Germany
Landkreis Cuxhaven

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Landkreis Cuxhaven
Show all
Travelers at this place
    • Day 49

      Jork/Stade/Hörne

      July 12 in Germany ⋅ 🌧 19 °C

      Gestern sind wir mit dem Mietauto durch das alte Land gefahren. Es ist ein großes, landwirtschaftlichen Gebiet. Die Höfe sind sehr groß und bieten immer wieder saisonales Obst an, zur Zeit Kirschen und Beeren. Sehr lecker. Auch unsere Wohnung ist auf einem Gutshof, aber nicht mehr in Betrieb. Die Lage ist im Grünen und die Vögel zwitschern den ganzen Tag. (Vogel ist ein Grünspecht)Read more

    • Day 5

      Zelten

      July 21, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 21 °C

      Mama konnte nachdem sie es gebucht hat, von nichts anderem mehr reden. Man muss auch dazu sagen, dass es absolut cool is.

      Wir sind jetzt so gut wie an unserem höchsten Punkt angekommen, ab Montag geht es dann wieder Richtung Heimat.Read more

    • Day 3

      Leuchtturm kleiner preuße.

      April 3 in Germany ⋅ ☁️ 10 °C

      Tid til middagsmad og en gåtur. Vi fandt en p-plads ved Leuchtturm kleine preuße. En meget lille men hyggelig havn. Der er så lavvande at der kun løber en smule vand i selve sejlrenden. Jeg håber at det kan ses på billederne hvordan sejlrenden snoer sig. Den er markeret med lange grene. Der var en guide der forklarede lidt om fyrets historie, bla at der kommer brudepar for at blive viet i fyret.
      Øv... Igen er der for lidt vand til en svømmetur. 😁
      Læg mærke til det lille beskedne hotel i baggrunden.
      Read more

    • Day 3

      Cuxhaven

      April 3 in Germany ⋅ ☁️ 5 °C

      På vejen til Cuxhaven måtte vi da lige hilse på "Dicke Berta". Et lille fyr ved en sluse.
      Bagefter kørte vi til "Alte liebe" i Cuxhaven. Det er det gamle promenade dæk, hvor de små færger til Helgoland sejler fra. Der er mindesmærke for de folk der faldt mens de ryddede miner. Her ser vi også hvor Elben udmunder i Nordsøen.
      Den yderste spids hedder Kugelbake, et vartegn og navigations punkt.
      Sikke en strand der ligger i forbindelse med den. Synd det var så lavvande at vi ikke kunne bade 🥶
      Read more

    • Day 14

      Cuxhaven

      June 19, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 24 °C

      Wir haben gehofft das wir den Wasserturm besichtigen können oder nur ein Teil davon aber leider war alles eine Baustelle und mit Zaun abgeriegelt. Von dem café-restaurant sahen wir auch nichts🤷‍♀️dafür an vielen Orte kleine Imbisse wo sie Brötchen mit Fisch oder geräuchte Lachs im Angebot haben …In der Stadt gibt es Hochwasser Schleusen wo sie bei Flut schliessen können und natürlich am Strand die Strandkörbe 🤗weiter geht es mit der Fähre über die Elbe bis LübeckRead more

    • Day 6

      Mit dem Rad zum Strand und überall

      August 13, 2023 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

      Norddeutschland ist ein einziger Donauradweg! Das heißt, in solchen Urlaubsorten ist es das Fortbewegungsmittel, um die Gegend zu erkunden, auch für kleine Urlauberinnen. So ging’s gleich mal zum Strand, wo sich viele Spielgefährten fanden um den Sand umzugraben, weil das Wasser sich rasch zurückzog (Wir reden hier von 9 km…). So musste nach dem Strandaufenthalt pro Kind ca. ein kg Sand bei den dafür bereitgestellten Stellen abgewaschen werden.
      Dann ging’s zu einer Aussichtsplattform mit wunderbarem Blick über das Watt, das uns kurz darauf, wieder im Ort angekommen, Anna mit seinen versteckten Naturschönheiten bei einer geführten Wanderung präsentierte. Die junge Dame verstand es, Jung und Alt für diesen besonderen Flecken Matsch, der übrigens der größte seiner Art ist, zu begeistern. Wattwurm, Watt- und Strandschnecke, Sandklaff- und Schwertmuschel sind nur einige Tiere, die sich in diesem speziellen Lebensraum mit täglich 3 Meter Hoch und Niederwasser ihr Leben recht gut organisiert haben.
      Als Belohnung ging’s dann noch für Dorothee zum Baden 🥶, für Adele zum Rutschen durch den Leuchtturm und für Mama und Papa auf einen Drink in die Strandbar!
      Read more

    • Day 142

      Zeven

      August 25, 2023 in Germany ⋅ 🌧 23 °C

      Zeven, Hotel Paulsen
      Die Fahrt durch Hamburg ist happig und wir stehen sicher eine Stunde im Stau vor dem Elbtunnel. Nach weiteren Kilometern folgen wir einem Schild am Autobahnrand Richtung Zeven. Hier essen wir in einem typischen Landgasthof gut bürgerliche deutsche Küche und freuen uns wieder über den sympathischen Service und das heiss servierte Essen.
      Sehr sympathisch ist auch, dass hinter dem Hotel auf dem Parkplatz ein paar Parkfelder extra für Camper ausgeschildert sind, wo man kostenlos stehen darf.

