Seychelles
Anse des Genets

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 2

      Uiuiui was seh ich da?!

      October 13, 2022 on the Seychelles ⋅ ⛅ 24 °C

      Mit der Europa 2 geht es nun in wärmere Gefielde! Diesmal auch keine 4 Tage sondern 4 Wochen.

      Schauen wir mal, was es diesmal zu bestaunen gibt. Der Titel verrät ja schon mal, wo - im wahrsten Sinne des Wortes - die Reise hingeht. 😉

      Die Aufgregung ist wie vor jedem Vertrag deutlich zu spüren, denn es warten wieder viele neue Kollegen, Destinationen und sicherlich auch Hürden auf mich. 😖

      Doch allein bei der Farbe des Wassers schmelze ich schon wieder dahin! 🥰
      Read more

    • Day 2

      Ab in den Dschungel

      April 7 on the Seychelles ⋅ ☁️ 30 °C

      Unser Flug von Zürich nach Mahe ging knappe 10h lang mit einem normalen, grossen Langstreckenflugzeug. In Mahe gelandet, schlug es uns die feuchte Tropenluft entgegen (so um 80% Luftfeuchtigkeit, es fühlt sich aber nach mehr an😂). Aber endlich hatte Aline wieder warm, im Flugzeug war es so kalt gewesen. In Mahe nahmen wir ein winzig kleines Flugzeug, um auf die Insel Praslin zu gelangen. Der Flug war ein kleines Abenteuer, der Pilot winkte uns von seinem Platz aus nach hinten zu und begrüsste uns mit einem breiten Lächeln und fragte: „Everyone ready?“
      Das Flugzeug hielt diesen Flug aus und wir auch und somit landeten wir heil am Flughafen in Praslin. Also Flughafen ist übertrieben… ein kleines Bungalow ist die Ankunftshalle, inkl. eines echten, 7m langen Gepäckbands!
      Der Flug über die Inseln war atemberaubend. Hallo Paradies!🏝️🫶
      Read more

    • Day 303

      Seychellen

      May 20, 2023 on the Seychelles ⋅ 🌙 28 °C

      Unser nächstes Ziel für die kommenden drei Wochen erreichen wir um 4:00 Uhr morgens nach unserer Zeit.

      Das mit dem schlafen hat nur bedingt geklappt. So hatten wir auch Zeit, den wunderbaren Sonnenaufgang während des Fluges zu genießen.

      In Mahe angekommen, wurden wir mit einem Fahrzeug vom Hotel in eine Wartelounge gebracht. Von da aus ging es um 10:00 Uhr für eine Dreiviertelstunde mit dem Boot nach Silhouette. Vor der Überfahrt wurden wir gewarnt. Zum Glück war das Wetter traumhaft und die See glatt.
      Read more

    • Day 2

      Auf den Seychellen angekommen

      April 9, 2022 on the Seychelles ⋅ ☀️ 27 °C

      Erschöpft und etwas übernächtigt auf Mahé gelandet. Nach dem sehr ruhigen Flug von München nach Dubai hat dieser Reiseabschnitt teilweise an Kopfsteinpflaster erinnert. Dafür war die Landung butterweich.Read more

    • Day 2

      Dag in Mahé, Seychelles

      August 21, 2019 on the Seychelles ⋅ ⛅ 26 °C

      Ek het effens verslaap (ek wou die sonsopkoms kyk, maar gelukkig was dit bewolk so ek voel bietjie beter daaroor). Ek het toe in my huur karretjie (Gracie, want die vrou by wie ek dit gehuur het is Grace) geklim en om die eiland gery met 'n stoptydjie elke af en toe. Daar is erg mooi strande en mense stop sommer net langs die pad waar hulle wil. Ek het gery tot in die Noorde by Baie Ternay Marine Park, waar ek gaan stap het, 'n coconut gedrink het en bietjie geswem het. Daar is vervalle geboue wat in die middel van die park staan wat glo vroëer 'n skool was en te duur was om te onderhou, so die regering het 'n ander skool gebou en die plek is nou verlate, maar dit is so mooi en reg langs die see. Ek het verder om die eiland gery en met 'n pad oor die berg met al sy ruig plantegroei gery, wat lyk soos 'n woud. Daarna is ek Victoria (die hoofstad) toe en het tussen stalletjies rondgeloop en na nog strande gegaan en rondgery tot ek terug is lughawe toe, waar ek my karretjie moes toesluit met sy sleutel binne hom en dan tel Grace hom op wanneer sy kan. Van daar af het ek die aand Abu Dhabi toe gevlieg.Read more

    • Day 2

      Ankunft Mahe

      December 7, 2023 on the Seychelles ⋅ 🌬 28 °C

      Angekommen und schon steigt die Spannung, eine Explosion am Steinbruch hat 5 Menschenleben gekostet und Recht viele Gebäude beschädigt. Da der Transfer direkt am Groundzero vorbei ging, war man mitten im Geschehen. Mal sehen, was einem noch so erwartet.
      Linksverkehr und die beeindruckend Granitfelsen sind stetig ein Hingucker und die Vögel, kleine Krabben konnte ich auch schon am Bach entdecken während der Wartezeit.
      Read more

    • Day 2

      Angekommen auf den Seychellen

      November 21, 2023 on the Seychelles

      Was für ein Unterschied… in Deutschland noch gefroren und hier wird man von der Hitze erstmal erschlagen 🥵

