Netherlands
Gemeente Den Haag

Here you’ll find travel reports about Gemeente Den Haag. Discover travel destinations in the Netherlands of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

91 travelers at this place:

  • Day8

    Den Haag

    March 4 in the Netherlands ⋅ 🌬 8 °C

    An diesem Tag entschieden wir uns dazu, nach Den Haag zu fahren. Krissi widmete sich im Ferienhaus ihrer Prüfungsvorbereitung. Nachdem wir das Auto auf einem Park and Ride Parkplatz abgestellt hatten, fuhren wir mit der Tram in die City. Dann ging es los.. wir durchforsteten ein Geschäft nach dem anderen und hatten einen erfolgreichen Shopping-Tag (zumindest Mama und Vali). Nachdem wir die meisten Geschäfte abgeklappert hatten war es zu Papas und Erdis Bedauern zu spät für Museen und Kultur.
    Nach der Ankunft im Ferienhaus packten wir unsere Sachen, da wir am nächsten Morgen abreisen mussten.
    Read more

  • Day3

    Riesenrad auf dem Pier

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 8 °C

    Auf dem Scheveninger Pier befindet sich das erste Riesenrad Hollands über dem Meer, das eine spektakuläre Aussicht auf den 11 km langen Strand und die Skyline von Den Haag bietet, ebenfalls kann man am Horizont Rotterdam sehen. Das 50 Meter hohe Riesenrad hat 36 geschlossene Gondeln mit Klimaanlage, worunter es eine VIP-Gondel mit Glasboden, die besonders luxuriös ausgestattet ist gibt. Alle Gondeln verfügen über komfortable Sitze und bieten jeweils Platz für maximal sechs Personen. Eine Fahrt mit dem Riesenrad dauert ungefähr zwanzig Minuten. Für Erwachsene kostet eine Riesenradfahrt 9 Euro. Wir haben uns das natürlich nicht nehmen lassen und haben die Fahrt gemacht & genossen. Anfangs hatten wir etwas Bedenken, dass der Wind unangenehm zu spüren ist, außer ein bisschen wackeln war aber nichts zu merken.Read more

  • Day3

    Ausblick auf Den Haag & die Nordsee

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 8 °C

    Los ging die Fahrt mit dem Riesenrad, bis auf eine Höhe von 50 m. Nadine war teilweise nicht ganz wohl, insgesamt hat sie es aber genauso genossen wie ich. Der Ausblick auf Scheveningen, Den Haag, den Strand und die Nordsee war sehr toll. Die Fahrt lohnt sich wirklich, da man eine sehr weite Sicht hat und auch wirklich viele Umdrehungen schafft. Allmählich sind ein paar dunklere Wolken aufgezogen, davon haben wir uns aber nicht beirren lassen.Read more

  • Day3

    Mit neuer Mütze Richtung Abendessen

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 7 °C

    Am Strand haben wir endlich einen Laden gefunden der eine Mütze verkauft hat. Sie ist keine sonderlich schöne Mütze, sie erfüllt aber ihren Zweck und war relativ nützlich beim starken Wind. Mit der Mütze auf dem Kopf sind wir in die Tram und los Richtung Den Haag mit dem Ziel Abendessen gehen vor Augen.Read more

  • Day3

    Palast Noordeinde - Offizieller Amtssitz

    April 12 in the Netherlands ⋅ ☀️ 7 °C

    Auf dem Weg zum Abendessen sind wir am Palast Noordeinde vorbeigegangen. Auch wenn der Magen allmählich geknurrt hat, wollten wir dennoch zumindest einen kurzen Blick wagen. Der Königliche Palast Noordeinde im Zentrum von Den Haag dient als offizieller Amtssitz der niederländischen Monarchie und befindet sich nur unweit vom Binnenhof, dem Sitz des Parlaments der Niederlande. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1533.Read more

  • Day3

    Die Passage - Einkaufsmeile

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 7 °C

    Durch die Passage, eine überdachte Einkaufsstraße, sind wir weiter Richtung dem Restaurant the Leaf. Hier hatte Nadine die Idee, dass wir ein kleines Glas kaufen um Sand und Muscheln abzufüllen von jedem Strand, an dem wir gemeinsam sind. Gedacht, getan. Hier haben wir ein kleines Glas gekauft.

