Spain
Cala Ratjada

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Cala Ratjada

Show all

72 travelers at this place

  • Day9

    Kleine Bergtour

    September 19, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute morgen ging es auf eine kleine Bergtour. Die 7km lange Strecke mit zwei Gipfeln hatte ich bereits Zuhause geplant. Der Aufstieg zum ersten Gipfel war dann doch schwerer, als vorher gedacht. Die letzten 50 Höhenmeter ging es eine fast senkrechte Felswand hoch. Oben gab es eine super Aussicht. Von hier ging es auf der anderen Bergseite wieder runter und dann auf den zweiten Gipfel. Der Anstieg war hier nicht ganz so steil . Nach 3 Stunden, inkl. Pause, war ich dann wieder am Hotel.Read more

  • Day10

    Der Tierarzt..

    July 21, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 27 °C

    Die Nacht habe ich so gut wie gar nicht geschlafen weil ich solche Angst um Lizzy hatte. Zwischendurch hatte ich solche Zusammenbrüche..
    Wir sind morgens um 6.30 in Alcúdia angekommen, sind dann auf dem Weg nach Cala Ratjada nochmal zum Strand nach Alcúdia gefahren und da war ich mit Lizzy noch spazieren und wir waren dort am Strand bisschen laufen, der Sonnenaufgang war wunderschön.
    Wir sind dann nach Cala Ratjada gefahren und wir kamen gegen 13 Uhr erst in unsere Wohnung. Wir haben bei Antonio was getrunken, sind durch Cala Ratjada gefahren und waren einkaufen. Um 13 Uhr kam Álvaro, wir haben paar Sachen nach oben gebracht und waren dann wieder sofort im Auto weil wir nach Cala millor gefahren sind um zum Tierarzt zu fahren, der allerdings erst um 16 Uhr aufmachte. Die Zeit verging einfach nicht, wir waren noch was trinken und haben gewartet und kurz vor 4 gingen die Türen auf und alle stürmten rein. Wir mussten etwas warten aber irgendwann waren wir dran.
    Lizzy ich wollte erst gar nicht in das Patientenzimmer, aber dann hat die Tierarzthelferin Lissi mit in den Raum bekommen.
    Wir erzählten vom Fall und der Tierarzt nahm Lizzy Blut ab. Er untersucht das Blut nach Krebs und sie hat eine Antibiotikumsspritze bekommen. Es
    stellte sich heraus dass sie kein Krebs hat. Wir alle waren richtig erleichtert.
    Sie kam Antibiotikum verschrieben und muss das für 3 Tage nehmen. Sofort erzählte ich Papa davon und er war überglücklich und legte einfach auf weil er auch weinte. Wir alle dachten sie muss gehen und Papa dachte, er sieht sie nie wieder. Aber sie wird gesund!!
    Dann sind wir wieder nach Hause gefahren und waren noch etwas essen und wir alle waren total erleichtert. Wir hatten Angst vor dem Ergebnis aber es ist ja alles gut gegangen. ❤️
    Read more

  • Day19

    Arta, Santayí, Zuhauae

    July 30, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute Morgen sind wir nach Santayí gefahren. Dort haben wir Bilder gemacht. Auf dem Rückweg sind wir noch in dem Laden in Artà angehalten weil Mama da unbedingt rein wollte...
    Am Abend waren wir in Cala Ratjada und waren noch bei Mosquito was essen. Dann sind relativ spät nach Hause gekommen und hab TV gegucktRead more

  • Day21

    Alcúdia, Tattoos, Bar

    August 1, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 26 °C

    Heute Morgen sind wir nach Alcudia gefahren. Dort waren wir etwas essen und sind etwas rumgelaufen. Auf dem Rückweg haben wir beschlossen spontan zu einem Tätowierer zu fahren. Erst sind wir zu Andy gefahren. Er hatte nichts frei. Dann zu einem Tätowierer bei uns in der Straße, der war aber auch voll. Dann sind wir zu Wolle gefahren nach einem Telefonat der hatte dann ein Termin frei. Ich habe mir einen Schriftzug ausgesucht. Dann ging es schon los nach dem ich fertig war, beschloss Mama sich auch tätowieren zu lassen. Sie hat sich eine Schildkröte tätowiert.
    Anschließend sind wir noch ins O‘ Sole Mio gegangen und dann noch Pizza geholt.
    Dann sind wir nach Hause gefahren und ich hab mich fertig gemacht. Dann bin ich am Abend noch in den Königgarten gegangen und habe dort was getrunken.
    Danach war ich noch beim Meer und hab Musik gehört. Und dann bin ich nach Hause gegangen und habe noch etwas Fernsehen geguckt.
    Read more

  • Day18

    Campos, Meer & Fan getroffen

    July 29, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute Morgen sind wir nach Campus gefahren und haben dort Bilder gemacht und sind noch zur Cala agulla gefahren. Dort waren wir am Strand und ich hab ein Fan getroffen. Mit ihr war ich baden. Am Strand habe ich noch Bekannte von der You getroffen. Voll der Zufall einfach. Am Abend bin ich ins Hotel gegangen und habe mich mit dem Mädchen getroffen.
    Danach bin ich noch etwas rumgelaufen und hab mit ein paar Leuten auf dem Weg geredet. Ich hab mir dann noch bei Burger King was geholt Und bin dann damit nach Hause gegangen und habe gegessen.
    Read more

  • Day22

    "Schwerer Unfall"

