Germany
Rantum

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

23 travelers at this place

  • Day7

    Moin aus Sylt

    August 21, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach den vielen gestrigen Eindrücken sind wir gespannt in den Tag gestartet. Die Ärzte besingen ja Westerland mit "diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn".. Und irgendwie können wir es verstehen. Sylt bietet sehr viel. Man kann den ganzen Tag verbringen und quasi für sich alleine sein oder man sucht den Trubel.
    Wir haben uns gegen den Trubel entschieden und haben einige Highlights der Insel gesehen.

    Zum einen das Morsumer Kliff, eine Jahrtausend alte Felsformation, welche nach der letzten Eiszeit entstanden ist.

    Oder die kilometerlangen Sandstrände.

    Die Leuchttürme am Ellbogen bei List.

    Einfach ein Traum. Leider ist das schon die letzte Nacht auf Sylt. Bald gehts mit dem Zug aufs Festland. Falls alles klappt..
    Read more

  • Day3

    Tag 1 auf Sylt

    June 26 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Der Stellplatz auf Rømø ist mega ruhig. Wir schlafen, trotz der Wärme gut. Am Morgen geht es ruck zuck zur Fähre. Wir werden gleich auf eine Fähre früher gepackt. Auch nett... in der Sonne sehen wir den Strand von gestern. Auch jetzt stehen schon die Wohnmobile auf dem Strand. Fix sind wir im Hafen von List. Wir fahren durch das Naturschutzgebiet „Rotes Kliff“ bewundern die Dünen. Kaufen noch ein bisschen was ein und sind kurz vor 12:00 auf dem Campingplatz.
    Ein komisches Gefühl. Aber rumfahren und frei stehen geht hier nicht.
    Wir stellen uns hin. Stellen fest das das ein oder andere Zubehör was man auf dem Campingplatz brauchen könnte fehlt. Egal, dann eben kein Sturmband für die Markise.
    Wir schwingen uns auf die Räder ( Muskelkater und Sonnenbrand von gestern ignorieren wir) .
    In Rantum am Hafen besuchen wir Sansibar Outlet und den Weinladen. Essen im Hafenkiosk... der uns übrigens enttäuscht. Fahren uns Rantumer Becken und landen gegen 15:00 Uhr fix und fertig am Wohnmobil. Wir haben 30 Grad und die Sonne brennt. Eine lange Pause und wir gehen zum Strand. Wunderschön.
    Es war ein lohnender Tag...
    Read more

  • Day3

    Strandleben

    September 12, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Thomas Mann im „Der Zauberberg“ beschreibt im sog. Schneeerlebnis des Hans Castorps die tödliche Kraft des Meeres: "Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit, des Nichts und des Todes, ein metaphysischer Traum; und mit den luftverdünnten Regionen des ewigen Schnees steht es sehr ähnlich. Meer und Hochgebirge sind nicht ländlich, sie sind elementar im Sinne letzter und wüster, außermenschlicher Großartigkeit, und es sieht fast aus, als ob der zivile, der städtische, der urbane, der bürgerliche Künstler, wenn es Natur gilt, geneigt wäre, das Ländlich-Landschaftliche zu überspringen und direkt das Elementare zu suchen, weil diesem gegenüber sein Verhältnis zur Natur sich mit vollem menschlichen Recht als das bekennen und offenbaren kann, was es ist: als Furcht, als Fremdheit, als unzukömmliches und wildes Abenteuer.“Read more

You might also know this place by the following names:

Rantum

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now