Stefan Weber

Joined November 2019
  • Day5

    Wanderung von Tacande zum Llano Jable

    Yesterday in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Von meinem Parkplatz in El Paso sind es nur anderthalb Kilometer bis zum Beginn der Wanderung, so dass der Autoschlüssel heute in der Tasche bleibt. Den dicken Rinden der Pinien sieht man an, dass es hier vor nicht allzu langer Zeit gebrannt haben muss. Außer diesen Bäumen gibt es keine anderen Pflanzen und auch kein Unterholz. Das sieht irgendwie unnatürlich aus.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Von der Cumbrecita auf den Pico Bejenado

    January 21 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    Iris hatte ich am Vortrag an der Touri-Info kennengelernt und sie wollte mir zum Parkplatz auf der Cumbrecita fahren. Sie brachte dann noch Marius mit den sie im Hostel kennengelernt hatte. Die beiden haben es sich dann aber doch noch anders überlegt, dafür ist dann kurzentschlossen ein ostdeutsches Ehepaar, Ingrid und Bernhard, eingestiegen. Die dicke Inge bleibt auf dem zuvor gebuchten Parkplatz und wir nehmen zu dritt den Aufstieg, der laut Wanderführer nichts für Adipöse und nicht schwindelfreie Menschen ist, in Angriff. Andere Wanderer hatten uns abgeraten, da man wegen Nebel nichts sehen könne. Wir haben aber Glück, die Wolken reißen auf und wir können doch noch schöne Ausblicke genießen. Meine Mitwanderer sind angenehme Begleiter. Als die beiden mir von ihrem schmalen Budget erzählen wird mir mal wieder klar, wie privilegiert ich bin. Als Fernmeldetechniker und Korbflechterin verdienen beide zusammen unter 2000€ und haben noch zwei Kinder mit im Haushalt. Als ich dann noch erfahre, wie groß der Abschlag auf ihre Ostrente sein wird, möchte ich wirklich nicht tauschen. Abends treffe ich dann in El Paso Marius wieder, der mit seinem unglaublich schweren Rucksack, unter den er noch eine Wolldecke geschnallt hat, morgen in die Berge aufbrechen und unter einer Plane mehrere Tage wild campen will.Read more

  • Day3

    El Paso

    January 20 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    El Paso ist ein kleines Kaff und guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Hierhin habe ich im Jahr 2000 mit Susanne unsere Hochzeit Reise unternommen. Ich kann mich allerdings an nichts erinnern.
    Ich kann mit Inge zentral und ruhig stehen und bis zum nächsten Super Dino sind es nur ein paar Schritte

  • Day2

    Refugio El Pilar

    January 19 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    El Pilar ist ein wunderschöner Picknickplatz mitten im Naturschutzgebiet. Von einem netten Ranger erfahre ich, dass man eine schriftliche Erlaubnis braucht, um hier zu campen. Ausnahmsweise darf ich trotzdem für eine Nacht bleiben. Ich mache einen kleinen Ausflug über eine Piste und genieße wunderbare Ausblicke auf beide Seiten des Bergkammes. Nachts bin ich hier mutterseelenalleine und es fühlt sich schon ein wenig unheimlich an, dass es gar kein Fremdlicht um mich herum gibt. Im tiefen Schwarz erscheinen die Kontrolllampen im Auto unnatürlich hell. Bei der Abfahrt nach El Paso am nächsten Morgen werde ich dann Zeuge des für La Palma typischen Naturschauspiels: die feuchten Wolken schwappen vom Passat getrieben über den Bergkamm und lösen sich im Westen beim Absinken auf. Unbeschreiblich schön!Read more

  • Day55

    Letzter Abend Mirador de la Concepcion

    January 17 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir speisen noch mal vorzüglich in der Casa Osmunda und übernachten dann am Mirador de la Concepcion mit einem wunderschönen Blick auf Santa Cruz

  • Day54

    Playa la Salemera

    January 16 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    An der Südspitze der Insel finden wir ein schnuckeliges kleines Dorf mit einem wirklich guten Restaurant. Unsere dicke Inge steht mit Blick auf den Atlantik direkt neben dem Leuchtturm und wir verbringen zusammen mit einem netten bayrisch/polnischen Paar bei gutem Essen und probieren unseren ersten Barraquito und unser erstes GofioRead more

  • Day53

    Puerto Naos, Charco Verde, el Remo

    January 15 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Wir folgen der Empfehlung von Sieglinde und Günther, statten Puerto Naos nur einen kurzen Besuch ab, um dann einen schönen Strandtag an der Playa de Charco Verde zu machen. Die Nacht verbringen wir dann 3 km weiter in dem schönen kleinen Ort El Remo. Hier stehen keine anderen Wohnmobile und wir können ungestört unseren Grill aufbauen und mit Blick auf den Sonnenuntergang auf einer Bank am Meer essen. Da uns dieses Programm so gut gefallen hat, wiederholen wir das am Folgetag noch einmal.Read more

  • Day51

    Los Llanos

    January 13 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

    Los Llanos ist schon eine richtige Stadt. Wir finden einen sehr ruhigen Parkplatz mitten in der Stadt und erkunden die Altstadt zu Fuß. Durch Zufall finden wir auch den von Maier empfohlenen Mountainbike Touren Veranstalter.

  • Day50

    Puerto de Tazacorte

    January 12 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir finden einen schönen Platz im Hafen von Puerto de la Tazacorte, von dem man uns jedoch in der Nacht vertreiben wird. In dem kleinen Dorf haben wir dann zusammen mit Sieglinde und Günter einen schönen Abend in einem kleinen einfachen Restaurant. Die beiden sind vor ein paar Monaten nach La Palma ausgewandert und wohnen jetzt mit ihren drei Hunden in einem schnuckeligen Haus mitten in einer Bananenplantage.Read more

Never miss updates of Stefan Weber with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android