Oman
Muḩāfaz̧at Masqaţ

Here you’ll find travel reports about Muḩāfaz̧at Masqaţ. Discover travel destinations in Oman of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

54 travelers at this place:

  • Day167

    Gulf of Oman is calling

    February 12 in Oman

    After adventure cycling the high altitudes of the Al Hajar Mountains our plan was to head back to the sea. Doing so we decided to avoid big highways, took mainly side roads and eventually felt like test drivers of the 'Tour of Oman' circuit that would take place a few days later.

    We enjoyed cycling through lower foothills and passed by several wadis and green oasis villages where we usually stopped by to escape from the hottest time of the day and have lunch.

    It happened that we met Lena & Silvio again, cyclists from Germany we met in Northern Iran for the first time. This time the two of them had Felix over, a friend and bicycle enthusiast from home. We ended up in the same spot for the night, played skat under a big acacia till night and got back on the road as a team of five the next morning.

    We reached the sea in Sib, where we pitched our tent at the beach and enjoyed the regained, pleasant sea breeze.
    Read more

  • Day170

    The three cities

    February 15 in Oman

    Separated by sharp mountain ridges,
    Muscat comprises a long string of suburbs spanning a distance of 50km. More or less the city is divided into the three districts Mutrah, Ruwi and Old Muscat.

    We found Mutrah to be the best place to be as the district stretches along a nice corniche. Especially at sunset when the evening light creates a special atmosphere we loved to stroll along the waterfront - or just sit outside in a restaurant and watch the people.

    As these days, the Sultanate of Oman is a kind of dead end by land, it was time to do some planning. We knew that we wanted to spend more time in Oman and turned options over in our minds, especially Nepal, India and Sri Lanka with their different climates. Eventually, we chose Nepal to tackle the Himalaya! Thus, we booked flights from Salalah to Kathmandu which means: 1500km more to cycle in Oman, yeah!

    Quick note: The super yacht 'Al Said' berthed in the Port of Muscat in Mutrah is one of the largest in the world and belongs to the Sultan of Oman, Qabus Ibn'Said. It was proudly built by Lürssen near our hometown.
    Read more

  • Day12

    Muscat, Oman

    January 4, 2017 in Oman

    Although Oman wasn't initially in our travel plans we added it in to make a pitstop to visit our friend Mohamed who lives there. Mohamed and Rupal met in Poland when Rupal was living there and have kept in touch over the last four years.

    Mohamed welcomed us openly to visit his hometown of Muscat and had many activities planned for us. Our favorite was visiting Wadi Shab a valley within the mountainous terrain about 2 hours outside of Muscat. The scenery there was beautiful and the water cave we walked for an hour to was well worth it! We had fun swimming and cliff jumping in the cave where the reflecting light made the water so clear and blue. We didn't realize Oman had such natural beauty and can't wait to go back to explore more!

    We also enjoyed the hospitality of Mohamed and his friends who made us feel at home while we were there. We had a fun BBQ on the beach where we drank beers and grilled meat and fish to eat with pita and hummus; it was delicious!

    Although our time was short, we also managed to visit the The Royal Opera House of Oman which is a beautiful made building with precise detail carved in wood and marble, got to stroll the marina where we walked through the old souk and saw the king's 2 massive yachts and even enjoyed a pretty sunset on the beach.

    Just like many people we didn't know much about Oman but thanks to Mohamed we were introduced to a gem of a country that we know we'll visit again in the future!
    Read more

  • Day93

    Muscat - Jeeptour zur Oase

    April 8, 2017 in Oman

    Heute morgen sind wir im Oman angekommen.

    Mittels Jeep ging es zuerst über die Autobahn in Richtung Landesinnere. Nach ca 1h sind wir dann auf den Pannenstreifen gefahren, rechts neben die Leitplanke und rein ins Gelände. 😂
    Und nein es gab hier keine Abfahrt. Das war irgendwie eigenartig. 😅

    Nachdem wir die wunderschöne Landschaft betrachten konnten und kräftig durchgeschüttelt waren haben wir ein Dorf mitten im Nirgendwo besucht. Sehr einfache Verhältnisse, aber man hatte nicht das Gefühl dass die Menschen hier Arm wären. 😊

    Danach ging es weiter zu einem kleinen Fluss, wo wir unser Mittagessen bekommen haben, und etwas Schwimmen konnten. Das kam uns gerade recht, immerhin hatte es draußen 38 Grad, im Schatten versteht sich. 😊
    Das Mittagessen haben wir übrigens zusammen mit einer Horde Ziegen gegessen, die zwischendurch immer ganz unauffällig die Lunchboxen durchstöbert haben. 😂

