Germany
Frankfurt am Main

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

979 travelers at this place

  • Day8

    Show #3 Frankfurt

    November 24, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 7 °C

    Da die Kelly Family an Sonntagen immer schon um 18:00 Uhr anstatt 19:30 Uhr die Bühne betritt, bedeutet das für uns, dass wir diese Zeit morgens eher aufbauen müssen.
    So ging es um 6:30 Uhr für mich los in die Halle.

    Das gute an der Festhalle ist, dass man viel Platz um die Bühne herum hat und die Arbeitsbereiche nicht mit kisten zu gestellt sind. Fast ein bisschen zu groß, ein paar Kabelbäume passen nicht mehr und müssen verlängert werden.

    Die Show startet pünktlich und die Athmosphäre ist wiedermal einmalig. Diese Halle hat einfach einen super angenehmen eigenen Charme.

    Jetzt freuen sich aber alle auf die zwei kommenden Day Offs. Erstes Ziel ausschlafen :-D
    Read more

  • Day2

    Frankfurt on 2 Hours of Sleep

    June 15, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    What an amazing start to our trip! In less than 8 hours, we did so much in Frankfurt. We had apple strudel and apfelwein (both amazing & highly recommended), climbed 66 meters (216 feet for my American friends) up to the top of Dom Cathedral, and walked through Römberg Square (so many cute, colorful buildings). Taking off soon, but in a short while, we'll finally be in South Africa!!!Read more

  • Day42

    Karlsteijn Castle

    July 29, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Our last full day in Prague- fly out tomorrow for Frankfurt. We tool the train, about an hour outside Prague, to the Karlsteijn Castle. On a hill towering over the village. Very important in Chez history as very old- King Charles lived here and today the Crown Jewels ate housed there. Of course there were many, many steps to climb again and a very steep hill but well forth the effort.Read more

  • Day61

    Frankfurt - Oper

    October 25, 2019 in Germany ⋅ 🌙 13 °C

    Nach Oslo und Kopenhagen hatten wir auch in Frankfurt die Gelegenheit eine Oper zu besuchen. Durch die Sendung Kulturzeit wurden wir auf Manon-Lescaut von Giacomo Puccini aufmerksam. Wir erlebten alte Oper sehr aktuell und modern inszeniert. Es hat uns sehr gefallen und berührt.

    https://oper-frankfurt.de/de/spielplan/manon-lescaut/
    Read more

  • Day2

    Wir haben Bodo vergessen!

    February 11 in Germany ⋅ 🌬 6 °C

    Früh morgens raus, die Sachen verstaut, ziehen wir mit Philipp zur U-Bahn. Uns fällt viel zu spät auf, dass unser treuer Begleiter Bodo 🐶 noch unter der Bettwäsche schläft und die Abreise verpennt. Das führt auch noch Tage später zu traurigen Momenten 😢, aber wir wissen ihn bei Elisabeth und Philipp in guten Händen. Hoffentlich, benimmt er sich auch...😚

    Auf dem Weg zur U-Bahn zahlen wir noch überschüssiges Bargeld bei der Commerzbank ein. Ein kleiner Schritt für die Commerzbank, ein großer für Philipp… adieu Projekt Commerzbank Nord… 👋 Überladen und noch nicht realisierend, wo wir hinfahren, schaukeln wir in der Rush Hour zwischen Bänkern und Reisenden in der Bahn Richtung Flughafen. Am Vorabend eingecheckt, stapfen wir siegesgewiss durch die Pass-/Bordkarten-Kontrollen bis uns kurz vor dem Gate die gefühlten 30kg auf unserern Rücken auffallen🙄, das wir noch gar nicht aufgegeben hatten. Huch! Also über Umwege wieder raus aus dem Bereich, vorbei an einigen Leuten mit Corona-verachtenden Gesichtsmasken, hin zum China Airlines-Schalter, wo wir nach fast einer Stunde Warten unser Gepäck abgeben können. Ja da lohnt sich ausnahmsweise mal Philipps Überpünktlichkeit 😜. Die Rucksäcke sind jeweils unter 20kg und das Handgepäck wird bei uns gar nicht beachtet. Nun aber durch die Sicherheitskontrolle und zum Gate! Der Flieger hat Verspätung und wir...keine Eile. 😌 3 Flüge und 47 Stunden Reisezeit stehen uns noch bevor. Grosse Empfehlung für China Airlines an dieser Stelle 🇨🇳 : tolles Personal, Essen/Trinken, Unterhaltungsprogramm im Bildschirm vor der Nase. Alle 3-4 Stunden gab es Verpflegung. Strategisch, haben wir den ersten Becher recht schnell geleert, weil kurz darauf immer die Nachschenk-Runde vorbeikam 🍷 . Es gab neben Reis und Fleisch wenig Gluten-freies Essen, dafür freute sich Philipp pro Gang über 4 Brötchen und Jessi bekam das ganze Gemüse und Kartoffeln. Ein Hoch auf die Abwechslung🥖 🍅 . Neben tollen Filmen, fielen die Augen aber relativ schnell zu und gingen blitzartig bei der nächsten Verpflegungsrunde wieder auf. So stellen wir uns Mästen vor… Aber wir wollen nicht meckern, war ja im Preis mit drin 😆. Sehr gespannt und noch gar nicht wach erreichen wir Taipeh, wo wir die nächsten 17h verbringen sollten. 🛬 🏯
    Read more

