Indonesia
Pulau Bunaken

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day14

    Bunaken

    October 12, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 32 °C

    Gleich an meinem zweiten Tag in Tasikoki ist Wochenende. 😅🙌

    Heute haben wir einen Schnorchelausflug nach Bunaken gemacht und mir wurde dort erst bewusst, wie sehr mir das Meer die letzten Tage gefehlt hat. 🙈

    Nord-Sulawesi ist von der Landschaft wirklich schön, leider gibt es hier unheimlich viel Plastik und auch viele alte Boote die sehr viel Sprit verbrauchen.. 😬

    Um Anschluss in der Gruppe zu finden, war der Ausflug wirklich gut 😃👍, aber es wird wohl eher kein Dhigurah 2.0... 😅

    Fazit: Extrem schräg bei über 30 Grad, Christbäume im Supermarkt zu finden.. 🤣🤦‍♀️
    Read more

  • Day14

    Snorkeling again <3

    October 12, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 31 °C

    Ohhh wie haben mir das Schnorcheln und die Meerestiere gefehlt, obwohl es nur 2 Wochen her ist, dass ich das letzte mal im Wasser war.. 😍😍

    Bei Bunaken sind die Reefs noch lebendig und daher sehr farbenfroh! 🙌🙌

    Trotzdem nur fast so schön wie im Aritoll (Malediven).. denn hier gibt es kein wundervolles Dhoni, dafür ein altes Boot, bei dem der Motor kurzzeitig den Geist aufgab und das an allen möglich Stellen auseinanderbrach.. 😅

    Fazit: Wahnsinn was die Qualität der Flossen für einen Unterschied macht 🙈 meine alten waren Deluxe, die heutigen naaa ja! 👌🤣

    Ach ja, habe keinen Blaufilter über die Bilder gelegt, daher ist alles sehr sehr blau... 😅 aber so sah es auch wirklich aus.
    Read more

    Melanie Fürst

    Voll schön! 😀 Mit was hast du die Unterwasserbilder denn aufgenommen?

    10/20/19Reply
    Mikas Diary

    Mit meiner Olympus Though 5 - super Outdoor Kamera 🙌😍

    10/20/19Reply
     
  • Day198

    Unterwasserparadies Bunaken

    May 13, 2018 in Indonesia ⋅ 🌙 25 °C

    Dieses klare Wasser...durch das man hindurch sehen....und Seesterne, Korallen und Fische schon vom Boot aus sehen kann...lädt ein zum Tauchen und Schnorcheln...
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nationalpark_Bu…

    https://indojunkie.com/tipps-fuer-aufenthalt-au…

    Wir waren riesig gespannt drauf was uns erwartet...im Bunaken Marinepark, der auf der Vorschlagliste der UNESCO steht soll es 300 verschiedene Korallenarten und 3000 verschiedene Fischarten geben...
    ....und dann gab es den absoluten WOW Effekt...😮
    Ein Traum....ein Unterwasserparadies... Ich hatte mittlerweile schon so viel beim Schnorcheln und Marc beim Tauchen gesehen....der Bunaken Marinepark gehört auf alle Fälle mit zu den besten Spots auf unserer Reise.
    Hier gibt es Steilwände bewachsen mit allen möglichen Arten an Korallen....Hart- und Weichkorallen.....große und kleine....in allen möglichen Farben....verschiedene Gorgonien, Seefedern, Geweihkorallen, Wabenkorallen, Broccoli Weichkorallen, große Faßschwämme, blaue Korallen, Tellerkorallen...und und und....wunderschön....😍😍😍
    https://www.meerwasser-lexikon.de/kategorie/83.…

    https://www.meerwasser-lexikon.de/kategorie/94.…

    https://lumbalumbadiving.com/de/more/more-news/
    ...um einen herum schwammen Schwärme von blauen Triggerfischen.....und wo das Auge hinsah Fische, Fische, Fische...
    https://www.fischlexikon.eu/mobile/fische-suche…
    https://www.meerwasser-lexikon.de/mainCategory/…
    ....ich weiß nicht wie viele Fischarten wir gesehen haben....es waren Napoleonfische, Papageienfische, Lippfische, Drückerfische, Doktorfische, Unicorn dabei...zwei riesige über 1 m große Stachelmakrelen...
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stachelmakrelen
    und Schildkröten....nicht eine....nicht zwei...nicht drei...einfach viele...😍😍😍
    https://mobil.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-t…
    Das war einfach nur ein zauberhafter Tag im Bunaken Marine Park.
    Read more

    Reisepinguine

    Klingt echt traumhaft. 😍 ich freue mich wenn wir wieder am Meer sind, aber der harte Kontrast zu Tao, den wir heute haben tut auch gut. Vielleicht rückt Indonesien ja jetzt wieder weiter nach oben, auf der Liste mit zu bereisenden Ländern.

