Norway
Otta

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

11 travelers at this place

  • Day20

    Die Qual der Halbwüchsigen

    August 5 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

    Die lange Autofahrerei ist nicht nur für die Chauffeure anstrengend, obwohl sich Doro und ich etwa nach einer Stunde am Lenkrad abwechseln. Nein auch die mitreisende, halbwüchsige Crew leidet... an Bewegungsmangel und WiFi-Entzug 😉. Und wie wir beiden Gruftis feststellen müssen, der morgendliche Vorzeltab- und der abendliche Vorzeltaufbau (nun ja, es handelt sich dabei lediglich um eine Plane mit drei Zeltstangen) ist nicht ausreichend, die „Pubertiere“, ausreichend auszulasten. Aber jetzt noch mal 10 km wandern gehen 🥴? Wie schön war da doch die Zeit auf den Lofoten...

    Heute durchfahren wir gegen 13:30 Uhr Trondheim, dann das vom letzten Jahr bekannte Dovrefjell (erneut mit Elchkuh am Straßenrand, die ich als aktueller Fahrer leider nicht dokumentieren kann) und sind kurz nach 18:00 Uhr (nach einem kurzen Stauhalt) in Otta - genau 450 km geschafft.
    Wir richten uns auf dem uns hier bereits bekannten Campingplatz (Otta Camping og Motell) wieder für eine Nacht ein. Doro und Johanna zaubern Tomatensoße zu Eierteigwaren.

    Morgen planen wir wieder „Rørvik Camping“ vor den Toren Oslo‘s zu erreichen. Die meteorologische Prognose verspricht für morgen Badewetter... na schau mer mal.
    Read more

  • Day13

    Otta

    July 24, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 27 °C

    Anfahrt nach Otta (Otta Camping og Motell) 114 km über die E 6 gen Süden.
    Jetzt ist der Rondane Nationalpark dran.
    Auf der Fahrt, am rechten Fahrbahnrand friedlich äsend... unser erster Elch in Norwegen. Leider waren ein paar Fahrzeuge hinter uns, so dass ich für‘s Beweisfoto nicht bremsen konnte, aber wir haben ihn gesehen, den Elch!

    Der Campingplatz weitläufig an der Otta gelegen (gerade sind zwei Rafter aus dem Schlauchboot gefallen), genau gegenüber die E 15, aber durch das beständige Rauschen des Flusses gehen die Verkehrsgeräusche ziemlich unter. Uns stört‘s jedenfalls nicht (an unserem schattigen Plätzchen). Übrigens heute nahezu wolkenloser Himmel und aktuell 26 Grad Lufttemperatur.

    Am späten Nachmittag noch eine Einkaufsstippvisite nach Otta. Heute Abend soll endlich mal gegrillt werden. Das Städtchen eher nichtssagend, aber jede Menge Einkaufszentren. Hier kann man sich auf jeden Fall gut für Touren in die angrenzenden Hochebenen ausrüsten (es gibt sogar einen tollen Sportausstatter!) und mit Lebensmitteln versorgen.
    Read more

  • Day32

    Day 9: bittersweet stopover in Otta

    June 15, 2016 in Norway ⋅ 🌧 10 °C

    After a lovely night in the forest, with the birds singing, no trouble sleeping and thankfully no rain, I slowly made my way to Otta. It took a lot longer than I thought, since the trail was completely overgrown and for the most part untraceable. So I worked with my map and compass and in the thicker woods, I eventually ended up using some of the forest paths the lumber trucks use - which worked great.
    I got to Otta in the early afternoon, found a hotel and started my errands, like picking up my resupply boxes, planning my next 10 days, and washing all my clothes. I also took everything I hadn't used in the first 9 days and reassessed whether I could throw it out (see picture 6). The lighter the better, even though I feel perfectly used to my 20kg pack.
    My attempt to meet some locals and socialize over dinner failed - all restaurants were completely empty. So I got mine to go and had a wonderful Skype call with my mum over a burger and fries instead.
    Being back in civilization is good - I got into town and right away bought a basket of fresh strawberries. Things are convenient. But I can't help but feel like I'd rather be on some mountain in my tent right now ;) so this stopover is somewhat bittersweet.
    Tomorrow is my first rest day and I'll be lazy, reading books, planning my next resupplies, and writing my diary.
    This is a first: a post without a tent picture!
    Read more

  • Day33

    Day 10: no hike, no backpack, no pics ;)

    June 16, 2016 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Today was my first break in the little town of Otta. I made 2 visits at the post office to ship on my resupply boxes to my next 3 stopovers, planned my next 20 days and enjoyed some fresh fruit from the local supermarket. The day was rainy, so I didn't mind not being on a trail ;)Read more

You might also know this place by the following names:

Otta, XOR

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now