New Zealand
Hawea River

Here you’ll find travel reports about Hawea River. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day33

    20-11 Lake Hawea

    November 20, 2018 in New Zealand ⋅ 🌧 6 °C

    De hele nacht gestorthoosd (denk ik, ik heb ook veel geslapen). De "shelter" staat zo vol in de wind en het is zo koud dat ik alle kampeerregels breek en in mijn tent kook. Gaat goed. Het is 3,5 graad als ik vertrek, en dan reken ik poolwind kracht 8 niet mee. Helaas weer pal tegen. Grrrr. Daarom pas ik mijn plan aan van Wanaka naar Lake Hawea. Is al vermoeiend genoeg, want het heuvelt als een malle en steil, dus het voelt alsof ik vooral aan het klimmen ben. Lekker, met je regenpak aan en wind tegen. Bij de blauwe meertjes zijn mijn voeten al zo koud dat ik links mijn schoen aan doe en rechts sok, plastic zakje, nog een sok, nog een zakje. Helpt wel. Sandalen zijn niet echt warm toch.
    Het uitzicht onderweg is op andere momenten ook mooier denk ik. Wel imposant, die verse sneeuw vlak boven je hoofd!
    De camping heeft geen huisjes meer en hun plek om te zitten is ruk. Dus hotel, die hebben een bunk bed voor 30 dollar en nu zit ik bij de open haart. Morgen weer slecht. Ik baal wel. Enige troost is dat het overal slecht is.
    Read more

  • Day114

    Hawea - Amanda's Home

    April 24, 2017 in New Zealand ⋅

    Heute ging es mit Sack und Pack wieder los aus Queenstown in Richtung Wanaka. Haben schön ausgeschlafen und dann waren wir nochmal ordentlich im günstigen Pak'n'Save einkaufen. Vorfreude auf das Abendbrot, es gibt Wraps mit frischem Salat, Gemüse und dazu Feta! Yeah, nach 4 Monaten endlich mal wieder Feta. Große Freude. Aber erstmal muss ein bisschen was angeguckt werden.

    Also ging es heute ganz hoch hinauf auf den Mount Cardrona, der sich im Winter zu einem Skigebiet verwandelt. Die kurvige, 14-kilometerlange Straße bis nach ganz oben ist jetzt schon nicht ohne, wie ist das denn dann bloß im Winter?! Wir wurden auf dem Gipfel mit einer tollen Aussicht auf Berge und Täler belohnt. Dazu gabs Bananenchips.

    Dann ging es den ganzen Berg wieder runter und weiter nach Wanaka. Dort gab es mal wieder was für die Füße und die Augen, denn wir sind auf den Mount Iron gewandert. Ungewohnterweise kamen wir nicht wirklich ins Schwitzen und waren schon nach 30 Minuten auf der Spitze. Wir sind einfach schon voll krass trainiert. Haha. Ne Spaß, war einfach einfach. Oben gab es eine tolle Aussicht über Wanaka und zwei Seen: Lake Wanaka und Lake Hawea.

    Beim Rückweg haben wir Abermillionen Hasenköddel gesehen. Witzig war dabei zu beobachten, wie 3 kleine Kinder damit gespielt haben und Berge daraus bauten. Wenn die Eltern mal ne Sekunde nicht gucken. Hahaha. So herrlich. Wir sind grinsend daran vorbei gegangen.

    Und dann ging es auch schon zu unserem nächsten AirBnB in Hawea. Sind 200 Meter vom See entfernt, haben ein tolles Zimmer, Heizdecken unterm Laken (Jaaaaa!!) und eine sehr nette Familie hier am Start. Dann gab es das geile Abendbrot, welches wir bereits eingangs erwähnt hatten. Top. Und nun gibts noch den Rest von Herr der Ringe Teil 3 auf die Augen. Gute Nacht allerseits!
    Read more

  • Day34

    21-11 Verrassing!

    November 21, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 3 °C

    Betrouwbaar joh, dat weerbericht.
    Maar nu wel even héél fijn!
    Ik veegde de pickninktafel droog voor mijn ontbijt; ijs! Wow.

  • Day219

    Lake Hawea

    May 19, 2015 in New Zealand ⋅

    Po hikovani minulych dni nas trochu bolel cely clovek (nejsme uz nejmladsi, ze ;-)?), tak jsme si naplanovali regeneracni vylet po rovince. Z Albert Townu k jezeru Hawea po Lake Hawea Tracku to bylo 9 km kolem reky s umelymi jezy pro kajakare. Opet bylo nadherne, kolem nas se prohaneli cyklisti, slapalo se jedna radost.
    U jezera jsme poobedvali pod blahovicnikem neboli eukalyptem (bylo jich tu spousta a loupala se z nich kura, tak jsem si u jednoho z nich zahrala na gaunera a zapozovala pro foto mesice :-)), prosli si mestecko (kde nic moc neni) a abychom se nemuseli vracet stejnou cestou zpet, vzali jsme stopa. Jeste jsme ani poradne nezvedli palec a uz nam stavel chlapik z Dunedinu, co se odsud vracel z vikendu domu. No a o 10 minut pozdeji jsme byli zpet u auta. Efektivita musi byt ;-).
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hawea River

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now