United Kingdom
Cornwall

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

235 travelers at this place

  • Day61

    Mit Britannien am Ende

    August 18, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 15 °C

    Land‘s End. Tolle Landschaft + freundliche Menschen. Aber auch am Ende der Geduld mit der überaus komplizierten Art in UK zu reisen. Ohne Reservierung kommt man hier spontan nicht durch. Alles sehr eng und immer gegen den Uhrzeigersinn. Ein schönes Symbol dafür haben wir heute in der wunderschönen Cornwall-Landschaft gefunden: das „Mên-an-Tol“. Ein ca. 4000 Jahre altes mystisches Steinsymbol mit einem eigenen speziellen Zauber.
    In eigener Sache:
    Wir haben unseren Plan, auch noch in Irland durch den Sprühregen auf der falschen Straßenseite zu fahren heute gecancelt. Wir sehnen uns nach 2 Monaten im kühlen Norden unterwegs jetzt auch langsam mal nach Sommersonne und etwas wärmeren Meerwasser. (by the way: der heißeste Tag unserer Reise war der 19.6. in Kiel mit 26‘C...)
    Jetzt schnappen wir uns noch schnell einen englischen Meeresmaler, dann geht es südwärts! ☀️

    Land's End. Great landscape + friendly people. But also at the end of patience with the extremely complicated way to travel in UK. Without a reservation you can't get through spontaneously. Everything very narrow and always counterclockwise. Today we found a beautiful symbol for this in the beautiful Cornwall landscape: the "Mên-an-Tol". A 4000 year old mystical stone symbol with its own special magic.
    On our own behalf:
    We have cancelled our plan to drive also still in Ireland by the spray rain on the wrong street side today. We long after 2 months in the cool north on the way now also slowly times for summer sun and somewhat warmer sea water.
    Now we quickly grab an English sea painter, then we head south! ☀️
    Read more

  • Day64

    Surfergirl & boyfriend

    August 21, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    An der Nordküste Cornwalls haben wir ein cooles Surferstädtchen gefunden: Perranporth.
    Am langgestreckten Sandstrand mit meterhohen Wellen liegt UKs einzige Strandbar, vor welcher Emily & Phil mit uns gemalt haben. Das junge Paar hat uns erzählt, dass er im letzten Jahr erst schwimmen gelernt hat, um mehr gemeinsame Zeit mit ihr verbringen zu können.

    On the north coast of Cornwall we found a cool surfer town: Perranporth.
    On the long sandy beach with meter-high waves lies UK's only beach bar in front of which Emily & Phil painted with us. The young couple told us that he only learned to swim last year in order to spend more time together with her.
    Read more

  • Day4

    Breaky, Rye and Stud Farm

    August 29, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    After a proper breakfast and an old sock ice- cream for Torpedo, we briefly stopped in the cute fishermen town called Rye. In the evening we camped at Stud Farm, a rather hidden gem in a town of only approx. 50 inhabitants. We had the greatest view overlooking the ocean 🌊.

    -> as I have been a bit lazy with my phone, I haven’t uploaded footprints frequently/ timely. Sorry about that (but at the same time not so sorry, as it is nice not to be hanging over that thing constantly 😁)
    Read more

  • Day6

    Baggege drop-off, farm life and tanks??

    August 31, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    After dropping off most of my stuff in my new home in Oxford, we drove to Longthorn Farm. A beautiful farm in Bovington, that is known for breeding alpacas!! AND the guests can take them for walks threw the forest! As we missed signing up for the walk, we decided that we might return on the way back to Oxford.
    We were told that we might be woken up by tanks in the morning, as a military training area was next to the farm, as well as a tank museum. Max (obviously) was super excited!
    Read more

  • Day23

    Wunderschöner Ort

    July 7, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 21 °C

    Es gibt Orte an den es sich gut Leben lässt, die wäre einer davon. Ein wunderschöne Landschaft, Berge, Meer, tolle Menschen, leckeres Essen und gutes Cider 😎

