Spain
Chipiona

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Chipiona
Show all
Travelers at this place
    • Day 12

      Der Maggibote

      February 12 in Spain ⋅ ☁️ 19 °C

      Da es mir seit gestern Abend bereits wieder im Gasfuß juckte, ging es heute zeitig weiter. Kurz noch Grauwasser entsorgt, Frischwasser besorgt und auf zum nächsten Bekannten, der bereits sehnsüchtig auf seine Maggilieferung wartete. Nach knapp 50 km durch den Regen, erreichte ich Burkhard am späten Morgen. Maggi geliefert, Kaffee getrunken und nach einem netten Gespräch ging es bald weiter. Nachdem ich Gibraltar und Tarifa passiert hatte, gab es erneut einen ca. 2 km langen Stau durch Traktoren der protestierenden Bauern....zu meinem Glück in die entgegengesetzte Richtung. Und dann war es soweit, hinter Zahora traf ich auf Andy und Ulli, die gemeinsam mit Peter und Britta von Marokko zurück kamen. Nach kurzer, aber herzlicher Begrüßung ging es nun im Konvoi von 3 Fahrzeugen weiter über Cadiz bis kurz vor Chipiona, wo wir direkt am Atlantik auf einer großen Wiese für ein paar Tage "Urlaub" machen möchten. Die Fahrzeuge zur Wagenburg geparkt wurde alsbald der Grill angeschmissen und bei leckerem Essen, netten Gesprächen, einem Bierchen und schöner Sonne der frühe Abend genossen. Zum Einbruch der Dunkelheit gab es noch ein Bier und dann haben wir uns alle müde und zufrieden in unsere gemütlichen Camper zurück gezogen.Read more

    • Day 100

      Treffen mit Freunden

      February 8 in Spain ⋅ 🌧 17 °C

      Nach dem wir den ganzen Tag in der Werkstatt verbracht haben machen wir uns am späten Nachmittag auf nach Sanlúcar de Barrameda. Hier treffen wir uns mit Claudia und Theo. Die nächsten Tage bleiben wir hier und sitzen die gemeldete Schlecht Wetter Front aus.Read more

    • Day 22

      La Siesta de la Gaviota

      April 22, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

      Nach der Intensivkulturtour durch Sevilla haben wir die letzten drei Tage auf dem Stellplatz „La Siesta de la Gaviota“ genossen.
      Er liegt zwischen Chipiona und Sanlúcar de Barrameda und man kann sich hier wunderbar erholen. Die Infrastruktur lässt keine Wünsche offen und die Sanitäranlagen sind neu und immer sehr sauber. Das Grundstück geht bis zum Meer und wenn es das Wetter zulässt, kann man hier spektakuläre Sonnenuntergänge bestaunen.
      Die Nationalitäten der Wohnmobilisten sind hier etwas anders verteilt als auf den Stellplätzen im Innland (Zaragoza, Úbeda, Baeza, …): trafen wir dort auf 80%-90% Spanier stehen hier etwa 90% deutsche Reisende.…
      So nett und erholsam es hier auch ist und so sehr ich das Meer liebe, es zieht uns wieder ins Landesinnere, ins eher authentische Spanien … Morgen geht’s weiter.
      Read more

    • Day 30

      Chipiona

      April 16, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

      Wir haben uns den Stellplatz La Siesta de la Gaviota ausgesucht, da er zwischen Chipiona und Sanlucar strategisch recht günstig liegt... und wir uns von hier aus beide Orte gut ansehen können. Der Via Verde de Entre Rios liegt direkt neben dem Stellplatz, ein toller Einstieg, um mit dem Fahrrad nach Chipiona oder Sanlucar zu fahren.

