Spain
Torres del Río

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
24 travelers at this place
  • Day26

    Even chillen!

    August 2, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 21 °C

    Stoeltje in elkaar gezet, en even lekker zitten bij één of ander verlaten gebouw. Wisten jullie dat Spanje niet vlak is? Ik weet nu héél zeker dat dat niet het geval is🥵 Nog 20km naar de camping!

    Gerrit v.d.Bos

    Knap hoor ik verteld het tegen iedereen van wat jij doet.of ze luisteren of niet 😁❤

    8/2/20Reply
     
  • Day12

    Los Arcos - Torres del Rio

    August 30, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    Die Nacht in meiner "Autobahnraststätte" habe ich gut überstanden bzw. gut geschlafen. Als ich mich bereit gemacht hatte und drauf und dran war, den langweiligen 2 km-Marsch der Straße entlang anzutreten, winkte mich der Chef des Hauses wild gestikulierend wieder zurück. Er sagte, eine seiner Angestellten würde mich ins Dorf zum Camino fahren mit dem Raststätten-Bus. Dieses Angebot nahm ich natürlich sehr gerne an. In Los Arcos setzte ich mich voller Freude über diese Überraschung in die erste Bar und nahm einen Kaffee. Es war Sonntagmorgen, und es waren schon erstaunlich viele Leute in diesem Restaurant. Nach einer Weile machte ich mich dann auf den Weg. Dieser führte wieder über unendlich weite Felder. Überall gab es etwas Schönes am Wegrand zu sehen. Am frühen Nachmittag kam ich dann in Torres del Rio an und checkte in einem sehr schönen Hotel (San Andres) ein. Der Rucksack stand auch schon bereit. Ich trug meine Sachen ins Zimmer. Anschließend , unternahm ich noch einen kurzen Spaziergang durchs Dörfchen und legte mich kurz in meinem Zimmer hin und ging anschliessend duschen. Schließlich ass ich im Hotel noch zu Abend. Es gab einen feinen Thon Salat und Fleisch mit - was für eine Überraschung - Pommes. Zufrieden ging ich dann ins Bett.Read more

    Michaela Kohler

    Wow so schöni bilder claude 😘

    9/6/20Reply
    Claude Jubin

    🤗

    9/6/20Reply
     
  • Day7

    Torro del Rio 30 km

    September 6, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 21 °C

    Wieder ein Tag mit bestem Wanderwetter. Heute durfte ich eine eher leichte Tour machen. Schade war die Weindegustation auf dem Weg geschlossen.
    Es hat bis jetzt ähnlich, schöne Wege wie in Frankreich, jedoch brauner und abgeerntet. Es wird aber flacher werden. Die Wege sind breiter angelegt, da viele Leute unterwegs sind. Sehr internatonalRead more

  • Day12

    10 days in

    May 14, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    I'm approaching 100 miles of walking, about 20% of the way to Santiago. I think of myself as a sprinter by nature, so it's been interesting to observe my thoughts and actions on what is clearly a marathon.

    After two days pushing for distance, I cut today short. There are a couple big hills coming up. I decided they could wait for the cool of morning. And it's nice arriving somewhere early in the afternoon-- plenty of time to read, do laundry, and relax.
    Read more

    Giovanni Colletti

    Right on - watched the way in tribute to you last night

    5/14/17Reply
    Giovanni Colletti

    100 miles!

    5/14/17Reply
    Joe Colletti

    Cool! I'm sure you saw places I've walked past, or will be. :)

    5/14/17Reply
    6 more comments
     
  • Day9

    Torres del Rio

    August 10, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 27 °C

    Nachdem wir gegen 15:00Uhr angekommen sind. Geht’s erst mal zum Mittagessen. Ganz typisch ein Pilgermenü, mit der dazugehörigen Flasche Wein. Möglicherweise brauche ich nach diesem Trip erst mal einen Alkoholentzug. 😂Anschließend wird am Pool entspannt und dann noch ein wenig relaxt, bevor wir uns auch schon wieder auf den Weg zum
    Abendessen machen müssen.
    Nach dem Abendessen sitzen wir noch zusammen vor der Bar auf der Treppe und trinken eine Kleinigkeit. Die Gruppe wächst immer weiter an und setzt sich aus Teilgruppen zusammen, was mir ganz langsam etwas zu viel und ich denke ich werde mich in den nächsten Tagen wieder etwas separieren, auch wenn mir all diese Menschen fehlen werden...

    Mal sehen ...
    Read more

  • Day7

    Etappe 6 von Estella nach Torres del Río

    April 13, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

    Die Entscheidung, noch einmal eine Herberge zu nehmen, war gestern definitiv keine gute. Zwar war das Zimmer mit 6 Betten sauber und auch die restliche Herberge machte einen super Eindruck, aber es müssen eben auch die Leute auf dem Zimmer passen. Und da waren leider 3, deren schnarchen nicht zu überhören war. Trotzdem konnte ich bis 4 Uhr dann doch irgendwie schlafen, bis der Pilger aus China sich aus dem Bett schälte. Um 6 bin ich dann auch zum duschen, damit ich für den 28 km Abschnitt heute nicht nur in der Sonne laufe. Kaum ein paar hundert Meter unterwegs, traf ich auf Isabella, die mir zum Frühstück mit Saft und einem Müsliriegel aushalf. Etwa am halben Weg, lag dann zum Glück ein Imbiss und somit auch ein Kaffee. Irgendwie trafen wir dort alle wieder, die in den letzten Tagen immer mal ein Stück mit uns liefen. Nachdem die Nacht gestern etwas zu wenig Schlaf mit sich brachte, habe ich mich heute für ein Hotelzimmer entschieden. Langsam wirds ja auch nach 6 Tagen laufen etwas anstrengender. Da ist eine eigene Dusche und eine Toilette schon okay. Wie meistens, endet der Tag an der Bar, zu der ich jetzt auch gehe.

    Link zur getrackten Tour mit mehr Bildern:
    https://www.komoot.de/tour/t15499513?ref=atd
    Read more

  • May18

    Sansol to Logroño

    May 18, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 11 °C

    A mostly great day for walking weather wise. Clear and cool. It clouded up a bit at the end, abd I felt a few sprinkles. I entered into La Rioja today, which is famous for its wines.

You might also know this place by the following names:

Torres del Río, Torres del Rio, 31229