  • Day1

    Frankfurt - Sao Paulo

    July 9, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Erste Etappe meines Fluges habe ich schon mal hinter mich gebracht. Jetzt steht der längste Flug meiner Reise an, der Flug Frankfurt - Sao Paulo. 11 Stunden und 50 Minuten soll er dauern. Aber ich habe mir einen guten Platz im Flieger reserviert, erste Reihe fußfrei (wenn ich mich beim Sitzplan Online nicht vertan habe).

    Der Flieger, der mich nach Brasilien bringt, ist riesig. Eine Boeing 747-8i, das längste Passagierflugzeug der Welt. Echt beeindruckend, wenn so ein Kolloss vor einem steht! Ich hoffe, es ist auch so bequem, wie es groß ist und ich kann bei dem langen Flug ein wenig schlafen.

    Pünktlichst startet das Boarding, ich stelle mich in der Schlange an und bin schon gespannt, wie die Maschine von innen aussieht. I keep you updated 😊

    Reihe 16 ist der Hammer. Gleich hinter der Businessclass und Beinfreiheit. So lässt es sich fliegen!!!😊
    Read more

  • Day47

    Zwietracht Frafuama

    July 29 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    Nach dem späten Frühstück verabschieden wir unsere treue Followerin Christel und fahren noch einmal nach Oestrich, um unser Auto fachmännisch begutachten zu lassen. Mit neuen Erkenntnissen und einer Einkaufsliste brechen wir schließlich auf in Richtung Frafuama - Achims Hood. Schnell stellt sich heraus, dass dieser seine Hood kaum kennt und nicht einmal die "Altstadt" ohne Anwendung von Ortungsdiensten finden kann. Diese erkunden wir nach einem japanischen Mittagessen recht oberflächlich, bevor wir uns in Richtung Eschborn Süd aufmachen, um Saskias Arbeitsplatz zu begutachten. Schnell stellen wir fest, dass Eschborn Süd nicht sehr lohnenswert ist und fahren weiter nach Niederurseln, um dort einen kurzen Spaziergang und - ganz wichtig - gemeinsam ein Selfie zu machen.
    Nach diesem kurzen Zwischenstopp geht es für uns schon wieder zurück in die City, wo wir mit Poil und Tessi auf Poils fertiggestellte Masterarbeits-pdf-Fassung mit einem echten Äbbelwoi aus dem Bembel im Gerippten anstoßen. Dazu noch Frankfurter Grüne Soß' und der Tag findet einen bravourösen Abschluss.
    Read more

  • Day2

    Fast da, wo eigentlich?

    November 15, 2019 in Argentina ⋅ 🌙 19 °C

    Wir haben gut geschlafen. Sonne geht über den Wolken auf und wir bekommen Frühstück. Alles gut!
    Alles gut? Langsam kommt es uns, dass wir keine Ahnung über Buenos Aires haben. Wir kommen wir ins Hotel? Haben die Uber? Wie heißt eigentlich unser Hotel? Braucht man Bargeld? Was ist der Wechselkurs? Passt unser Gepäck in ein Taxi?
    Wir setzten zum Landeanflug an ... Aber es wird gut werden, wie immer. Restaurants sind reserviert, irgendwas mussten wir ja schon vorplanen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Frankfurt am Main, Frankfurt, Kreisfreie Stadt Frankfurt am Main

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now