      Der Stellplatz liegt mitten im Grünen, was für ein Kontrast zu dem Parkplatz in Rota. Alles hier ist sehr komfortabel und sehr sauber, es gibt sogar einen kleinen 'Privatstrand', der viel schöner ausschaut als erwartet.
      Read more

    • Day 25

      Endlich Geburtstag in der Sonne

      January 29 in Spain ⋅ ☁️ 19 °C

      Nachdem es letztes Jahr mit dem sonnigen Geburtstag nicht so richtig geklappt hat, läuft es dieses Jahr endlich besser. Zwar war die Sonne etwas verschleiert, aber es waren doch angenehme 19 bis 20 Grad.
      Zunächst gab es ein angemessenes Geburtstagsfrühstück, anschließend eine Gassirunde zum Strand. Jetzt haben wir es mal bei Ebbe geschafft. Nachmittags gab es lecker Schokokuchen und Kaffee. Zum Abendessen hat sich das Geburtstagskind Raclette gewünscht. Wir haben uns extra ein 2 er Raclette fürs Womo zugelegt. Das hat richtig gut funktioniert und war sehr lecker. Ein Wohl auf das Geburtstagskind 🍷
      Read more

    • Day 32

      Chipiona 2.0

      April 18, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

      Richtig verliebt haben wir uns in das charmante Städtchen, das etwas im Schatten der benachbarten, bekannteren Sherry-Stadt Sanlucar de Barrameda zu stehen scheint. Wir finden einen Hafen, in dem wir tatsächlich Fischern beim Säubern der gefangenen Fische zuschauen können.

      Direkt dort ist auch die Cantina Marinera, wo der frische Fisch ab Mittags entweder gegrillt oder frittiert auf den Tellern der vornehmlich einheimischen Gäste landet. Ganz ehrlich, wir haben echt mehr als Glück, die Cantina überhaupt zu finden. Wären wir nicht neugierig einem kleinen Schild gefolgt, das durchs offene Tor ins Hafengelände zeigte, wären wir nie in den Genuss des sehr leckeren Fischs gekommen.

      Auch die Atlantik-Promenade und der Strand können sich sehen lassen. Alles ist wunderschön angelegt, Chiringuitos wechseln sich mit kleinen Bars und Bodegas ab, und die Innenstadt lädt zum Bummeln ein.

      Interessanterweise gibt es auch hier im Atlantik diese Corrales, die wir schon in Rota gesehen haben. Da gerade die Flut aufläuft, sind sie nicht so gut zu sehen, aber ein Denkmal auf der Promenade erinnert an diese besondere Fischfangmethode.

      Wir sind uns sicher, dass wir nicht zum letzten Mal hier sind!
      Read more

    • Day 834

      Verschleisserscheinungen

      December 8, 2022 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

      ...Nein...nicht bei uns...😄
      Aber bei unserem "Adi". Das Türproblem ist doch grösser als gedacht:
      -Werkstatt Numner 1 in Tarifa kennt sich nur mit Vans aus, die bekanntlich Schiebetüren haben...
      -Werkstatt Nummer 2 in Conil de la F. antwortet nicht auf unser Mail, beim Besuch sieht das ganze Areal ziemlich schrottmässig aus und ist verlassen...
      -Werkstatt Nummer 3 in Jerez de la F. bewundert das Problem, hat aber keine Lösung. Resp. verweist uns an einen Adria Händler, da er weder Werkzeug noch Ersatzteile hat.
      -Mit Werkstatt Nummer 4, Adria Vertretung in der Nähe von Sevilla haben wir regen Mailverkehr, natürlich nur auf Spanisch😯. Sie könnten das Ersatzteil bei Adria España bestellen. Die bestellen es dann in Slowenien. Slowenien schickt es zu Adria España, die schicken es dann nach Sevilla. Natürlich nur gegen Vorauskasse (280 Euro😲) Ob das bis Mitte Januar ankommt können sie natürlich nicht garantieren, da Adria España vom 20.12.22-09.01.23 zu hat🤦‍♀️🤷‍♂️ Wir kommen uns vor wie in einem schlechten Film... Da in dieser Woche auch noch zwei Feiertage waren, können wir erst morgen mal vorbeifahren um das zu zeigen. Wir sind kurz davor mit nur einem richtig schliessenden Schloss weiter zu fahren. Wir haben ja auch noch ein zusätzliches Sicherheitsschloss...🤔

      Dann brach bei der letzten starken Bremsung auch noch der Tisch aus dem Scharnier und knallte samt Kaffeemaschine auf den Boden. Zum Glück lag der Hund nicht drunter🙊 Ein neues Scharnier haben wir in Jerez bekommen und Beat konnte es selber reparieren. Jetzt ist der Tisch stabiler als je zuvor💪