  • Day22

    Pirates, Pilgrims, Pebbles & Prickles

    October 20, 2017 in the United Kingdom ⋅ 🌬 14 °C

    Couple days in Penzance (no singing pirates...), but lots of caves for pirate treasure
    Walk to Saint Michael Mount one day (and then back to geocache with bit of Camino trail in craziest weather ever)
    And trek (whole day walking) to Lands End on the another... Fell over couple times (which resulted in being attacked by prickles or thorns each time- why is everything so spikey here!), and then beach of pebbles that had to cross (which were actually boulders). Epic scenery! Whose going to walk end to end with me?
    Read more

  • Day123

    Driving to Cornwall

    October 18, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Bleak wet day for our drive south to Cornwall. Morning stop at Weston-super-Mare, strange name for a town but a lovely seaside town south of Bristol. Amazingly they have a sand castle competition running all summer. Lunch at Port Isaac, a small fishing port on the west Cornwall coast (also the little town where Dr Martin is set and filmed)- I had a great lobster sandwich.Read more

  • Day14

    Lauf noch immer allein...

    September 8, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 13 °C

    ...und soll sich für diese Reise auch nicht ändern.

    Und am nächsten Morgen der angekündigte Regen auf meinem weiteren Weg nach Coverack.

    Eben noch Wasser aus dem Himmel fast 4h lang, dann... klart es auf😊 Doch davon morgen mehr, wenn ihr wollt!?Read more

  • Day16

    Coverack...

    September 10, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 12 °C

    ...einer der schönsten Tage!

    Sonne, kein Gepäck, die Luft duftet unglaublich und der Walk ist interessant.

    Nach ca. 8Meilen lande ich an einem Strand und der Weg, das Symbol der Eichel des SWCP, ist nicht mehr zu sehen😳? Hä? Wo geht's weiter? Doch nicht etwa die Felsen am Strand rauf?!

    Nach einigem hin und her-irren, entscheide ich, den 1. Strandtag einzulegen und bin froh, dass ich heute nicht mit Samt und Zeugs weiter muss.
    Aber wo wird es morgen lang gehen ?

    Da ich beschloss auf dem Rückweg über das Landesinnere einen Rundweg zu laufen, den Pfad des SWCP nach wie vor nicht finden kann und auch mein Map mir den Weg nicht zeigen will (der hört einfach da am Strand auf), entschließe ich wieder den Bus zu nehmen, um dann von Falmouth in entgegengesetzter Richtung die Lücke bis zur Helford Passage zu nehmen. 👍
    Read more

  • Day15

    Kurz vor der 1. Flussüberquerung

    September 9, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 15 °C

    Coverack ist der letzte Ort mit Übernachtung, bevor man die HelfordPassage erreicht und in den Bereich rund um Falmouth eintritt.

    Erneut bleibe ich 2 Nächte im YH, der Fuß zwackt und fordert Schonung ein, so dass Tagestouren ohne Rucksack mir sinnvoll erscheinen.

    Von 9.00 bis 16.00 laufe ich , mit 30 minütiger Pause gegen 13.00 als die Sonne rauskommt und ich mich trockne. Das Gute auf dem SWCP: regelmäßige öffentliche, topgepflegte Toiletten, reichlich Wasser zum Nachfüllen und im Sommer Budchen, die Verpflegung anbieten. Was für n Luxus!

    Am Abend gehe ich in den einzigen Pub im Ort und stille meinen "Salathunger" ! Salat, Salat, Salat, -dabei gäbe es herrlichen Fisch. Na, jedenfalls das lecker Bier muss sein, vorzugsweise ein Tribute (Pale Ale😋)!

    Der Weg zum YH ist so schön. Es liegt oben auf den Höhen und nan blickt über die See. Vor Coverack liegen Tanker. Einer bereits seit Jahrzehnten, von einem Deutschen, dessen Reederei pleite gefangen ist. Jo, und dann bleibt das Ding da einfach liegen...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cornwall, CON, Cornualla, Kornvalo, Cornualles, Cornouailles, Cornualha

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now