Poland
Lower Silesia

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

225 travelers at this place

  • Day8

    Schneekoppe, der Aufstieg

    September 23, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute war wandern abgesagt. Von Karpacz, wo mir meine Parkapp einen gratis Parkplatz gezeigt hat (um 9:00 Uhr war der tatsächlich noch frei) ging es 900 Höhenmeter, 6.2 Kilometer Strecke auf die 1.602 Meter hohe Schneekoppe. Bei der Seilbahn zum Kopa, auf immerhin 1.300 Meter wäre ich fast schwach geworden. Aber, nee ich wollte da zu Fuß hoch. Natürlich habe ich beim Aufstieg meine Entscheidung hier und da angezweifelt. Aber als ich dann tatsächlich nach 2 Stunden Aufstieg und 11.000 Schritten oben war, war es dann doch ein tolles Gefühl.Read more

  • Day7

    Am Bober

    September 22, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 23 °C

    Auf dem Weg Richtung Riesengebirge ist mir eine Seenlandschaft mit erhöhter Cachedichte aufgefallen. Meine Campingapp hat dort einen Stellplatz direkt am Wasser vorgeschlagen. Klang gut, so dass ich hier einen Stopp eingelegt habe. Die Seenlandschaft ist eigentlich der Fluß Bober. Er wird nahe Jelenia Góra mit der Bobertalsperre, einer ab 1903 errichteten Gewichtsstaumauer, angestaut und bildet so den Stausee.

    Das mit dem Platz am Wasser hat auch geklappt, die Cacherunde war aber ein Reinfall. Ich glaube der Owner hat die Dosen per Drohne im unwegsamen Gelände einfach abgeworfen. Naja, 4 von 7 konnte ich finden. Mehr muß aber nicht unbedingt sein. Die Landschaft ist allerdings klasse!
    Read more

  • Day8

    Standplatz am Flugplatz mit Aussicht

    September 23, 2020 in Poland ⋅ ☁️ 20 °C

    Heute habe ich einen netten Standplatz nördlich von Jelenia Gora gefunden. Mit Aussicht auf die Stadt und das Riesengebirge. Am nächsten Morgen hat die polnische Arme mit einer MI-8 Übungen auf dem nahen Flugplatz gemacht. Abseilen und wieder aufnehmen. Nach einer kleinen Cacherunde bin ich dann wieder Richtung Westen aufgebrochen. Freitag steht ja schon Dresden auf dem Programm.Read more

  • Day12

    Breslau mit Jojo

    July 19, 2019 in Poland ⋅ ☁️ 26 °C

    Morgens brach ich in Krakau auf, um den Zug nach Breslau zu nehmen. Leider gab es keine Reservierung mehr für den Zug, weshalb ich 4 Stunden im Gang verbringen musste. In Breslau angekommen suchte ich zunächst das Hostel auf, welches super modern und sauber ist (Togoto Hostel). Gegen Nachmittag traf ich mich dann mit Jojo in der Altstadt. Auf die Frage hin, was wir machen sollten gab es für ihn eine Antwort - E-Scooter fahren! Das taten wir dann auch und es hat wirklich Spaß gemacht! :-)
    Danach aßen wir noch typisch polnische Gerichte in einem Restaurant und liefen erneut durch die Stadt, zur Dominsel und zur Markthalle.
    Zum Abschluss gönnten wir uns noch ein extrem leckeres Eis... :-)
    Read more

  • Day13

    Breslau

    July 20, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 26 °C

    Den letzten Tag meiner Reise verbrachte ich damit, noch einmal die Stadt zu Fuß und mit dem E-Scooter zu erkunden. E-Scooter-Fahren macht auf jeden Fall mehr Spaß, sprengt aber auch schnell Mal den Geldbeutel.
    Breslau ist eine wunderschöne Stadt, so wie alle anderen besuchten polnischen Städte auch. Polen würde ich jederzeit wieder besuchen, dann aber mit dem Auto, damit ich besser und schneller in die schöne Natur des Landes eintauchen kann.

    Am Abend trat ich die Rückreiseit dem Flixbus an. Dresden hebe ich mir für die nächste Reise auf ;-).
    Read more

