New Zealand
Stratford

Here you’ll find travel reports about Stratford. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

27 travelers at this place:

  • Day16

    8-2 Stratford

    February 8 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    Ik wilde niet aldoor "de wolf de wolf" roepen. Dus zat ik nu wel 3 dagen zonder bereik en Wifi.😕

    Gelukkig wist de haan van geen ophouden, dus was ik toch om 7.10 wakker.
    Wát gaaf om dit te fietsen. De passen zijn niet te steil en daarna heb je er lang plezier van met naar beneden, even omhoog etc. Op de camping las ik gisteravond over de eerste pas vanaf Stratford, de Tahora-pas. Huh, heb ik gisteren gedaan, best opgelet en blijkbaar toch het bijzondere uitzicht gemist. En er waren toch 4 passen? Klopt, die met het uitzicht op 2 vulkanen is de Stratford-pas. En die kwam inderdaad nog😃. Enige jammere is dat na de eerste pas (voor mij de laatste dus) er nog een net zo hoge hobbel komt, en dat Stratford 80 meter hoger ligt dan de pas. Die had ik ff niet meer verwacht. Hoezo mindset ......
    Met de 843 klim meters van vandaag erbij, komt het totaal van de Forgotten World Highway op dik 2300! 😃 Ha! Mooi wel gedaan en het was nog leuk ook. Maar ik klim inmiddels ook 100 meter in 20 minuten, dat scheelt een stuk. Het was 50 in 16, en daar was ik 4 maanden geleden al heel trots op.
    Op de camping tref ik Liz, we hebben elkaar al eens ontmoet op het Zuidereiland, met Becky nog. Gelukkig herkent zij me aan mijn fiets, voel ik me niet zo lullig. Ook toevallig hè?
    Read more

  • Day17

    9-2 Stratford

    February 9 in New Zealand ⋅ ⛅ 21 °C

    Ik had gisteren al half besloten om nog een dag te blijven en dat is maar goed ook, ik slaap tot 8 uur. En mijn rechter knie doet protestacties.
    Om half 10 ri I-site, mnt Taranaki zonder wolken. Ik zoek een mooi plekje voor een foto, maar vind een viool. Ik mag er even op spelen. Kwartier en nog geen kramp! Hoera. Beter dan in de winkel toen hij geen stok had. Toen had ik al kramp na 1 bicak. Maar daarna zit de berg aldoor weer in de wolken.
    Nog even naar de toren met Romeo en Julia. Door het verkeer eigenlijk niet te horen, maar toch erg grappig. Wat heeft Julia een slechte houding zeg!
    Koffie met lekkers terwijl ik naar het meisje van de viool luister. Ik hoor haar eigenlijk niet en het blijkt een soort kerkdienst. Ik zwaai en weg.
    Op de camping administratie, 's middags wandeling langs de rivier, erg tegen de zin van mijn knie. Maar wel mijn eerste arboretum zonder bomen gezien!
    Read more

  • Day184

    Stratford, Neuseeland

    February 27 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

    In Stratford halten wir uns nicht lange auf. Wir parken bei der i-site und nehmen eine freundliche Angestellte in Anspruch, die uns eine Karte für $1,50 andreht. Wenigstens haben wir so einen Überblick über alles. Während Lotte einige Sprachnachrichten aufnimmt, durchstöbere ich Instagram und die übrigen Weiten des World Wide Webs nach Fotoideen um und auf Mount Taranaki. Schnell werde ich fündig, etwas länger dauert es jedoch den genauen Ort dieser Schnappschüsse zu bestimmen. Mit der Hilfe von Google und Google Maps schaffe ich es dann aber in zwanzig Minuten alles zu finden. Ehe Lotte und ich weiterfahren statten wir den Toiletten noch einen Besuch ab.Read more

  • Day76

    Mt. Taranaki

    March 19, 2018 in New Zealand ⋅ 🌙 13 °C

    Zum härtesten Uphill Neuseelands gings schon früh morgens los. Der Egmont Nationalpark war Startpunkt um den ehrfürchtigen Mt. Taranki ( 2518 Meter) zu bezwingen. Es ist zwar nicht der höchste Berg in NZ, aber einer der Abenteuerreichsten. 83 Menschen fanden hier seit 1893 schon den Tod. Die meisten unterschätzten den noch aktiven Vulkan oder gehen los mit falschem Equipment. Das Wetter und die Sicht kann sich auch schlagartig ändern, so das man mit sonnenschein losgeht und mit schneeverwehungen, Regen oder dichter Nebel endet. Der Aufstieg ist mit 5 -6 st berechnet und der Abstieg mit 3 - 4. Bis zur Lodge auf ca. 1400 meter führt ein Waldweg, der recht easy ist. Ab da gehts dann über geröll und ca. 500 stufen den Himmel entgegen. ( Stairway to Heaven ) Danach ist TRACK angesagt, 3 St. für 2,3 kilometer steil den Berg hoch. 2 schritte vor, einer zurück. Mit etwas glück kann man im Nebel noch rutsch oder Fußspuren anderer erkennen. Die letzten ca 800 meter ist nur noch mit klettern möglich um die spitze zu erreichen. Alpin Erfahrung wäre jetzt von Vorteil gewesen. Als ich durch die Wolkendecke kam, botete sich das schönste Wetter. 😁😎
    Zurück am Campingplatz sah ich aus, als würde ich gerade vom Mount Everest kommen . 😄
    Aber, ich hab ihn besiegt 💪💪💪
    Wieder ein Hacken mehr auf meiner " To do List " 😊
    Der Muskelkater wird mich wohl auch noch die nächsten Tage intensiv begleiten und an den geilen Moment erinnern 😒😊
    Mehr gibt's dann wieder von der Südinsel ...✌
    Read more

  • Day78

    Stratford

    April 24, 2017 in New Zealand ⋅ 🌧 14 °C

    Am Ende des Forgotten World Highways am Fuße des Taranaki Berges liegt die Stadt Stratford, in der die Familie wohnt die wir am Ohope Beach kennengelernt haben. Auch hier durften wir wieder über Nacht in der Einfahrt bleiben und wir wurden zum Abendessen und zum Frühstück eingeladen. Die Familie ist wirklich sehr nett und wir hatten einen schönen Abend zusammen.Read more

  • Day145

    Mt. Taranaki

    February 20, 2017 in New Zealand ⋅ 🌧 25 °C

    Heute fuhren wir die letzte längere Etappe. Für einen Montagmorgen hatte es wenig Verkehr und so kamen wir gut voran.
    Damit wir heute nicht nur im Auto gesessen sind, machten wir noch einen Halt im Mt. Taranaki Nationalpark. Der Mt. Taranaki ist ein grosser Vulkan und über 2500m hoch. Leider, wie fast das ganze Jahr, war das Wetter rund um den Vulkan nicht so toll, so dass man die schneebedeckte Spitze nicht sehen konnte. Am Fusse des Berges machten wir trotzdem zwei kleine Wanderungen durch den feuchten moosigen Urwald und zu einem kleinen Wasserfall.Read more

  • Day79

    Anzac Day

    April 25, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 7 °C

    Heute ist Feiertag in Neuseeland. Der Anzac Day ist ein Gedenktag, an dem u.a. an die gefallenen Soldaten aus dem 1. Weltkrieg gedacht wird (100 Jahre Schlacht von Gallipoli). Hier in Stratford wurde auch eine kleine Parade abgehalten.

You might also know this place by the following names:

Stratford, Стратфорд, Distretto di Stratford, ストラトフォード, სტრატფორდი, Stratford på New Zealand, سٹریٹفرڈ، نیوزی لینڈ

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now