Poland
Olsztyn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

29 travelers at this place

  • Day21

    Mit nasser Unnerbuchs' durch Olsztyn

    July 3 in Poland ⋅ ⛅ 20 °C

    Laut Wetterbericht sollte es den gesamten Tag regnen und gewittern - für einen Tag am See nicht die besten Voraussetzungen. Also harrten wir den gesamten Vormittag in unserem kleinen gemieteten Zimmerchen aus und warteten auf den großen Guss. Als bis halb 2 noch immer kein einziger Tropfen gefallen ist, nehmen wir all unseren Mut und unsere Badesachen (wirklich alle?) zusammen und düsen Richtung Olsztyn (von Archimedes liebevoll Oldtown genannt). Der dortige Strand hat einiges zu bieten: Von drei Sandstrandabschnitten über Volleyballplätze, Bootsvermietung und Essensangeboten bis hin zu krassen DJ-Areas. Wir begnügen uns mit zwei Quadratmetern Sandfläche und dem kühlen Nass. Aber gerade als wir planschen gehen wollen, stellt Julita schockiert fest, dass ihre Badehose noch auf dem Bett liegt. Für manche wäre der Tag jetzt gelaufen, aber nicht für Julita - ab geht's mit Unnerbuchs und Bikinioberteil in den Ukiel-See. Nach zweieinhalb Stunden Badefun wird noch kurz die nette Altstadt von Olsztyn erkundet. Anschließend klingt der Tag gemütlich bei einer Brettspielrunde Stone Age aus, in der Juli Achi mit 264 zu 178 bodenlos vernichtet.Read more

  • Day43

    On the Road II

    August 3 in Poland ⋅ ☁️ 22 °C

    Nach einer ruhigen Nacht brechen wir früh auf und schaffen es locker bis nach Olsztyn, einer gemütlichen Studentenstadt. Wir bummeln etwas durch die Innenstadt, besuchen ein schönes Café und merken dann, dass Ronja direkt schon wieder müde ist. So wahnsinnig viel hat Olsztyn außer vielen Kneipen jetzt auch nicht zu bieten und das Wetter ist auch schlecht, also entscheiden wir uns spontan gleich wieder weiterzufahren. Leider kommen wir in einen nervigen Stau und es schüttet... Als Ronja wach wird machen wir einen Einkaufszwischenstopp und toben im Bus rum! :-) Weiter geht's und wir schaffen es tatsächlich noch bis zu einem Campingplatz mitten in Toruń, wo wir noch gemütlich zu Abend kochen.Read more

  • Day17

    Olsztyn - Tuesday

    August 30, 2016 in Poland ⋅ ☀️ 19 °C

    More catch-up posts!

    (*TESSA*) We travelled by train to Olsztyn, a town in the north of Poland and rented a car. Right hand side drive! I felt fierce – travelling 120km +, overtaking on the left and navigating all the overtaking by speed hounds who create an imaginary lane when need be. I drove us to Wolf’s Lair – Hitler’s home for three years of WWII and an administrative hub for the war.

    Wolf’s Lair is a spooky place, not least because the motivations for all the visitors are unclear. For instance, a couple of German kids, climbing and playing fake gun warfare seemed to valorise the place. Our guide told us it is not uncommon to find flowers outside Hitler’s bunker in memorial. I would have destroyed any memorial of that nature had we seen one.

    The bunkers were blown up by the retreating Germans so as to be of no use to the Allies. Nature is reclaiming them.

    We spent the night at what Sheldon called, the Daylesford of Poland. Kathy and Team, we hope to convince you to come back with us one day. The accommodation at rock bottom prices was extremely high quality. Our host was extremely helpful with sightseeing suggestions, and we wished we could stay another night. As it was, we dined by the lake and drove through the town the next morning. We had no time for more, with the rental car due back and our train tickets already booked for Warsaw. In the end, we had more time than we thought – our train was delayed almost two hours. We spent it on the platform in complete ignorance of what was going on. Here, as in other cities, we got approached for advice. We must be doing an ok job of blending in. Until we speak. I’ll never forget the face on one woman after catching us off guard by addressing us in fluent Polish. Rather than our usual butchered greeting, ‘Gin Dob Re,’ we replied with a broad Aussie “Hello” in unison. She was so shocked she covered her face in our hands, stepped back and started laughing.

    Dinner was pierogi of course, what else?
    Read more

  • Day13

    Olsztyn

    August 2, 2015 in Poland ⋅ ☀️ 23 °C

    Dimanche, 2 août 2015
    L'après-midi bien entamé, nous cherchons un lieu d'étape. Le camping sauvage n'étant pas autorisé en Pologne, nous en envisageons un à 15km au Nord d'Olsztyn. En passant dans cette ville, située aussi au bord d'un lac de Mazurie, nous testons une nouveauté. L'hôtel "Pirate" à pignon sur rue et annonce sur sa devanture en plus des chambres, camping. Ni un, ni deux sommes-nous installés dans son jardin directement au bord du lac Ukiel. Sublime!Read more

  • Day1

    olztyn

    March 5, 2016 in Poland ⋅ ⛅ 4 °C

    6 lovely weeks living, working, traveling and meeting great People in Polen.
    6wundbare wochen in denen ich in Polen gelebt und gearbeitet habe. Ich bin auch durch Polen gereist und bin tollen leuten begegnet.Read more

  • Day4

    Masuren

    May 28, 2018 in Poland ⋅ ⛅ 26 °C

    Heute ging es über Boreczno, wo Andi‘s Vater geboren ist , weiter über Marienburg bis Allenstein.
    Das Wetter ist weiterhin ‚Bombe‘. Das Masuren-Gebiet ist eine schöne seichte Gegend mit vielen alten Baumbeständen und Schlössern und Burgen.Read more

You might also know this place by the following names:

Olsztyn, Allenstein, أولشتين, Горад Ольштын, Олщин, الشتین, אולשטין, オルシュティン, 올슈틴, Alienstenium, Olštynas, Olština, اولشتین, Ольштын, Олштин, Uolsztyn, ออลชติน, Ольштин, Olštin, 奥尔什丁

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now