  • Day2

    Von KW zum Schloss Jugowice in Polen

    September 10, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 10 °C

    Da es leider nicht aufgehört hatte zu regnen, kann ich mich erst heute Morgen um das Problem mit meiner GS kümmern. Ich tippe auf einen eingeklemmten Gaszug, stelle aber fest, dass sich die Gasrückholfeder am rechten Vergaser verabschiedet hat. Sie ist einfach weg. Also konstruieren wir mit Hilfe eines Drahtes eine mechanische Rückholung. Und sie funktioniert! Aber das Provisorium soll nicht von Dauer sein und so gehen wir auf die Suche nach einer passenden Feder. Erster Stopp kurz nach der Abfahrt in KW bei einem Fahrradhändler. Leider sind die Federn, die er mir geben könnte deutlich zu groß. Aber er hilft uns weiter, indem er uns auf einen Harleyhändler und auf einen Hondahändler in der Nähe hinweist. Ich schicke meine Gruppe mit Jens schon weiter und fahre mit Stefan zunächst bei Honda. Und siehe da, wir werden schnell fündig. Vielen Dank. Dann düsen wir den anderen hinterher.
    Der Spreewald ist eine historische Kulturlandschaft von überregionaler Bedeutung im Südosten Brandenburgs. Das Verzweigungsystem der Spree ist als Biosphärenreservat geschützt. An Guben vorbei überqueren wir Polen und erreichen Zagan. Während des Zweiten Weltkrieges wurde unweit der Stadt das Stalag VIII C und das Stalag Luft III errichtet, in letzterem waren zeitweilig 10.000 Kriegsgefangene untergebracht. Am 24. März 1944 gelang 76 alliierten Kriegsgefangenen durch einen 110 m langen und zehn Meter tiefen Tunnel die Flucht aus dem Lager. Die meisten der Entflohenen wurden in der Umgebung des Lagers wieder gefasst, und nur drei Männern gelang die Flucht. Auf direkten Befehl Hitlers wurden 47 der wieder eingefangenen Flüchtigen von der Gestapo unter Verletzung der Genfer Konvention erschossen. 21 der beteiligten Polizei- und Gestapobeamten wurden nach dem Krieg verhört und später von einem britischen Militärgericht in Hameln abgeurteilt und zum Teil hingerichtet. Die Flucht der alliierten Piloten aus dem Lager in Żagań wurde 1963 mit Steven McQueen und Charles Bronson in den Hauptrollen unter dem Titel „Gesprengte Ketten“ verfilmt. Nach Stopps an den Friedenskirchen in Jauer und Schweidnitz sowie am ehemaligen KZ Groß Rosen fahren wir weiter zur Übernachtung zum Schloss Jugowice.
    Read more

  • Day4

    Poland!!!!!

    October 14, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 24 °C

    We are going forward much faster here in central Europe. We might be able to get to Tallin already tomorrow evening!

    Matka taittuu nopeemmin täällä keskieuroopassa. Saatetaan päästä Tallinnaan saakka jo huomenna illalla!

    Vamos más rapido aquí en Europa central. Seguramente llegaremos a Tallin mañana!
    Read more

  • Day10

    Pierogi in Wroclaw

    June 22, 2020 in Poland ⋅ 🌧 17 °C

    Der Tag startet so, wie er auch enden wird - mit jeder Menge Pierogi. Gestärkt wird aus dem polnischen Bistro Richtung Hydropolis geschlendert. Dort informiert sich vor allem Julia über das Thema "Wasser". Achim weiß ja schon alles. Insbesondere sein Wissen über die Tiefsee, das er in seiner alltäglichen Arbeit benötigt, kommt ihm hier zu Gute. Nachdem wir beide bei dem Versuch trocken durch den Wasservorhang zu springen komplett nass wurden, ist endlich die Stadt Breslau dran. Zu unserer Freude ist Breslau eine extrem schöne und belebte Stadt. Pompöse alte Bauten mit fancy modernen Parks und Bierterassen an der Oder mit Fortunabier geben ein ziemlich gutes Gesamtbild ab. Wie schon angekündigt wird der Tag mit Bauchweh durch Pierogi beendet.Read more

  • Day13

    Day 13, moved onto Wroclaw

    August 19, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 24 °C

    Moved from Poznan to Wroclaw, camping next to the old Olympic ski park. Caught the tram into the City Centre this afternoon, had a drink in the Centre and admired the magnificent architecture. Another great city visited.Read more

You might also know this place by the following names:

Województwo Dolnośląskie, Wojewodztwo Dolnoslaskie, Woiwodschaft Niederschlesien, Lower Silesia, Долносилезко воеводство, Baixa Silèsia, Dolnoslezské vojvodství, Niederschlesien, Malsupra Silezio, Baja Silesia, Alam-Sileesia vojevoodkond, Voïvodie de Basse-Silésie, Provinsi Dolnośląskie, Voivodato della Bassa Slesia, ドルヌィ・シロンスク県, Žemutinės Silezijos vaivadija, Lejassilēzijas vojevodiste, Neder-Silezië, Nedre Schlesien, Województwo dolnośląskie, Baixa Silésia, Voievodatul Silezia de Jos, Нижнесилезское воеводство, Dolnosliezske vojvodstvo, 下西里西亚省