Mexico
Banco Playa

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

63 travelers at this place

  • Day11

    Von Tulum nach Cozumel

    April 23, 2019 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute begann der Tag mit dem Aufbruch zum Ort Playa del Carmen (der auf halbem Weg zwischen Tulum und Cancún liegt), wo uns eine Fähre rüber nach Cozumel bringen sollte, eine kleine lebhafte Insel 20 km vor der Ostküste Yucatáns!
    Zuallererst stoppten wir aber in Akumal (übersetzt: Ort der Schildkröte🐢) ein kleines beliebtes Örtchen zum tauchen und schnorcheln 15 km vor Tulum! Dort machten wir einen einstündigen Schnorchelausflug mit einem Guide und schwammen direkt vom Strand aus ca. 100-200m weit raus. (Das ist nur mit einem Guide in abgetrennten Zonen erlaubt, um das Korallenriff zu schützen und nicht (weiter) zu zerstören!) Wir haben u.a. den Papageienfisch gesehen (kunterbunt), einen Schwarm wunderschöner blauer Fische, zig andere Fische, unterschiedliche Korallen und das Highlight waren die Meeresschildkröten, von denen eine direkt unter uns und über dem Korallenriff geschwommen ist, kurz aufgetaucht ist und dann ins tiefe Blau des karibischen Meeres verschwunden ist🤩
    Nach diesem Highlight ging's dann weiter nach Playa del Carmen wo wir nur ein gutes Stündchen einen Einblick in das touristische Hochburgtreiben erhielten, indem wir über die sogenannte 5th Avenue bis zur Fähre schlenderten. Dort reihte sich ein Geschäft ans Nächste, Bar an Restaurant und immer dazwischen tausende von klitzekleinen und großen Souvenirartikeln🙃
    Unten am Pier angekommen,begrüßten uns die zwei riesigen Steinfiguren, die wie ein Tor zum Ozean aussahen!
    Nach einer 45 minütigen Überfahrt🛳, sind wir am späten Nachmittag auf Cozumel angekommen und fuhren zu unserem feinen Resorthotel, in dem wir es uns die letzten Tage - natürlich neben weiteren Inselaktivitäten - von vorne bis hinten besonders gut gehen lassen werden.😎♥️
    Read more

  • Day7

    Mexico Day 7 - Cozumal

    January 17 in Mexico ⋅ ⛅ 22 °C

    Not sure if we mentioned but the new Gemma and Craig are much more budget conscious than we were on our last trip so we had another self made breakfast of porridge and cereal at our hotel (probably also good for our waist)!

    At 2pm we had a lunch and tequila tasting booked at Casa Mission, only a two minute walk from the hotel. The food was delish - it included a margarita, soup, nachos, and any main from the menu.

    Then on to the tiquila tasting... We tried 4 tiquilas: some aged longer than others, resulting in a darker colour. They were all pure agave - none of them burned and were dangerously close to drinking water. Then we tried 4 liquors. I loved the chocolate one and Craig loved the coffee.
    Read more

  • Day6

    Mexico Day 5 & 6 - Cozumel

    January 16 in Mexico ⋅ ⛅ 23 °C

    After a day of travelling (which was surprisingly easy) we arrived at Cozumel around 6pm. After dropping our bags at our lovely guest house Caribo Cozumel, we headed out for some local food at Taquiera El Pique. It was a recommendation for its Tacos Al Pastor (spit roasted pork) and they were amazing!

    After a good sleep and a morning exercise we set off to explore the island with a walk around. There are so many great looking bars and restaurants scattered across the promenade and after some research we settled on a local Burrito place for lunch called Gorditos. I accidentally led us to the wrong restaurant so we ended up eating at Crazy King Burritos instead! They had two sizes available, one of which was a tortilla the size of a table... luckily they showed us examples before I had the chance to order 'the crazy special' which would've placed me into a self induced food coma no doubt. The 'small' shrimp burritos we ended up with were beautiful!

    After chilling at our hotel for the afternoon we walked down to 'Lobster Shack' for dinner - I had the roll and gem had another burrito. It was perfect again and today was definitely the best overall so far regarding food! Afterwards we went back via the supermarket where we got chatting to Alex, a local diving instructor that was now out of work.. We spoke badly in Spanish and he helped us with translations and also offered us some great tips for snorkelling spots along our trip!
    Read more

  • Day6

    Schnorcheln in Cozumel

    December 10, 2020 in Mexico ⋅ ☀️ 25 °C

    Cozumel ist ein Paradies für Taucher. Viele, die wir hier kennen gelernt haben, sagen, dass es eines der schönsten Gebiete zum Tauchen weltweit ist. Tauchen ist für uns zwar noch nicht drin, aber allein durch unsere Schnorchel-Ausflüge sind wir von der Artenvielfalt und Schönheit der Korallen beeindruckt. Und das Wasser ist unfassbar klar!Read more

