Switzerland
Beatenberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day14

    Into the caves for shelter from the rain

    July 28, 2019 in Switzerland ⋅ 🌧 61 °F

    Probably a full month's rain fell today bringing the rivers to the banks and the waterfalls overflowing. We got off at the wrong stop from the boat and took a funicular to the top of a very high mountain from which there was no visibility. Then back down to a bus to the caves, which required a 30 minute walk in the pouring reason. Yep...you quessed it. Straight up and then a 20 minute wait in line in the pouring rain. Are you sensing a pattern here? Now we are home recovering before tomorrow. Our last full day in the valley. So sad.Read more

  • Day7

    An afternoon on the beach

    July 30, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 24 °C

    This afternoon I was visiting Awen's parents and sister and enjoyed a beautiful afternoon on a little private beach on the shores of lake Thun. Four Border Collies swimming, running, playing for hours, none was tired. (Except Pelé, who is now 11 years old and needs a few minutes break after an hour playing).Read more

  • May29

    Beatenberg und dann nach Hause

    May 29, 2020 in Switzerland ⋅ ☀️ 17 °C

    Viele Ferien haben wir auf dem Beatenberg verbracht. Gerne erinnern wir uns auf dem Weg zum "Schmockenschlüfli". Da beim Picknickplatz am Eingang zum Justistal gebaut wird, gehen wir zurück zum Ferienhaus, parkieren die Villa auf dem Plätzli und machen ein Feuer in der der Feuerstelle. Auf "unserem Grillrost" (gut, dass es ihn noch gibt), bereitet Hermann die Zwiebeln, Peperoni und Würste zu, lecker.
    Ja, da gegenüber sieht man den Niesen. Wie war das nochmals?, hat der Niesen einen Hut, wird das Wetter gut; hat der Niesen einen Kragen, kann man's wagen; hat der niesen einen Degen, kommt Regen.... aber was ist wenn er eine Feder oder Fahne hat?
    Nach einer kleinen Pause in der Ville fahren wir Richtung Heimat, durch's Justistal bis Hünibach, zur Gärtnerinnen Schule ein paar Setzlinge kaufen. Weiter geht es über Thun, Heimberg, Grosshöchtetten, Schafhausen, Hasle, Rüegsau, Madiswil, Langental, Önsingen nach Balstal. Da wollen wir eigentlich weiter über Mümliswil und den Passwang ins Laufental, verpassen aber die Abzweigung. So fahren wir eben über Holderbank, Waldenburg, Liestal, Pratteln und Muttenz bis nach Hause.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Beatenberg