    5/15/18Reply
    DiePaubers

    😍

    5/15/18Reply
    DiePaubers

    Soooo schön

    5/15/18Reply
    4 more comments
     
  • Day200

    Wir sitzen fest....

    May 15, 2018 in Indonesia ⋅ 🌬 33 °C

    Irgendwie schon und doch nicht wirklich....wir wollen am 18.05. morgens in aller Frühe von Manado nach Bali fliegen 🛫 und wir bekommen keinen Flug gebucht...es ist wie verhext...seit mehreren Tagen versuchen wir nun schon unser Glück auf verschiedenen Seiten...entweder ist das Internet zu schwach oder gerade während der Buchung werden die Preise erhöht oder Marc's Name soll nicht richtig sein oder die Zahlung ist nicht erfolgt, obwohl die Secure App der Bank anzeigt "Zahlung erfolgt"....ja und bei der Buchung des Fluges für 16 Euro wurde dieser nicht bestätigt, da der Seite ein Fehler unterlaufen ist....🤔🤔🤔😕 Was tun?
    Als Marc mit schönen Bildern vom Tauchen kam, waren wir noch kein Stück weiter...
    Wir versuchen es morgen noch einmal....wir werden schon eine Lösung finden...✊🍀
    Mit Anne, Felix und Sarah, den anderen drei Deutschen, ging es abens zur Bar nebenan....unsere Tauch-und Schnorchelguides machten dort mit noch ein paar anderen Einheimischen richtig coole Musik....wenn wir auch nur neun Touris und ein paar Locals waren, war die Stimmung einfach super....der Palmwein machte die Runde und es wurde sogar getanzt...💃🕺...Das war doch mal ein schöner Abschluß für unseren 200.Tag.
    Mal sehen wie wir morgen früh um 06.00 Uhr zu unserer Delfintour hochkommen....😂🤣😀😎🤗😉
    Read more

    Alex.khn

    Wow..wie immer sehr schöne bilder 👌 viel glück euch Morgen und natürlich auch für eure Buchung 😉

    5/16/18Reply
    489days Reise um die Welt

    Ganz lieben Dank für deine Wünsche.🤗😊 Glück können wir für unsere Buchung gebrauchen. 🤔🙄 Bunaken ist auf alle Fälle ein sehr schönes Tauch-und Schnorchelparadies.🐠🐡🐟🐬 Ganz liebe Grüße nach Deutschland 🤗👌👍

    5/16/18Reply
    Porzellan

    Ganz viel Glück für eure Buchung und die Weiterreise.👍😘 Super schöne Bilder👍😊💕 Danke das wir immer mitreisen können.😍😊☘️❤️

    5/16/18Reply
    489days Reise um die Welt

    Schön, dass ihr uns auf unserer Reise begleitet.😘

    5/17/18Reply
     
  • Day22

    Bunaken Oasis Dive Resort

    February 1, 2020 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    We went to visit Bunaken Oasis dive resort to find out what they are doing to solve oceanpollution. Through sorting out their organic waste, they have their own #compost which they use to grow a beautiful fruit and vegetable garden. Thinking about that >50% of the household waste in Indonesia is organic, this is a great way to reduce waste going to the landfill and to make use of this resource!

    Besides that, they sort and recycle their waste and are very engaged to support and educate the locals about the waste problem.
    A big thank you to Roby for showing us!

    Also, we very much liked that their guests can plant their own mangroves 🌱 trees.
    Read more

  • Day21

    Bunaken

    December 21, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 30 °C

    In Manado angekommen, liefen wir erst einmal über den Markt und beschlossen danach ganz schnell, noch spontan an unserem letzten Tag, zu den Bunaken zu flüchten. Wir unternahmen eine Bootsfahrt zu einem Schnorchelspot und einem Dorf. Dort genossen wir das Meer, die Sonne und feierten das Leben. Der Sonnenuntergang war traumhaft und wir verabschiedeten uns mit einer Träne von Sulawesi und sind dankbar für all die kostbaren Momente unserer Reise... irgendwie wächst man selbst auch immer ein Stück mit 🙂Read more