    Die Einheimischen waren ganz verblüfft, immerhin sind diese Frühlingstemperaturen für sie sehr angenehm. Unser Fahrer hat uns dann erzählt, dass man im Hochommer mit ca 50° Celsius rechnen muss! 🤤 Das wäre dann sogar für die Einheimischen unerträglich. 😂
    Read more

  • Day2

    Flug FRA - MCT

    February 7, 2017 in Oman

    Wir sitzen im Flieger! Juhu! Julien freut sich sehr über die tollen Bildschirme an jedem Sitz und noch mehr über die große Filmauswahl. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer, denn beim Zurücklehnen merkt er, dass sein Sitz nicht in aufrechter Position bleiben kann. Wir müssen wechseln - an sich ja kein Problem - aber oh Schreck, hier funktioniert Juliens Touch-Panel nicht. Er sieht aus als ob er gleich anfängt zu weinen. 🙈
    Zum Glück gibt es auch eine Fernbedienung zum Steuern, der Flug ist gerettet! Im Endeffekt schauen wir aber gar nicht viel an, weil wir einfach zu müde sind. Während ich "nur" eine 40 minütige Doku über das Taj Mahal schaffe, schaut Julien sogar einen ganzen Film. Dann schlafen wir beide mehr oder weniger. Als wir aufwachen, sieht man die Sonne aufgehen, wir sind schon über Oman und setzen zur Landung an 🛬🇴🇲
    Read more

  • Day14

    Große Moschee - Muscat

    December 18, 2017 in Oman

    Zu Beginn unserer Stadtrundfahrt haben wir die große Moschee besichtigt. Die Moschee hat eine Kapazität von 20.000 Menschen. In den Gebetsraum der Frauen passen übrigens nur 750. Der dezente Größenunterschied der Gebetsräume wurde uns damit erklärt, dass Männer zum Beten in die Moschee müssen, Frauen jedoch nicht, immerhin haben diese zu viel mit Putzen, Kochen und Kindererziehung zu tun. Sie dürfen daher zu Hause beten. Nett, oder?Read more

  • Day14

    Palast des Sultans - Muscat

    December 18, 2017 in Oman

    Als letzter Stop auf unserer Stadtrundfahrt haben wir uns den Palast vom Sultan angesehen. Danach ging es wieder auf das Schiff. Morgen gibt es dann einen weiteren Seetag bevor wir am 20. Dezember in Doha anlegen.

    Unnützes Wissen zum Oman: Der Oman ist nach Singapur das sauberste Land der Welt. Wer hier mit einem schmutzigen Auto durch die Gegend fährt kann einen Strafzettel bekommen. Das mit Abstand dreckigste Auto was wir gesehen haben war ein Polizeiauto...Read more

  • Day3

    Oman

    January 8, 2017 in Oman

    Nachdem wir den Bauchtanz und das Arabische Buffet überlebt haben 😁 ging's am nächsten Tag mit dem Flugzeug ✈️ noch Oman 🇴🇲 weiter. Dort als erstes in die Parfümfabrik Amouarge. (War mehr was für die Damen). 😋 Dann ging's weiter in ein 2000 Jahre altes Fort und von dort zum Sultanpalast. Nachdem wir nicht zum Tee ☕️ eingeladen wurden 😡haben wir unseren Begrûßungsdrink in einem nahen Café eingenommenRead more

  • Day4

    Maskat

    January 9, 2017 in Oman

    Heute haben schon Jeep's auf uns gewartet um mit uns in eine Steinwüste zu fahren. Aber erst schauten wir in der Sultan Qabas Moschee vorbei, wo sich der jetzige Sultan ein sauberes Denkmal erbaut hat
    Dann war noch der Mutrah Souk auf der Liste. In Basar mit allen möglichen Gerüchen und Gewürzen, auch sonst gab's noch viel Krimskrams 😜
    Dann war aber die Steinwüste dran mit einem Besuch beim Wadi Al Arbeieen. Nach einem Abstecher beim Bihmuh Sinkhole waren wir noch am Persischen Golf zum schwimmen 🏊. Und morgen geht's weiter Richtung Dubai 🚐
    Read more

You might also know this place by the following names:

Muḩāfaz̧at Masqaţ, Muhafazat Masqat, محافظة مسقط

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now