December 2015 - January 2016
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Jericoacoara Beach

    December 6, 2015 in Brazil ⋅ ⛅ 17 °C

    Unser erstes Reiseziel nach 40 Stunden Fahrt erreicht, ein kleiner Traum, dieses malerische Örtchen far far in the north... es hat sich einiges verändert in den 3 jahren, als wir zum ersten mal hier waren. Es ist etwa doppelt so gross und einige teurere pousadas sind dazu gekommen. Es gibt aber weiterhin nur sandwege und alles ist sehr entspannt... schön, hier zu sein!Read more

  • Day15

    Maria teresa braganca

    December 19, 2015 in Brazil ⋅ ☀️ 27 °C

    Ein wunderschöner Nachmittag mit Spaziergang über die Hügel in die Ruhe. Danach: Caipi mit den herzlichen Pousadabesitzern zum special day - happy birthday, Vali!!!

    Heute wieder ein Kiteday! Upwind-Downwind, langsam läuft`s :-)! Mein Kite ist einmal die eigene Achse und hat sich verhäddert, Vali hat 2 Leinen durchgebrochen - aber was soll`s, wir machen weiter :). Es macht auch einfach riesen Spass..!!!!
    Heute ist Sonntag, aber keiner weiss das hier. Die Kitelehrer arbeiten jeden Tag seit Monaten...und haben Spass dabei...
    Unsere Poussada ist aus Holz, die Vermieter wohnen über uns, sie haben keine Wände, alle Seiten sind frei...für die frische Brise in der Nacht..
    Heute, der 22.12.wird es so sein...der Tag musste kommen: Wir haben den letzten Abend und reisen morgen weiter - nachdem wir allerdings vorher noch die Küste entlang kiten :-) jippie!!! Wir freuen uns sehr darauf!!! Früh aufstehen, mit den Kitern nach Prea, dann weiter mit Kite im Buggy und zurück auf dem Meer - ein Traum. Jericoacoara zu verlassen wird nicht leicht, es ist ein kleines, lebendiges Städtchen, in das man/frau sich einfach verliebt... Morgen um 16:00h geht es zum Flughafen nach Fortaleza, dort verbringen wir eine weitere Nacht im Flughafen (auf der Bank, wie auf dem Hinweg, langsam haben wir schon Routine im übereinanderhalbliegendhalbsitzendschlafen) und dann um 5 Uhr morgens nach Salvador, um 7 Uhr mit dem Bus zum Nationalpatk Lencois. Soll auch ein Traum sein...also: LOS :-)!!!
    Read more

  • Day20

    Lencois - chapada diamantina

    December 24, 2015 in Brazil ⋅ ⛅ 33 °C

    Nach einer weiteren flughafen-nacht erwischen wir den bus ab salvador nach lencois und kommen ziemlich kaputt an. Alles grün und hügelig, heiss, relaxed. Eine pause vom strandleben, im outdoor-mekka brasiliens. Die menschen sind wiederum sehr freundlich und gut drauf, es gibt leckeres essen.
    Am 2. Tag - ach ja, 25.12., weihnachten, machen wir eine klettertour mit pedro. Macht spass, ist definitiv anstrengender als kiten... am abend landeten wir dann spontan an einer goa-trance-party, auch spannend...
    Dann wurde es ernst, eine 3-tägige trekking-tour mit guides, 60km durch das vale do pati, auf-und ab, wasserfälle und eine vielseitige vegetation. Übernachtung in einfachen unterkünften der lokalen familien und sehr gut schlafen...
    Read more

  • Day26

    Salvador de Bahia

    December 30, 2015 in Brazil ⋅ 🌙 26 °C

    Silvester in Salvador! Das heisst erst mal Ankunft nach Nachtbusfahrt, schwitzen in der Altstadt und schauen, was so passiert. Die Brasilianer lassen es erstaunlich ruhig angehen, tragen weisse Kleidung für Frieden oder aber gelb für "geld". Ab 23 uhr gehen alle an einen der Strände, essen und trinken, friedliche Stimmung! Wir beobachten die Sache mit hunderten anderen auf einem hügel mit strand-und meersicht. Das Feuerwerk wird bejubelt, korken knallen, happy new year!Read more

  • Day30

    Cuiaba

    January 3, 2016 in Brazil ⋅ ☁️ 24 °C

    Aus Sonne und Strand wird Regen und Sumpfgebiet! Wir starten die Pantanalwoche, eine Tour im grösstem Schwemmlandgebiet der Welt. Viele Tiere und absolute Natur, aber auch Regenzeit. Wir werden sehen! Cuiaba selber hat gemäss Reiseführer wenig zu bieten und da man hier nach 20 Uhr nicht mehr auf die Strasse soll lassen wir es ganz bleiben.Read more