New Zealand
Addington

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

30 travelers at this place

  • Day95

    Brunch in Christchurch

    September 25, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 13 °C

    🇳🇿
    After not going out for food once and celebrating our two years anniversary with driving and cooking, we decided to follow our friend’s Thomas advise and treat ourselves to brunch in Christchurch 😍.
    We went to the Addington Coffee Co-op, a very nice Café right next to Downtown Christchurch.
    The food was excellent, a little small maybe 😅 but absolutely tasty and beautifully served.
    After that we walked around the botanical garden, downtown and the Canterbury Museum. Very beautiful buildings and also very informative.

    🇩🇪
    Nachdem wir in Neuseeland bisher immer Selbstversorgung betrieben haben und nicht einmal an unserem Zweijährigen aus essen waren, haben wir entschlossen dem Tipp unseres Freundes Thomas Folge zu leisten und in Christchurch Brunchen zu gehen 😍.
    Auf Anweisung gingen wir ins Addington Coffee Co-op, einem Mega süßen Café am Rande der Innenstadt. Das Essen war super lecker und herrlich angerichtet! Vielleicht ein bisschen kleine Portionen 😅.
    Nach dem Frühstück spazierten wir durch den Botanischen Garten, das Canterbury Museum und die Innenstadt von Christchurch. Sehr schöne Gebäude und das Museum was echt schön und informativ!
    Read more

  • Day280

    Qarantäne Tag 16 (Hoffnung)

    April 8 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute haben wir am Morgen schon mal unsere Sachen vor gepackt, da wir uns auf eine Anrufer Liste geschrieben lassen haben, damit wir spontan auf einen Flug gehen können. Wir haben wieder Basketball gespielt und sind zu einem einkaufs Laden gelaufen, da wir uns Pancakes machen wollten und noch was brauchen. Später haben wir eine Nachricht erhalten, das wir einen Flug für den 11.04 bekommen haben. Da waren wir natürlich sehr froh drüber. Später haben wir was gegessen und noch mit den anderen gequatscht, die uns auch gesagt haben, dass sie uns natürlich dann zum Flughafen fahren werden. Wir sind froh das wir endlich eine Nachricht bekommen haben und jetzt heißt es nur noch Daumen drücken das alles gut geht.Read more

  • Day253

    Whale watching

    March 12 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute sind wir am Morgen zu dem Ort gefahren um zu unserer whale watching Tour zu gehen. Wir sind dann mit dem Boot losgefahren und der Wellengang war schon stärker und wir sind mit einem Speed Boot gefahren. Mir ging es aber ganz gut nur im Laufe der Tour nach dem ersten Stopp haben sich schon erste übergeben. Ich glaube am Ende haben sich von 23 Leuten 7 übergeben. Ich saß auch echt gut, denn vor mir und hinter mir haben die sich übergeben. Aber es war bei mir ein Glück alles in Ordnung. Jetzt komme ich mal zu den schönen Sachen. Wir haben zwei Wale gesehen und es war so cool sie live zu sehen, da ich dass schon immer sehen wollte und es jetzt war geworden ist. Nach der Tour waren glaube viele Froh am Land zu sein😅. Wir sind dann losgefahren nach Christchurch. Am Abend sind wir bei unserer Unterkunft angekommen und sind einkaufen gefahren. Danach haben wir uns essen gemacht. Außerdem habe ich der Ausbildung zugesagt, was auch aufregend war für mich.Read more

  • Day268

    Qarantäne Tag 4

    March 27 in New Zealand ⋅ 🌧 12 °C

    Heute morgen haben wir uns ein leckeres Frühstück gemacht und danach haben wir Statd Land Fluss gespielt und wer bin ich. Wir haben auch Dumbo gesehen auf meinem Pad. Dann haben wir uns später essen gemacht. Wir haben am Abend die Eiskönigen geschaut. Bevor wir schlafen gegangen sind, haben wir gesehen, dass die Rückholliste Aktualisiert wurde und wir wissen das wir nicht bis zum 1.4 abgeholt werden, da in andere Länder Deutsche abgeholt werden. Außerdem macht leider die Neusseländische Regierung ein bisschen dicht und somit konnten noch keine weiteren Pläne für Rückflüge entwickeln werden. Somit warten wir also weiterhin ab.Read more

  • Day273

    Qarantäne Tag 9

    April 1 in New Zealand ⋅ ☀️ 15 °C

    Heute haben wir ein Spaziergang um die Häuserblöcke gemacht, weil es so schönes Wetter war. Außerdem haben wir Kekse gebacken, die bei den anderen auch sehr gut rüber gekommen sind. Die sind aber auch gut geworden. Später haben wir und essen gemacht und am Abend hat Kathrin mit Freunden telefoniert und ich habe mit meinen Freunden Geskypt. Einmal mit Julia und dann mit Tally, Liza und Nikolas. War wieder sehr lustig und auch schön alle zu sehen.Read more

  • Day274

    Endlich wieder Hoffnung (QT Tag 10)

    April 2 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute Mittag gab es eine Konferenz von der Ministerin und sie hat endlich die Freigabe erteilt, dass die Rückhol Aktionen wieder statt finden dürfen. Wir waren sehr erleichtern und auch eine Stunde später hat die Deutsche Botschaft geschrieben, dass ab dem 06.04 in Christchurch angeflogen wird also bei uns. Aber die ersten Flüge ab Auckland gehen schon morgen los. Wir sind jetzt echt gespannt und warten auf eine email die nächsten Tage. Außerdem haben wir noch mehr Keckse gebacken, weil sie so lecker waren. Am Abend haben wir dann noch mit unseren Mitbewohnern UNO gespielt und auch noch ein anderes Spiel, was ziemlich lustig war. Es hatte viel Spaß gemacht um 1 Uhr sind wir dann ins Zimmer gegangen. Jetzt gehen wir auch so langsam schlafen und gucken mal was uns morgen erwartet.Read more

