Thailand
Night Bazaar

Here you’ll find travel reports about Night Bazaar. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

93 travelers at this place:

  • Day31

    Chiang Mai

    September 27 in Thailand

    Gestern sind wir mit dem Nachtzug von Bangkok nach Chiang Mai gefahren, dies war ein richtiges Erlebnis. 🚃 Die Stadt mit ihren vielen kleinen Märkten, besonders der Nachtmarkt, haben uns richtig gut gefallen. Tagsüber haben wir uns den Dschungel und die Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung angeschaut, wir haben sie gefüttert, geputzt, mit ihnen gebadet und mit ihnen gespielt. 🐘🎋💦

  • Day44

    Chiang Mai Downtown

    February 15 in Thailand

    In der wahren Altstadt der 2. Grösten Provinz des Landes hat es mich hinverschlagen. Ein kleines guests house hinter der Altstadtmauer. Natürlich war mir klar, auch in chiang mai wirds wohl sicher ein paar Tempel geben, aber mit 50 stk. nur in der Altstadt habe ich nicht gerechnet. So fällt es nicht schwer in den ein oder anderen hinein zu stolpern. Der älteste hier wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Aber gut...kennste einen, kennste sie alle 😉 Muss sagen diese Stadt hat ohne Zweifel ihren eigenen Charme. Mit 1.5 mil. Einwohner geht hier alles enspannt zu. Keine Staus, kein gehupe, keiner rast beim Linksabbiegen einfach hinaus, weil er eh immer vorfahrt hat. So relaxt und gechillt, wirklich hammer! Wenn ich es nicht wüsste, könnte ich meinen, ich wäre schon wieder in einen anderen Land. Morgen ist chiny new year und die Vorbereitung in der Stadt sind schon im vollen gange.
    Meine natürlich auch...😁✌
    Read more

  • Day49

    Chiang Mai am Meer

    February 20 in Thailand

    Nein, natürlich nicht!

    Das wäre aber nicht schlecht. Was macht man dann bei 34 gefühlten 40 Grad Celsius?
    Man sucht sich einen schattigen Platz an der riverside und versucht konstruktiv einen neuen Reiseplan auszuwählen.

    Variante A: Hanoi - Sapa ( der Norden, Reisterassen, kalt und kein Meer ) - Halong Bay - Hanoi ❄⛆⛈☔
    Oder
    Variante B: Hanoi - Halong Bay - Hoi An - Hue (alte kaiserstadt ) - die küste wieder hoch nach Hanoi 🌝🏖🚣🦈

    Wer schon mal in Asien war, der weiß, man sollte nicht zu viel planen. Aber grundlegend sollte man auch als Individualreisender sich zumindest auf eine Richtung festlegen.
    Endpunkt ist wieder Hanoi, weil von dort mein Weiterflug nach Malaysia schon save ist. Könnte theoretisch den flug umbuchen, aber nur den Tag, nicht den Abflughafen 😏
    Glaube es ist nicht schwer herauszufinden, für welche Variante ich mich heute entschied ...😁
    By by...🤗😎✌
    Read more

  • Day51

    Sonntag-Relaxtag und Sunday Night Market

    December 17, 2017 in Thailand

    Wir sind nach unserem Tag im Elephant Nature Park umgezogen.......😮 Wieso?

    Das Lemur Resort liegt ziemlich weit vom Schuss und ca 1 km vom Flughafen entfernt, wo im Minutentakt Flugzeuge starten und landen.....Pool und Frühstück waren auch nicht gerade einladend..

    Also haben wir mal Booking.com befragt und das Duang Dawan Hotel mit 72 % Preisnachlass in der City mit schönen Pool gefunden. Da wir nach unserer Tour mit den Elefanten gleich in der Nähe des Hotels abgesetzt wurden, wollten wir direkt buchen...
    Es gab keine Chance den Preis von booking.com zu erhalten (nur den 3 fachen Preis).....also haben wir online gebucht und dann eingecheckt und zum Lohn noch ein Upgrade auf ein Businesszimmer in der 20. Etage bekommen.
    In diesem Hotel haben wir mal ordentlich am Pool relaxt und das fantastische Frühstücksbuffet genossen.

    http://www.duangtawanhotelchiangmai.com

    ....und abends ging es dann zum vielbeschriebenen Sunday Night Market im alten Chiang Mai verbunden mit einer nächtlichen Sightseeing- Tempel- Tour.
    Chiang Mai hat aber auch viele schöne Tempel....

    http://www.visitchiangmai.com.au/sunday_market.html
    Read more

  • Day50

    Nature Elephant Camp

    December 16, 2017 in Thailand

    In Chiang Mai gibt es unzählige Angebote für Elefantentouren, wobei es mittlerweile auch schon etliche gibt ohne Elefantenreiten, Elefantenvorstellungen und ohne, dass Elefanten Ketten tragen müssen.