      Das Angebot wird auch rege genutzt. Man merkt, die Deutschen sind ein Volk von Campern und die Gemeinden sind Camper freundlich. Da im Landgasthof die Weinmesse ein Thema ist und wir auch schon ein Plakat gesehen hatten, beschliessen wir die paar Meter zum Kloster Zeven zu gehen und die Weinmesse zu besuchen.

      Ein richtig tolles Dorffest ist das hier, mit Musik und eine nette, schon etwas beschwipste Dame nimmt uns in Beschlag und erzählt uns aus ihrem Leben und über Zeven und auch was, wir dann in Bremen anschaue sollen.

      Ein lustiger Ausklang des Tages!
      Read more

    • Day 6

      Refuge Insolite

      July 26, 2023 in Germany ⋅ 🌧 18 °C

      Le voyageur a atteint Neu-Oese après une journée marquée par sa première expérience en bateau. Malgré une pluie persistante, la chance lui a souri lorsqu'il a découvert, caché dans les bois, ce qui semblait être un hôtel comparé à sa tente habituelle. Ce soir, il se prépare à dormir sous un toitRead more

    • Day 11

      Elsfleth-Bremerhaven

      July 29, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 20 °C

      Bei recht angenehmem Wetter verlassen wir Elsfleth und fahren auf sehr schönen Fahrradwegen nach Brake. Die höchsten Siloanlagen Europas finden sich hier.
      Auf mehrfachen Rat der Hotelmitarbeiter verlassen wir bald nach Brake die Hauptroute des Weser-Radwegs und setzen mit der Fähre Golzwarden über die Weser. Und dann geht es - meist Deichen entlang - auf schönsten Radwanderwegen bis Bremerhaven, wo wir bereits kurz nach mittags in unserem Nordsee Hotel Bremerhaven-Fischereihafen nach einer Tagesetappe von 43 km ankommen.
      Wir sind im Quartier „Schaufenster am Fischereihafen“, eines der attraktivsten maritimen Ausflugsorte an der Nordseeküste. Fischfeinschmecker kommen hier voll auf ihre Kosten: In einer ehemaligen Packhalle und drumherum dreht sich auch heute noch alles rund um den Fisch - was wunders, dass wir uns hier an einer Jause mit Bier und Fischbrötchen erlaben.
      Mit dem Bus fahren wir in die Stadt und erklimmen (mittels Lift!) die Aussichtsplatform SAIL City. Und von hoch hier oben auf 86 m Höhe bewundern wir Bremerhaven von oben.
      Und diese Aussicht ist wirklich imposant. Wir blicken über die ganze Stadt, vom Süden mit dem „Schaufenster“ bis zur Mündung der Weser in die Ostsee.
      Ein Eis und ein Spaziergang in der Fussgängerzone runden das Nachmittagsprogramm ab und wir kehren wieder mit dem Bus zu unserem Hotel zurück.
      Heute ist Marianne‘s Geburtstag. Sie lädt uns zu einem guten Glas Wein und zu einem feinen Fischessen im Fischerhafen ein.
      Read more

    • Day 12

      Bremerhaven-Cuxhaven

      July 30, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

      Da unser Hotel südlich von Bremerhaven liegt, unser heutiges Tagesziel aber im Norden liegt, haben wir die Gelegenheit, nochmals durch die langgezogene Stadt - vornehmlich am Ufer der Weser - entlang zu fahren, so zB auch den bekannten Loschenturm, einer der Leuchttürme in Bremerhaven, zu sehen. Imposant ist jedoch die Fahrt entlang des Hafens, wo wir riesige Warenschiffe bewundern, unter anderem auch Pure Car and Truck Carriers (PCTC). Es sind Schiffe, die speziell für den Fahrzeugtransport konstruiert sind. Einige der grössten Auto-Transportschiffe haben Kapazitäten von über 7000 bis zu 8000 Fahrzeugen.
      Nach Wremen biegen wir westwärts ab zur Nordsee. Der Weser-Radweg führt mehr oder weniger parallel zur Küstenlinie entlang. Durch den Wernerwald erreichen wir Duhnen (wo unser Hotel steht), radeln aber weiter bis zur Kugelbake, dem offiziellen Ende des Weser-Radweges. Die Kugelbake, das Wahrzeichen der Stadt Cuxhaven, diente früher den Seefahrern als Orientierungshilfe. Sie zeigt an, wo die Elbe endet und die Nordsee anfängt. Obwohl sie heute ihre eigentliche Bedeutung verloren hat, ist die Kugelbake noch ein beliebtes Ausflugsziel, denn sie kennzeichnet auch den nördlichsten Punkt Niedersachsens.
      Wir haben es geschafft! Über 500 km liegen nach Hannoversch Münden bis hier hinter uns. Mit Ausnahme der Grossagglomeration Bremen (die Durchquerung war teilweise mühsam) hat uns der bekannte Radweg sehr gefallen.
      Unser Hotel Wehrburg erreichen wir nach einer Tagesetappe von knapp 50 km.
      Ein kurzer Fussweg führt uns zur Meerespromenade. Im Hotel Strandperle empfängt uns ein überaus freundlicher und humorvoller Hotelier. Wir feiern den Abschluss des Weser-Radweges bei einem Apéro und einem guten Nachtessen.
      Und zu guter Letzt beenden wir den Tag im Café Leuchtfeuer, wo wir abwechslungsreiche Stimmungen des Sonnenuntergangs am Wattenmeer verfolgen.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Landkreis Cuxhaven

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android