  • Day264

    Änderung in Neuseeland

    March 23 in New Zealand ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute morgen haben wie uns fertig gemacht und nochmal unsere Wäsche gewaschen, da wie ja nicht wissen ob wir wirklich wegkommen. Außerdem hat jetzt das Auswärtige Amt eine Rückholaktion gestartet für Neusseland und Deutsche die sich dort befinden. Wir sind dann nach Christchurch gefahren und sind ihr wieder in der alten Unterkunft, wo wir schon mal waren. Später hat Kathrin erfahren, dass all ihre Flüge gestrichen wurden und ich habe dann auch nachgeschaut und Papa hat nochmal a gerufen, aber bis jetzt stehen meine noch. Wir sind auch noch einkaufen gegangen und Tanken gegangen. Die Neuseeländische Regierung hat auch angekündigt, dass sie ab den 25.03 ein Shutt Down machen. Somit haben alle Geschäfte zu außer die Lebensnotwendige und man soll sich selbst isolieren. Als wir zurück zur Unterkunft gefahren sind, bin ich losgefahren und habe auf einmal gemerkt, dass die Pfeile in die Flasche Richtung zeigen und ich auf der falschen Seite bin, da es nur so eine Einbahnstraße ist. Ich bin dann zu einer Park Gasse gefahren habe den Blinker gesetzt und auf das Auto noch gewartet was von vorne kam. Und genau in diesem Moment war das natürlich die Polizei und die hat uns dann gefragt ob alles okay sei. Wir haben dann ja gesagt und uns entschuldigt und erklärt, dass wir von der Tankstelle falsch abgebogen sind und jetzt hakt wenden wollen, weil das ja nicht die richtige Richtung ist. Sie haben nur gelacht so wie wir und meinten okay dann ist ja alles gut. Dann haben wir sie nochmal an der Ampel getroffen und die haben gelacht im Auto und wir auch. Das war schon ein bisschen witzig. Bei der Unterkunft angekommen, hat es noch doller angefangen zu stürmen und wir waren froh, dass wir da waren. Außerdem haben wir am Himmel eine komische wie Art Lichterkette am Himmel vorbeiziehen sehen und haben uns gewundert was das sei. Ich habe dann herausgefunden, dass wir ein Satelliten gesehen haben, der an der Erde vorbei geflogen ist. Das war auch ganz witzig. Jetzt werden wir schlafen gehen und mal gucken was wir morgen früh wieder für neue Infos bekommen und Überraschungen 😒.Read more

  • Day272

    Qarantäne Tag 8

    March 31 in New Zealand ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute haben wir die Presse Konferenz um 1e Uhr und 15 Uhr angeguckt, da sie sich ja bis heute eigentlich entscheiden sollten ob die Ausländer ausreisen dürfen oder nicht. Aber sie haben rein gar nicht gesagt und nur gemeint, dass es noch einige Tage dauert bis man alles fertig besprochen hätte. Das hat uns echt demotiviert und waren beide echt sauer. Später sind wir dann aber mit einer Chinesin, die ja mit uns wohnt zum Supermarkt gefahren um einkaufen zu fahren. Leider dürfte nur einer reingehen, somit musste Kathrin draußen warten. Ich habe ihr zur Entschädigung, dass sie fast eine Stunde warten musste ihr Lieblings Kekse mitgebracht. Wir hatten beim einkaufen natürlich auch Masken an. Außerdem, als man in den Läden gegangen ist, hat man einen Wagen bekommen und ein Tuch dazu, damit man diesen Desinfizieren kann, wenn man es anfasst. Das fand ich auch sehr gut. Später sind wir wieder zurück gefahren und haben alles ausgepackt und uns Abendessen gemacht. Wir haben am Abend noch einen Film geguckt.Read more

  • Day276

    Qarantäne Tag 12

    April 4 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute haben wir Wäsche gewaschen und am Abend hatte die eine von unserem Haus ein Kuchen vorbei geschickt bekommen, da sie morgen Geburtstag hat und ihr der geschenkt wurde. Sie hat und erklärt, dass man seinen Geburtstag in ihrer Kultur vor feiern darf aber niemals nach dem Geburtstag feiern darf, deswegen hat sie das schon früher bekommen. Das war ganz süß. Wir haben uns dann noch am Abend zusammen gesetzt und UNO und andere Spiele gespielt. Nun werden wir schlafen gehen und warten immer noch auf eine Benachrichtigung die leider auf sich warten lässt.Read more

  • Day278

    Quarantäne Tag 14

    April 6 in New Zealand ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute haben wir am Morgen überlegt, wie wir das mit meinem Arm machen, da er immer noch genauso weg tat und ich es schon abchecken lassen wollte. Wir haben uns entschlossen dann zum Krankenhaus zu gehen. Das war gut organisiert und ich war dann nach 10 Minuten warten auch in der Orthopäden Abteilung. Ich musste trotzdem insgesamt 3 Stunden warten aber in der Zeit wurde einmal angeguckt geröntgt also ging es. Ein Glück ist nichts gebrochen. Ich habe nur eine Prellung am Ellenbogen und der Muskel ist warscheinlich ein bisschen gezerrt oder so. Aber ich bin nur glücklich, dass nichts gebrochen ist. Dann sind wir von unseren einem Mitbewohner abgeholt worden und haben mir noch die Schiene besorgt für meinen Ellenbogen zur Stabilisierung. Am Abend haben wir uns noch essen gemacht und einen Film geschaut. Nachrichten gab es leider noch nicht.Read more

You might also know this place by the following names:

Addington

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now