Iceland
Landmannalaugar

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

28 travelers at this place

  • Day5

    Goedemorgen vanuit Landmannalaugar

    July 4, 2019 in Iceland ⋅ ☁️ 5 °C

    De laatste ochtend in dit mooie stukje dus tas weer inpakken en rugzak. Vandaag geen rivier doorsteken maar wel door sneeuw
    Later vandaag ontmoeten we onze nieuwe Canadese gids Andrea en nemen we afscheid van Paulme, onze IJslandse gids van de afgelopen dagen. Het is licht bewolkt en nog fris.
    Herstel, toch ☀️ tijdens ontbijt.
    Van de 15 mensen blijven en 7 over en we worden aangevuld met 8 mensen uit Australië, Zuid Korea, Duitsland en een ouder stel uit Zweden.
    Read more

  • Day7

    Start of the trek- Laugavegur

    July 26, 2017 in Iceland ⋅ ⛅ 23 °C

    Trotz des "Campingplatzes" ist es schon ganzschön einschüchternd so in der unberührten Natur zu sein, mit dem Wissen schon morgen auf einen langen trek, ohne Supermärkte auf dem Weg, aufzubrechen. Zum Glück spielt das Wetter noch mit. Es weht zwar ein Wind, aber das geht hier sicher schlimmer. Auf dem steinigen Boden ein Zelt aufzubauen ist auch kein Spaß... dafür hab ich mir ein Bad in der heißen Quelle schon mal verdient 😊Read more

  • Day3

    Favoriete plekje op onze planeet

    July 2, 2019 in Iceland ⋅ ⛅ 11 °C

    Na een vlotte rit met de bus (die een paar keer afsloeg en 1 keer helling op niet meer in de versnelling ging) zijn we aangekomen in Landmannalaugar

  • Day2

    Landmannalaugar - Hot Pot und Lava

    August 23, 2019 in Iceland ⋅ ☁️ 9 °C

    Wir haben Glück und ergattern den letzten Parkplatz. Das Durchfahren des Flusses trauen wir uns nicht zu, aber das kleine Stück zu Fuß ist nicht schlimm.
    Es ist viel los in Landmannalaugar, viele Linienbusse und Touranbieter steuern dieses Ziel an, das auch Ausgangspunkt für etliche (teils mehrtägige) Wanderungen ist.
    Wir wollen auch ein bisschen wandern in den kargen Lavafeldern, aber es fängt an immer mehr zu regnen, so dass wir leider umkehren müssen. Dafür ringen wir uns durch und steigen trotz Überfüllung in den Hot Pot, in diesem Fall direkt in einen warmen Fluss. Die Temperatur ist sehr angenehm und an der Quelle fast schon zu heiß. Auch der Kies am Grund ist teilweise sehr heiß und ab und zu blubbert es. Das Bad tut uns gut und dann kommt auch noch die Sonne raus als wir die Rückfahrt in Richtung Selfoss antreten.
    Read more

  • Day29

    Pearl of the Highland

    August 12, 2017 in Iceland ⋅ ⛅ 14 °C

    Alsof we naar een andere planeet zijn gereden naar Landmannalaugar. Onderweg (140 km) slechts 1 andere auto gezien maar hier is het druk (op de camping).
    De RAV 4 hield zich goed door de putten, wasbordjes en stijle hellingen. Een waterig zonnetje tot nu toe maar erg mooi!

    Die vreemde borden zien we wel vaker bij zijwegen die uiteindelijk (ergens) dood lopen of overgaan in een F-weg
    Read more

  • Day29

    Sprakeloos

    August 12, 2017 in Iceland ⋅ ⛅ 11 °C

    Wandeling naar onze lunch plek. De trouble van auto halen en wegbrengen bij Reykjavik is het zeker waard. Waaw, wat is het hier mooi, het lijkt wel Mars zei Sam.
    De kentekenplaten zijn van weggesleepte voertuigen gok ik of gewoon verloren. Je ziet redelijk wat voertuigen rijden met een missende plaat.Read more

  • Day80

    Landmannalaugar Tag 1

    June 30, 2018 in Iceland ⋅ 🌧 7 °C

    Nachdem wir Kathi zum Flughafen gebracht haben, geht es los mit unserer Rundreise: einmal auf der Ringstraße um Island herum.
    Unser erstes Ziel ist Landmannalaugar, ein wegen seiner bunten Berge und heißen Quellen beliebter Ort im Hochland.
    Nach langer Fahrt und Schotterpiste erreichen wir den Parkplatz ohne einen Fluss durchqueren zu müssen. Die letzten 500 Meter gehen wir zu Fuß über einen Steg zum Campingplatz, wo wir unser Zelt auf steinigem Boden neben vielen anderen bunten Zelten aufbauen.
    Die Aussicht von hier ist atemberaubend; eine weite steinige Ebene, durchzogen mit kleinen Bachläufen erstreckt sich zwischen gelben Sandbergen auf der einen und einem hochaufragenden Lavafeld auf der anderen Seite.
    Den Rest des Tages nutzen wir zum wandern und erkunden die nähere Umgebung. In 400 Höhenmetern erklimmen wir den Bláhnúkur, einen Berg aus türkisem Stein. Von dort oben haben wir einen weiten Blick über die Berglandschaft.
    Read more

  • Day7

    Op weg naar Landmannalaugar

    August 4, 2018 in Iceland ⋅ ⛅ 13 °C

    Waanzinnige route F225 langs een van de breuklijnen met naast de Hekla nog een serie van vulkanen. Het landschap veranderd net als vorig jaar over de F208 steeds meer naarmate we dichter bij de accommodatie komen.Read more

You might also know this place by the following names:

Landmannalaugar