New Zealand
Addington

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
32 travelers at this place
  • Day95

    Brunch in Christchurch

    September 25, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 13 °C

    🇳🇿
    After not going out for food once and celebrating our two years anniversary with driving and cooking, we decided to follow our friend’s Thomas advise and treat ourselves to brunch in Christchurch 😍.
    We went to the Addington Coffee Co-op, a very nice Café right next to Downtown Christchurch.
    The food was excellent, a little small maybe 😅 but absolutely tasty and beautifully served.
    After that we walked around the botanical garden, downtown and the Canterbury Museum. Very beautiful buildings and also very informative.

    🇩🇪
    Nachdem wir in Neuseeland bisher immer Selbstversorgung betrieben haben und nicht einmal an unserem Zweijährigen aus essen waren, haben wir entschlossen dem Tipp unseres Freundes Thomas Folge zu leisten und in Christchurch Brunchen zu gehen 😍.
    Auf Anweisung gingen wir ins Addington Coffee Co-op, einem Mega süßen Café am Rande der Innenstadt. Das Essen war super lecker und herrlich angerichtet! Vielleicht ein bisschen kleine Portionen 😅.
    Nach dem Frühstück spazierten wir durch den Botanischen Garten, das Canterbury Museum und die Innenstadt von Christchurch. Sehr schöne Gebäude und das Museum was echt schön und informativ!
    Read more

    Rolf-Dieter Lahr

    vom Papst ?

    9/27/19Reply
     
  • Day25

    Gefangen in Christchurch

    February 18, 2020 in New Zealand ⋅ ⛅ 24 °C

    So langsam neigt sich meine Reise durch Neuseeland dem Ende zu 😰
    Heute war wieder Mal ein Autotag 🚐 Der erste Stopp war an einem Strand mit kugelrunden Steinen - sah echt interessant aus 🤔
    Nach einigen weiteren Stopps sind wir dann in Christchurch angekommen 🥳
    Hier haben wir in unsere Unterkunft eingecheckt - einem alten Gefängnis (war bis 1999 in Betrieb). Danach ging's zu einer Stadtführung - die war aber irgendwie komisch weil's keine richtige Stadtführung war 😂
    Später ging's dann Rahmen essen und ein bisschen durch die Stadt schlendern. Zurück in der Unterkunft haben wir uns dann als "Gefangene" verkleidet 😂😂🤦🏻‍♂️
    Read more

  • Day27

    Christchurch

    March 7, 2017 in New Zealand ⋅ 🌧 13 °C

    Meine letzten drei Nächte in Neuseeland habe ich in Christchurch verbracht. Den ersten Tag davon habe ich direkt einen Tagesausflug nach Akaroa gemacht. Nach 1,5h Fährt kommt man in einem kleinen französisch angehauchten Dörfchen am Wasser an. In dieser Bucht gibt es auch Delfine und in dem benachbarten Pinguine oder Seelöwen. Aus diesem Grund habe ich hier noch eine Kayaktour gemacht und wir hätten das Glück, dass die Delfine super nah an und herankamen und unter uns hergeschwommen sind. Pinguine gabs aber leider nicht zu sehen. Da ich aber in meinem Monat in Neuseeland noch keine Kiwi's oder Kea's gesehen habe, bin ich am Tag darauf noch in einen Wildpark gegangen und hab dieses nachgeholt ☺Das Bild von Kiwi ist so rot, da es in dem Raum kaum Licht war, da sie nachtaktiv sind.
    Christchurch selbst ist vom Erdbeben immer noch sehr zerstört, sodass die ganze Stadt aus Baustellen besteht. Aber gleichzeitig findet man total viel Streetart oder ein improvisiertes Shopping Center in Containern.
    Read more

  • Day37

    Christchurch - 1 Night in Prison

    November 20, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 0 °C

    Meine letzte Nacht habe im Gefängnis verbracht...😬

    ... und die Entscheidung dazu fiel ganz freiwillig!☺️ Das Hostel in dem ich übernachtet habe, war ein ehemaliges Gefängnis und die Einrichtung und Aufteilung wurde beibehalten. Sehr spannende Erfahrung 👌🏻☺️

    Heute steht Sightseeing in Christchurch auf dem Programm, wobei ich nicht mehr die große Motivation dazu habe und mache mir auch nicht allzuviel Stress. Zunächst gehts in den Botanischen Garden, dann in die Stadt...
    Ich schaue mir ein wenig die hauptsächlichen Spots an. Am Nachmittag muss ich meine Sachen aus dem Hostel abholen. die letzte Nacht verbringe ich nochmal in einem YHA Hostel. Ausgerechnet, als ich vollgepackt mit allem Hab und Gut unterwegs bin, fängt es natürlich an zu regnen..

    Nach einer gefühlten Ewigkeit komm ich dann im Hostel an und warte erstmal ab, bis der Regen vorbeigezogen ist. Ich muss mich noch dringend nach dem richtigen Bus und die Abfahrtszeiten zum Flughafen erkundigen. Die Touristeninformation hat leider schon zu und somit muss ich nochmal direkt in die Stadt zum Terminal. Ich hätte zwei Busse zur Auswahl und entscheide mich für den früheren. Das heißt zwar am Morgen eher aufstehen und wieder zum Terminal laufen, aber das ist es mir auf alle Fälle wert.

    Zum Abendessen gibts noch die letzten Reste: Nudeln mit Tomatensoße und Ketchup 😋
    Read more

You might also know this place by the following names:

Addington