    August 2, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

    Heute morgen sind wir etwas frühstücken gegangen und daneben ist der Verleih für Fahrräder, Motorräder & Quads.
    Wir fragten nach dem Preis und liehen uns dann ein Quad. Wir fuhren Richtung Cala Torta, zwischendurch zur Cala Agulla, um sich dran zu gewöhnen, dort bin ich auch gefahren.
    Dann wären wir tanken, haben Essen + Trinken geholt und sind dann richtung Cala Torta. Eigentlich bin ich den kompletten Weg gefahren.
    Der Weg zur Cala Torta war sehr schwer - aber ich habe es geschafft. Zwischendurch bin ich abgestiegen und Mama ist gefahren - ich habe dann eine Pause gemacht.
    Dann bin ich wieder hinten drauf und wir sind wieder hochgefahren und dann rechts runter. Der Weg war sehr steinig, wir fuhren ca 15 Km/h.
    Dann war da ein sehr doller Hubbel, die Bremsen versagten, wir fuhren immer schneller, Mama wollte nach links rüber weil rechts die Schlucht war und wir fielen um. Das Quad auf uns drauf und anschließend in die Schlucht.
    Es waren massive Schmerzen und ein großer Schock. Alles tat weh, wir standen auf und überlegten was wir tun sollen. Wir riefen die Polizei, was aber nicht ganz funktionierte. Zwischendurch sprachen wir Leute an und fragten ob sie die Polizei rufen könnten - sie hatten keine Nummer. Dann kam der Buggyverleih aus Cala Ratjada, der rief die Polizei und half uns, er gab uns sogar Wasser.
    Wir warteten lange auf die Polizei.
    Nach ungefähr 45 Minuten kam sie dann an mit einem Auto. Sie guckten sich die Unfallstelle an und unsere Verletzungen. Sofort wollten sie uns in ein Krankenhaus schicken aber hier wollten nicht. Dann kam noch ein Auto, die hatten sich das Quad angeguckt.
    Nach langem reden und Dokumenten ansehen sind wir nach Hause gebracht worden. Wir fuhren zum Verleih und erzählten davon. Morgen kam der Chef und wir sollten um 11:00 Uhr da sein. Also gingen wir nach Hause weil wir noch verabredet waren. Wir waren duschen und gingen dann los. Wir hatten schmerzen und dolle Stellen. Wir blieben auch nicht lange im Königgarten.
    Wir waren froh wenn wir schlafen konnten.
    Read more

  • Day15

    Cala Millor & Keops

    July 26, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute Morgen sind wir nach cala millor gefahren. Dort habe ich Klamotten für heute Abend gesucht für die Disco.
    Ich habe mir dort T-Shirt gekauft und einmal noch Kleinigkeiten. Dann waren wir dort noch etwas essen und sind dann irgendwann nach Hause gefahren. Ich hab mich fertig gemacht für die Disco und habe mich davor noch getroffen mit meinen Freunden um Bilder zu machen. Danach saßen wir alle im Chucca und haben etwas getrunken. Dann sind wir irgendwann in die Disco gegangen und der Abend war cool.Read more

  • Day151

    Majorca, Spain

    October 4, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    I’ve spent the last 3.5 months living in a bikini soaking up the summer rays and it’s a bit surreal to think I’m now in Majorca enjoying my last day of sunbathing until I return to New Zealand. Majorca was never part of the plan but after the coach tour, I knew I’d enjoy some serious alone time to reset before the last two months of my travels. Having talked with Steph Mackie about the island, I hired a rental car for my three nights which meant I could get around the island easily. Thank goodness I did because I’ve been able to explore ends of the island that would of otherwise been far too difficult to get to! My first night here I went to a cheap thai restaurant and shared a table with Suzana from Ljubljana who I got to know over dinner and then we grabbed a drink after. It’s these sorts of moments that I love the most - meeting people unexpectedly in the most random places and just clicking like you’ve known then forever! My first day of exploring I set off to Sant Elm after recommendations from Suzana and climbed the cliff to Sa Trapas which was stunning!! It was a slightly challenging walk, mainly because I’m so unfit compared to normal, but so rewarding once at the top and the views of La Dragoneta surrounded by blue waters were gorgeous. I then sunbathed in the afternoon at the beach before heading back to my hostel. My second day I spent at Cala Agulla, a white sand beach along the East coast of Majorca. It took 1.5hours to get here from my hostel but it was a very cool drive with lots to look at and good jams on the local radio station! While it’s been good having a car, parking has been a nightmare and caused a few stressful moments but I can’t really complain when that’s all I’ve got to worry about! I caught up with Suzana again and we had authentic Spanish tapas and sangria. It was great to finally have real tapas as I haven’t had the Spanish cuisine much on my travels. Fair to say the octopus wasn’t a fave however the ham and spinach croquettes were delish! Suzana and I chatted the night away and its friendships like these that make me so happy - completely out of the blue, unexpected and random at the best of times but genuine, authentic and someone I’ll keep in touch with for sure!Read more

  • Day11

    Strand, Bar und Livemusik / Mallorca

    July 22, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute Morgen bekam Lizzy ihr Antibiotikum und danach waren wir spazieren. Heute haben wir nicht viel gemacht weil wir immer auf Lizzy aufgepasst haben.
    Am Mittag fahren wir am Strand.
    Wir waren noch in der Bar und am Abend war die Livemusik da.
    Wir waren bis 24 Uhr da & haben da Tapas gegessen.
    Zwischendurch brachte ich Lizzy nach Hause weil sie kein Bock mehr hatte.
    Am Abend bekam sie wieder Antibiotikum.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cala Rajada, Cala Ratjada, 07590

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now