Monaco
Fontvieille

Here you’ll find travel reports about Fontvieille. Discover travel destinations in Monaco of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day4

    SMART CAR

    June 11, 2016 in Monaco

    ¿ Whats with the title you ask ? Well ill tell you. We went to Monaco!! A day trip (once we gpt organised because that wasnt until around after midday). I mean who doesnt want a day trip, especailly to the lovely place Monaco. Now it gets a bit boring in the car for an hour + so we did a challenge to find 'smart cars' and it was kids vs adults. It is a pretty good way to pass time. And we had to pass time since we had no idea where we where going and also had a detour through the mountains. Monaco was really good. We walked around the boat dock and saw these really nice 'yoats'. After that we went to get something to eat. We walked around (counting even more smart cars) and got to this nice restaraunt. We had ice cream and crepes, it was really good. Whilst eating we took fun pictures and just enjoyed ourselves. Once we where coming back to our rented cars we saw this white lambogini racing past. So today i saw 2 lambogini's and 12 ferarri's and alot of smart cars.Read more

  • Day20

    Monaco

    May 20, 2017 in Monaco

    After a day exploring Nice we took a short trip back to the tiny country of Monaco, playground of the rich and famous! The scenic drive overlooking the Mediterranean are spectacular. While in Monaco we visited St Nicholas Cathedral, the Grand and Sun Casinos in Monte Carlo, and enjoyed some beautiful views over the harbour. We were also luck enough to visit Monaco one week before the Formula One came to town so we had a quick drive on the track and got a photo on the hairpin outside the Sun Casino :)Read more

  • Day6

    AS Monaco - Manchester City

    March 15, 2017 in Monaco

    Dann hieß es endlich Fussball - CL - Rückspiel - Achtelfinale!
    Wir kamen am Stadion an und bemerkten es quasi fast nicht. Von außen sieht das Ding nicht wirklich aus wie ein Fussballstadion.
    Das Stadion selbst ist scheinbar höher gelegen. Unten sind gefühlt noch 10 Autohäuser, Tankstellen etc drin.
    Man man man, hat das alles noch was mit Fussball zutun?!
    Ich weiß ja nicht!
    Im Stadion angekommen wartete die nächste Überraschung. Wir hatten Karten in der Fankurve. Aber egal! Die Monaco-Fans zeigten eine simple Papptafelnchoreo. Die Stimmung war ganz gut, besser als erwartet! Die Engländer vernahm man quasi nur nach dem Anschlusstreffer!
    Das Spiel verlief auch äußerst überraschend. ManCity war in der ersten Halbzeit nicht anwesend und so führte Monaco mit 2:0, was gleichbedeutend mit dem Einzug ins Viertelfinale wäre (Hinspiel gewann ManCity zuhause mit 5:3).
    Nach der Pause machte City mehr fürs Spiel und wurde belohnt. Der Ex-Schalker Sané machte das 2:1, und aufmal waren die Engländer wieder weiter.
    Monaco behielt aber die Ruhe und machte noch das 3:1. Dies war dann auch der Endstand.
    Was ich zum Stadion ansich sagen soll, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ganz schick, aber irgendwie hats mich nun nicht vom Hocker gehauen! Komisch...
    Nach dem Spiel ging es dann wieder fix mit den gleichen Verkehrsmitteln, wie auf dem Hinweg, Richtung Romantic Suite! Morgen gehts früh Richtung Bergame und dann wieder nachhause!
    Read more

  • Day7

    Monaco. Du Schönheit.

    August 4, 2016 in Monaco

    Nach wirklich sehr langer Fahrt und sehr viel Gefluche und Geschwitzt sind wir angekommen. Diese engen Straßen. Respekt das Dennes nicht einfach ausgestiegen ist und das WoMo hat stehen lassen. Wir sind viel an der Strandpromenade gelaufen, Bus gefahren und im Meer baden gewesen. Wir müssen das Gesehene erstmal verarbeiten. Es war für uns beide einfach nur überwältigend. Ein Wahnsinn.
    P.S. Wir sind die Formel 1 Strecke von Monaco gefahren. Sollte ich noch beifügen. Ach so und Dennes sagt auch, das die Italiener absolut nicht das Autofahren erfunden haben. Er hat das Fluchen aber langsam aufgegeben. ;-)
    Ach und er wurde, wahrscheinlich als 1. WoMo-Fahrer in Monaco, geblizt. Wir bekommen also mal wieder Post. Wie so oft.

    Von Monaco zum Campingplatz sind wir durch Nizza gefahren und leider auch an der Stelle vorbei gekommen, wo der Anschlag war. Es herrschte eine absolute Stille an diesem Ort. Trotzdem ist Nizza noch immer eine Augenweide und hat viel zu bieten.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Fontvieille, Fòntvielha, Ֆոնվյեյ, 퐁비에유, Fonvjėjus, Фонвьей, Фонтвілль, 芳特维耶

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now