Thailand
Khlong Maha Nak

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

213 travelers at this place

  • Day6

    Tag 5 - The Golden Mound

    April 6, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Der Tag begann mit dem Golden Mount, einem Tempel auf einer „Berg-„ Spitze, womit man gleichzeitig eine super Aussicht auf Bangkok bekam (und natürlich auch unzählige Buddha Statuen begutachten konnte).

    Einer der letzten Touri-Orte, die wir noch besichtigen wollten war die Chinatown. Auf dem Weg dorthin noch eben in eines der absolut reizüberflutenden Kaufhäuser, und dann in die engen Gassen der komplett überfüllten China Town🇨🇳

    Nach etwas schlendern und einem schnellen Abendessen endete unser etwas kürzere Tag auch schon wieder.
    Read more

  • Day117

    Thaïlande

    December 22, 2019 in Thailand ⋅ 🌙 26 °C

    Weekend à Bangkok en attendant la famille !!!

    Virée dans Khao San Road et dodo dans une auberge.
    Pour le coup ce sera chacun sa chambre : suite erreur dans la réservation, il reste un lit dans un dortoir féminin et un lit dans un dortoir mixte...
    Une 1ere pour nous !

    Direction Krabi en bus de nuit : départ ce soir 18h, arrivée prévue 7h demain.
    Read more

  • Day53

    Bangkok

    December 18, 2019 in Thailand ⋅ 🌙 27 °C

    Jetzt ist auch schon der letzte Abend unserer Reise gekommen! 😱
    Wir hatten 2 schöne Tage in Bangkok :). Nachdem wir nach einer viel zu langen Minivanfahrt zurück an Mo Chit Bus Terminal waren, sind wir mit dem Taxi ab in die Innenstadt, wo unser Hostel liegt. Wir wohnen in einer gemütlichen Seitenstraße zwischen dem Lan Khon Mueang Town Square und dem Democracy Monument, welches (fun fact) die 0-Kilometermarke für 3 thailändische Bundesstraßen ist 😬.
    Alles was wir uns für Bangkok vorgenommen haben war eigentlich Shopping und Spa und das haben wir in den letzten zwei Tagen sehr gut geschafft ☺️. Gestern waren wir im „MBK“ unterwegs, einem 8-stöckigen Einkaufszentrum in dem man die meisten Fake-Markenartikel Thailands findet! Es war super lustig die (überwiegend sehr gut gemachten) Fakes zu betrachten ☺️. Das ein oder andere Souvenir mag hier auch gekauft worden sein 😬.
    Heute haben wir uns dann durch die Chinatown gestöbert, wo es überwiegend Essen aller Art (größtenteils der unappetitlichen Art) zu kaufen gibt, aber auch andere (überwiegend nicht so gut verarbeitete) Fakes und einige Souvenirshops. Danach ging es dann Richtung Khao San Road, eine berühmte Touri-Straße in Bangkok, wo es viele Retaurants, Clubs und Street Food gibt. Wir haben uns dort ein kleines Spa gesucht und uns zum Abschluss des Urlaubs noch eine ManiPedi machen lassen 😊 und ne halbe Stunde Thai-Massage hab ich mir dann auch noch gegönnt 😍. Nachdem wir die Abendstimmung auf der Dachterasse unseres Hostels genießen konnten, sind wir zurück zur Khao San Road und haben in der Nähe unser letztes Pad Thai und unsere letzte Kokosnuss genossen 😢. Danach sind wir einmal die berüchtigte Straße hoch- und runtergelaufen. Hier war was los! Wir haben mittlerweile schon viele Nachtmärkte mitgenommen, aber hier konnten wir zum ersten Mal so richtig freakige Sachen sehen: gegrillte Heuschrecken und Skorpione, die einem von sämtlichen Verkäufern vor die Nase gehalten werden und ein komplettes Krokodil am Spieß wie ein Spanferkel 😳. Wir sind dann lieber bei unserem geliebten Thai Pancake geblieben und treten jetzt unsere letzte Nacht der Reise an 😱. Gute Nacht und bis morgen 😊♥️!
    Read more

  • Day3

    Feeling like a real Touri..

    February 14, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Heute haben wir, ganz Touri-like 📸, mal ein paar der unzähligen Tempel besichtigt. - und das alles zu Fuß! Trotz 36 grad, extrem hoher Luftfeuchtigkeit und unzähligen Tuk-Tuk Fahrern, die uns alle fahren wollten (natürlich wollten alle nur helfen.. 😅😂) sind wir eisern durch Bangkok spaziert. Unser erster richtiger Stop war dann am „Golden Mountain“. Ein Tempel der nur über sehr viele Treppen zu erreichen ist und auf einem Hügel über Bangkok liegt. Der Weg hoch war wirklich sehenswert und auch die Aussicht war toll! Allerdings haben wir uns nach diesem Marsch auch sehr auf ein leckeres Essen und anschließend auf den Hotel Pool zur Erfrischung gefreut 🌴🐳Read more

  • Day3

    Fluss-Taxi

    September 24, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Nach dem Besuch der Feuerwache wollte ich weiter zum MBK-Shoppingcenter. Google Maps zeigte mir den direkten Weg über das Fluss-Taxi.