  • Day17

    Diving paradise

    January 9, 2019 in Mexico ⋅ ⛅ 27 °C

    Cozumel is a real paradise. What a chance to see eagle ray passing right in front of you.
    Drift is the most common type of diving. It’s a really pleasure to “fly” over this amazing rift without effort. Did you know that this zone is a protected parc and that the amount of diver is limited each day?Read more

  • Day12

    Goodbye Cozumel

    February 13, 2020 in Mexico ⋅ 🌙 26 °C

    Wir lagen heute neben der „Mein Schiff 1“ und beim Verlassen der Pier wurde ausgiebig gewunken und die Schiffshörner haben sich Konkurrenz gemacht... nebenbei konnten wir auch wieder einen tollen Sonnenuntergang 🌅 von unserer Kabine genießen 😊Read more

  • Day4

    Hola Cozumel

    December 8, 2020 in Mexico ⋅ ☀️ 20 °C

    Inzwischen sind wir auf Cozumel angekommen. Hier ist es deutlich ruhiger und weniger touristisch als in Playa. Wir freuen uns schon darauf, was es auf der Insel zu entdecken gibt! 🏝️ Das Hostel war bereits ein Volltreffer! Entspanne Atmosphäre, Pool und super nette Menschen.Read more

  • Day5

    Roller

    December 9, 2020 in Mexico ⋅ ⛅ 23 °C

    Apropos Roller 🛵
    Das war doch alles ein bisschen gewöhnungsbedürftig! Also wir haben schon mitbekommen, dass die Mexikaner eigentlich alles fahren, solange der Motor noch anspringt - sonstiger Zustand spielt keine Rolle. Auch unser gemieteter Roller war - sagen wir mal nicht mehr im besten Zustand. Tacho kaputt, Sitz eingerissen, einige Dellen und Schrammen, etwas Rost... Aber er fuhr eben noch! Ein interessantes und spaßiges Erlebnis.Read more

  • Day6

    2. Landtag: Cozumel (Mexiko)

    December 4, 2019 in Mexico ⋅ 🌙 20 °C

    Der 2. Landtag begann in aller Frühe: 05:00Uhr aufstehen, kurz frühstücken und dann 06:00Uhr Treff mit der „Reisegruppe“. Kurz darauf liefen wir schon über den Pier von Cozumel zum Fährschiff, mit dem es dann etwa 45min bei starker Brise nach Playa del Carmen auf dem Festland ging💨
    Dort standen insgesamt 15 (!!) Reisebusse von Aida bzw. deren kooperierenden Unternehmen vor Ort, die ihre jeweilige Gruppe zum jeweiligen Ausflug bringen sollten. Wir stiegen also mit unserem Scout Annika (jeder Ausflug wird von mindestens einem Scout von Aida begleitet, der zum Beispiel das Englisch der Reiseleiter ins Deutsche übersetzt) in unseren pinken Bus, der uns zur ersten Station des Tages bringen sollte: der Maya-Stätte Tulum
    Read more

  • Day19

    Abreise aus Cancun

    February 24, 2020 in Mexico ⋅ 🌙 25 °C

    Heute ging es schon wieder weiter, weg von Cancun und mit Bus und Fähre auf die schöne Insel Cozumel. Die Fährentickets hat uns Aljona trickreich mit 3 Euro Rabatt besorgt - Studenten zahlen schließlich weniger und als solche wurden wir gleich erkannt 🤗
    Cozumel quillt, ähnlich wie schon Cancun, über vor Touristenshops und Restaurants. Hier ist gerade Karneval und heute war im Rahmen dessen ein 5 km Lauf, auf dem man sich gegenseitig mit Farbbeuteln bewarf. Lustig anzusehen, vor allem weil die Leute alle mit Kind, Hund und Kegel gelaufen bzw bei 30°C + gelaufen sind. Leider waren wir etwas spät dran um noch Tickets zu erobern.
    Unsere Casa ist diesmal etwas lustig, denn wir wohnen in einem Raum mit 4 Betten und kleinem Bad nebenan zusammen! mit unserem Vermieter - quasi schon Couchsurfing.. Edgar hat uns aber sehr nett empfangen und wir hoffen auf ein paar Schnorcheltipps, denn er ist Tauchlehrer.
    Die Mexikaner scheinen uns mach Kuba alle etwas reservierter, aber vielleicht lockert sich das im Laufe der Zeit, wenn man aus diesen extrem touristischen Gegenden rauskommt.. wollen schließlich auch mal mit einem Mexikaner tanzen 😁
    Morgen werden wir hier den Karneval ein bisschen mit aufmischen und Abends zum Konzert von Cheyenne - scheinbar eine internationale Berühmtheit.. wir Kulturbanausen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Banco Playa

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now