South Africa
Waterberg District Municipality

Here you’ll find travel reports about Waterberg District Municipality. Discover travel destinations in South Africa of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day30

    Bosveld- Heut am Wegesrand

    March 27 in South Africa

    Begegnung der Dritten Art: Ich fahr mit meinem Moped auf einem Sandweg durch den Busch plötzlich steht Sie (Ringhals-Speicobra) da und spuckt mich an! Miese Begrüßung und dann auch noch giftig! Nicht sehr gastfreundlich - entsprechend hab ich sie ohne Honorar fotografiert.Unter absingen böser Lider ist dann jeder seines Weges gegangen/gefahren. Jetzt trink ich auf den Schreck erst mal ein Bier!

  • Day20

    Longtom Pass und Blyde River Canyon

    March 17 in South Africa

    Losgefahren im Tshirt bei 36* und wie hat's geendet? Wieder mal Vollwaschgang diesmal sogar mit Musik! Blitz und Donner vom feinsten. Einmal hat's direkt neben mir eingeschlagen sodass es mich mit der ganzen Fuhre auf die Seite gehoben hat. Wie üblich nix zum unterstellen nach 10km Horrorfahrt dann goch eine Lodge mit dem letzten freien Bett. Kompletter stromausfall; duschen mit Stirnlampe egal Hauptsache trocken. Die Nacht über hts weitergeschüttet und heute gings im Nieselregen weiter zum Long Tom Pass. Im Moment Frühstück bei kaminfeuer (thats Afrika)Read more

  • Day1

    Finally in the Bushveld

    March 20, 2017 in South Africa

    The bushveld is the number one thing in South Africa other than family that I missed while living abroad.

    This place is just magical. Nowhere else do you experience nature with all 5 senses like you do here.
    Sight - the views are absolutely breathtaking.
    Smell - the smell of grass and animal dung that fills the air.
    Taste - the sweet taste of of a fresh Marula fruit.
    Touch - the blade of grass tickling you legs as you walk.
    Sound - the sound of hundreds of birds chirping.

    To share this with family makes it even more special.

    {Roedolf}
    Read more

  • Day11

    Auf dem Mountainbiketrail

    September 1, 2017 in South Africa

    Just call me Monty....Monty Python! ich wohne hier und habe Hunger oder Durst: ich bin ca 5,5m lang und je nach Ernährungssituation zwischen 10 und 15cm dick. Solange keine ferngesteuerten Mountainbiker vorbeikommen habe ich hier ein ganz geruhsames Leben.
    Nächste Woche geht es über die Drakensberge nach Durban zur Übernahme der KTM nach Durban. Vielleicht ein Abstecher zum Tauchen nach Allwal Shoals zu den "ragged teeth Sharks"
    Bis dann Gützi
    Read more

  • Day63

    Das makhele Desaster

    October 23, 2017 in South Africa

    Wieder einmal enduro vom feinsten! Bis die zahnkronen wackeln. In den park durfte ich nicht rein wg der Löwen. Unverständlich ist doch Essen auf Rädern! Dann hat Afrika wieder zugeschlagen Hinterradplatten mit ventilabriss. Flickzeug ja aber kein Ersatzventil. Also grosszügig aus altem autoschlauch ausschneiden aufkleben, hoffen das dicht und dann geht's auch schon weiter(3.5std später). Einmal mehr thats Afrika! Foto ca 10min vor DesasterRead more

  • Day2

    Zebras Crossing (Tiere)

    November 1, 2017 in South Africa

    Dank einer Wasserstelle vor der Terrasse, kann man die Tiere der näheren Umgebung bequem vom Frühstückstisch aus beobachten.
    Der Skorpion im Zimmer war uns aber dann doch ein wenig zu nahe und haben ihn zurück in die Natur gesetzt.

  • Day1

    Rust de Winter NR

    October 31, 2017 in South Africa

    Auf dem Weg von Johannesburg zu unserer ersten Übernachtung erst mal einen kleinen Zwischenstop am Rust de Winter Nature Reserve eingelegt.
    Anja hat auf unserem weiteren Weg noch ein eindrucksvolles Schild gesehen: Nicht in die Ecke pinkeln, sonst schnipp-schnapp ... ab.

  • Day80

    Terug by swartpeper "grinders"

    November 29, 2016 in South Africa

    As daar nou een ding is wat ek lanklaas gesien het (behalwe 'n pak Ghost Pops...) is dit 'n peper "grinder". Iets wat jy in 'n SA restaurant verwag, maar skaars (so skaars soos Ghost Pops) noord van die Zambesi. Ek eet middagete by die netjiese Cappuccinos in Lephalale.

You might also know this place by the following names:

Waterberg District Municipality

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now