    Wir haben uns schon vor unserer Ankunft in Chiang Mai für den Elephant Nature Park entschieden.
    Hier haben verletzte und alte Elefanten ein neues zu Hause gefunden ohne Ketten. Und im Nature Park kamen auch schon Elefantenbabies zur Welt.
    Die Elefanten leben hier auf einem großen Areal direkt an einem Fluss zusammen mit Hunden, Katzen und Büffeln.
    Den Elefanten wird hier mit grossem Respekt begegnet.

    https://www.elephantnaturepark.org/

    Für uns war dieser Tag im Park in unmittelbarer Nähe zu den Elefanten ein wunderbares Erlebnis.
    Read more

  • Day45

    Thai Kitchen Cookery Center Chiang Mai

    December 11, 2017 in Thailand

    Wir hatten schon vor unserer Reise die Idee, in einigen Ländern eine Kochschule zu besuchen.
    In Chiang Mai haben wir uns dann auch für die thailändische Küche für eine ganztägige Kochschule angemeldet. Jeder von uns Beiden hat sechs unterschiedliche Gerichte gekocht.
    Wir haben noch nie so leckere Springrolls (Frühlingsrollen), so tolles Phanang und so geschmackvolles Chicken mit Cashewnuts gegessen...mmmhhhhh...;-))
    Zum Abschluss gab es ein Zertifikat und ein Kochbüchlein.
    Bei unserem Kochkurs haben wir zwei Lehrer- Pärchen Ende 40 bis Mitte 50 kennengelernt, die gerade im Sabbatical Jahr sind....wir sind in unserem Alter also nicht allein unterwegs ...;-)
    Zusammen wollten wir diesen "anstrengenden Kurs" bei einem Bier beschliessen....kein Bier vor 17.00 Uhr....aber die Thais sind clever....das Bier wurde zu Tee und gab es in Tassen....😂🤣
    Bei guter Live-Musik haben wir abends noch einmal die Stimmung auf dem Nachtmarkt genossen.. .🎶
    Read more

  • Day12

    Moving North to Chiang Mai

    January 18, 2017 in Thailand

    Finally pulled ourselves away from the island and have been moving on again using a longboat, speedboat, minibus, plane and taxi. It was more appealing than a 28 hour bus ride! 800 miles in a straight line, wee bit more with the route we took!

  • Day35

    Outdoor Market, Thai Style

    March 22 in Thailand

    In Thailand, most of the shopping is done in a market, which typically has some stalls that are covered, or inside a building, as well as vendors who are outdoors. There are markets for clothing, markets for household goods, and markets for food. They are often located near each other. Chiang Mai has quite a few of these markets.

    Never one to pass up a market, I was delighted that we were able to visit a couple of food markets in Chiang Mai. As is the case in Vietnam, most of the population does the majority of their food shopping at an traditional market, with stalls and private vendors. However, most of the vendors are middle men, buying their produce from a farmer outside of town. The markets in Chiang Mai are both similar and different to those in Vietnam. The similarities — lots of produce that I’ve never seen and can’t figure out how to use, lots of prepared sauces and foods for purchase, and lots of spices. The differences — Thai markets are so, so much cleaner, with all types of meat resting on ice (instead of on the ground), and produce is often in cellophane or plastic bags (rather than simply in a big pile).

    Dong took us to one of the largest markets in Chiang Mai, and graciously gave us the English name of anything that we pointed to. He also gave us a tasting tour of sweet and savory specialities. We started with a sweet, crispy rolled cookie made out of rice flour. It was tasty, and reminded me of the pirolle cookies that often come with ice cream. Then we had some type of jelly candy which was wrapped and came in a variety of flavors, including sugar cane, black sesame, mango, and strawberry. Meh. We next ate a variety of candies made out of sesame and/or coconut, some of which were delicious and some of which were so-so. After starting with the sweets, we shared a typical Thai breakfast, which you eat with your hands — sticky rice, dipped in green curry, with a piece of spicey sausage. Now, that was yummy. After some more wandering, we stopped for a second breakfast — rice noodles, with fish balls. Also delicious.

    As we wandered through the market, we also came upon a stand that had live birds in little bamboo cages, as well as live fish and eels in buckets. I asked Dong about this stall and he told me that the birds and fish were purchased to rid people of bad karma. If you think that you have bad karma, you can buy the bird, and then set it free. Same with the fish or eel. The act of freeing the bird, fish or eel is supposed to help you get rid of the bad karma.

    On the outside of the food market, flowers are sold. The array is quite different from what I’ve seen at the SF flower market. There are lots of marigolds sold, as yellow is the color of prosperity. Taxi drivers and shop owners buy strings of these marigolds, as well as strings of other flowers, that are hung on rear view mirrors, or doors, or draped on small shrines, to ensure prosperity. There are also huge piles of orchids, which you see displayed everywhere. And, there are lotus flowers (I had to ask what they were, because I’d never seen them.)

    The sites and sounds of the market were just captivating. I could have spent the entire day in the market, but the rest of Chiang Mai called.
    Read more

  • Day19

    Chiang Mai

    July 26 in Thailand

    Gestern haben wir ausgeschlafen und dann ein paar Stunden mit unserer Gastmama Pee in Lopburi verbracht. Dann von 16:23 bis 04:05 die Zugfahrt nach Chiang Mai😑
    Heute sind wir dann durch die Stadt spaziert. Eine tolle kleine Stadt, vorallem die ruhigeren Seitenstraßen gefallen uns sehr.
    Wie Tinkiwinkie und Lala stapfen wir durch den Regen.

    Heute sind auch mal wieder ein paar Fotos von unserem Essen dabei. Mein Leibgericht ist Papayasalat, am besten so scharf, dass noch stunden später der Mund brennt 😤
    Wir beiden lieben auch die Suppen hier in Thailand 🍜
    Read more

You might also know this place by the following names:

Night Bazaar

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now