    Am Pier angekommen fragte ich nach dem Weg und tappte fast in eine Touristenfalle. Es gibt Touristenboote und das eigentliche Fluss-Taxi. Man erklärte mir eine Fahrt würde immer 200 Baht kosten und ich kann ganztägig den Fluss hoch und runter fahren. Aus diversen Gruppen hörte ich schon davon und wusste, das ist das falsche Boot. Neben mir stand auch eine junge Frau, die ähnliches feststellte. Zusammen sind wir zu einem anderen Boot gegangen und das war das richtige.
    Wir stiegen ins Boot, bezahlten 9 Baht (ca. 30 Cent) und fingen an zu quatschen.
    Ihren Namen habe ich mir leider nicht merken können aber wir haben einen super Nachmittag zusammen verbracht. Eigentlich wollte sie zu einem Markt, entschied sich aber mit mir ins MBK zu kommen und ich folgte ihr dann zum Markt. Ursprünglich kam sie aus dem Iran und lebt seit ein paar Jahren in Dänemark, zwischendurch war sie 5 Monate in Indien. Wir hatten scheinbar die selbe Wellenlänge und haben zwischendurch über Gott und die Welt gequatscht.
    Dann sind wir am Pier ausgestiegen und zusammen ins MBK.
    Read more

  • Day3

    Feuerwehr Bangkok

    September 24, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Mein erstes Tagesziel sollte eine Feuerwache sein 🤩 laut Google Maps war diese 1.5 km entfernt. Also Turnschuhe an und los geht's. Unterwegs habe ich einen kleinen Stop an einem Ananas-Stand eingelegt. Danach ging es weiter Richtig Feuerwehr.
    Schon von der Straße aus konnte ich die ersten Feuerwehrautos sehen. Die Aufregung stieg.

    Die Wache hatte keine Tore, also rein und nach einem Feuerwehrmann suchen. Die Jungs saßen in einem Aufenthaltsraum und keiner sprach Englisch. Mit Hilfe des Google Übersetzer habe ich mich vorgestellt und die Aussage: Feuerwehrfrau aus Deutschland löste pures Entsetzen und Neugier bei den Thais aus. Die Kommunikation lief mit Händen, Füßen und einigen Google Übersetzern 😄 ich wurde sogar gefragt, ob ich zum Mittagessen bleiben möchte, was ich aber dankend ablehnte. Einer der Feuerwehrmänner führte mich durch ihre Wache. Kurz drauf kam auch einer, der Englisch spricht. Wir haben uns über verschiedene Einsätze und die verwendete Technik ausgetauscht.

    Mit großer Freude habe ich dann Digitalfunkgeräte entdeckt. Man erklärte mir, dass sie die Technik seit Jahresbeginn nutzen und sehr zufrieden damit sind. Verwendet wird übrigens Motorola.

    Danach wurde es Zeit sich zu verabschieden. Ich erhielt eine Facebookfreundschaftsanfrage und wir wünschten uns alles Gute für die kommenden Einsätze.
    Was für ein Erlebnis!
    Read more

  • Day215

    Bangkok

    January 26, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    ...mit dem Nachtbus nach Bangkok

  • Day8

    China Town / The golden Mount

    December 17, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 34 °C

    China Town er en oplevelse hvis man ikke lider af klaustrofobi, smalle gader, lugte af krydderier, kloak, fisk og parfume, alt kan købes. Mandag er der lukket, cleaning day 🙂
    The Golden Mount er et højt “bjerg” afsluttet med et tempel og en platform ovenpå hvor man har 360 graders udsigt over Bangkok, der er trapper hele vejen op.Read more

  • Day113

    Golden Mount

    January 22, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Ein letzter Tag in Thailand/ Bangkok...
    Wir gucken uns den Golden Mount an und schlendern etwas durch Bangkok. Ein letztes gutes Curry im Nachbarrestaurant unseres Hostels und dann gehts zum Flughafen.
    Wieder konnten wir vorher nicht einchecken und glücklicherweise haben wir noch einmal unsere Flugzeiten im Internet gecheckt, denn der Flug wurde vor verlegt.
    Erneut haben wir Glück und dürfen im Notausgang sitzen und unsere Wartezeit verbringen wir in der Airline Lounge 😎
    Read more

You might also know this place by the following names:

Khlong Maha Nak