன்ராறியோ, అంటారియో, รัฐออนแทรีโอ, Онтаріо, انٹاریو, אנטעריא, 安大略省, 安大略

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now