Mexico
Cozumel

Here you’ll find travel reports about Cozumel. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

69 travelers at this place:

  • Day11

    Von Tulum nach Cozumel

    April 23 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute begann der Tag mit dem Aufbruch zum Ort Playa del Carmen (der auf halbem Weg zwischen Tulum und Cancún liegt), wo uns eine Fähre rüber nach Cozumel bringen sollte, eine kleine lebhafte Insel 20 km vor der Ostküste Yucatáns!
    Zuallererst stoppten wir aber in Akumal (übersetzt: Ort der Schildkröte🐢) ein kleines beliebtes Örtchen zum tauchen und schnorcheln 15 km vor Tulum! Dort machten wir einen einstündigen Schnorchelausflug mit einem Guide und schwammen direkt vom Strand aus ca. 100-200m weit raus. (Das ist nur mit einem Guide in abgetrennten Zonen erlaubt, um das Korallenriff zu schützen und nicht (weiter) zu zerstören!) Wir haben u.a. den Papageienfisch gesehen (kunterbunt), einen Schwarm wunderschöner blauer Fische, zig andere Fische, unterschiedliche Korallen und das Highlight waren die Meeresschildkröten, von denen eine direkt unter uns und über dem Korallenriff geschwommen ist, kurz aufgetaucht ist und dann ins tiefe Blau des karibischen Meeres verschwunden ist🤩
    Nach diesem Highlight ging's dann weiter nach Playa del Carmen wo wir nur ein gutes Stündchen einen Einblick in das touristische Hochburgtreiben erhielten, indem wir über die sogenannte 5th Avenue bis zur Fähre schlenderten. Dort reihte sich ein Geschäft ans Nächste, Bar an Restaurant und immer dazwischen tausende von klitzekleinen und großen Souvenirartikeln🙃
    Unten am Pier angekommen,begrüßten uns die zwei riesigen Steinfiguren, die wie ein Tor zum Ozean aussahen!
    Nach einer 45 minütigen Überfahrt🛳, sind wir am späten Nachmittag auf Cozumel angekommen und fuhren zu unserem feinen Resorthotel, in dem wir es uns die letzten Tage - natürlich neben weiteren Inselaktivitäten - von vorne bis hinten besonders gut gehen lassen werden.😎♥️
    Read more

  • Day12

    Cozumel♡

    April 24 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Strandtag und Erlebnistour um die Insel war heute angesagt!
    Nach dem Frühstück ging's zum südlichsten Zipfel der Insel in den Punta Sur Naturpark. Dort sind wir am Strand entlang spaziert, haben Echsen bewundert, sind zu Aussichtspunkten gefahren u.a. ein schöner weißer Leuchtturm, von dem man einen wunderbaren Blick über das karibische Meer und eine Lagune hatte und wir haben am Strand gechillt inklusive Sonnenbad und Schnorcheln im Meer!
    Anschließend sind wir noch die restliche sogenannte Erlebnisrunde (die Küstenstraße, die einmal um die Insel führt) von ca. 70 km gefahren, um besonders viele schöne Eindrücke von Cozumel zu bekommen!😍
    Read more

  • Day13

    Cozumel♡♡

    April 25 in Mexico ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute haben wir den Tag gemütlich gestartet: Ausschlafen, ausgiebiges Frühstück und dann flanierenderweise durch's Städtchen gebummelt! ➡️Geschäftchen geguckt, ein bisschen Shopping, Eis essen, Souvenirs kaufen, Sightseeing und Fotos schießen!
    Am Nachmittag haben wir uns die platten Füße im Meer und im Pool abgekühlt!😄👙🏊‍♂️ Dazu gab's neben sonnenbaden kühle Getränke und ne Runde Tischtennis🏓😎! Vor dem Zimmer wartete schon ne Bande Nasenbären😁!
    Wir haben den Abend dann noch bei Sonnenuntergang🌅 mit leckerem Seefood und Cocktails ausklingen lassen!🍹🍤😊
    Morgen ist dann nochmal Action angesagt mit einem 3-stündigen Bootsausflug und Schnorcheltour zu drei Reefs hier in der Umgebung!🐟🐠🐡🐙🐚🦀🤗
    Buenas noches😴
    Read more

  • Day17

    Diving paradise

    January 9 in Mexico ⋅ ⛅ 27 °C

    Cozumel is a real paradise. What a chance to see eagle ray passing right in front of you.
    Drift is the most common type of diving. It’s a really pleasure to “fly” over this amazing rift without effort. Did you know that this zone is a protected parc and that the amount of diver is limited each day?

