Switzerland
Scuol

Here you’ll find travel reports about Scuol. Discover travel destinations in Switzerland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

17 travelers at this place:

  • Day8

    Heart of the Engadine

    September 3 in Switzerland ⋅ 🌙 13 °C

    Here we are ensconced in our lovely room at the Hotel Donatz in Samedan. Trains go literally everywhere from here. Tomorrow we hike from one mountain station to another while trains twirl thru tunnels and over high bridges above us (mostly downhill I’m told).

    Our room package includes breakfast and dinner. If tonight’s dinner is any indication, we will need those hikes 😀Read more

  • Day8

    Gotta love a castle (Tarasp)

    September 3 in Switzerland ⋅ ☀️ 9 °C

    We are now in Switzerland, after a train and two buses. The scenery along the route was spectacular. When our bus reached the Bahnhof in Scuol, we hopped off, threw our suitcases into a locker (they have them at all the stations) and headed out. Also at the Scuol station, we picked up this amazing super high-speed wi-fi gizmo; I booked it on line. At the end of our trip, we throw it into a post box and walk away! We can connect all our devices (2 phones and 2 ipads).

    Enough technical stuff! The main reason to take a break in Scuol was to travel to the tiny hamlet of Tarasp where we climbed to the Tarasp Castle. Originally built in the 11th century, the castle has a prominent view over the valley. At every corner of the switchback walking trail up from the bus stop to the castle, a different and more stunning view point presented itself. Simply wonderful!

    It is not quite 3pm here in Tarasp as I write this - looking up at the castle we just visited. A 10-minute bus ride takes us back to Scuol. When we arrive at 3:25pm, there will be about 10 buses coming from all directions at the same time. At 3:30pm, they will all take off to assorted destinations. We will be on the bus to Susch which will then connect to a train to Samedan. The degree of precision and coordination of the Swiss travel system is incredible.
    Read more

  • Day4

    Dritte Etappe

    August 27 in Switzerland ⋅ ⛅ 15 °C

    Der dritte Tag unserer Alpenüberquerung begann zunächst mit einem reichhaltigen Frühstück und herrlichem Sonnenschein in Ischgl. Auf dem Programm standen 37km und 1500 Höhenmeter. Nach dem straffen Zeitplan vom Vortag ließen wir es heute etwas ruhiger angehen. Nach ein wenig Bikepflege kurbelten wir von Ischgl aus rauf auf 2300 Meter zur Heidelberger Hütte. Der Aufstieg war zwar anstrengend, bot aber eine beeindruckende Landschaft und tolle Panoramen. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen ging es die letzten 350 Höhenmeter weiter hoch zum Fimberpass. Fahren ging aufgrund des hochalpinen Geländes nicht, wir mussten die Räder tragen. Oben angekommen, wurden wir für die Mühe belohnt: ein beeindruckendes Panorama bot sich uns. Doch nun folgte die Abfahrt, die jedoch auch viele Schiebepassagen mit sich brachte. Das schroffe Gelände zwang uns immer wieder zum Absteigen. Doch auch dies schafften wir u d kamen gegen späten Nachmittag in Scoul im schönen Engadin an. Ein sehr leckeres Abendessen rundete einen wunderschönen und sonnigen Tag ab. Wir freuen uns nun auf die Königsetappe am nächsten Tag....Read more

  • Day6

    Ferien und Konditionsaufbau

    September 6 in Switzerland ⋅ ⛅ 5 °C

    6 Tage in Sent. Wunderbares Hotel voller Bücher und Kunst und mit eigenem Museum.
    Drei ganz verschiedene Wanderungen. Zuerst eigentlich nur ein Spaziergang von Scoul nach Sent hoch. (Mit Husten und Keuchen). Dann eine Tagestour die zwar 9h dauerte aber nur moderat auf und ab ging (mind. 2h Pausen). Den dritten Tag dann von Sent hoch zum Motta Naluns. Alles aufwärts. Wunderschöne Tour. Oben leider eine Abzweigung verpasst und einen Umweg gelaufen. Lange Pause auf der Terrasse des Seilbahnrestaurants und anschliessend hinunter nach Scoul gegondelt. Unten gemerkt, dass ich meine Sonnenbrille im Restaurant liegen gelassen habe. Sie kam dann mit einer späteren Gondel nach.😎
    Gestern waren wir dann im Thermalbad in Scuol.
    Read more

  • Sep4

    Val d'Uina - Der Aufstieg zur Galerie

    September 4, 2016 in Switzerland ⋅ ⛅ 15 °C

    Das Val d'Uina beginnt ca. 10 km östlich von Scoul (wird übrigens Schuol ausgesprochen, wir haben uns schlau gemacht 😇). Auf dem Weg dorthin haben wir uns auch gleich zweimal verfahren und extra Höhenmeter gemacht. Es wird nicht bei diesen 2 bleiben, das ist sicher.

    Dann ging's bergauf. Die ersten Kilometer sollten noch leicht zu fahren sein, aber das galt wohl nur bergab. Steigungen von über 20% waren eher die Regel als die Ausnahme, so dass wir früh anfingen zu laufen.

    Nach ca. 800 Höhenmeter erreichten wir die Hütte Dadaint, die noch in der Schweiz liegt, aber man kann mit Euro zahlen, natürlich zum Kurs von 1:1.😕
    Read more

  • Day3

    Cruschalba

    July 25, 2016 in Switzerland ⋅ 🌧 14 °C

    Nach der Mittagspause sind wir noch einige teils leider nicht fahrbare Trail gefahren (teils verwurzelt und teils verblockt) entlang abgelegener Bäche und dem Inntal, haben uns aus der Ferne den Eingang der Uina-Schlucht bestaunt. In Scuol gab es die letzte Stärkung, Trinkflaschen aufgefüllt und die letzten 600 hM zu unserem Etappenziel in S-Charl auf 1.808 hm. Sm ende das Tages waren es 46 km und 1.533 hmRead more

  • Day9

    Prui - Alp Laret - Alp Valmala - Ardez

    August 24, 2018 in Switzerland ⋅ 🌧 16 °C

    Will uf de Namittag Rägä aagseit isch, entscheidemer üs für en chliine Zweistünder vo Prui nach Ftan mit Fokus Alp Laret.
    Und will s Wetter hebet, verdopplemer spontan und laufed uf Ardez zrugg.
    Und werded nur gaaaanz wenig nass.

You might also know this place by the following names:

Scuol

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now