  • Day199

    Sightseeing Bunaken

    May 14, 2018 in Indonesia ⋅ 🌙 25 °C

    Ich hatte mir beim Schnorcheln gestern ordentlich meine Rückseite verbrannt und deswegen machten wir einen Tag Pause. Wir wollten uns heute Bunaken anschauen....also gingen wir bei brütender Hitze ins christliche Dorf...dort gibt es ein paar Häuser, Homestays, Kioske, wenige kleine Restaurants und eine Kirche⛪...das ist downtown....😉
    Eigentlich war der Plan, ein Motorcycle 🛵 auszuleihen, aber für 5,5 km schmale Straße....von der wir schon die Hälfte abgelaufen waren, lohnte es nicht. Schließlich wollten wir nicht ständig hin und her fahren.
    Nach einer Trinkpause, bei der wir, wie konnte es anders sein, mit einem schweizer Pärchen ein Schwätzchen machten, ging es zurück zum Resort.
    Wenn man etwas zu Essen haben will, sollte man pünktlich sein. Die Essenszeiten sind klar definiert 08.00 , 13.00 und 18.30 Uhr...für jeweils 30 Minuten.😊 Nachmittags wollten wir hinter den Mangroven bei unserem Resort noch eine Dugong/Seekuh suchen.
    Nur ein paar Meter ins Wasser hinein, konnten wir bereits rote und blaue Seesterne, eine Seeschlange, winzige Nemos in einer Anemone und eine Schildkröte sehen, aber keine Seekuh....ist vielleicht auch keine Saison. Wie wir von unserem Resortbesitzer erfuhren waren die Pottwale und Orcas auch schon im April hier....und die Orcas haben den Mola (Mondfisch), der wohl immer im Wasser beim Resort zu finden war, gefressen...das ist ärgerlich...😳 Für manche Sachen, wie auch die Nautilus zu sehen, sind wir zu früh für andere zu spät....aber es gibt ja genug andere Sachen zu sehen...😊😊😊
    Read more

    Gertraud M

    Also dieser sightseeing - Stress immer 😂😂! Remember Japan 😁. Richtig viel zu tun gibt's hier ja nicht, aber ihr langweilt euch eh nicht, oder? Keep chilling und GlG 😊😊

    5/16/18Reply
    489days Reise um die Welt

    Ich sag dir...wir wußten gar nicht, was wir uns zuerst anschauen sollten....und in den Shoppingmalls ein Angebot..😂🤣😎😉😉😉...aber langweilig ist uns nicht....😊😊😉 Ganz liebe gechillte Grüße nach Österreich🤗🤗🤗

    5/16/18Reply
     
  • Day23

    Village Party in Alung Banua

    February 2, 2020 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    We were happy to be invited to a village party by the organizers of Trash Hero Bunaken. A day full of friendly people, extraordinary food, self-made music and a lot of laughter. We enjoyed it very much!Read more

  • Day202

    Einfach mal nix tun....

    May 17, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 31 °C

    Morgen 06.45 Uhr fliegen wir von Manado nach Bali, 24 Stunden vorher darf man nicht mehr tauchen und so ging es für uns, zumindest körperlich, nicht noch einmal zum Unterwasserwelt bestaunen.
    https://weltreize.com/tauchen-auf-bunaken/
    Auf dieser Insel ist aber auch so verdammt heiß, man trieft einfach auch ohne sich zu bewegen...und es geht kaum mal ein Lüftchen...schwitz...
    So ließen wir uns heute einfach ein bißchen treiben...machten Wissenstest gegeneinander und miteinander, lasen, buchten ein Zimmer für Ubud auf Bali, organisierten uns ein frühes Boot und Taxi zum Airport, tranken eine ganz ganz frische Kokosnuss, durchstöberten Fischbestimmungsbücher....😊😊😊
    So viele verschiedene Nudibranch wie Marc schon fotografiert hat, können wir bald selbst ein Nudibranch-Bestimmungsbuch herausbringen.😉😉
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nacktkiemer

