Spain
Rada de Las Nieves

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

6 travelers at this place

  • Day153

    Gekenterte Fähre

    January 9 in Spain ⋅ 🌧 15 °C

    Auf dem Weg zum Charco Azul, entdeckten wir noch den Berühmtesten Schaden des Sturms der letzten Tage, die gekenterte Fähre von Fred Olsen. Diese wurde wohl von einer Strömung erwischt und gegen einen Felsen gedrückt.
    An Bord waren mehrere Passagiere und Autos, diese konnten aber alle sicher und ohne weitere Schäden an Land gebracht werden.
    Die Umwelt ist aber leider wieder der Leidtragende... Das Schiff verlor nämlich nach dem Unglück Öl, und noch steht unseres Wissens kein Plan wie dieser wieder aus dem Meer geholt werden soll.
    Read more

  • Day6

    Der Nordwesten Gran Canarias

    December 17, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Wir fahren zur Nordküste der Insel, wo der Atlantik ungebremst gegen die Insel donnert. Mit Blick auf den dedo de dio, den Finger Gottes, starten wir eine kleine Wanderung, die uns steil bergab zu einem abgelegenen Steinstrand führt, wo wir unsere Picknickdecke zu einer kleinen Pause ausrollen. In Puerto de los Nieves essen wir dann endlich mal eine Fischplatte. Die Auswahl an geöffneten Restaurants ist sehr klein und wir sind froh einen schönen Platz auf einer Terrasse hinter einem gläsernen Windschutz zu finden.Read more

  • Day5

    solo hike.

    July 5, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Es ist schon fast traurig zugeben zu müssen, dass mich ich in 5 Jahren GC das erste mal alleine zum Wandern aufgemacht habe. Aber es hat sich gelohnt. Perfektes Wanderwetter, leicht sonnig und ein kühler Wind. Toda la isla ist im Süden, so dass hier echt kaum etwas los ist 💚

    Verlaufen, war ja klar 😂🤦🏼‍♀️ Aber immerhin erst auf den zweiten Teil der Wanderung.
    Dafür auf dem Rückweg die Fahrrad-Trails genommen 😬
    Read more

  • Day2

    Barranco de Guayedra

    May 21, 2018 in Spain ⋅ 🌬 20 °C

    Nachdem wir im Hostel uns ordentlich ausgeruht haben entschließen wir um fünf nochmal wegzufahren. Es geht nach Agaete. Ein süßes untouristisches Dörfchen. Hier machen wir auch eine kleine Wanderung. Diese führt uns durch wüstenähnliche Landschaft. Viele Kakteen und sonderbare Pflanzen. Jedoch wunderschön und immer das Meer und die Berge um uns herum. Es geht bergauf und bei der Hitze wird ordentlich geschwitzt. Aber es lohnt sich. Nach zwei Stunden sind wir wieder zurück im Dorf und gönnen uns am Dorfplatz eine kühle Erfrischung und leckeren Käse.

    Abgerundet wird der Ausflug durch die herrliche Sicht auf den Teide/Teneriffa bei Sonnenuntergang.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Rada de Las Nieves