  • Day3

    Die Nieuwe Kerk in Den Haag

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 7 °C

    Kurz vor unserem letzten Ziel sind wir noch auf die neue Kirche in den Haag gestoßen. Ich hatte diese fast nicht gesehen, Nadine hat mich drauf aufmerksam gemacht, sehr lieb. Nachdem die Grote Kerk nicht mehr ausreichend Platz bot, wurde 1649 mit dem Bau der Nieuwe Kerk (deutsch Neue Kirche) in Den Haag begonnen.Read more

  • Day3

    The Leaf - Vegetarisches Restaurant

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 7 °C

    Endlich am Restaurant angekommen war die Freude groß, genau so wie unser Hunger. Bei dem Restaurant ‘‘The Leaf‘‘ handelt es sich um ein rein vegetarisches Restaurant mit asiatischer und teils italienischer Küche. Das Essen war Hammer gut!! Zur Vorspeise haben wir uns Frühlingsrollen und Wan-Tan geteilt. Nadine hat sich dann Risotto mit Pilzen gegönnt & ich hatte vegetarisches Chicken in Süß-Sauer-Soße mit Reis. Es hat fast 1:1 geschmeckt wie ‘‘Sesamechicken‘‘, welches ich in Amerika so sehr geliebt habe. Am liebsten würde ich das Gericht noch mal essen, am liebsten jeden Monat mindestens ein Mal. Es war wirklich unglaublich gut! Gut gesättigt sind wir dann allmählich zurück zum Auto, da unser Parkticket von Stunde zu Stunde teuerer wurde. Insgesamt waren es dann 15€ für ca. 4 Stunden.Read more

  • Day3

    Dunkin' Donuts zum Ausklang

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 6 °C

    Zum Abschluss des Tages haben wir uns noch bei Dunkin‘ Donuts zwei Donuts gekauft, die wir uns dann in der Wohnung als Nachtisch gegönnt haben. Nachdem wir extrem lang angestanden sind, hat sich Nadine einen Regenbogen-Sprinkle Donut und ich mir einen schlichten glacierten Donut genommen. Mit den Donuts sind wir dann ins Auto und zurück nach Amsterdam. Die Fahrt ging sehr schnell & unkompliziert, einen Parkplatz hatten wir recht schnell in der Nähe und ingesamt mussten wir dafür 15€ zahlen. Teuer aber kann man nicht ändern. Mit 17,7 Kilometer (24.343 Schritte) war auch heute wieder sehr aktiv. Jetzt heißt es Batterie aufladen um morgen wieder aktiv & voller Kraft zu sein. Morgen ist mein Geburtstag, somit wird das Sightseeing mit Sicherheit von ein paar Anrufen unterbrochen. Gute Nacht Amsti!Read more

  • Day3

    Mit der Tram an die Nordsee

    April 12 in the Netherlands ⋅ ⛅ 8 °C

    Für 4€ pro Person haben wir uns jeweils eine 2 Stunden Karte gekauft und sind mit der Tram an die Nordsee gefahren. Normalerweise wären wir natürlich gegangen, mit steigendem Hunger und einem durchaus weiteren Weg (60 Minuten zu Fuß), war die Tram die deutlich bessere Wahl. Zwischen zwei schönen Parks ging die Fahrt knapp 15 Minuten und schon waren wir an der noch windigeren aber wunderschönen Nordsee.Read more

You might also know this place by the following names:

Gemeente Den Haag, 's-Gravenhage

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now