    https://www.meerwasser-lexikon.de/kategorie/140…
    Den Riff-Führer Südostasien mögen wir besonders, da in diesem nicht nur die Fische erklärt werden, sondern auch verschiedenes Wissenswertes nachzulesen ist.
    https://www.abebooks.de/buch-suchen/isbn/386132…
    So wissen wir jetzt zum Beispiel, was zu tun ist, wenn einer von uns aus Versehen auf einem Steinfisch landet oder tritt und von seinen giftigen Rückenflossen gestochen wird....sofort ins Krankenhaus und wenn dieses nicht gleich in der Nähe ist, die Stelle in heißes Wasser tauchen, so heiß wie es auszuhalten ist, aber auf alle Fälle über 45 Grad. Wenn die Stelle nicht einzutauchen ist, dann ein mit heißem Wasser getränktes Handtuch um die Stellen wickeln und heißes Wasser rüber gießen. Das kann Gliedmaßen und Leben retten.
    http://m.flexikon.doccheck.com/de/Steinfischint…
    Was mich auch ziemlich beeindruckt hat, ist die traurige Geschichte vom Napoleonfisch.
    https://m.focus.de/wissen/videos/aussergewoehnl…
    Dieser wird mit Natriumcyanid betäubt, gefangen, nach China gebracht, dort kann man ihn in teuren Restaurants für mehrere 1000 Euro bestellen, nachdem man ihn vorher lebendig am Tisch zelebriert bekommen hat...🤔😮😕😔😳😡
    https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/print-…
    Die Chinesen essen wohl alles....🤔
    Felix erzählte uns, dass die Chinesen in Kalimantan Land gekauft haben, Betonhallen darauf gesetzt haben, darin Schwalbengezwitscher abspielen...Warum das Ganze? Die Schwalben kommen in diese Hallen, bauen ihre Nester, legen ihre Eier....und dann werden die Nester eingesammelt und für viel Geld in China verkauft...dort soll es eine Delikatesse sein...Schwalbennestersuppe...tja....🤔😳
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schwalbennester…
    ...die Chinesen...seit ein paar Jahren sind sie auch am Reisen und es gibt so viele von ihnen. Fast überall wo wir hinkommen ist man nicht immer gut auf sie zu sprechen...da sie oft in Gruppen reisen, sehr laut, oft auch nicht gerade rücksichtsvoll sind, für ein Foto fast alles machen...so sahen wir Chinesen in Bunaken, die auf drei Meter bei einem Guide eingeärmelt versuchten zu tauchen und für ein Foto an den Korallen langhangelten....😳😡
    Abends beim Dinner unterhielten wir uns mit einem jungen reisenden Franzosenpärchen....worüber? Natürlich über Reisen....😊😉😀 Sie erzählten uns von den Togian Islands....Die wollten wir eigentlich auch irgendwann mal besuchen....allein dahin zu kommen ist extrem schwierig und abenteuerlich....von Manado braucht man mit dem Auto ca. sieben bis acht Stunden und dann geht es noch mit zwei kleinen Booten mindestens acht Stunden weiter. Dort gibt es nichts, einfach nichts....außer ein paar Hütten, einen super Strand und eine tolle Unterwasserwelt....
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Togian-Inseln

    https://indojunkie.com/togian-boat-trip/
    Read more

    Thomas Schilling

    Tolle Bilder , verwendest Du eine spezielle Kamera und Gehäuse oder schafft das auch eine TZ41 von Panasonic (Reisekamera) . Bis zu welcher Tiefe hält so ein Unterwassergehäuse dicht ?

    5/18/18Reply
    489days Reise um die Welt

    Dankeschön.😊 Alle diese Bilder hat Marc mit der Olympus TG1 gemacht. Die Kamera selbst ist bis zu 12 m wasserdicht und mit Unterwassergehäuse bis zu 45 m. Die TG1 hat bereits einen integrierten Blitz. Zukünftig hoffen wir mit der neuen Kamera Olympus TG 5 Bilder machen zu können. 😊 Wir können dir nicht sagen, was mit der TZ41 geht. Von der haben wir leider keine Ahnung. Liebe Grüße Kerstin und Marc 🤗🤗🤗

    5/18/18Reply
     
  • Day18

    Siladen Resort

    January 28, 2020 in Indonesia ⋅ ☀️ 30 °C

    🇬🇧Thank you to Ana and Miguel from Siladen Resort for receiving us with an open heart and for being so active in finding solutions for a cleaner environment. We had a great talk which helped us a lot to understand the current situation.

    🇨🇭🇩🇪Vielen Dank an Ana und Miguel vom Siladen Resort uns mit einem offenen Herzen zu empfangen und so aktiv an einer sauberen Umwelt zu arbeiten. Wir hatten ein super Gespräch, das uns viel dabei geholfen hat die aktuelle Situation zu verstehen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pulau Bunaken

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now