      Der Flughafen auf der Insel Mahé, der Hauptinsel der Seychellen, heißt Seychelles International Airport (SEZ). Obwohl er als "klein" im Vergleich zu einigen der weltweit größten Flughäfen betrachtet werden kann, ist er dennoch der größte und wichtigste Flughafen des Landes. Er liegt in der Nähe der Hauptstadt Victoria und bietet Verbindungen zu verschiedenen internationalen Zielen sowie zu anderen Inseln der Seychellen. Der Flughafen verfügt über ein Terminal mit modernen Einrichtungen, darunter Duty-Free-Shops, Restaurants und Lounges, um den Reisenden ein angenehmes und komfortables Erlebnis zu bieten. Von hier aus können Besucher ihre Reise zu den atemberaubenden Stränden und Inseln der Seychellen beginnen.Read more

    • Day 18

      Mahé … Okay 😏

      November 26, 2023 on the Seychelles ⋅ ⛅ 30 °C

      Und zum Schluss nun Mahé
      Die Aussicht von unserem Domizil ist überwältigend. Vom Bett aus der Blick über die Bucht vom Beau Vallon. Und ich bin satt !!!
      Ich kann es kaum glauben, aber trotz angekündigtem Schnee in Berlin und Temperaturen unter Null, freue ich mich auf die Rückkehr.
      Das Treiben auf der Hauptinsel der Seychellen, die Autos, die Lautstärke … Stimmen mich auf die Heimreise ein.

      All die Eindrücke im Vorfeld, lassen die Vorzüge Mahés verblassen und ich ahne wie ungerecht das wahrscheinlich ist.

      Vielleicht … irgendwann … komme ich wieder und ich habe jetzt und hier eine Idee entwickelt, wie ich meine Zeit im Paradies verbringen möchte. Zweimal im Leben sehen. Eine Verheißung. ☺️

      Erstmal sitze ich hier auf diesem kleinen internationalen Flughafen.
      Liebevoll betrachtet.
      Ist ja nicht so, dass wir das in Berlin drauf haben. 😉
      Ich resümiere die vergangenen Tage … Gesehenes … Gehörtes … Gefühltes … Gelesenes … Salz auf unserer Haut … fast ein literarisches Muss hier auf diesen Inseln … und in mir ist ein warmes, rührendes Wellen. .🌊

      Bis bald 🧡

      PS … der 3. Tag mit Schnee ❄️
      Wieder hier, ist mir erst aufgefallen, dass der Text bisher nicht zu lesen war. Jetzt aber 😌

      Die Jahreszeit fängt mich langsam wieder ein. Mein Leib braucht noch. Der Körper Socken 😅 … das will was bei mir heißen. Der Geist noch etwas Ruhe und anfreunden mit der Weihnachtszeit …

      … und die SEELE … Bilder, Träume und Erinnerungen ❤️‍🩹
      Read more

    • Day 16

      Los geht es

      February 22, 2020 on the Seychelles ⋅ ⛅ 30 °C

      Eine schöne Reise geht zu Ende. Wir haben viel gesehen und erlebt. Das warme Wasser war sehr schön, die Luft aber manchmal zu feucht und heiß. Die Seychellos leben vom Tourismus. Eigene Industrie gibt es nicht bzw. kaum und Lebensmittel, außer Obst und Gemüse müssen importiert werden. Die Pflanzen - und Tierwelt ist noch in Ordnung. Die Menschen sind sehr freundlich. Bis bald in Deutschland.Read more

    • Day 1

      The big adventure begins!

      May 7, 2023 on the Seychelles ⋅ ☀️ 29 °C

      Today, we are leaving Mahe after almost three weeks of sun, sand, and relaxation. It's been amazing, but we are ready to move on to the next part of the adventure.

      And this is the big one!! I can't believe the day is finally here! We started planning our Africa overlanding trip years ago and first booked it in autumn 2019 with a departure date set for September 2020. For well-known reasons I don't need to go into 😂, it didn't happen! We kept our booking and made the best of our unexpected time in the UK by managing a campsite near York for a couple of seasons. Eighteen months ago, Dragoman, the company we had originally booked with, contacted us to say that they were mothballing the company for the foreseeable future. They refunded us the money we had already paid. Disappointed but undeterred, we looked around for a trip which would be as close as possible to what we had planned. We settled on three Intrepid tours, with stops in between. Later, we added the cheeky three weeks in the Seychelles before our overlanding adventure begins.

      And, finally, today is the day!!

      Our itinerary for the next few months looks something like this:

      - 1 week in Johannesburg.
      - 3 weeks on the Kruger, Coast, and Cape Tour, visiting South Africa, Eswatini, and Lesotho.
      - 3 weeks in Cape Town.
      - 6 weeks on the Cape Town to Zanzibar tour, visiting South Africa, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Zambia, Malawi, and Tanzania.
      - 2 weeks in Zanzibar.
      10 days on the Stone Town to Nairobi tour, visiting Kenya 🇰🇪 and Tanzania 🇹🇿.
      2 weeks in Kenya, including a safari to the Masai Mara.

      19 weeks, 10 countries, 6 capital cities, 24 national parks, and one natural wonder of the world in total! To say we're excited is an understatement. So long in the planning, let the adventure begin!!

      Our five-hour flight ✈️ from the Seychelles to Johannesburg with Air Seychelles was smooth and uneventful. Fortunately, unlike our inbound flight, we had a window seat so I was able to take some photos 📸 as we left Mahe. The island 🏝 looked stunning in the glorious sunshine 🌞.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Anse des Genets

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android