  • Day2

    Cozumel

    January 5, 2018 in Mexico ⋅ ☀️ 23 °C

    We arrived in Cozumel today and took a trip to see Chichen Itza, the Mayan ruins that are one of the seven wonders of the world. It was especially interesting to see what it is today because I visited there when I was 15 with my high school
    Spanish class. The ruins are roped off and protected now, but it the early 70’s we climbed them!
    We also visited a cenote ( the 4th photo) which is a natural swimming hole that is formed by limestone breaking away into a large underground system of caves and rivers. It is a popular place to swim, but it was a little cool for us to partake.
    Read more

  • Day5

    Cozumel

    July 1, 2017 in Mexico ⋅ ⛅ 31 °C

    Erst die Arbeit, dann hoffentlich das Vergnügen. Ein kurzer Abstecher in die Touri – Zone, die ich schnell wieder verlassen habe. Unfassbar wie aufdringlich die sind. In den Nebenstraßen war es hingegen ruhig und wunderschön! Leider viel zu kurz.

  • Day65

    Cozumel

    October 7, 2018 in Mexico ⋅ 🌧 27 °C

    Ich bi grad uf de Insle Cozumel min Openwater Tauchschiin am mache. Mini Täg sind also hauptsächlich mit Theorie läse, Tests usfülle & Üebige mache gföllt. Höt esch ehn Sturm ufcho und mini letschte zwoi Tauchgäng, wo ich ändlich mit ehm Boot das schöne Riff hät chönne go ahluege, send uf morn verschobe worde. Jetzt hock ich chli im Hostel und erledige Züüg (ebankin, tagebuech, plane usw.).

    I de Ziite zwüsche de Üebige han ich
    allig probiert mini Umgäbig chli z erkunde. Es esch eigentlich sehr ehn touristischi Insle aber im Momänt esch sie wäg de Rägeziit läär. Es hed also viel Lädeli mit Souvenirs und Kaffis entlang de Küste. S Ässe esch genial aber eher tüür für Mexiko, drum han ich mängisch au no chli sälber gchoched. Gester Obig händs do es "Oktoberfäst" gfiired 😂. Es hed Härdöpfelsalat, Würst, Bier & düütschi Fähndli gha aber au mexikanischi Volkstänz 🤔.
    Read more

  • Day229

    Endlich wieder Roller - korrupte Polizei

    May 26 in Mexico ⋅ ⛅ 30 °C

    Da die Insel nicht sehr groß ist, wollen schon am Festland alle Touranbieter (und davon gibt es viele) uns einen Roller für Cozumel andrehen. Unser Riecher war richtig und es ist viel günstiger direkt vor Ort einen zu mieten. Es ist toll ein bisschen Fahrtwind zu spüren und die Welt mal wieder vom Roller aus zu sehen. Nicht mit einberechnet hatten wir die korrupte Polizei in Mexiko. Generell muss man sich hier erst einmal an die große mit Maschinengewehr bewaffnete Polizeipräsenz gewöhnen. Wir werden mitten im Nirgendwo auf der kleinen Insel von einem Polizeiwagen angehalten, da wir auf einer unzulässigen Straße fahren. Das gibt ein Ticket und wir können Kimos Führerschein morgen bei der Polizeistelle abholen gegen 50 US-Dollar, sagt der Officer, der von einem weiteren Polizisten mit Maschinengewehr abgesichert wird. Nach einer kleinen Unterhaltung mit seinem Boss, der im Wagen sitzt, kehrt er zurück und meint, dass er sich vertan hat und der Roller nun mit einem trailer
    abgeholt werden müsse und dies sehr teuer wäre. Als wir fragen, ob es eine Chance auf eine alternative Lösung gäbe, verschwindet er wieder im Auto, kehrt zurück und sagt, für seinen Boss wäre es auch ok, wenn wir 50 Dollar jetzt bezahlen würden. Wir kramen alles zusammen, was wir noch in den Taschen haben und kommen mit mexikanischen Pesos und US-Dollar gemischt auf 40US-Dollar, womit sich der Boss zum Glück auch zufrieden gibt und wir können weiterfahren.
    Read more

  • Day230

    Fotoshooting auf Cozumel

    May 27 in Mexico ⋅ 🌧 32 °C

    Im Ort wieder angekommen, suchen wir eigentlich einen guten Spot zum Schnorcheln und haben irgendwie auf einmal einen „Guide“ für 10 Minuten, der uns was zu dem Mayatempel nebenan erklärt und ein paar Fotos von uns macht gegen ein paar Dollar.

  • Day41

    Cozumel, Mexico

    February 12 in Mexico ⋅ 🌧 24 °C

    We had nothing planned here so left the ship and just walking around the town. Weather very changeable today, heavy rain followed by warm sunshine. The town of Cozumel is not, in any way, historic but it is not without its charm. Lots of side streets to wander around and although the locals want you to buy everything, a polite ‘no thank you’ and they stop. Everybody very friendly.Read more

You might also know this place by the following names:

Cozumel

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now