      Immerhin ist das Wetter besser als erwartet, zumindest hier in Chipiona. Ein herziges Dörfli mit langer Strandpromenade, Leuchturm und laaangem Sandstrand. So konnten wir uns die Zeit bis zum Werkstatttermin morgen gut vertreiben. (Anke)
      Read more

    • Day 120

      In Chipiona ist der 🐕 begraben

      December 12, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

      Chipiona ist um diese Jahreszeit wie ausgestorben. Während unseres Spaziergangs durch das verschlafene Nest haben wir gefühlt nur 10 der 19.000 Einwohner gesichtet. Im Sommer muss hier ziemlich viel los sein. Wir sind an unzähligen geschlossenen Restaurants und Geschäften vorbei gekommen. Bis auf den schönen Strand hat der Ort im Winter nichts zu bieten. Dazu kam noch ein lieblos angelegter Stellplatz 🙄.

      Mit der Einkehr hatten wir dann aber richtig Glück. Das einzige offene Restaurant am Strand war mega gut und versöhnte uns mit dem ansonsten trostlosen Ort.

      Morgen geht unsere Reise weiter. Leider ist für die gesamte nächste Woche schlechtes Wetter avisiert. Das müssen wir wohl aussitzen 🥴.
      Read more

    • Day 88

      ...Richtung Cadiz - Chipiona

      February 14 in Spain ⋅ ☁️ 23 °C

      Weiter gings an der Küste, mit kleinen Umwegen. Wir trafen wie geplant und verabredet Thommy, unseren lieben Freund (der schon seit 12 Tagen durch Frankreich und Spanien uns entgegen reist!), am Ortsrand von Canos ... ein schönes Hallo und Wiedersehen mit Kölle Aaaaalaf und roten Pappnasen.

      Mit drei großen Fahrzeugen fuhren wir dann in Kolonne weiter: zuerst nach Rota. Von dort wollten wir die Katamaranfähre nach Cadiz (Karnevalshochburg!!!!!) nehmen: HMMMMMMM! Der Hafen, mehr oder weniger geschlossen...vielleicht weil offizieller - oder inoffizieller Feiertag- in Spanien... nichts genaues weiß man nicht, außerdem schon nach 16 Uhr und diesiges Wetter und Wohnmobile auf den Hafenparkplätzen nicht erwünscht.. als wurde der Plan verworfen und wir fuhren 11 km weiter nach Chipiona. Gute Entscheidung und noch besserer Tipp von Peter!

      Rechtzeitig trafen auch Tipps von Ede zu Cadiz, Chipiona und Sherrytasting ein- Danke nach Griebelschied!!!!!
      Gestern sattelten wir die Räder und fuhren mit Thommy nach Chipiona- wider besseren Wissens zur Nachmittagszeit... ja vieles hatte geschlossen, auch der 5. höchste Leuchtturm der Welt und auch die imposante Klosteranlage am Meer... nun für Getränke und Sightseeing hat es gereicht.. ein lauschiger Nachmittag.

      Peter und Britta warteten derweil auf ein paar Freunde, die auch zum Nachmittag eintrafen. Abends wurde nett geplauscht, und die Camperwelt, so stellten wir fest, ist klein.
      Read more

    • Day 96

      Playa de las Tres Piedras Ballena

      February 2 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

      Schweren Herzens in Conil los Richtung Rota. Habe mit Bekannten heute abgemacht auf einem Stellplatz zwischen Rota und Chipiona. Wäre sonst noch ein paar Tage geblieben. Aber zurück kann man ja immer 🤭.

      Und hier ist es auch ganz schön😉. Stehen genau zwischen Rota und Chipiona 50m vom Strand entfernt. Die beiden Städte könnten unterschiedlicher nicht sein. Hier das typisch spanisch-andalusisch geprägte Chipiona und auf der anderen Seite Rota mit dem UN-Flughafen. Alles sehr amerikanisch geprägt mit Diner’s und Burgerläden. Schon auf der Hinfahrt den Stützpunkt-Radiosender erwischt und mich gewundert. Später wurde dann vieles klarer!

      Bin jetzt genau 2 Wochen in Andalusien und konnte immer ohne Ärger frei stehen. Hoffentlich klappt das weiter so einfach.

      Nächstes Ziel „El Rocio“ am Doñana Nationalpark.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Chipiona

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android