Germany
Königssee

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day5

    Der Königsee

    June 23 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute, an Daniels 31. Geburtstag, musste natürlich etwas ganz besonderes her und was gibt es schöneres und besseres als den wunderschönen Königssee. Jährlich strömen hunderttausende Touristen aus aller Herren Länder nach Schönau an den Königssee um sich selber von der Schönheit dieses Sees verzaubern zu lassen. Und tatsächlich ist er einfach nur wunderwunderschön, als hätte ihn ein Maler höchstpersönlich geschaffen.

    Knapp eine Stunde dauert die Überfahrt über den acht Kilometer langen See. Seit 1978 ist der Königsee und das Berchtesgadener Land südlich von Schönau Nationalpark. Jeglicher menschlicher Eingriff in die Natur ist hier verboten und so durfte auch ein alter VW Käfer nicht vom Grund des Sees geborgen werden, nachdem dieser bei Eis eingebrochen war.

    Ausgangspunkt für viele Wanderungen und die Watzmann Ostwand ist St. Bartholomä am Ostufer. An der Watzmann Ostwand haben bis heute 110 Menschen ihr Leben verloren. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen lockt diese Herausforderung jährlich unzählige Menschen hier her um ihr Können unter Beweis zu stellen.

    Wir aber wollten nach Salet an das Südufer zum dortigen Obersee und Rötbachfall.
    Read more

  • Day35

    Königssee und Berchtesgaden

    September 13 in Germany ⋅ ☀️ 27 °C

    Heidi:
    Ich wollte heute mal einen Tag für mich allein sein. Geplant war halb aktiv, halb relaxen. Mit dem Relaxen hat es dann nicht wirklich geklappt. Der geplante Bus, den ich von Ramsau nach Berchtesgaden nehmen will, kommt nicht. (Später stelle ich fest, dass die Buslinien hier zur Deutschen Bahn gehören, also kein Wunder). Als ich mit dem nächsten Bus in Berchtesgaden ankomme, gibt es erst wieder eine Verbindung nach 12.00 Uhr zum Königsee. Damit mein online-gekauftes Ticket für 12.00 Uhr nicht verfällt, muss ich mit der Taxe fahren. Mein pünktliches Erscheinen am Boot sichert mir einen guten Fensterplatz. 😊 Es ist eine schöne Fahrt über den Königsee und meine Entscheidung bis Salet zu fahren, ist goldrichtig. Hier endet der Königsee, aber nach einer kurzen Wanderung ist man am Obersee. Es ist einfach nur schön!
    Zu Mittag esse ich in einer Alm frisch geräucherte Forelle. Gefangen im Königsee und sehr lecker. Auf der Rückfahrt steige ich kurz in St. Bartholomä aus. Schau mir die kleine Kirche an und fahre zurück zum Ausgangspunkt der Schifffahrt. Ich will mir unbedingt Berchtesgaden anschauen. Google hilft mir, den Ausgangspunkt der Altstadttour zu finden. Es geht ziemlich bergauf, aber dann ist man im schönen Zentrum von Berchtesgaden. Autofrei mit vielen schönen kleinen Geschäften, Konditoreien und Gasthöfen. Und nicht überlaufen. Es gefällt mir sehr, sehr gut und ich bin froh, dass ich mir den Ort angeschaut habe, bevor wir morgen weiter fahren. Der Bus bringt mich dann von Berchtesgaden zurück nach Ramsau. Ich steige leider viel zu früh aus und muss bis zu unserem Gasthof vier Kilometer laufen. Mein Buch hatte ich umsonst mitgenommen, keine Zeit zum geplanten Lesen auf einer Parkbank. Aber es war ein sehr schöner Tag.

    Editiert am .....
    Text von Heidi
    ÖFFENTLICH
    Read more

  • Day2

    Wanderung am Königssee

    September 6 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Während dem reichhaltigen Frühstück begann der Tag mit langen Gesichtern unsererseits, da es sehr regnerisch war. Auch der Wetterbericht konnte keine Besserung vorhersagen. Trotzdem haben wir uns dazu entschieden die Wanderung direkt von unserem Hotel aus zum Hafen von Schönau zu starten. Dann die nächste schlechte Nachricht, da uns die Ticketverkäuferin der Bootstour nicht dazu riet die Wanderung aufgrund des schlechten Wetters zu machen. Außerdem meinte sie, dass es ja günstiger wäre direkt die Hin-& Rückfahrt zu kaufen, falls wir uns doch dazu entscheiden würden zurück zu fahren, die Ersparnis lag bei 10 Cent! :D, da konnten wir sie nicht wirklich mehr Ernst nehmen ;) ). Also entschieden wir uns entgegen der Empfehlung der netten Ticketverkäuferin für ein Oneway-Ticket nach St. Bartholomä und die Wanderung über die rutschigen Klettersteige.
    Wir sind ca. eine halbe Stunde über den unter Naturschutz stehenden See und vorbei an den steilen Felswänden gefahren.
    Dort angekommen haben wir unsere Wanderroute erstmal abgecheckt und sind losgelaufen - ja, es war steil und ja, es war rutschig, aber wir wollten uns das nicht nehmen lassen! Am Anfang war die Route noch relativ in Ordnung, doch dann kamen sie - die Klettersteige. Vorsichtig kletterten wir, ungesichert, die steilen Felswände entlang und ließen uns auch von den immer stärker werdenden Regen nicht abhalten. Ab und zu klarte die dicke Wolkendecke über dem Königssee auf und wir konnten die tolle Aussicht genießen. Nach gut 3 Stunden erreichten wir die Spitze des ca. 1.400 Meter hohen Gipfels des Archenkopfes, der leider gerade mit dicken Wolken umschlungen war, sodass wir von dort nicht die Aussicht genießen konnten. Von da an haben wir das schlimmste überstanden und sind weitere 3 Stunden, mit kurzer Pause an der Berghütte, zurück bis zu unserem Hotel gelaufen, wo ein kühles Blondes, Haxe und Spätzle schon auf uns gewartet haben. Aber vorher ging es heiß baden, denn wir waren von innen und außen komplett durchnässt.
    Am Ende waren wir so froh, trotz des Wetters und entgegen der Empfehlungen die Tour gemacht und den Tag so gut genutzt zu haben. Denn das hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Fazit des Tages: Höre nicht auf andere, sondern gehe deinen eigenen Weg! :P
    Read more

  • Day4

    Königsee

    September 25, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Wunderschöner Sonntagmorgen Ausflug, mit 4 Schiffen voll Geocacher, auf dem Königsee

You might also know this place by the following names:

Königssee, Konigssee, كونيجسي, Kenigssää, Кьонигсзее, কোনিগ্‌স্‌জে, Кёнигсзе, Lago del Rey, Königssee aintzira, ケーニヒス湖, კენიგსზეე, Kēnigszē, کونگسی, Lacul König, 国王湖

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now