Norway
Fræna

Here you’ll find travel reports about Fræna. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

14 travelers at this place:

  • Day26

    Trollkyrkja Schlafplatz

    September 4 in Norway

    Unser Ziel für heute haben wir frühzeitig erreicht, so dass wir noch genügend Zeit hatten, dass Auto aufzuräumen und Abendbrot zu essen. Wir wollen am nächsten Morgen zeitig aufstehen, um frühzeitig in den Höhlen zu sein, bevor die vielen Touristen anreisen. Den Parkplatz teilten wir uns mit einem Deutschen aus Bayern.

  • Day27

    Aufbruch Höhlenwanderung

    September 5 in Norway

    Eigentlich war geplant, dass wir 7 Uhr aufstehen und kurze Zeit später zu den Höhlen laufen.
    7 Uhr klingelte der Wecker, den Norman ausdrückte. 7.15 Uhr wurde ich wach durch vorbeifahrende Autos, aber Norman wollte noch weiterschlafen. 8 Uhr konnte ich ihn davon überzeugen sich endlich aus dem Bett zu bewegen.
    Nach dem Frühstück packten wir unsere Rucksäcke, alles wartete wie immer nur auf Norman. Bis er seine Kameraausrüstung zusammen gesucht hatte, ist der andere Deutsche auch aufgestanden um zu frühstücken.
    8.50 Uhr brachen wir dann endlich zu unserer 1,5 Stunden Wanderung auf. Der Weg war anfangs recht anspruchslos. Es ging gerade aus durch einen Wald und über eine Brücke und wir fanden auf dem ersten Drittel des Weges einen Steinpilz nach dem anderen. Diese konnten wir natürlich in diesem feuchten und abends dunklem Wald nicht stehen lassen, also nahmen wir alle mit die wir finden konnten, bis unser Beutel halbvoll war.
    Auf der zweiten Hälfte des Weges holte uns unser bayrischer Freund ein und wir liefen gemeinsam mit unserem halbvollen Beutel Pilzen gemeinsam hinauf.
    Read more

  • Day27

    Trollkyrkja 2

    September 5 in Norway

    Dafür mussten wir erst einmal ein Stückchen Berg hoch wandern, um zu der Leiter zu gelangen, die uns direkt in den strömenden Bach des Wasserfalles führte. Das bedeutete den Fuß von der letzten Stufe vorsichtig absetzen, da wieder alles rutschig war.
    Jedoch mussten wir hier nur wenige Schritte zum Wasserfall gehen, da dieser gleich um der Ecke zum Vorschein kam.
    Traumhaft schön.
    Wieder blieben wir hier und verweilten. Tom verließ die Höhle schon eher und verschwand.
    Wir stiegen nach ca. 10min. hinauf und sahen, dass ca. 30 Höhenmeter entfernt eine Aussichtsplattform ist und stiegen hinauf.
    Der Weg war sehr steil und anstrengend.
    Read more

  • Day15

    Ålesund - Farstad

    June 18, 2016 in Norway

    Kurz und knapp: Schlechtwettertag und kalt! Den Campingplatz links liegen gelassen wegen dortigem Oldtimertreffen, stattdessen Stuga gefunden am Meer - hübsch! Znacht: Heilbutt und ??? Wissens noch nicht, lassen uns vom Koch überraschen.

You might also know this place by the following names:

Fræna, Fraena, Fræna kommun

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now