Poland
Lubusz

Here you’ll find travel reports about Lubusz. Discover travel destinations in Poland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

43 travelers at this place:

  • Day17

    Polen deel 2

    June 22 in Poland ⋅ ⛅ 22 °C

    Vannacht lekker geslapen en heerlijk ontbijt gehad. Alles is gelukkig heel gebleven en er is niets uit de auto gestolen! Vandaag pakken we helaas weer de snelweg om de km te kunnen maken. De bedoeling is om Duitsland al bijna door te komen

  • Day40

    Zielona Gora - finally

    October 11 in Poland ⋅ ⛅ 14 °C

    Anne reporting:

    Yes..we are on the road. We have decided to take the autobarn to make the trip a little quicker although it is still going to take us 4 1/2 hours. Maurice was brilliant, they have very good etiquette on the autobarn and it all flows well if you all follow the same rules. We did have a couple of traffic jams with road works and there must have been 100 semi’s bumper to bumper. An amazing sight to see. We arrived at our destination around 2 - beautiful new apartment in the old town square and just magnificent weather. We had a late lunch and Maurice couldn’t wait to practice his thank you in Polish....it was hopeless.

    The traffic on the way, in some places due to traffic was abysmal. There are thousands (literally thousands) of semitrailers (along with some trucks) on the road. Unfortunately for them, they are restricted to 100 kph and the slow lane. When traffic is forced to slow down they just get stuck one behind another and stopped. At one stage we must have crawled past a couple of hundred just idling away.

    We had a lovely walk around the square. We went down a small lane way that on one side had some great art of movie stars and then, on the opposite side, for some reason - Jesus. We found a local Aldi and did some grocery shopping and they have a middle aisle. Maurice bought what he thought was some sort of juice drink. Unfortunately it turned out to be a oats based fermented soup that you heat up to eat. Maurice’s turn to dry-retch 🤭.
    Read more

  • Day17

    Last full day: Poland

    June 22 in Poland ⋅ ⛅ 24 °C

    Poland, you magnificent beast. Had a minor issue with the car driving through a rainstorm, resulting in flooded streets with puddles of 20 cms. Something broke of underneath the car: fixed it woth a hot screwdriver to punch holes, tiewrapped it and went on our merry way. Although we drove many highway kilometers, we have seen a lot of the beauty of Poland. Witnessed a mighty sunset in the town of Stegna. Ran an hour on the beach there. Had some lunch in a town we cannot remember the name of. Gdansk is a truly wonderful city, both buildings and ice-cream. On the last full day of the Baltic Sea Circle. What a blast!Read more

  • Day12

    Was für die Nacht...

    June 26 in Poland ⋅ ⛅ 23 °C

    Sieht man nur im Dunkeln, die Sternchen... und was für Nachthimmel das war. Hab ich noch nie vorher gesehen.

  • Day15

    Dobiegniew

    July 16 in Poland ⋅ ☁️ 17 °C

    Heute gegen Mittag machten wir uns langsam auf den Weg Richtung Deutschland. Wir hatten die Wahl, die Ostküste entlang zu fahren, oder durch die Mitte von Polen.
    Wir haben uns für die Mitte entschieden. An der Ostküste ist jetzt zu viel los. Wir wollen es uns noch etwas ruhiger angehen lassen. Das war eine gute Entscheidung. Wir haben einen tollen Stellplatz am See gefunden. Von Dusche, WC, Strom, Chemietoilette entleeren, Frischwasser usw. Alles sauber und gepflegt. Und das ganze Kostenlos! Kaum zu glauben aber wahr. 😀 Und man kann bleiben solange man will.
    Wir hoffen nur, daß es morgen nicht so kalt sein wird wie heute.
    Read more

  • Day24

    Tagebau Jänschwalde

    May 29, 2018 in Poland ⋅ 🌙 22 °C

    Nach einer Nacht auf dem Campingplatz ging es weiter ging es entlang der Grenze. Wir wechselten auf die polnische Seite um uns Gubin anzuschauen und dort beim Bäcker zu frühstücken (es ist einfach deutlich günstiger und abwechslungsreicher :D).
    Neben dem Cafe versuchte ein Arbeiter nach allen Regeln der Arbeitssicherheit ein defekten Dachziegel, der sich über seinem Kopf in der Regenrinne befand, herunter zu stoßen.

    In Jänschwalde haben wir uns Tagebau von 2 Aussichtspunkten angeschaut. Es ist schon gigantisch welche Massen dort mit schwerem Gerät bewegt werden und welch eine 🌙 Landschaft dabei entsteht.
    Die Abräumförderbrücke vom Typ F60 ist 600m lang und schaft mit einem Arbeitsgang eine Abtragung von 60m. Die Rohbraunkohle wird über Förderbänder zum nahe gelegenen Kohlekraftwerk transportiert. (jp)
    Read more

  • Day24

    Bikeupdate 2.0 for Wi

    May 29, 2018 in Poland ⋅ 🌙 21 °C

    Beim Anstieg zum Tagebau flog Wi die Kette raus. Nachdem die Kette wieder lief wunderte sie sich, warum das Kettenblatt so unrund lief. Beim näheren Hinschauen fiel auf, dass 3 von 5 Schrauben, die den Zahnkranz an der Kurbel befestigen, fehlten!

    Daraufhin wurden Fahrradläden in Forst angesteuert. Beim 2. Laden hatten wir Glück und konnten 3 neue Schrauben erwerben.

    Mit den neuen Schrauben trat es sich gleich viel besser bis nach Bad Muskau und Łeknica.

    Unterwegs besichtigten wir noch den Faustball Platz von Groß Bademäusel, auf dem Jp seinen ersten Bundeliga Einsatz hatte. Leider waren wir zu früh zum Training und entschlossen uns weiterzufahren. (jp)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Województwo Lubuskie, Wojewodztwo Lubuskie, Woiwodschaft Lebus, Lubusz, Voivodat de Lubusz, Lubušské vojvodství, Voivodato de Lubusz, Lubuszi vojevoodkond, Voïvodie de Lubusz, Provinsi Lubuskie, Voivodato di Lebus, ルブシュ県, Liubušo vaivadija, Woiwodschap Lubusz, Województwo lubuskie, Lubúsquia, Voievodatul Lubusz, Любуское воеводство, Војводство лубушко, Lebus

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now